background
Travelling Britain

Nordirland und Irland rundherum - Englischsprachig



9 Tage pro Person im DZ
ab € 1.275,-

Rabbies Irland kombiniertTaschenlampeEntdecken Sie Irland von seiner vielfältigsten Seite auf dieser kombinierten Reise aus unseren beiden englischsprachigen Busreisen „Der Norden Irlands und die Atlantikküste“ sowie „Der Westen und Süden Irlands“. Grün in allen Schattierungen wird Sie auf dieser 9-tägigen Rundreise durch Nordirland und Irland begleiten. Aber auch die weltbekannte Geselligkeit und Gastfreundschaft der Iren wird Sie auf Ihrer Reise begeistern. Ihre Reise beginnt mit der nördlichen Bustour. Wenn Sie am fünften Tag in Galway ankommen, bringt Ihr Reiseführer Sie zu Ihrer Unterkunft in Galway City. Genießen Sie doch am Abend eines der zahlreichen guten Restaurants und die irische Pubkultur in dieser lebendigen Studentenstadt. Am nächsten Tag geht es dann weiter auf unserer Busreise „Der Westen und Süden Irlands“ in die Region des Burren und zu den Cliffs of Moher (siehe 2. Tag). Am neunten Tag erreichen Sie am Abend dann wieder die irische Hauptstadt Dublin.

Individuelle Anreise
Individuelle Anreise
Dublin – Belfast – Giant’s Causeway
In Irlands Hauptstadt werden Sie heute um 9 Uhr von Ihrem Reiseführer erwartet. In Richtung Norden geht es zunächst in die kleine Stadt Drogheda bevor Sie weiter nach Belfast fahren. Die nordirische Hauptstadt ist bekannt für ihre industrielle Vergangenheit und ihre turbulente Geschichte. Nach einer ersten Besichtigungstour durch Belfast erreichen Sie das Titanic Quarter. Hier ist Zeit für einen Besuch des preisgekrönten neuen Museums. Dieser abwechslungsreiche Tag führt Sie nun weiter in die wunderschöne Küstenlandschaft von Antrim. Erforschen Sie den weltberühmten Giant’s Causeway als einen weiteren Tageshöhepunkt. Übernachtung in Portrush.
Derry - Donegal
Ihr erstes Ziel ist heute die Stadt Derry, Kulturhauptstadt 2013. Sehenswert sind die Altstadt mit Ihren berühmten Mauern und das mehrfach ausgezeichnete Tower Museum. Anschließend überqueren Sie wieder die Grenze in die Republik Irland. Die Grafschaft Donegal wird Sie mit ihrer unberührten Natur bezaubern. Sie passieren den Glenveigh National Park und den Errigal Mountain und haben genügend Zeit für Spaziergänge bevor Sie am Abend Ihre Unterkunft in Donegal erreichen.
Sligo - Westport
Der heutige Tagesausflug führt Sie durch die Grafschaft Sligo, vorbei am Grab des berühmten Dichters WB Yeats, schönen Stränden von Rosses Point und der herrlichen Berglandschaft von Ben Bulben. In Carrowmore, in der Nähe der Stadt Sligo, befindet sich die größte Ansammlung von Megalithgräbern. Ihr nächstes Ziel ist die Grafschaft Mayo und die Fahrt führt Sie entlang weiter Felder und wilder Moorlandschaften bis an die Atlantikküste und Achill Island. Gegen Abend erreichen Sie das kleine Städtchen Westport und Ihre Unterkunft für die nächsten beiden Nächte.
Connemara
Entdecken Sie heute die Region Connemara. Diese Landschaft ist wunderschön – geprägt durch einerseits einsame Heide- und Moorgebiete und andererseits durch die Twelve Bens, eine bezaubernde Kulisse bestehend aus mehreren 700 m hohen Bergen. Ihr Reiseführer wird den heutigen Reiseverlauf den Wetterbedingungen anpassen. Zur Auswahl stehen einige wunderschöne Highlights: Kylemore Abbey, der Connemara National Park, der Killary Fjord, die Küstenstadt Clifden, die Sky Road oder die Twelve Bens. Am Abend kehren Sie in Ihre Unterkunft in Westport zurück. In der Stadt befinden sich einige exzellente Restaurants. Probieren Sie doch heute den köstlichen, fangfrischen Fisch.
Galway City
Nach einem gemütlichen und reichhaltigen Frühstück verlassen Sie heute Westport und fahren in die Stadt Cong und an das Ufer des Lough Corrib. Hier wurde der Klassiker „The Quiet Man“ gedreht. Besuchen Sie das Filmmuseum oder Cong Abbey. Weiter geht es dann durch Maam Valley nach Galway City. Genießen Sie hier Ihre freie Zeit für ein typisch irisches Mittagessen und für einen Erkundungsbummel durch die kleine, aber quirlige Universitätsstadt.
Burren - Cliffs of Moher
Treffen Sie heute auf Ihre Reisegruppe mit der Sie den Süden Irlands entdecken werden. Von Galway City ist es nur eine kurze Fahrt bis ins Burren Gebiet, einer der größten natürlichen Schätze Irlands. Kalksteinplateaus, kahle Berghänge und alte Steinmonumente beherrschen die Landschaft. Durch Kilfenora, die „Stadt der Kreuze“, geht es in das traditionelle Dorf Lisdoonvarna zum Mittagessen. Am Nachmittag besuchen Sie die atemberaubenden Steilklippen “Cliffs of Moher”, die sich an einigen Stellen bis 214 m tief fast senkrecht in die krachenden Wellen des Atlantiks stürzen. Durch die Grafschaft Clare, vorbei am Strand von Lahinch, erreichen Sie die Fähre über die Mündung des Shannon. Die gemütliche Stadt Killarney ist Ihr Standort für die nächsten 3 Nächte. Großartig sind hier die Pubs, bekannt für gutes Essen und Live-Musik am Abend – problematisch ist nur die Frage, welches man wählt!
Dingle Halbinsel
Eines der landschaftlich reizvollsten Gebiete Irlands ist die herrliche Halbinsel Dingle mit ihrer gälischen Kultur und Tradition. Erster Halt an diesem Tag ist der Strand von Inch. Der Strand ist auch bei Surfern sehr populär. Ab hier führen die zunehmend schmaler werdenden Straßen auf die Halbinsel durch die Stadt Dingle nach Slea Head. Dieses ist ein Gebiet ehemaliger Festungen und Wohnstätten, die tausende Jahre zurückreichen. Die Aussichten hier sind beeindruckend: die nahegelegene Insel Blasket, die dramatisch aus dem Meer aufsteigt, und die Berge des Ring of Kerry im Süden. Sollte das Wetter es zulassen, werden Sie an Stränden oder entlang der oberen Klippenwege spazieren gehen. Die Rundfahrt führt Sie zurück in die Stadt Dingle mit ihren farbenfrohen Häusern und ihrem belebten Hafen.
Ring of Kerry
Heute reisen Sie auf einer der schönsten Küstenstraßen der Welt, dem Ring of Kerry – 100 Meilen voller Spannung. Zuerst fahren Sie zur Schlucht Gap of Dunloe mit Blick auf Irlands höchsten Berg, den Carrauntoohil. Auf der Küstenstraße fahren Sie durch Glenbeigh und Kells nach Cahersiveen. Entlang der Strecke wird es viele Gelegenheiten für Fotostopps mit großartigen Ausblicken über die Halbinsel Dingle geben. Mögliche Stationen sind die Gärten bei Kells Bay sowie das Cahersiveen Ring Fort bevor Sie den kleinen Fischerort Portmagee erreichen. Probieren Sie hier die typischen Meeresfrüchte zum Lunch. Anschließend setzen Sie zur Insel Valencia über um das Skellig Experience zu besichtigen. Dieses informiert über die nahegelegenen, felsigen Inseln und die kleine Gemeinschaft von Mönchen, die hier einst lebte. Auf der Spitze des Passes Coonmakista haben Sie einen der schönsten Blicke in das Landesinnere.
Blarney Castle - Rock of Cashel - Dublin
Erstes Ziel ist heute der Torc Waterfall – wunderschön im Wald des Killarney National Parks gelegen. Nach einem kurzen Spaziergang fahren Sie weiter östlich durch die Berge von West Cork zum Marktstädtchen Macroom und entlang des Lee Valley zum Blarney Castle. Hier werden Sie Zeit haben das Schloss und die Stadt Blarney selbst zu besichtigen, Mittag zu essen oder einkaufen zu gehen sowie die Waldwege und Rock Close zu erforschen. Vielleicht nehmen Sie sich Zeit den berühmten Blarney Stone zu küssen. Am Nachmittag steht der Rock of Cashel mit seiner mittelalterlichen Klosteranlage auf dem Programm. Schließlich erreichen Sie Kilkenny, eine geschäftige Stadt mit einem schönen Schloss und Park, dem National Craft Centre und vielen Pubs für ein letztes Guinness bevor Sie auf dem Weg nach Dublin Ihre wunderschöne Reise gegen 19 Uhr abschließen.
Termine:
28.06.2017*, 02.07.2017*, 05.07.2017*, 09.07.2017*, 16.07.2017*, 19.07.2017*, 23.07.2017*, 26.07.2017*, 02.08.2017*, 06.08.2017*, 09.08.2017*, 13.08.2017*, 16.08.2017*, 20.08.2017*, 23.08.2017*, 27.08.2017*, 30.08.2017*, 03.09.2017*, 06.09.2017*, 10.09.2017*, 13.09.2017*, 17.09.2017*, 20.09.2017*, 24.09.2017*, 27.09.2017*, 01.10.2017*, 04.10.2017*, 08.10.2017*, 11.10.2017*, 15.10.2017*, 18.10.2017*, 22.10.2017*, 25.10.2017*

