background
Travelling Britain

Mit Bus und Bahn durch den Norden



8 Tage pro Person im DZ
ab € 693,-

TaschenlampeNordwales prahlt mit mächtigen Burgen, dem höchsten Berg von England und Wales, einer für Europa einmaligen Eisenbahnkultur, mit einem reichen historischen Erbe und schönen Seebädern. Nordwales hat etwas für jeden Geschmack.

Individuelle Anreise
Individuelle Anreise zum Flughafen. Travelling Britain bucht gerne für Sie die passenden Flugverbindungen.
Anreise - Chester - Llandudno
Nach Ihrer Ankunft am jeweiligen Flughafen machen Sie sich mit dem Zug zuerst auf den Weg in die romanische Stadt Chester nahe der walisischen Grenze. Wenn genügend Zeit ist, planen Sie hier einen Stopp ein. Chester hat die besterhaltene Stadtmauer, die älteste Pferderennbahn, das größte römische Amphittheater, eine 1000 Jahre alte Kathedrale und eine 700 Jahre alte Einkaufspassage! Von hier bringt Sie der Zug über Shrewsbury nach Llandudno, dem schönen viktorianischen Seebad an der Nordküste von Wales. Übernachtung in Llandudno.
Llandudno - Conwy
Verbringen Sie den Tag in Llandudno und erkunden Sie das beliebte viktorianische Seebad. Vielleicht haben Sie Freude an einer Busfahrt auf den Gipfel des Great Ome. Die Küstenstraße entlang der Halbinsel bietet immer wieder phantastische Ausblicke auf die spektakuläre Küstenlandschaft. "Alice im Wunderland" Autor Lewis Caroll verbrachte sehr gerne seine Ferien in Llandudno und man kann seinen Spuren auf einem Trail durch die Stadt folgen. Einen Besuch wert ist das nahegelegene mittelalterliche Conwy. Die sehr hübsche Küstenstadt wird beherrscht von der mächtigen Burganlage, UNESCO Welterbe. Übernachtung in Llandudno.
Bangor - Isle of Anglesey - Caernarfon
Von Llandudno bringt Sie ein Bus in die geschäftige Marktstadt Caernarfon. Die mächtige, mittelalterliche Burg beherrscht das Stadtbild und trägt zu Recht den Titel „UNESCO Welterbe“. Auf dem Weg können Sie einen Zwischenstopp in der Universitätsstadt Bangor einlegen und die Bangor Cathedral besuchen. Eine andere schöne Möglichkeit den Tag zu verbringen bietet sich bei einer Busfahrt über den Menai Strait auf die Insel Angelesey. Diese herrliche Gegend trägt die Auszeichnung "Area of outstanding Natural Beauty". Bescuhe Sie das Dorf mit dem längsten Ortsnamen Europas - Llanfair P.G. Übernachtung in Caernarfon.
Caernarfon - Snowdonia National Park
Heute können Sie mit dem Bus in das malerische Dorf Llanberis im Herzen des Snowdonia Nationalparks fahren. Genießen Sie die großartige Landschaft bei einer Wanderung zum Gipfel des Mount Snowdon, oder erfreuen Sie sich auf entspannte Art an der Naturkulisse bei auf einer Fahrt mit der Snowdon Mountain Railway. Ab Llanberis fährt auch die Lake Railway entlang der Ufer des Padarn Sees. Das National Slate Museum, das nationale Schiefermuseum, in Llanberis ist ebenfalls einen Besuch wert. Die Schieferindustrie war lange Zeit der wichtigste Wirtschaftszweig der Region und hat das Leben der Menschen geprägt und war und ist ein großer Bestandteil der walisischen Identität. Von Llanberis bringt Sie ein Bus nach Caernarfon.
Pwllheli
Nach dem Frühstück nehmen Sie den Bus in die lebhafte Küstenstadt Pwllheli auf der Llyn Halbinsel - eine Region von außergewöhnlicher natürlicher Schönheit. Die Llyn ist eine beliebte Urlaubsregion und lockt mit einem 91 Meilen langen Küstenwanderweg der sich von Caernarfon bis nach Porthmadog zieht und mit zahlreichen großartigen Blue Flag Sandstränden. Von hier können Sie auch einen Bootsausflug zur Bardsey Island unternehmen. Die kleine Insel war bereits im frühen Mittelalter eine Pilgerstätte nachdem der Heilige Cadfan hier ein Kloster gründete. Die Legenden umrankte Insel trägt den Beinamen „Island of the 20.000 Heiligen“ – die Insel der 20.000 Heiligen. Heute pilgern auch viele Ornithologen nach Bardsey. Übernachtung in Pwllheli.
Barmouth - Aberystwyth
Setzen Sie heute Ihre Reise mit dem Cambrian Küstenzug fort. Von Pwllheli geht es auf einer atemberaubenden Strecke nach Aberystwyth. Die strecke führt durch Harlech und es ist sehr lohnenswert, hier einen Stopp einzulegen. Die imposante Festungsanlage Harlech Castle, erbaut von Edward dem Ersten, überblickt die mittelalterliche Stadt. Setzen Sie Ihre Bahnfahrt fort bis Sie das Seebad Barmouth erreichen. Hier erwartet Sie eine der spektakulärsten Landschaftsszenerien von Wales, Mawddach Estuary – der Flusses Mawddach trifft hier auf das Meer und formt eine großartige, sandige Mündung, ein Paradies für Wanderer, Mountainbiker und Naturliebhaber. Direkt an der Flussmündung liegt die kleine Stadt Barmouth. Erkunden Sie die maritime Vergangenheit der Stadt im geschütztem Hafenviertel das sich an „The Rock“ die Altstadt, schmiegt. In der Stadt finden sich mehr als 60 kleine, unabhängige Geschäfte, Cafés und Restaurants. Bummeln Sie durch das kleine Seebad und lassen Sie die Seele baumeln. Übernachtung in Aberystwyth.
Aberystwyth
Erkunden Sie die lebhafte Universitätsstadt Aberystwyth. Die Stadt besticht durch seine viktorianischen Fassaden und den hufeisenförmig geschwungenen Sandstrand. Besuchen Sie die walisische National Bibliothek und wandern Sie auf den Constitution Hill und genießen Sie den großartigen Ausblick über die Küste. Wie wäre es mit einer Fahrt mit der Dampfeisenbahn durch das herrliche Rheidol Valley zur nahegelegenen Devil`s Bridge? Die Brücke und der nahe Wasserfall sind von Mythen und Legenden umrankt. Genießen Sie am Abend das gute Angebot an Restaurants und Pubs in Aberystwyth. Übernachtung in Aberystwyth.
Heimreise
Mit dem Zug geht es heute von Aberystwyth zurück nach Birmingham oder Manchester von wo aus Sie Ihren Rückflug antreten.
Leistungen:
“Explore Wales Pass” für Bus und Bahn

