background
Travelling Britain

Naturparadies Lake District ab Edinburgh - englischsprachig



3 Tage pro Person im DZ
ab € 316,-

TaschenlampeIn Edinburgh beginnt Ihre Reise in eines der schönsten und vor allem vielseitigsten Naturschutzgebiete der Welt. Der seit kurzem zum Weltkulturerbe zählende Lake District wartet auf Sie mit seiner atemberaubenden Kulisse, die sich durch eine unverwechselbare Kombination aus endlosen Seen, hinreißenden Wasserfällen sowie abwechslungsreicher Berg- und Waldlandschaft auszeichnet. Ein Naturschauspiel das Sie 360 Tage im Jahr bestaunen können.

Individuelle Anreise
Unsere Empfehlung: Flug nach Edinburgh. Gerne berät Sie das travelling Britain Team.
Edinburgh – Moffat – Penrith – Keswick
Morgens treffen Sie Ihren Reiseleiter und Ihre Reisegruppe am vereinbarten Treffpunkt in Edinburgh und reisen entlang der schottischen Grenze in Richtung des viktorianischen Badeortes Moffat. Schon auf dem Weg zu Ihrer ersten Destination bietet sich Ihnen eine überwältigende Aussicht auf Galloway Hills. Nach Ihrem ersten Stopp in Moffat überqueren Sie die Grenze und nehmen Kurs auf den historischen Cumbrian Market in Penrith. Nun geht es für Sie in Richtung der Tore des Lake District Nationalpark. Entlang der Ufer des beeindruckenden Sees Ullswater bietet sich Ihnen die Chance die faszinierenden Aira Force Wasserfälle zu bestaunen. Weiter geht es in Richtung der Stadt Keswick. Vor den Toren der Stadt machen Sie halt um die mysteriösen, vorzeitlichen Steinkreise von Castlerigg auf ihren Ursprung zu untersuchen. Danach machen Sie einen kurzen Ausflug auf den Markt von Keswick um später zu Ihrer Unterkunft begleitet zu werden.
Die Seen des Lake Districts – Hawkeshead - Grasmere - Keswick
Nach einem stärkenden englischen Frühstück führt Sie Ihre heutige Tour entlang der verschlungenen Landstraßen zu den südlichen Ufern des Ullswater Sees. Sie erwarten viele Aussichtspunkte entlang dieser Strecke, an denen Sie jeweils eine Pause einlegen um die majestätische Szenerie aufzusaugen und in Gänze genießen zu können. Über den engen kurvigen Kirkstone Pass gelangen Sie zum Windermere See. Nach Mittag reisen Sie entlang der südlichen Spitze des Lake Windemere in Richtung des Sees Coniston Water. Kurz darauf erreichen Sie das Kulturstädtchen Hawkeshead. Hier ging der famose Poet William Wordsworth zum Gymnasium. Vielleicht entdecken auch Sie hier Ihre poetische Seite. Die weitere Reise führt Sie über die engen Landstraßen in Richtung Norden, geradewegs auf das Dorf Grasmere zu. Besichtigen Sie vor Ort das Wordsworth Dove Cottage oder entspannen Sie sich in den Wordsworth Gärten. Am späten Nachmittag werden Sie zurück zu Ihrer Unterkunft nach Keswick begleitet.
Whinlatter Forest – Borrowdale Forest – Keswick – Edinburgh
An dem letzten Tag Ihre Reise werden Sie von Ihrem Tour- Guide morgens von Ihrer gemütlichen Unterkunft abgeholt. Der erlebnisreiche Tag beginnt für Sie mit einer Fahrt in den Whinlatter Wald Park. Über den Whinlatter Pass gelangen Sie in dieses dramatische Areal voller Naturspektakel. Ihr Abenteuer führt Sie durch das ländliche Städtchen High Lorton, über die ruhigen verschlungenen Straßen bis zu den Ufern des Sees Crummock Water. Nach einer kleinen Erfrischungspause geht die Reise weiter in den Wald von Borrowdale. Auf dem Weg zurück nach Keswick kreuzen Sie die Ufer des Sees Derwent Water. Zurück in Keswick haben Sie Zeit für ein ausgiebiges Mittagessen. Richtung Penrith verlassen Sie England und halten während Ihrer Rückreise im schottischen Biggar. Von hier aus erwartet Sie noch eine kurze entspannte Fahrt entlang der bergigen Grenze in Richtung Edinburgh. Um ca. 19.00h erreichen Sie Edinburgh.
Abfahrten:

Ab Edinburgh: 08.30h

2017
Abfahrten jeden Montag im Zeitraum 04.09. - 30.10.17
Abfahrten jeden Donnerstag im Zeitraum 07.09. - 12.10.17

2018
Abfahrten jeden Montag im Zeitraum 02.04. - 29.10.18 (keine Abfahrt am 28.05.18)
Abfahrten jeden Donnerstag im Zeitraum 19.04. - 11.10.18 (keine Abfahrt am 23.08.18)

Rückkehr in Edinburgh um 19.00h

Keine Mindestteilnehmerzahl! Max. 16 Personen pro Reise!
Leistungen:
Transport im modernen Mercedes- Minibus 16 Sitzer mit professionellem, englischsprachigem Fahrer/Reiseleiter

2 Übernachtungen inkl. Frühstück in Keswick

Unterbringung nach Wahl im B&B Gästehaus ( Zimmer mit Bad/WC) oder im guten 3 Sterne Hotel.

Die Gruppen bestehen aus maximal 16 Personen. Sie bekommen viel mehr persönliche Aufmerksamkeit, mehr Zeit mit den Einheimischen, mehr Zeit außerhalb des Busses, mehr Zeit auf weniger stark befahrenen Nebenstraßen und einfach mehr authentische britische Erlebnisse. Es erwarten Sie einzigartige und bereichernde Erfahrungen, an die Sie ein Leben lang zurückdenken werden.

Anreise-Informationen:
Aufgrund des frühen Starts dieser Tour am Morgen in London sowie der Rückkehr am letzten Tag in London ist es in den meisten Fällen notwendig, eine zusätzliche Nacht vor und nach der Reise in London zu verbringen.
Gerne berät Sie das travelling Britain Team und bucht für Sie die gewünschten Unterkünfte und die passende Anreise nach Goßbritannien.
Verschiedene Verlängerungstouren möglich


Katalogbestellung


Bestellen Sie
unseren aktuellen
Katalog...


Jetzt anfordern
Kontakt
Öffnungszeiten

Mo - Fr: 09:00 - 18:00 Uhr

Service:

Fon: +49 (0) 52 31-57 00 76

Kontaktformular