background
Travelling Britain

Connemara - englischsprachig geführte Wanderreise



7 Tage pro Person im DZ
ab € 1.412,-

TaschenlampeSie fahren Kajak auf dem Killary Fjord und versuchen Forellen zu angeln, wagen sich hoch zu Ross durch die idyllische Landschaft und erleben die Schönheiten Connemaras auf dieser geführten Reise in einer abenteuerlichen, aber dennoch entspannten Weise.

Individuelle Anreise
Eigene Anreise nach Dublin. Das travelling Britain Team ist Ihnen hierbei gerne behilflich.
Dublin - Roundstone
Sobald Sie Dublin City verlassen, führt Sie die die Reise quer durch Irland in den wilden Westen, wo das Abenteuer beginnt. Der Weg führt Sie zunächst nach Galway, eine junge Stadt mit einer faszinierenden Mischung aus Straßenmusikanten, Handwerksständen und Straßenkünstlern. Anschließend steht das Dorf Roundstone auf dem Programm, das Ihr Übernachtungsort für die nächsten 2 Nächte ist. In der frischen Seeluft schwingen Sie sich aufs Fahrrad und genießen die grandiose Aussicht. Auf dem Rückweg besichtigen Sie die weltberühmte Bodhran Manufaktur und sehen, wie dieses Instrument mit geschickten Händen gefertigt wird. Die traditionelle Bodhran Trommel ist eine uralte irische Trommel, die in Irland auch heute noch allgegenwärtig ist. Übernachtung in Roundstone.
Inisbofin Island
Nach dem Frühstück werden die Wanderschuhe angezogen und Sie fahren von Cleggan auf die Insel Inisbofin. Die Fahrt zum Anleger ist spektakulär, die Bootsfahrt auf die Insel sogar noch besser. Nach der Ankunft gibt es eine Stärkung in Form eines Mittagessens, anschließend beginnt die Wanderung rund um die Insel. Hier gibt es viele Vögel, wilde Blumen und Seehundkolonien entlang der Route zu sehen. Die Insel liegt 5 Meilen von der Küste Galways entfernt und besitzt traumhafte weiße Sandstrände und Buchten. Je nach Lust und Laune machen Sie mit der Gruppe einen Abstecher dorthin. Übernachtung in Roundstone.
Connemara Nationalpark
Das Connemara Pony ist weltweit bekannt als eine robuste Pferderasse, die winterhart, gut aussehend und stark ist wie die Landschaft, in die sie hineingeboren wurden. Auf einem Pony Trek erleben Sie diese wunderbaren Tiere hautnah und erleben gleichzeitig die wundervolle Landschaft Connemaras. Am Nachmittag besuchen Sie eine echte Bergschaffarm. Nach einer Besichtigung der Farm zeigt der Landwirt Ihnen die Fähigkeiten seiner Hütehunde in einer beeindruckenden Demonstration. Sehen Sie sich sowohl das Können des Schäfers als auch die Geschicklichkeit der Hunde an, die die Herde umrunden und innerhalb weniger Minuten zusammentreiben. Der Bauer wird Ihnen auch die alte Kunst des Torfstechens beibringen. Torf ist eine natürliche Energiequelle, die aus dem Moor gestochen und anschließend getrocknet wird. Übernachtung in Leenane.
Wanderung auf den Mount Mweelrea
An diesem Morgen beginnen Sie Ihren Aufstieg auf den höchsten Berg Connemaras, den „Mweelrea“. Sobald Sie den Gipfel erreicht haben, in einer Höhe von 814 Metern, haben Sie den besten Blick auf den Killary Fjord und den gesamten Connemara Nationalpark. Bei klarer Sicht bietet sich ein wirklich spektakulärer und unvergesslicher Anblick von oben. Nach all der harten „Arbeit“ gibt es nur eine Möglichkeit zum Entspannen und Erholen und das sind Leenan’s weltberühmte Algenbäder. Heißes Meerwasser wird dazu über frisch in der Bucht geernteten Seetang gegossen. Das Bad hat unzählige Vorzüge für die Gesundheit, besonders geschätzt wird die entgiftende Wirkung. Nach einem Seetang-Bad fühlen Sie sich wieder frisch und erholt. Übernachtung in Leenane.
Kylemore Abbey
Heute entdecken Sie den Killary Fjord, den Sie in den letzten Tagen bereits mehrmals gesehen haben. Sie fahren mit dem Kajak entlang des tiefsten Wasserzulaufs Europas, der im Zweiten Weltkrieg von U-Booten als Versteck genutzt wurde. Der Killary Fjord ist auch einer von nur zwei Fjorden in Irland, in dem Muscheln gezüchtet werden. Anschließend steht Kylemore Abbey auf dem Programm, ein romantisches Schloss, das Mitchell Henry für seine Frau im Jahr 1867 erbauen ließ und das inmitten der bergigen Umgebung einen märchenhaften Anblick bietet. Einer der verborgenen Schätze in Connemara ist Renvyle. An seinem wunderbaren Strand findet an diesem Abend das Essen in Form eines Lagerfeuers mit BBQ statt. Zeit zum Entspannen, die Wellen brechen hören und den Blick auf die Sterne gerichtet einen Tag voller Abenteuer und Kultur ausklingen zu lassen.
The Inagh Valley Walk - Connemara
Heute unternehmen Sie eine Wanderung durch die Maumturk Berge. Die Wanderung wird „Maunméan Walk“ genannt und ist einfach spektakulär. Sie werden durch einen Spalt in der Bergkette und hinunter zum Inagh Tal wandern. In der Inage Lodge, eine wunderbare Oase, können Sie etwas essen oder einfach nur ein Bier nach der Wanderung genießen. Übernachtung in Leenane.
Tullamore Whiskey Experience & Dublin
Leider müssen Sie heute das liebgewonnene Connemara verlassen und es geht wieder zurück in die quirlige Hauptstadt. Auf dem Rückweg wartet aber noch eine Überraschung auf Sie. Die Iren sind bekanntlich weltberühmt für Ihre Whiskeys. Die Iren behaupten, dass der Whiskey einst von irischen Mönchen erfunden worden sei. Tullamore Dew ist eine von vielen weltbekannten irischen Marken. Bevor es endgültig nach Dublin geht, besichtigen Sie das neue Besucherzentrum von Tullamore Dew, in dem Sie alles über die Geheimnisse der Whiskeyherstellung lernen. Gegen Abend erreichen Sie wieder Dublin. Verbleibende Zeit zur freien Verfügung und individuelle Abreise.
Termine:
18.06.2018*, 16.07.2018*, 06.08.2018*, 03.09.2018*