2 Übernachtungen in Llandudno
2 Übernachtung in Caernarfon
1 Übernachtung in Pwllheli
2 Übernachtungen in Aberystwyth

7 x walisisches Frühstück

Info- und Kartenmaterial
Individuelle Reise-App mit Routenplan und Reiseinformationen
Unterbringung:
Unterbringung wahlweise in einladenden B&B Gästehäusern oder gegen Aufpreis in eleganten 4* Manor House Hotels.
Alle Zimmer mit eigenem Bad oder DU/WC.
Explore Wales Pass
Mit dem Explore Wales Pass haben Sie Zugang zu allen Haupteisenbahnstrecken und vielen Busrouten in ganz Nord- und Mittelwales.
An- und Rückreise- Informationen:
Der Reisepreis beinhaltet nicht die Anreise. Wir empfehlen die Anreise mit dem Flugzeug. Gerne berät Sie das travelling Britain Team.
CADW Explorer Pass
Für diese Reise empfehlen wir den CADW Explorer Pass. Einmal gekauft, bietet Ihnen der Pass freien Eintritt zu mehr als 100 Sehenswürdigkeiten und historischen Stätten in ganz Wales.
3 Tage Pass € 32,- pro Person
7 Tage Pass € 37,- pro Person



Katalogbestellung


Bestellen Sie
unseren aktuellen
Katalog...


Jetzt anfordern
Kontakt
Öffnungszeiten

Mo - Fr: 09:00 - 18:00 Uhr

Service:

Fon: +49 (0) 52 31-57 00 76

Kontaktformular