background
Travelling Britain

Mull of Kintyre Klasse



pro Woche
ab € 780,-

TaschenlampeSie hat 1 Doppelbett bzw. 2 Einzelbetten in der Bugkabine + 1 Kabine mit einem grosszügigen Einzelbett, was sich u. U. auch für 2 kleine Kinder als Doppelbett eignet. Zusätzliche, umbaubare Schlafgelegenheit im Salon. Weiterhin ist die Klasse ausgestattet mit 1x Toilette & Dusche, Radio, 240 Volt Strom mittels Umwandler* und Landstromanschluss, Innensteuerstand. Kombüse, Tisch-/Sitzecke und Steuerposition befinden sich auf einer Ebene. Der Kühlschrank in dieser Bootsklasse ist in Camping-Grösse (ca. 45L Volumen) ohne Eisfach.

Individuelle Anreise
Ja
Leistungen:
Im Preis eingeschlossen:
Schwimmwesten an Bord
Kochgeschirr, Teller, Tassen, Besteck, Pfanne, Kessel, Töpfe etc.
Bettwäsche
Wolldecken
Handtücher
Saisonpreise:
A € 780,-
B € 888,-
C € 960,-
D € 1.140,-
E € 1.236,-
Saisonzeiten:
A 31.03. – 06.04.. und 22.09. – 26.10.17
B 07.04. – 11.05. und 15.09. – 21.09.17
C 12.05. – 01.06. und 01.09. – 14.09.17
D 02.06. – 13.07. und 11.08. – 31.08.17
E 14.07. – 10.08.17
Tipps:
Bitte bringen Sie mit:
Erste-Hilfe-Set
Handschuhe (zum Anlegen / Ableinen, Gartenhandschuhe reichen aus)

Verpflegungsservice:
TESCO, SAINSBURY'S und ASDA Supermärkte liefern auch zur Charterbasis. Am besten eine Lieferzeit zwischen 11:00 und 13:00 arrangieren, wenn möglich. 

Für das aktive Programm zwischendurch:
Boots'n'Paddles
Outdoor Activity Fun - Kanu- und Kajak-Touren, Radtouren, Segway, Bogenschiessen etc.
Organisierte Aktivitäten und Equipment-Miete möglich. (Internetauftritt in englischer Sprache, gerne helfen wir Ihnen beratend weiter!)
Informationen zum Treibstoff:
Ab der Saison 2015 berechnen wir keine Vorauszahlung für Kraftstoff (fuel deposit) mehr, wie das bisher der Fall war. Stattdessen muss bei Ankunft per Kreditkarte £500 (GBP) hinterlegt werden (Pre-Authorisation) als "Fuel/Security Deposit". Dieser Betrag wird nicht abgebucht, sondern nur die Verfügbarkeit geprüft und bereitgestellt. Am Ende der Mietzeit wird der Kraftstoffverbrauch berechnet und gezahlt.
Eine zusätzliche Gebühr wird erhoben wenn das Boot zu spät, also nach dem vereinbarten Zeitpunkt (normalerweise 08:30 morgens am Abgabetag), oder in einem ungereinigten, nicht akzeptablen Zustand übergeben/zurückgebracht wird (oder aus anderen Gründen, die in den Vertragsbedingungen aufgeführt sind
Auflagen für Raucher: 
Alle unsere Boote sind Nichtraucher-Boote. Es wird eine Gebühr von £ 200 berechnet wenn es offensichtlich ist, dass in dem Boot geraucht wurde (das Boot im Innern nach Rauch riecht).  
Für eventuell anfallende Gebühren bei Nichtbeachtung der Vertragsbedingungen wird von dem „Fuel/Security deposit“ Gebrauch gemacht, welches vor Übernahme des Bootes hinterlegt wurde (Pre-Authorisation). 
Touren:
Kurztrips - Die meisten Bootsklassen können für Kurztrips wie folgt gebucht werden: Freitag 12-14:00 Uhr bis Montag 08:30 Uhr/morgens (3 Nächte) oder Montag 12-14:00 Uhr bis Freitag/morgens 08:30 Uhr (4 Nächte). Bitte beachten: einige Klassen sind nur wochenweise verfügbar. Für 'Preisband E' gibt es ebenfalls Einschränkungen. Ausnahmen sind jedoch möglich bei Anfragen innerhalb 2-3 Wochen vor Ferienbeginn. 

10-/11-Nächte  - Die meisten Bootsklassen können für 10-/11-Nächte wie folgt gebucht werden: Freitag 12-14:00 Uhr bis Montag 08:30 Uhr/morgens (10 Nächte) oder Montag 12-14:00 Uhr bis Freitag 08:30 Uhr/morgens (11 Nächte). Die Charterkosten für 10-/11-Nächte werden wie folgt berechnet: Wochenmiete der ersten vollen Woche + 50% der 2. Wochenmiete (aufgerundet). Bitte beachten: einige Klassen sind nur wochenweise verfügbar. Für 'Preisband E' gibt es ebenfalls Einschränkungen. Ausnahmen sind jedoch möglich bei Anfragen innerhalb 2-3 Wochen vor Ferienbeginn.  
Haustiere:
Das Mitbringen von Haustieren ist gegen eine Gebühr und nur nach vorheriger Absprache mit Caley Cruisers erlaubt. Auf bestimmten Bootsklassen sind Haustiere nicht erlaubt. Jeweils 1 Boot der Balmoral und der Eriskay Klasse sind auch ‚Haustier-frei‘. Bitte kontaktieren Sie Caley Cruisers bezüglich der Verfügbarkeit, falls Sie an diesen Booten interessiert sind. Die Gebühr beträgt 50 Pfund Sterling/GBP pro Haustier/pro Woche (Mindestgebühr: 50 Pfund Sterling/GBP). Bitte bringen Sie Decken und/oder Körbe für Ihre Haustiere mit und achten Sie darauf, dass sich die Haustiere nicht auf den Sitzen und Betten befinden.
Angeln:
Forelle (trout), Hecht (pike) und Aal (eel) kann man ohne Lizenz im gesamten Fahrbereich angeln. Das Angeln von Lachs (salmon) und Seeforelle (sea trout) ist nicht erlaubt; man darf auch keine Köder oder spezielle Angelausrüstung zum Lachs-Fischen benutzen (also: Fliegenfischen ist nicht erlaubt). Das Angeln in den Seen (Loch Ness, Loch Oich und Loch Lochy) ist nur erlaubt, wenn man sich auf dem gemieteten Caley Cruisers Boot befindet (Angeln vom Uferrand ist nicht gestattet). Angel-Ausrüstung und Köder sind im Zentrum von Inverness erhältlich bei J Graham & Co. Bitte beachten, dass Caley Cruisers keine Angelausrüstung oder Köder vermietet oder verkauft. Deshalb dieses bitte im Voraus organisieren. 


Katalogbestellung


Bestellen Sie
unseren aktuellen
Katalog...


Jetzt anfordern
Kontakt
Öffnungszeiten

Mo - Fr: 09:00 - 18:00 Uhr

Service:

Fon: +49 (0) 52 31-57 00 76

Kontaktformular