• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH
0 Merkliste

  • Highlands
  • Lowlands

Höhepunkte Schottlands - Deutschsprachig

Eine erlebnisreiche Reise für Schottland-Einsteiger

Auf dieser großartigen Busreise für Schottland-Einsteiger ist der Name das Programm. Die schönsten Highlights dieses außergewöhnlichen Reiselandes warten auf Ihren Besuch. Erleben Sie die wunderbaren Hebrideninseln Mull und Iona, probieren Sie den berühmten schottischen Whisky auf einer Destillerie Tour und bestaunen Sie die Burgikonen Edinburgh Castle, Dunnottar Castle und Urquhart Castle hoch über dem weltbekannten Loch Ness.

ab 792,00 € 7 Tage DZ  p.P.
Highlights
  • Die berühmte Klosterinsel Iona
  • Das Whiskytal von Speyside
  • Loch Lomond und Loch Ness
  • Die malerische Isle of Mull
  • Die magische Hauptstadt Edinburgh
Leistungen:
  • 2 Übernachtungen im Raum Edinburgh
  • 2 Übernachtungen in den westlichen Highlands (Dalmally)
  • 1 Übernachtung im Raum Aviemore (Cairngorm Nationalpark)
  • 1 Übernachtung im Raum Aberdeen
  • 6 x Frühstück
  • 6 x Abendessen
  • Alle Eintritte und Programmpunkte inklusive
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • qualifizierte, deutschsprachige Reiseleitung von Tag 2 bis Tag 6
Termin
Dauer
Reisepreis p.P.
EZ-Zuschlag

Reiseprogramm 2020

TERMIN

Mi 22.04. - Di 28.04.20

DAUER

7 Tage

REISEPREIS P.P.

792 €

EZ-ZUSCHLAG

+ 206 €

TERMIN

Mi 20.05. - Di 26.05.20

DAUER

7 Tage

REISEPREIS P.P.

870 €

EZ-ZUSCHLAG

+ 212 €

TERMIN

Mi 03.06. - Di 09.06.20

DAUER

7 Tage

REISEPREIS P.P.

923 €

EZ-ZUSCHLAG

+ 164 €

TERMIN

Mi 17.06. - Di 23.06.20

DAUER

7 Tage

REISEPREIS P.P.

923 €

EZ-ZUSCHLAG

+ 164 €

TERMIN

Mi 01.07. - Di 07.07.20

DAUER

7 Tage

REISEPREIS P.P.

942 €

EZ-ZUSCHLAG

+ 163 €

TERMIN

Mi 15.07. - Di 21.07.20

DAUER

7 Tage

REISEPREIS P.P.

942 €

EZ-ZUSCHLAG

+ 163 €

TERMIN

Mi 26.08. - Di 01.09.20

DAUER

7 Tage

REISEPREIS P.P.

998 €

EZ-ZUSCHLAG

+ 170 €

TERMIN

Mi 02.09. - Di 08.09.20

DAUER

7 Tage

REISEPREIS P.P.

942 €

EZ-ZUSCHLAG

+ 163 €

TERMIN

Mi 16.09. - Di 22.09.20

DAUER

7 Tage

REISEPREIS P.P.

942 €

EZ-ZUSCHLAG

+ 163 €

TERMIN

Mi 07.10. - Di 13.10.20

DAUER

7 Tage

REISEPREIS P.P.

792 €

EZ-ZUSCHLAG

+ 206 €

Höhepunkte Schottlands - Deutschsprachig

Eine erlebnisreiche Reise für Schottland-Einsteiger

Auf dieser großartigen Busreise für Schottland-Einsteiger ist der Name das Programm. Die schönsten Highlights dieses außergewöhnlichen Reiselandes warten auf Ihren Besuch. Erleben Sie die wunderbaren Hebrideninseln Mull und Iona, probieren Sie den berühmten schottischen Whisky auf einer Destillerie Tour und bestaunen Sie die Burgikonen Edinburgh Castle, Dunnottar Castle und Urquhart Castle hoch über dem weltbekannten Loch Ness.

