• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH
0 Merkliste

  • Kanalinseln

Die Kanalinseln im Classic Car

Fahrspaß und Entschleunigung

Die wunderschönen Inseln Jersey und Guernsey sind ein Paradies für Liebhaber britischer Classic Cars. Verkehrsarme, kurvenreiche Straßen schlängeln sich über die Inseln, führen entlang herrlicher Klippen und durch Lavendelfelder und grünen Wiesen. Hinter jeder Straßenbiegung wartet eine schöne Aussicht, ein einladendes Café, ein gutes Restaurant oder ein wunderschöner Strand. Entdecken Sie die zauberhaften Inseln hinter dem Steuer eines Klassikers.

Highlights dieser Tour
  • Zwei Inseln auf einen Streich
  • Classic Car inklusive
  • Die verkehrsarmen Straßen der Inseln
  • Fährpassagen zwischen Jersey und Guernsey
Leistungen:
  • 5 Übernachtungen auf Jersey
  • 1 Übernachtung auf Guernsey
  • 6 x englisches Frühstück
  • 5 Tage Classic Car Gruppe B
  • Fährpassagen von Jersey nach Guernsey und zurück
  • Individueller Routenplan
  • Sicherungsschein
Reisezeitraum
Dauer

Die Kanalinseln im Classic Car

Fahrspaß und Entschleunigung

Die wunderschönen Inseln Jersey und Guernsey sind ein Paradies für Liebhaber britischer Classic Cars. Verkehrsarme, kurvenreiche Straßen schlängeln sich über die Inseln, führen entlang herrlicher Klippen und durch Lavendelfelder und grünen Wiesen. Hinter jeder Straßenbiegung wartet eine schöne Aussicht, ein einladendes Café, ein gutes Restaurant oder ein wunderschöner Strand. Entdecken Sie die zauberhaften Inseln hinter dem Steuer eines Klassikers.

1. Tag | Anreise – Jersey

Wahlweise Anreise mit dem eigenen Classic Car via St. Malo, Frankreich oder Anreise per Flug und Mietwagen. Checken Sie in Ihre von uns gebuchte Unterkunft ein und genießen Sie Ihren ersten Tag auf Jersey.

2. Tag | Jersey

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise auf Jersey doch mit einem Bummel durch die kleine, feine Inselhauptstadt St. Helier. „In St. Helier schlägt das Herz von Jersey“ sagen die Einheimischen. Auf Ihrem Rundgang durch die schicken Einkaufsstraßen und über die französisch anmutenden Plätze begegnen Ihnen Männer und Frauen in dunklem Zwirn und Aktentaschen in der Hand. Auf Jersey haben sich, auf Grund der besonderen Steuergesetze des unabhängigen Jerseys, zahlreiche Banken angesiedelt. Was die Arbeit der heimischen Fischer und Farmer hervorbringt, wird in der schönen viktorianischen Markthalle verführerisch zum Kauf angeboten. Am Abend haben Sie die Qual der Wahl. Die Kanalinsel ist bekannt für Ihre hervorragende Küche. Sie ist reich an heimischen Produkten, wie die fangfrischen Meeresfrüchte oder den berühmten Kartoffeln „Jersey Royals“. Es gibt eine riesige Auswahl an großartigen Restaurants.

3. Tag | Jersey im Classic Car

Nehmen Sie heute Ihren Classic Car in Empfang. Nach einer kurzen Einweisung in den Klassiker kann Ihre Entdeckungstour über die Insel starten. Die Ostküste bringt Ihnen die Geschichte Jerseys näher, mit der mittelalterlichen Festung Mount Orgueil samt Folterkammer, Burgverließ und Rittersaal. In den kleinen Fischerhäfen in Gorey und Rozel kann man einfach schauen, genießen und entspannen. Fahren Sie etwas weiter an die Nordküste, ein landschaftlicher Höhepunkt der Insel. Kleine Buchten warten auf ihre Entdeckung, die Meeresbrise begleitet Sie auf Ihrem Weg. Dank des Golfstromklimas gibt es hier sogar einen kleinen Weinanbaubetrieb. La Mare Vineyards ist ein bezaubernder Ort an dem Sie hinter die Kulissen schauen können und im Shop gibt es die guten Weine zu kosten.

