background
Travelling Britain

Für Ladies & Gentlemen



7 Tage inkl. Auto
pro Person ab € 1.863,-

RouteTaschenlampeDie wunderbare Atmosphäre eines feinen schottischen Country Houses, die atemberaubende Lage eines Luxus Resorts und die erstklassige Küche eines exquisiten Stadthotels sind Ihnen ebenso gewiss wie die entspannte Fahrt auf ruhigen, oft einsamen Straßen auf denen Stau ein Fremdwort ist. Genießen Sie die herrliche Landschaft auf Ihrer Fahrt in einem Original Austin Healey oder Jaguar E-Type Cabrio.

Individuelle Anreise
Individuelle Anreise per Flugzeug oder mit dem eigenen Auto.
Individuelle Anreise - Übernahme des Classic Cars - Loch Lomond
Für diese Reise empfehlen wir die Anreise mit dem Flugzeug nach Edinburgh. Vom Flughafen Edinburgh organisieren wir einen Taxitransfer zur Anmietstation Ihres Classic Cars. Die Anmietstation liegt 50km nördlich von Edinburgh und ist schnell erreicht. Vor Ort angekommen, erhalten Sie eine Einweisung in das Fahrzeug und dann kann die Reise auch schon losgehen. Fahren Sie Richtung Wallace Monument über die Ochil Hills, hier bieten sich wunderbare Aussichten auf die mächtige Burg von Stirling. Weiter geht die Fahrt durch den herrlichen Trossachs National Park. Das Luxus-Herrenhaus Cameron House besticht durch seine Traumlage am Ufer des Loch Lomond. Die heidebewachsenen Hügel des Loch Lomond & Trossachs National Parks begeistern Reisende schon seit Jahrhunderten. Überall im Haus erwartet den Gast eine exquisite, geschmackvolle Ausstattung. Modernes Design kombiniert mit edlen Hölzern, schottischer Behaglichkeit und feudalen Elementen aus vergangenen Zeiten schaffen die besondere Atmosphäre des Hotels.
Loch Lomond - Rannoch Moor - Glencoe Tal
An den "Bonnie Banks of Loch Lomond" führt die Straße direkt am Seeufer entlang. Unvergesslich ist die Fahrt durch das sagenumwobene Glencoe-Tal und die Hochebene des Rannoch Moor, eine für Europa einzigartige Landschaft und der Inbegriff der Einsamkeit des schottischen Hochlandes. Im Herzen der schottischen Highlands, einer Region von einzigartiger landschaftlicher Schönheit, liegt Glencoe House, ein beeindruckendes Herrenhaus aus dem späten 19. Jahrhundert. Ein wärmendes Kaminfeuer und die berühmte schottische Gastfreundschaft empfangen die Besucher beim Betreten der großen Halle. Reisende, die mehr suchen als ein gewöhnliches Hotel werden im Glencoe House ihr Ziel finden, einen luxuriösen, einzigartigen Rückzugsort. Im Glencoe House wird Ihnen Ihr Frühstück in der Suite serviert.
Glenfinnan - Isle of Skye
Herrlich ist die Fahrt durch die atemberaubende Landschaft des Great Glen, mit dem bekannten Glenfinnan Monument und dem Glenfinnan Viaduct. Auf der kurzen Fährüberfahrt von Mallaig nach Armadale über den Sound of Sleat genießt man wunderbare Ausblicke auf die Küstenlandschaft. Im südlichen Bereich der Isle of Skye, auf der Halbinsel Sleat liegt in idyllischer Einsamkeit das Hotel Kinloch Lodge. Laut dem renommierten Condé Naste Traveller Magazin gehört es zu den 25 besten kleinen Hotels weltweit. Kinloch Lodge, die Heimstätte von Lady Claire und Lord Godfrey Macdonald, versinnbildlicht wie kaum ein anderes Hotel Schottlands die sprichwörtliche Gastfreundschaft der Highlands. Warme Herzlichkeit und die ungezwungene Atmosphäre machen den Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis.
Isle of Skye - Eilean Donan Castle - Loch Ness
Nach einem köstlichen und stärkenden Frühstück in der Kinloch Lodge setzten Sie sich hinter das Steuer Ihres schönen Classic Cars und erkunden die Insel Skye. Die Landschaft aus Bergen und Meer ist atemberaubend. Über die imposante Skye Bridge erreichen Sie wieder das schottische Festland. auf dem Weg nach Osten sollten Sie auf jeden Fall einen Photostopp am Eilean Donan Castle einlegen. Die Burg in spektakulärer Lage im Loch Alsh diente schon zahlreichen Hollywoodstreifen als Filmkulisse. Nicht das Monster Nessie sondern die Landschaft ist der Star auf der Fahrt entlang des sagenumwobenen Loch Ness. Genießen Sie diese wunderbare Szenerie aus Seen, Tälern und Bergen. Die beste Aussicht auf Loch Ness genießt man vom Urquart Castle. In Inverness eröffnete Meisterkoch Albert Henri Roux das erste Chez Roux Restaurant in Schottland. Das dazugehörige Rocpool Reserve Hotel ist ein echtes Juwel in der schottischen Hotelszene und ein guter Grund in der Hauptstadt der Highlands einen Stopp einzuplanen.
Das Whisky Tal von Spey - Castle Trail von Aberdeenshire
Die Region Speyside hat die größte Dichte an Whisky Destillerien in ganz Schottland. Entlang des Flusses Spey brennen ca. die Hälfte aller Destillerien des Landes das „Wasser des Lebens“. Namen wie Glenlivet, Glenfarclas, Aberlour, Glenfiddich, MacAllan sind Musik in den Ohren eines jeden Whisky Liebhabers. Eine Besichtigung mit Führung und Verköstigung sollte auf dem Programm jeder Schottlandreise stehen. Aberdeenshire ist nicht nur reich an Whisky Destillerien. Hier am berühmten Castle Trail reihen sich historische Burgen aneinander, wie Perlen an eine Schnur. Viele von Ihnen sind auch heute noch im Privatbesitz, der schottische Landadel lebt. Die meisten blaublütigen Bewohner öffnen Ihre Tore aber gerne für Besucher. Das The Marcliffe Hotel & Spa ist das einzige 5* Hotel in Aberdeen. Umgeben von einem weitläufigen Landschaftspark ist es ein Ort der Ruhe und Entspannung.
Clamis Castle - Kingdom of Fife - Edinburgh
Entlang der Küstenstraße geht es am Morgen in Richtung Süden. Versäumen Sie nicht einen Stopp am beeindruckenden Dunnottar Castle, die Burg hat zweifelsfrei eine der spektakulärsten Positionen in ganz Schottland. Durch die malerische Landschaft des schottischen Hochlands führt der Weg zum Glamis Castle, einem Bilderbuchschloss in dem “Queen Mum” ihre Kindheit verbrachte. Das Schloss findet sich in zahlreichen Sagen wieder und hat, will man örtlichen Legenden glauben, mehr dunkle Geheimnisse als jedes andere Schloss im Vereinigten Königreich. Über die Tay Bridge in Dundee geht es in das historische Königreich von Fife. Bekanntester Ort ist St. Andrews, Heimat des Golfsports und malerisches Küstenstädtchen. Am späten Nachmittag erreichen Sie wieder den Ausgangspunkt Ihrer Classic Car Reise und müssen sich nun leider von Ihrem Fahrzeug verabschieden. Per Taxitransfer geht es zurück in die schottische Hauptstadt Edinburgh. Die Gastroszene in Edinburgh ist großartig. Geniessen Sie am Abend schottische Küche, z.B. im weltberühmten The Witchery in einmaligem Ambiente oder im Stac Polly mit einer frischen Mischung aus modernem und traditionellem schottischen Essen. In Edinburgh buchen wir für Sie ein Hotel Ihrer Wahl, z.B. die Hotelikone "The Balmoral", das internationale "Sheraton Grand Spa" oder im eleganten "The Scotsman Hotel".
Heimreise oder Verlängerung
Je nach Abreisezeit gestalten Sie die restliche Zeit in Edinburgh nach Ihren Wünschen. Gerne buchen wir für Sie Verlängerungsnächte in der schottischen Hauptstadt.
Leistungen
1 Übernachtung im Cameron House on Loch Lomond
1 Übernachtung im Glencoe House - Glencoe bei Fort William
1 Übernachtung im Kinloch Lodge Hotel auf der Isle of Skye
1 Übernachtung im Rocpool Reserve Hotel in Inverness
1 Übernachtung im Marcliffe Hotel & Spa bei Aberdeen
1 Übernachtung in Edinburgh z.B. Scotsman Hotel oder im Balmoral Hotel

