background
Travelling Britain

Auf 2 Rädern durch Wales



8 Tage pro Person im DZ
ab € 531,-

Pubtour Wales MotorradTaschenlampeWenn die Bevölkerung Schnorcheln im Schlamm liebt, die Ortsnamen wie Buchstabensalat aussehen und an jeder Ecke eine Burg wartet, dann sind Sie in Wales. Entdecken Sie das seltsame Land im Westen der britischen Inseln, übernachten Sie in gemütlichen Pubs und treffen Sie die freundlichen Waliser.

Individuelle Anreise
Individuelle Anreise zum Flug- oder Fährhafen.
Chester - Llangollen
Nach Ihrer Ankunft in England fahren Sie durch den Osten Yorkshires und durch die sanfte Pracht des Peak Districts National Parks nach Chester. Hier finden Sie beeindruckende Beispiele römischer Architektur. Chester hat außerdem die am besten erhaltenen, begehbaren Stadtmauern in ganz Großbritannien. In Ihrem gemütlichen Inn in Nordwales genießen Sie herzliche Gastfreundschaft und ein gutes Essen.
Snowdonia National Park
Verbringen Sie den Tag in der fantastischen Bergwelt des Snowdonia National Parks. Sir Edmund Hillary trainierte hier, bevor er sich auf die Reise zum Everest machte. Wenn Sie über gute Fitness verfügen, machen Sie sich selbst auf zum Gipfel. Wenn Sie die weniger anstrengende Art bevorzugen, fahren Sie mit Großbritanniens einziger Zahnradbahn. Welche Option Sie auch wählen, die Blicke von oben sind atemberaubend. Kehren Sie am Abend müde aber glücklich in Ihr gemütliches Inn zurück und lassen Sie den Tag bei einem Drink am Kaminfeuer ausklingen.
Llanfair - Caernarfon Castle - Harlech Castle
Besuchen Sie am Morgen das Dorf mit dem längsten Ortsnamen der Welt ( s. oben) und üben Sie den Namen; es ist ein großer Spaß. Die mächtige Burg von Caernarfon ist das wohl prächtigste Bauwerk in Wales. 1969 wurde hier Prinz Charles zum Prince of Wales gekrönt. Wenn Sie ein Fan von historischen Eisenbahnen sind, dann sollten Sie auf keinen Fall eine Fahrt mit einer der Schmalspureisenbahnen in Nord Wales versäumen. Vom Weltkulturerbe Harlech Castle aus blicken Sie über das Meer und den Snowdonia National Park. Den Park mit dem Motorrad zu erkunden ist ein Traum: schmale, kurvige aber dennoch wenig befahrene Straßen, nach jeder Biegung ein neues Fotomotiv und die walisische Gastfreundschaft machen Ihre Biketour zu etwas besonderem!
Mittelwales - Powis Castle - Llandrindod Wells
Mittelwales ist eine wunderbare Gegend, um sich in der Weite der Landschaft zu verlieren. Abseits der Hauptstraßen werden Sie einige der schönsten Orte des Landes entdecken. Zum Beispiel das Elan-Tal. mit riesigen Stauseen und beeindruckenden Dämmen. Zwischen den grünen Hügeln entdecken Sie vereinzelt Bauernhäuser. Den Rest der Landschaft teilen Sie nur mit vielen Schafen. Das mächtige mittelalterliche Schloss von Powis überblickt die spektakuläre, weltbekannte Gartenanlage. Übernachtung in einem traditionellen walisischen Gasthaus in der Kurstadt Llandrindod Wells.
Brecon Beacons National Park - Hay-on-Wye
Llanwrtyd Wells ist Heimat einer Serie recht ungewöhnlicher Veranstaltungen: Real Ale Wobble & Ramble, Mensch-gegen-Pferd-Marathon oder die World Bog Snorkeling Championships. Friedlich geht es in Hay-on-Wye zu, berühmt vor allem für eins: Bücher. Es gibt Millionen davon. Oder entscheiden Sie sich auch für einen Besuch des Brecon Beacons National Park. Entdecken Sie die weiten, kaum befahrenen Straßen, erkunden Sie eine Höhle oder genießen Sie einfach die Landschaft. Übernachtung in Llandrindod Wells.
Rhondda Valley - Glamorgan Coast - Neath
Die „Valleys“, im Norden von Cardiff sind weltberühmt für ihre Vorreiterrolle während der industriellen Revolution. Die Bergwerke sind lange schon verschwunden, doch leben die Erinnerungen im Rhondda Heritage Park sowie im preisgekrönten Big Pit National Coal Museum weiter. Setzen Sie Ihre Helme und Lampen auf und lernen Sie das Leben unter Tage kennen.Im Westen von Cardiff liegen die grünen Felder der Glamorgan Heritage Coast & Countryside, genießen Sie die hier vor allem die frische Seeluft. Übernachtung in Neath.
Cardiff - Reading
Entdecken Sie heute die walisische Hauptstadt Cardiff, eine moderne kosmopolitische Metropole mit reichem historischen Erbe, beeindruckenden Bauwerken, erstklassigen Museen und Paradies für Shopping Fans. Am späten Nachmittag machen Sie sich auf die Fahrt nach Marlborough. Hier erwartet Sie das letzte gemütliche Inn Ihrer Reise mit tollem Pub.
Heimreise
Je nach Abfahrtszeit mögliches Besichtigungsprogramm und individuelle Rückreise zum Fähr- oder Flughafen. Wir empfehlen für die Rückreise: Tagesüberfahrt von Dover nach Calais oder Dover - Dünkirchen.
Leistungen:
7 Übernachtungen:

3 Übernachtungen im Raum Nordwales
2 Übernachtungen in Llandrindod Wells
1 Übernachtung in Neath
1 Übernachtung im Raum Marlborough
7 x walisisches Frühstück
Hotels:
Unterbringung in gemütlichen, landestypischen Pubs, Inns oder Small Hotels mit großer Schankauswahl und uriger Atmosphäre; alle Zimmer mit DU/WC, Tee- & Kaffeekocher. Walisisches Frühstück.
Anreise-Informationen:
Der Reisepreis beinhaltet nicht die Anreise. Wir empfehlen für die Hinreise die Nachtfährpassage von Rotterdam/Zeebrügge nach Hull und für die Rückreise die Tagesüberfahrt ab Dover/Kent nach Calais/Frankreich. Auf dieser Strecke stehen bis zu 20 Abfahrtszeiten täglich zur Auswahl.


Katalogbestellung


Bestellen Sie
unseren aktuellen
Katalog...


Jetzt anfordern
Kontakt
Öffnungszeiten

Mo - Fr: 09:00 - 18:00 Uhr

Service:

Fon: +49 (0) 52 31-57 00 76

Kontaktformular