background
Travelling Britain

Historische Dampfeisenbahnen in Wales



8 Tage pro Person im DZ
ab € 697,-

TaschenlampeErkunden Sie die schönsten Ecken von Wales in einer Selbstfahrer-Tour und nehmen Sie die einzigartigen Eindrücke von Wales in vollem Umfang mit seinen drei Nationalparks auf. Besondere Momente schaffen die berühmten "Steam Trains" (historische Dampfeisenbahnen), die auf entspannte Weise Einblicke in Wales Landschaften geben. Erleben Sie tolle Sehenswürdigkeiten und versteckte Regionen, die eigentlich nur die Einheimischen zu sehen bekommen!

Individuelle Anreise
Individuelle Anreise zum Flughafen. Travelling Britain bucht gerne für Sie die passenden Flugverbindungen.
Ankunft in Wales
Flug nach Cardiff oder Bristol und Übernahme Ihres Mietwagens. Sie beginnen Ihre Reise mit dem wunderschönen Brecon Beacons. Hier befindet sich Ihre erste Unterkunft für die kommenden zwei Nächte. Genießen Sie die wunderschöne Umgebung und starten Sie gemütlich in Ihren Urlaub.
Brecon Beacons
Heute geht es in den Nationalpark von Brecon Beacons, halten Sie nahe des Merthr Tydfil, dort befindet sich die Berg-Eisenbahn von Brecon. Diese Schmalspurbahn führt durch Brecon Beacons, entlang des Pontsticill Reservoir, ein riesiges Reservoir inmitten des bewaldeten Tals von Taf Fechan. Mit dieser Eisenbahn haben Sie die Möglichkeit die entferntesten Punkte des Brecon Beacons Nationalparks zu erkunden, wo hingegen Autos nicht zugelassen sind.
Brecon Beacons – Nord Wales
Lassen Sie Brecon Beacon hinter sich und fahren Sie weiter in Richtung Norden. Auf dem Weg dürfen Sie nicht die Stadt von Bala verpassen, der Zwischenstopp lohnt sich. Fahren Sie entlang der Bala-See-Bahnstrecke um den See von Bala herum, welcher auch im walisischen als „Llyn Tegid“ bekannt ist. Die reizvolle Schmalspureisenbahnstrecke hat wunderbare Aussichten auf das Llyn Tegid und die umliegende Landschaft, inklusive der Berge von Arenig Fawr, Aran Benllyn und Aran Fawddwy, zu bieten. Auf der Strecke sind viele Nester von den hier lebenden Wildtieren zu sehen, vor allem von Reihern und Bussarden. Heute werden Sie in Snowdonia übernachten.
Snowdonia & Anglesey
Die Reise geht mit einem Besuch der Stadt Blaenau Ffestiniog weiter, eine Kleinstadt im Norden Wales, die bekannt für ihre Schmalspureisenbahn und ihre Schiefernsteine ist. Sie liegt im Herzen des Snowdonia Nationalparks. Es ist eine Stadt mit reicher Geschichte, nehmen Sie sich ausreichend Zeit und erkunden Sie die Llechwedd Schiefer-Kavernen und entdecken Sie die bekannte Untergrund Tour. Sollten Sie auf der Suche nach einem Abenteuer sein, versuchen Sie sich doch mal auf der längsten einkabeligen Seilbrücke Europas. Falls Sie Ihnen jedoch der Sinn nach etwas wirklich einzigartigem ist, dann probieren Sie das neue „Bounce-Below“, das erste dieser Einrichtung. Es befindet sich in einer alten Schiefer-Miene. Ein wirklich tolles Erlebnis. Vergessen Sie allerdings vor lauter Abenteuern nicht sich etwas Zeit für die Ffestiniog und Walisische Hochland Eisenbahn zu nehmen. Dies ist das älteste Eisenbahn-Unternehmen und hat noch heute Bahnen in Betrieb. Genießen Sie eine weitere Nacht im unvergesslichen Snowdonia.