Classic Car vom 1. bis zum 6. Tag der Reise

Individueller Reiseplan mit Karten
Unbegrenzte Kilometer
Vollkasko Versicherung
Notfall Nummer für evtl. Pannen/Unfälle etc.
Kostenloser, sicherer Parkplatz für Ihren eigenen PKW
Die Fahrzeuge
Sie fahren garantiert einen echten Classic Car. Alle Autos werden regelmäßig gewartet und durchlaufen vor jeder Übernahme einen ausführlichen Check. Die Wagen sind in einem erstklassigen Zustand und mit Liebe gepflegt.

Folgende Fahrzeuge stehen zur Verfügung:
1966 Austin Healey 3000MKIII
1970 Jaguar E-Type Coupe
1968 Porsche 912
1962 Jaguar MKII Saloon
Morgan 4/4
Triumph TR6
1974 MGB Roadster
1979 VW Karmann Cabrio Beetle
Die Strecke
Die täglichen Streckenabschnitte liegen unter 200km. Es bleibt genügend Zeit für Sehenswürdigkeiten und Photostopps. Viele bekannte Sehenswürdigkeiten liegen auf Ihrem Weg. Gerne geben wir Ihnen Tipps und Anregungen.

Mit dem eigenen Fahrzeug
Vielleicht sind Sie stolzer Besitzer eines eigenen Classic Cars dann können Sie diese Reise natürlich auch mit dem eigenen Fahrzeug unternehmen. Wir kümmern uns um die Anreise mit der Fähre und um sichere Parkplätze für Ihr Auto.
Transfers
Auf Wunsch organisieren wir für Sie einen Chauffeur Dienst vom Flughafen Edinburgh oder Glasgow zu Ihrem Hotel und zur Classic Car Vermietung


Katalogbestellung


Bestellen Sie
unseren aktuellen
Katalog...


Jetzt anfordern
Kontakt
Öffnungszeiten

Mo - Fr: 09:00 - 18:00 Uhr

Service:

Fon: +49 (0) 52 31-57 00 76

Kontaktformular