Alle mit * gekennzeichneten Reisetermine: Garantierte Abfahrten ohne Mindest-Teilnehmerzahl

Keine Mindestteilnehmerzahl! Max. 16 Personen pro Reise!
Leistungen:
Transport im modernen Mercedes Minibus 16 Sitzer mit professionellem, englischsprachigen Fahrer/Reiseleiter
1 Übernachtung inkl. Frühstück in Portrush
1 Übernachtung inkl. Frühstück in Donegal
2 Übernachtungen inkl. Frühstück in Westport
1 Übernachtung inkl. Frühstück in Galway City
3 Übernachtungen inkl. Frühstück in Killarney
Unterbringung:
Unterbringung nach Wahl im B&B Gästehaus oder gutem 3-Sterne Hotel. Alle Zimmer mit eigenem Bad oder Dusche/WC.
Abfahrten:
mittwochs 05.04. - 25.10.2016 (keine Abfahrt am 12.07.2017)

sonntags 02.04. - 22.10.2017 (keine Abfahrten am 09.04., 16.04., 28.05. und 25.06.2017)


Katalogbestellung


Bestellen Sie
unseren aktuellen
Katalog...


Jetzt anfordern
Kontakt
Öffnungszeiten

Mo - Fr: 09:00 - 18:00 Uhr

Service:

Fon: +49 (0) 52 31-57 00 76

Kontaktformular