background
Travelling Britain

Abenteuer Nordirland



9 Tage pro Person im DZ
ab € 501,-

TaschenlampeDas Abenteuer Nordirland ruft – scheuen Sie sich nicht zu Antworten. Willkommen in einem Land voller atemberaubender Landschaften, warmherziger Gastfreundschaft und lebenden Legenden. Das Land von Game of Thrones und der Titanic, die Küste der Riesen und einer der berühmtesten Motorradstraßenrennstrecken der Welt. So viel und noch vieles mehr bietet das kleine Land, das seine Geschichte, auch wenn Sie nicht immer einfach oder friedlich war, stolz vor sich trägt.

Individuelle Anreise
Individuelle Anreise zum Fährhafen.
Anreise
Nach Ihrer individuellen Ankunft in Dublin fahren Sie gen Norden in die Grafschaft Down, das Saint Patrick’s Country. Besichtigen Sie die Saul Church in Strangford und die Down Cathedral bevor Sie weiter in das malerische Küstenörtchen Portaferry fahren und dor von den fangfrischen Meeresfrüchten kosten. Übernachtung im County Down.
Down - Belfast
Sie fahren an der Küste entlang bis nach Belfast. Sie werden ab jetzt fast 2 volle Tage haben um dem Juwel Nordirlands alle seine Geheimnisse zu entlocken. Die Topattraktion und ein Muss bei jedem Belfast Besuch ist natürlich Titanic Belfast. Im Anschluss schnappen Sie sich eines der berühmten Black Cabs und bewundern die einmaligen Wandmalereien der Stadt. Zum Abschluss des Tages besuchen Sie noch das MAC – das Metropolitan Art Center Belfast. Musik. Theater, Kunst – für jeden ist etwas dabei. Lassen sie den Abend in einem der top Restaurants der Stadt ausklingen. Übernachtung in Belfast.
Belfast
Und erneut erwartet Sie die Vielfalt Belfasts an diesem Tag. Wenn Sie das Glück haben über ein Wochenende in Belfast zu sein, besuchen Sie auf jeden Fall St. George’s Market und Besuchen Sie mit ihren Einkäufen die Botanischen Gärten – die exotische Insel im Herzen der Stadt. Eine anschließende Führung durch die Belfast City Hall und ein Abstecher zum Crumlin Road Goal sind weitere Highlights die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Zum grandiosen Abschluss Ihres Belfast Trips besuchen Sie noch Belfast Castle Estate und das Cave Hill Visitor Center bevor Sie sich noch einmal in das Nachtleben der hippen Stadt werfen Übernachtung in Belfast.
Belfast - Glens von Antrim - Bushmills
Sie verlassen die Stadt und fahren auf der herrlichen Causeway Coastal Route über Carrickfergus, wo Sie die über 800 Jahre alte normannische Burg besichtigen. Erkunden Sie die wunderschöne Landschaft der Glens of Antrim zusammen mit den weißen, vom Wind geprägten Stränden. Das malerische Dorf Cushendun ist wie geschaffen für einen Stopp zu Mittag. Nachdem Sie sich gestärkt haben machen Sie sich auf die Suche nach den Cashendun Caves. Ein echtes Highlight ist die Carrick-a-Rede Hängebrücke – Adrenalin pur ist garantiert, wenn Sie über dem knapp 25 Meter tiefen Abgrund laufen. Wenn Sie nach all der Aufregung einen Schluck zur Beruhigung brauchen ist Bushmills, Ihr heutigen Übernachtungsort und Heimat der traditionsreichen Whiskey Destillerie, genau das Richtige. Übernachtung im County Antrim.
Giants Causeway - Derry/Londonderry
Heute steht eine besondere Attraktion, der Giant’s Causeway, auf dem Programm. Nehmen Sie sich ausreichend Zeit für dieses wunderbare Meisterstück der Natur. In der Nähe liegt das mittelalterliche Dunluce Castle, dessen Küche einst bei einem Unwetter samt Personal und Vorräten ins Meer stürzte. Einen weiteren Zwischenstopp legen Sie bei dem im italienischen Stil erbauten Mussenden Temple an, der direkt an den Klippen hoch über dem Meer und dem 15 km langen Benone Strand thront. Erbaut als Sommerbibliothek und vom Temple of Vesta in Tivoli inspiriert, eines der selteneren Architektonischen Bauwerke seiner Art. Übernachtung im County Derry.
Derry – Malin Head - Derry
Erkunden Sie heute die Walled-City of Derry und nehmen Sie sich Zeit für einen Sparziergang über die von Kanonen gesäumte Stadtmauer – die einzige komplett erhaltene ihrer Art in Irland. Ein Ausflug auf die Inishowen Halbinsel bietet den Kontrast zur Stadt – der kleine Diamant geformt aus den Naturkräften der Eiszeit. Start und Endpunkt des Wild Atlantic Way sowie der nördlichste Punkt Irlands – Malin Head wird Sie ins Staunen bringen. Nach der Einsamkeit und Ruhe der Halbinsel stürzen Sie sich ins lebendige Nachtleben von Derry. In vielen der alten Pubs wird abends mit Livemusik gespielt. Übernachtung im County Derry.
Derry – Sperrin Mountains – Enniskillen
Weiter geht es in Richtung Süden, bis nach Enniskillen im County Fermanagh. Der Weg führt durch die herrliche Bergregion der Sperrin Mountains. Besuchen Sie den Ulster American Folk Park. Das Freilichtmuseum stellt anschaulich dar, warum im 18. und 19. Jahrhundert über 2 Millionen Menschen Ulster verließen und ihr Glück in Amerika suchten. Naturliebhabern bietet der nahegelegene Gortin Glen Forest Park wunderbare Gelegenheiten, die Flora und Fauna in ihrer ganzen Pracht zu erleben. Setzen Sie Ihre Reise bis nach Enniskillen fort und besuchen Sie das beeindruckende Enniskillen Castle. Eine besondere Attraktion sind die Marble Arch Caves in der Gegend. Übernachtung im County Fermanagh.
Ennsikillen – Dublin
Tag 8 Enniskillen - Dublin Schon heute endet Ihre Reise durch Nordirland. Sie überqueren die Grenze zwischen den Ländern und starten zu Ihrer letzten Übernachtung zurück in Dublin. Doch vorher werden Sie noch einmal einige geschichtliche Höhepunkte der Insel miterleben- zu Zeiten als es noch keine Grenze gab. Dabei durchfahren Sie die wohl geschichtsträchtigste Grafschaft Irlands, Meath. Besichtigen Sie die geheimnisumwitterte Kultstätte aus der Steinzeit Newgrange – das Juwel in der Krone des Irlands Ancient East, erbaut vor 5200 Jahren. Außerdem dürfen Sie sich einen Besuch des Hill of Tara, wo einst die irischen Hochkönige residierten nicht entgehen lassen. Auf Ihrem weiteren Weg Richtung Dublin erkunden Sie die Normannenburg Trim Castle. Übernachtung im County Dublin.
Dublin
Je nach Abreisezeit können Sie den Tag frei gestalten und sich noch ein wenig Dublin ansehen. Eine Stadtrundfahrt bietet sich am besten an um die Höhepunkte der Hauptstadt zu erleben. Individuelle Fahrt zum Fähr- oder Flughafen.
Leistungen:
8 Übernachtungen