Anglesey – Central Wales
Am heutigen Tagen werden Sie das magische Zentrum von Wales erreichen. Auf dem Weg dorthin haben Sie noch mehrmals die Möglichkeit einige Attraktionen des Nordens zu entdecken. Was halten Sie von einer Bahnfahrt in die Berge Snowdonias? Die Eisenbahn bringt Sie auf den höchsten Berg in England und Wales. Die fantastische Aussicht wird Sie nicht enttäuschen – einfach einmalig! Im Anschluss fahren Sie weiter zu Ihrer Unterkunft für diesen Tag, diese befindet sich im Zentrum von Wales.
Central Wales – Cardiff
Unvergessliche Momente werden Sie an der Westküste von Wales erleben. Besuchen Sie die lebhafte Marktstadt Aberystwyth. Der Vale of Rheidol Railway startet aus der Stadt und bringt sie 11 ¾ Meilen von der Stadt bis zur Teufels-Brücke. Ein wirklich mystischer Ort – die Geschichte besagt, dass dort der Teufel von einer alten walisischen Dame hereingelegt wurde. Die atemberaubenden Wasserfälle sind auf jeden Fall lohnenswert. Die Zugfahrt selber bietet Ihnen jedoch auch schon unvergleichbare Aussichten auf das Rheidol Tal. Im Anschluss fahren Sie weiter in Richtung der walisischen Hauptstadt nach Cardiff. Hier werden Sie heute Nacht auch Ihre Unterkunft aufsuchen.
Cardiff
Heute steht Cardiff auf dem Programm –nutzen Sie die Zeit die Stadt gründlich zu erkunden. Diese lebhafte Stadt wurde um eine Burg herum gebaut und hat eine Vielzahl an historischen Gebäuden und wunderschönen Parks und Gärten zu bieten. Wie wäre es mit einem Ausflug zum St Fagan´s? Eines der führenden Open-Air Museen in Europa. Dieses national historische Museum zeigt genau, wie Menschen in Wales damals gelebt und gearbeitet haben. Heute Nacht werden Sie Ihre letzte Nacht in Wales verbringen, erneut in Cardiff. Nutzen Sie die abendlichen Stunden für ein Bier und ein lokales Abendessen in einem landestypischen Pub.
Abreise
Nach dem Frühstück ist Ihre Wales Rundreise leider schon am Ende. Je nach Rückreisezeit gestalten Sie Ihren Tag nach Belieben.
Leistungen:
2 Übernachtungen in Brecon Beacons
2 Übernachtungen in Snowdonia
1 Übernachtung in Central Wales
2 Übernachtungen in Cardiff

7x walisisches Frühstück
Unterbringung:
Unterbrigung wahlweise in einladenden B&B Gästehäusern oder gegen Aufpreis in eleganten 4* Hotels.
Alle Zimmer mit eigenem Bad oder DU/WC.
Schmalspurbahnfahrten:
Brecon Mountain Railway / Hin- & Rückfahrt
Bala Lake Railway / Hin- & Rückfahrt
Ffestiniog Railway / Hin- & Rückfahrt
Snowdon Mountain Railway / Hin- & Rückfahrt
Vale of Rheidol Railway / Hin- & Rückfahrt
An- und Rückreise Informationen:
Der Reisepreis beinhaltet nicht die Anreise. Wählen Sie für Ihre Anreise zwischen Flug und Mietwagen oder Reise mit dem eigenen Fahrzeug und Fähre.
Günstige Flugverbindungen ab vielen deutschen Flughäfen. Das travelling Britain Team berät Sie gern


Katalogbestellung


Bestellen Sie
unseren aktuellen
Katalog...


Jetzt anfordern
Kontakt
Öffnungszeiten

Mo - Fr: 09:00 - 18:00 Uhr

Service:

Fon: +49 (0) 52 31-57 00 76

Kontaktformular