Alle mit * gekennzeichneten Reisetermine: Garantierte Abfahrten ohne Mindest-Teilnehmerzahl

Leistungen:
8 Tage voller Aktivitäten und irischer Kultur
kleine Gruppe mit max. 16 Personen
alle Transfers während der Reise

2 Übernachtungen in Roundstone
4 Übernachtungen in Leenane

6 x irisches Frühstück

Ausflüge laut Beschreibung
Unterbringung:
Sie sind in sehr guten Lodges oder Gästehäusern der Mittelklasse mit freundlichen Gastgebern und persönlicher Atmosphäre untergebracht. Alle Zimmer sind mit eigenem Bad oder Dusche/WC ausgestattet.
Anreise- und Transferinformationen
Der Reisepreis beinhaltet nicht die Anreise. Wählen Sie für Ihre Anreise zwischen Flug und Mietwagen oder Flug und Bahn. Gerne berät das travelling Britain Team. Ebenso über einen Transfer zu Ihrem Hotel und zurück.
Zusatznächte
Die Tour startet um 08.00 Uhr im Stadtzentrum von Dublin und endet gegen Abend wieder in Dublin. Je nach An- und Abreisezeit empfiehlt sich eine zusätzliche Nacht in Dublin vor und/oder nach der Reise. Das travelling Britain Team ist Ihnen gerne behilflich.


Katalogbestellung


Bestellen Sie
unseren aktuellen
Katalog...


Jetzt anfordern
Kontakt
Öffnungszeiten

Mo - Fr: 09:00 - 18:00 Uhr

Service:

Fon: +49 (0) 52 31-57 00 76

Kontaktformular