4. Tag | Hinüber nach Guernsey

Am Vormittag nehmen Sie die Fähre nach Guernsey. Die Überfahrt dauert ca. 1 Stunde. Unternehmen Sie einen Ausflug in den Süden der Insel. das Inland gehört den Farmern. Es finden sich alte Granithöfe, kleine Gemeinden mit urigen Steincottages umrahmt von üppigen Gärten und viel Grün. Ginstergesäumte Wege führen rund um die einsamen Buchten. Steile Klippen thronen über dem Meer. Vom Hotel Bella Luce aus führt ein schöner Spazierweg zur Moulin Huet Bay. Auf dem Weg liegt die Moulin Huet Pottery mit hübschen Keramikartikeln. Auf dem Weg nach St Peter Port sollten Sie unbedingt an der traumhaften Fermain Bay Halt machen.

5. Tag | Guernsey

Entdecken Sie heute die kopfsteingepflasterten engen Gassen von St Peter Port. In den Straßen der Stadt herrscht ein fast kosmopolitisches Flair. Cafés mit Café au lait locken ebenso wie britische Pubs und in den britischen Tearooms gibt es feine französische Patisserie. Über den Candie Gardens thront das Guernsey Museum mit dem Teehaus Victoria. Wer sich für die wechselvolle Geschichte der Insel interessiert ist hier richtig. Vom blütenreichen Garten aus kann man den Blick bis nach Sark und Herm schweifen lassen. Einen großartigen Ausblick bietet auch Castle Cornet. Am Abend bringt Sie die Fähre zurück nach Jersey.

6. Tag | Jersey

Fahren Sie heute auf kleinen, heckengesäumten Straßen in den Westen der Insel. Die sogenannten „Green Lanes“ sind eine Besonderheit auf Jersey. Die engen Straßen, die sich wie ein Spinnennetz über die Insel ziehen, führen durch Felder, Wälder und Wiesen, auf denen die zauberhaften Jersey Kühe grasen und zu herrlichen Aussichtspunkten auf Felsenklippen. Beherrscht wird die Westküste vom großartigen Strand St. Ouen´s Bay. Er erstreckt sich fast entlang der gesamten Westküste. Hier kann man den Wagen stehen lassen und einen Strandspaziergang unternehmen oder in einem der zahlreichen Strandcafés entspannen und den Surfern beim Wellenreiten zuschauen.

7. Tag | Heimreise

Je nach Abreisezeit gestalten Sie Ihren Tag.

Highlights dieser Tour

  • Zwei Inseln auf einen Streich
  • Classic Car inklusive
  • Die verkehrsarmen Straßen der Inseln
  • Fährpassagen zwischen Jersey und Guernsey

Leistungen:

  • 5 Übernachtungen auf Jersey
  • 1 Übernachtung auf Guernsey
  • 6 x englisches Frühstück
  • 5 Tage Classic Car Gruppe B
  • Fährpassagen von Jersey nach Guernsey und zurück
  • Individueller Routenplan
  • Sicherungsschein

Anreise-Informationen:

Der Reisepreis beinhaltet nicht die Anreise. Wählen Sie für Ihre Anreise zwischen Flug und Mietwagen oder Reise mit dem eigenen Fahrzeug und Fähre. Gerne bucht das travelling Britain Team für Sie Ihre Anreise.

Classic Car Mietwagen:

1962 Rover 100 Saloon ( A)

1978 MG Midget (A)

1962 Austin Frogeye Sprite (B)

1971 Triumph TR6 Roadster (B)

1975 MGB GT V8 (B)

1977 Triumph Stag (B)

1998 Mini Cooper (B)

Classic Cars auf den Kanalinseln

Selbstverständlich können Sie unsere Classic Cars zu jeder Zeit und für andere Reisen auf den Kanalinseln anmieten. Wir beraten Sie gerne.

Reise Highlights & Sehenswürdigkeiten

Diese Reisen können Ihnen auch gefallen