1 Übernachtung im County Down
2 Übernachtungen in Belfast
1 Übernachtung in Bushmills
2 Übernachtungen in Derry
1 Übernachtung in Enniskillen
1 Übernachtung in Dublin
8 x irisches Frühstück
1 x Reisehandbuch Irland
1 x individuelle Reiseapp
Unterbringung:
Sie übernachten in guten B&B's oder kleinen Mittelklassehotel mit landestypischem Standard und Service; alle Zimmer verfügen über DU/WC, TV, Tee- und Kaffeekocher.
Anreisemöglichkeiten:
Der Reisepreis beinhaltet nicht die Anreise. Wählen Sie für Ihre Anreise zwischen Flug und Mietwagen oder Reise mit dem eigenen Fahrzeug und Fähre. Nachtfährpassagen auf modernen Fährschiffen von Rotterdam/Zeebrügge nach Hull und weiter von Holyhead nach Dublin. Gerne berät Sie das travelling Britain Team.
Diese Reise ist variabel und beliebig verlängerbar.


Katalogbestellung


Bestellen Sie
unseren aktuellen
Katalog...


Jetzt anfordern
Kontakt
Öffnungszeiten

Mo - Fr: 09:00 - 18:00 Uhr

Service:

Fon: +49 (0) 52 31-57 00 76

Kontaktformular