background
Travelling Britain

Wanderreise Isle of Wight - geführte Wanderreise auf der Königinneninsel - englischsprachig



8 Tage pro Person
ab € 984,-

TaschenlampeSchon die berühmte Queen Victoria wusste die Vorzüge der kleinen Insel zu schätzen. Osbourne House auf der Isle of Wight zählte zu Ihren bevorzugten Residenzen, gerne zog Sie sich hierher mit Ihrer Familien zurück. Sicher werden auch Sie auf dieser Wanderreise den Alltag vergessen können wenn Sie in Gesellschaft anderer Wanderfreunde und unter der Leitung erfahrener Wanderführer die Insel entdecken.

Anreise samstags
Individuelle Anreise
Individuelle Anreise
Anreise
Nach Ihrer Ankunft iauf der Isle of Wight werden Sie am Abend Ihre Wanderführer und Mitreisenden kennenlernen.
Tennyson Down und Alum Bay
Einfache Wanderung: Sie starten Ihren Wanderurlaub mit pittoreskem Ausblick über Tennyson Down, den Kreidefelsen hinter dem Freshwater Bay House. Weiter geht es zur Spitze der Kreidefelsen am äußersten Ende der Insel und nach Alum Bay, berühmt für die farbenprächtigen Sande. 11km und 240 Höhenmeter. Mittlere Wanderung: Die Wanderung startet in Richtung Küste zur Totland Bay, wo Sie die grandiose Aussicht über die See und das Umland bestaunen können. Zurück geht es über Tennyson Down. 13km und 330 Höhenmeter. Schwierige Wanderung: Rundweg über die westliche Spitze der Insel: Von Yar Valley aus wandern Sie über Yarmouth auf Küstenpfaden nach Alum Bay und weiter zu den Kreidefelsen von Tennyson Down. 19km und 360 Höhenmeter.
Östliche Isle of Wight
Einfache Wanderung: Von St. Helens ausgehend überqueren Sie den Damm bei Bembridge Harbour und besichtigen die Windmühle aus dem 18en Jahrhundert. Weiter geht es über die Kreidefelsen von Culver Down und über den Küstenpfad bis nach Sandown. 10,9km und 160 Höhenmeter. Mittlere Wanderung: Es erwartet Sie die frische Seeluft des Solent, während Sie von Ryde nach St. Helens wandern. Dann geht es landeinwärts bei der Bembridge Windmühle und bis nach Sandown. 14,5km und 180 Höhenmeter. Schwierige Wanderung: Von dem Dorf Havenstreet ausgehend überqueren Sie die Strecke der Isle of Wight Dampfeisenbahn, bevor Sie den Brading Down besteigen und auf dessen Rücken die Aussicht bewundern. Über Bembridge und Culver Down geht es auf Küstenpfaden zurück nach Sandown. 17,4km und 320 Höhenmeter.
Shorwell und das Schloss von Carisbrooke
Einfache Wanderung: In der malerischen kleinen Stadt Shorwell starten Sie Ihre heutige Wanderung. Folgen Sie Hirtenpfaden zum eindrucksvollen Schloss Carisbrooke (Eintritt nicht inbegriffen). 9,5km und 240 Höhenmeter. Mittlere Wanderung: Von der Südküste aus wandern Sie über Shorwell zum Schloss Carisbrooke (Achtung: Auf dieser Route befindet sich ein kurzer, steiler Anstieg). 14,5km und 330 Höhenmeter. Schwierige Wanderung: Eine tolle Wanderung entlang des Rückgrats der Isle of Wight vom Schloss Carisbrooke bis zur Freshwater Bay. Über die Hügel von Shorwell gelangen Sie auf den Tennyson Trail, der Sie durch die einzigartige Kreidelandschaft führt. 21km und 480 Höhenmeter.
Tag zur freien Verfügung
Heute haben Sie Zeit für sich. Genießen Sie einen Cappuccino in einem der kleinen Straßencafe´s, wandern Sie auf eigene Faust durch die herrliche Landschaft oder besorgen Sie Mitbringsel für Ihre Liebsten.
Über das Hügelland und zu den botanischen Gärten von Ventnor
Einfache Wanderung: Die Wanderung beginnt nahe St. Catherine´s Point an der Südspitze der Insel. Sie folgen der Küste zu den botanischen Gärten von Ventnor, bevor Sie zum Dorf Whitwell zurückkehren. 9,5km und 120 Höhenmeter. Mittlere Wanderung: Durchwandern Sie das Hügelland von Godshill nach Ventnor, auf dem Weg sehen Sie die Ruinen des Appuldurcombe House und des umliegenden Parklandes (Achtung: ein steiler Anstieg). 14,5km und 360 Höhenmeter. Schwierige Wanderung: Halten Sie Ausschau nach den roten Eichhörnchen während Sie durch die Wälder von Sandown wandern und weiter über hügelige Landschaft bis nach Ventnor. 16km und 330 Höhenmeter.
Calbourne bis Freshwater Bay
Einfache Wanderung: Schauen Sie sich die vielfotografierten Stroh gedeckten Landhäuser auf Calbourne´s Winkle Street an, bevor Sie durch das Hügelland nach Freshwater Bay absteigen. 9,5km und 210 Höhenmeter. Mittlere Wanderung: Von Calbourne aus wandern Sie durch das typische Hügelland zur Südküste. Von dort aus folgen Sie dem Küstenpfad über die Kalkfelsen von Compton Down zurück nach Freshwater Bay. 14,5km und 300 Höhenmeter. Schwierige Wanderung: Sie durchqueren die Inseltypische Flora und Fauna nach Brightstone. Von hier folgen Sie dem Küstenpfad nach Freshwater Bay. Bei Ebbe können Sie den berühmten versteinerten Wald bei Hanover Bay sehen. 17,5km und 300 Höhenmeter.
Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie in Eigenregie Ihre Heimreise an.
Termine
Von Anfang März bis Ende November 2017 finden regelmäßige Touren statt. In der Regel starten und enden die Wanderwochen an einem Freitag. Gerne gibt Ihnen das travelling Britain Team weitere Auskünfte zu den genauen Terminen.
Unterbringung:
Freshwater Bay House:

