background
Travelling Britain

Süd Atlantik Way - Cornwall



8 Tage pro Person
ab € 879,-

TaschenlampeZwischen Padstow und St Ives führt der Coast Path entlang wunderschöner, kleiner Sandbuchten, langer Strände, Dünen, Klippen und dramatischen Felsformationen wie Giants Stepping Stones und Bedruthan Steps. Kleine Fischerdörfer wie Perranporth und Portreath laden zum Verweilen ein. Das verschlafene Dörfchen Gwithian verzaubert mit hübschen, Reet gedeckten Cottages. Hügelgräber aus der Bronzezeit, Festungen aus der Eisenzeit und die Ruinen kleiner Kirchen tragen zum besonderen Charme dieses Wanderpfades bei und zeugen von der reichen Historie der Region.

Individuelle Anreise
Individuelle Anreise.
Anreise nach Padstow
Individuelle Anreise nach Padstow zur ersten Übernachtung.
Padstow - Porthcothan (21km)
Ein herrlicher Starttag erwartet Sie, entlang Flussmündungen, über wilde Klippen und goldenen Sandstrand. Vorbei an bekannten Surferstränden und Buchten erreichen Sie den versteckten, kleinen Strand von Porthcothan.
Porthcothan - Newquay (17.5km)
Die herrliche Küstenlandschaft die sich bei dem Weg entlang der Klippenkämme bietet, wirkt wie eine Filmkulisse. Es ist eine einfach zu laufende Etappe und Highlight des Tages ist sicher Bedruthan Steps, die Bucht mit den wilden Felsformationen, die man von vielen Postkarten kennt. Rund um Newquay gibt es zahlreiche, wunderbare Strände.
Newquay - Perranporth (18.5km)
Am Morgen verlassen Sie das lebhafte Newquay, doch ein Besuch des Fistral Beach sollte man sich nicht engehen lassen. Bis zu 9m hohe Wellen brechen hier an den Strand und machen Fistral zu einem Hotspot für Surfer aus aller Welt.
Perranporth - Portreath (20km)
Der Pfad führt heute durch altes Minenland, der Cornwall Mining World Heritage Site. Zahlreiche Spuren der alten Silber- Kupfer- und Zinkminen sind hier zu finden und zeugen von einem reichen historischen Erbe.
Portreath - Hayle (20km)
Ein steiler Anstieg bringt Sie am Morgen hinauf zu Western Hill mit herrlichen Ausblicken auf St Agners Beacon. Danach geht es entspannt weiter entlang mächtiger Klippen, an denen sich die Wellen brechen. Am Mutton Cove Beach können Sie mit etwas Glück Seehunde sichten.
Hayle - St Ives (9km)
hr letzter Wandertag ist sehr entspannt und Sie können in aller Ruhe die Landschaft genießen, Vögel beobachten und das zauberhafte St. Ives entdecken. Die hübsche Stadt am Meer ist bekannt für ihre zahlreichen Kunstgalerien und ihre malerischen Gassen mit Teestuben, Cafés und Restaurants. Der perfekte Ort, um eine schöne Wanderwoche ausklingen zu lassen.
Heinreise in Eigenregie
Gerne ist Ihnen travelling Britain bei der Organisation und Buchung Ihrer An- und Abreise behilflich.
Informationen zum South West Coast Path
Der South West Coast Path beginnt in Minehead in Somerset und verläuft entlang der Küstenlinie des Exmoor und entlang der Nordküste von Devon nach Cornwall. Er folgt der gesamten Küstenlinie von Cornwall bis nach Devon und weiter entlang der Küste von Dorset bis nach Poole Harbour. Der Weg kann in beide Richtungen gewandert werden und ist bestens ausgezeichnet.
Wir bieten Wandertouren auf 10 verschiedenen Abschnitten des Trails an:
North Devon, Cornwall´s Atlantic Coast – Nord, Cornwall`s Atlantic Coast Süd, der ferne Westen Cornwalls, Südwest Cornwall, Süd Cornwall, Süd Devon, Tor Bay und Babbacombe Bay, Ost Devon und Dorset. Mit dabei ist auch der ferne Westen Cornwall mit St Michael´s Way, eine Verlängerung die diese Route zu einem Rundwanderweg macht.
Leistungen:
Gepäcktransport während der Tour
Übernachtungen inkl. Frühstück in freundlichen, landestypischen Hotels, Gäste- und Farmhäusern auf der Strecke
Umfangreiches Informations- und Kartenmaterial (englisch)
Informationen zu den Transfers vor Ort
Notfall-Service während der Reise
Anreise
Gerne ist Ihnen das travelling Britain Team bei der Planung Ihrer Anreise behilflich.


Katalogbestellung


Bestellen Sie
unseren aktuellen
Katalog...


Jetzt anfordern
Kontakt
Öffnungszeiten

Mo - Fr: 09:00 - 18:00 Uhr

Service:

Fon: +49 (0) 52 31-57 00 76

Kontaktformular