1. Tag | Ankunft in Edinburgh

Individuelle Anreise nach Edinburgh, Hauptstadt von Schottland. Rest des Tages zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung im Raum Edinburgh.

2. Tag | Glasgow – Loch Lomond – Dalmally

Am Vormittag fahren Sie nach Glasgow und lernen die Stadt während einer Stadtrundfahrt besser kennen. Im Hinblick auf Kunst und Kultur ist Schottlands größte Stadt eine wahre Offenbarung. Die Vielfalt an international anerkannten Museen und Galerien, abwechslungsreicher Architektur und zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten machen die Stadt einzigartig. 1999 erhielt die Stadt die Auszeichnung „Stadt der Architektur und des Designs“. Die Architektur ist gewiss eine Attraktion für sich und beeindruckt besonders durch die viktorianischen Einflüsse und durch die einzigartigen Meisterwerke des Architekten und Designers Charles Rennie Mackintosh. Anschließend besichtigen Sie die Glasgow Cathedral of St Mungo. Die Kathedrale ist Glasgows ältestes Gebäude. Das Zentrum der Kathedrale bildet die Gruft von St. Kentigern, besser bekannt als Mungo, nach dem die Kathedrale benannt ist. Danach besuchen wir die Kelvingrove Kunstgalerie, ein beeindruckendes rotes Sandsteingebäude. Die Ausstellungsfläche beherbergt mehr als 8.000 Kunstobjekte. Am Nachmittag erreichen Sie die ‘bonny, bonny Banks’ von Loch Lomond, dem größten Binnensee Großbritanniens. Beschrieben von Sir Walter Scott als ‘Queen of the Scottish Lakes’, liegt Loch Lomond mitten in Schottlands erstem und größtem Nationalpark. Anschließend fahren Sie weiter durch die wunderschöne Heidelandschaft nach Dalmally. Abendessen und Übernachtung in Dalmally.

3 Tag | Tagesausflug nach Mull und Iona

Nach dem Frühstück besteigen Sie die Fähre für die 45-minütigen Überfahrt zur Isle of Mull, der drittgrößten der Hebrideninseln. Mit einer zweiten, kleinen Fähre geht es zur Schwesterinsel Iona. Diese kleine, friedvolle Insel blickt auf eine bewegte Geschichte zurück. In der Vergangenheit diente sie als Grabstätte für zahlreiche schottische Könige und war auch ein vorchristliches Druidenheiligtum, bevor St. Columba im Jahre 563 auf die Insel kam und durch die Klostergründung die Christianisierung Schottlands einleitete. Sie haben Zeit, die historische Iona Abtei zu besuchen, bevor Sie nachmittags die Reise nach Mull fortsetzen, um die wilde Schönheit und malerische Küstenlandschaft der Insel zu bewundern. Anschließend Fährfahrt zurück zum Festland. Abendessen und Übernachtung in Dalmally.

4 Tag | Oban – Fort William – Loch Ness

Ihre Reise führt Sie heute zunächst nach Fort William, die größte Stadt der westlichen Highlands. Sie liegt am Fuße von Großbritanniens höchstem Berg, dem 1300m hohen Ben Nevis. Vorbei an Loch Lochy reisen Sie über Spean Bridge und Invergarry zur kleinen Ortschaft und ehemaligen englischen Festung Fort Augustus am südwestlichen Ende des Loch Ness, dem zweitgrößten See Schottlands. Seit Jahrhunderten schon erzählen sich die Menschen von ‘Nessie’, einem Seemonster, welches der Sage nach in den Tiefen des Sees lebt. Sie besuchen die Ruine des Urquhart Castle, das einst zu den größten Burgen in Schottland zählte. Wunderschön am Seeufer gelegen, dient die Burg heutzutage als idealer Aussichtspunkt über Loch Ness. Abendessen und Übernachtung in Aviemore.