Dieses komfortable Country House aus dem 18. Jahrhundert besitzt eine wunderschöne Lage oberhalb der Kreidefelsen von Tennyson Down und bietet eine perfekte Ausgangslage für Ihren Urlaub. Alle Zimmer sind mit DU/WC en-suite, Tee und Kaffeestation, Föhn sowie TV ausgestattet.
Im beheizten Außen-Schwimming Pool können Sie sich nach Ihren Wanderungen entspannen.
Das Haus ist ganz auf Wanderer und Outdoor Enthusiasten eingerichtet. Es gibt einen Trockenraum für Kleidung und Schuhe sowie Waschmaschinen.
Freshwater Bay House hat 3 gemütliche Lounges, einen attraktiven Speisesaal sowie eine Bar.


Leistungen:
Leistungen
7 Übernachtungen mit Vollpension
kräftigendes englisches Frühstück, Lunchpaket für Picknick während der Wanderungen, 3-gängiges warmes Abendessen mit lokalen Produkten und Spezialitäten.
Alle Zimmer mit eigenem Bad oder Dusche/WC
Tägliches Wanderprogramm mit qualifizierten, englischsprachigen Führern. An jedem Tag werden mindestens zwei, meistens drei verschiedene Touren mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad angeboten.
Transport zu und von den Wanderstrecken ( wo notwendig).
An-und Rückreise-Informationen
Wir empfehlen die Anreise mit dem Flugzeug nach London. Zahlreiche Flugverbindungen von vielen deutschen Flughäfen nach London. Gerne berät Sie das travelling Britain Team.

Mit der Bahn:
Von London Waterloo Station gibt es regelmäßige Verbindungen nach Southampton, Portsmouth und Lymington.
Ab den Häfen in Southampton, Portsmouth und Lymington fahren die Fähren zur Isle of Wight.
Der beste Hafen um die Unterkunft in Freshwater Bay zu erreichen ist Lymington. Die Fähre von Lymington nach Yarmouth benötigt 40 Minuten für die Überfahrt. Von Yarmouth bis Freshwater sind es nur ca. 4 Milen. Vom Hafen können Sie für einige £ mit dem Taxi zu Ihrer Unterkunft fahren.

Für Alleinreisende:
Kein Einzelzimmerschlag im Standard Einzelzimmer DU/WC.
Unsere englischsprachigen Wanderreisen eignen sich sehr gut für Alleinreisende. Auf den Wanderungen in kleinen Gruppen und bei den abendlichen Aktivitäten in ungezwungener Atmosphäre findet man, wenn gewünscht, schnell Anschluss.


Katalogbestellung


Bestellen Sie
unseren aktuellen
Katalog...


Jetzt anfordern
Kontakt
Öffnungszeiten

Mo - Fr: 09:00 - 18:00 Uhr

Service:

Fon: +49 (0) 52 31-57 00 76

Kontaktformular