5. Tag | Whisky Destillerie – Elgin Cathedral – Huntly Castle – Aberdeen

Heute besuchen Sie eine der berühmten schottischen Whisky Destillerien. Hinter den Kulissen wird Ihnen die Kunst der Destillation gezeigt und Sie erfahren viel über die Herstellung des Single Malt Whiskys. Zum Abschluss der Tour darf eine Verkostung natürlich nicht fehlen! Weiter geht es nach Elgin, bekannt vor allem für seine Weberei & Spinnerei die Kaschmir verarbeitet und für ihre berühmte Kathedrale, die Sie besichtigen werden. Bevor Sie das heutige Tagesziel erreichen, besichtigen Sie Huntly Castle. Es blickt auf eine höchst wechselvolle Geschichte zurück die im 12. Jh. begann. Die L-förmige Burg besteht aus einem gut erhaltenen, fünf Stockwerke hohen Turm mit einer angrenzenden "Großen Halle" und anderen Gebäuden. Teile der kunstvoll verzierten Fassade und das innere Mauerwerk sind ebenfalls erhalten. Abendessen und Übernachtung im Raum Aberdeen.

6. Tag | Dunnottar Castle – Forth Road Bridge – Edinburgh

Zunächst geht die Fahrt entlang der Küste. Hier ist ein Fotostopp am Dunnottar Castle eingeplant. Diese Burg beeindruckt vor allem durch ihre außergewöhnliche Lage auf hohen, meerumtosten Klippen. Nur über einen schmalen Felsenpfad erreicht man die Burganlage. Bekannt ist es außerdem aus dem Film „Hamlet“ mit Mel Gibson. Danach fahren Sie in südliche Richtung nach Edinburgh. Bei einer Stadtrundfahrt am Nachmittag werden Sie alle Hauptsehenswürdigkeiten der schottischen Hauptstadt entdecken, darunter die elegante Neustadt mit der Prachtstraße Princes Street, St. Mary’s Cathedral, Fettes College, Drehort der Harry Potter Filme, den botanischen Garten, Calton Hill, den Palace of Holyroodhouse und den Grassmarket. Anschließend besichtigen Sie Edinburgh Castle, eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten von Schottland. Die Burg thront über der Stadt und man kann von hier eine atemberaubende Aussicht genießen. Bewundern Sie die Kronjuwelen „Honours of Scotland“, den geschichtsträchtigen Schicksalsstein sowie die Säle, Museen und die Burgkapelle.

Abendessen und Übernachtung im Raum Edinburgh

7. Tag |Abreise

Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Treten Sie danach Ihre Heimreise an oder Verlängerung Sie Ihren Aufenthalt in Schottland.

Highlights

  • Die berühmte Klosterinsel Iona
  • Das Whiskytal von Speyside
  • Loch Lomond und Loch Ness
  • Die malerische Isle of Mull
  • Die magische Hauptstadt Edinburgh

Leistungen:

  • 2 Übernachtungen im Raum Edinburgh
  • 2 Übernachtungen in den westlichen Highlands (Dalmally)
  • 1 Übernachtung im Raum Aviemore (Cairngorm Nationalpark)
  • 1 Übernachtung im Raum Aberdeen
  • 6 x Frühstück
  • 6 x Abendessen
  • Alle Eintritte und Programmpunkte inklusive
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • qualifizierte, deutschsprachige Reiseleitung von Tag 2 bis Tag 6
  • St. Mungo Cathedral
  • Kelvingrove Kunstgallerie
  • Iona Abbey
  • Urquhart Castle
  • Tour durch eine Whiskydestillerie
  • Elgin Cathedral
  • Huntly Castle
  • Edinburgh Castle
  • Fährüberfahrten zur Isle of Mull und Isle of Iona
  • Parkgebühren für Fotostopp am Dunnottar Castle
  • Steuern und Service

Nicht eingeschlossen:

  • Nicht genannte Mahlzeiten
  • Trinkgelder
  • Gepäckservice
  • Flughafentransfers

Anreiseinformationen

Der Reisepreis beiinhaltet nicht die Anreise. Gerne buchen wir für Sie passende Flüge nach Schottland.

Zahlreiche Abfahrten garantiert - ohne Mindestteilnehmerzahl

Termine 23.04. und 01.10.2019: Mindestteilnehmerzahl 15.

Reise Highlights & Sehenswürdigkeiten

Diese Reisen können Ihnen auch gefallen