background
Travelling Britain

Mit der L´Art de Vivre durch Burgund – Einen Toast auf die französische Art zu leben



pro Pers.
ab € 3.690

SonnendeckTaschenlampeSie werden es sich in den ensuite Kabinen sehr gemütlich machen können. Das Sonnendeck lädt jederzeit zur Entspannung bei einem Glas regionalem Wein ein. Auch ein Whirlpool steht Ihnen an Deck zu freien Verfügung. Die Crew die Sie an Bord begleitet hat den französischen Lebensstil ebenso verinnerlicht wie die L´Art de Vivre selbst.

Individuelle Anreise
Individuelle Anreise nach Paris
Sonntag: Auxerre
Sie treffen sich mit einer Handvoll auserwählter Gäste im Westminster Hotel in Paris. Nach dem ersten Kennenlernen werden Sie per Privatchauffeur zu Ihrer stilechten Unterkunft der nächsten Tage gebracht. Dem Schiff L´Art de Vivre. Nachdem Sie bei einem Glas Champagner nun auch die Crew samt Kapitän kennen gelernt haben, bietet sich Ihnen bereits die Möglichkeit den mittelalterlichen Teil der wunderschönen Stadt Auxerre auf eigene Faust zu erkunden. Oder Ihnen steht der Sinn sich mit dem Fluss Yonne vertraut zu machen. Dann Sie sind herzlich dazu eingeladen die Ufer des Flusses zu erkunden. Am Abend genießen Sie Ihr erstes exquisites Abendessen und lernen die deliziöse Kombüse kennen.
Montag: Von Auxerre nach Vincelles
Die Fahrt die Sie an Ihrem heutigen Morgen erwartet führt durch einige der schönsten Schleusen der Region, vorbei an gepflegten Weinbergen, in Richtung Ihres heutigen Ankerplatzes im ländlichen Vincelles. Am heutigen Nachmittag unternehmen Sie einen Ausflug in die berühmte Gemeinde Chablis, der Heimat der beliebtesten Weißweine der Welt. Während einer privaten Weinprobe in einem der eindrucksvollen Weinkeller der Region werden Ihre Geschmacksknospen gefordert. Sie erwartet eine sorgsame Auswahl von Chablis und Petit Chablis Weinen. Den Abend lassen Sie an Bord bei einem entspannenden Essen ausklingen.
Dienstag: Von Vincelles nach Mailly-la-Ville
Nach einem stärkenden Frühstück beginnt Ihre heutige Tour mit einem Besuch der mittelalterlichen Seite der ehemaligen Hauptstadt der Region Burgund, Auxerre. Eine Stadt die sehr stolz auf Ihre aufwendigen, historischen Bauwerke ist. Ihre Augen werden verwöhnt vom Anblick wunderschön instandgehaltener Kirchen. Nachdem Sie zu einer kleinen Verschnaufpause zum Kreuzer zurückgekehrt sind, geht die Fahrt weiter in Richtung Süden. Sie gleiten durch sattgrünes Weideland, vorbei an grasenden Charolais Rindern. Nach kurzer Zeit erreichen Sie das verschlafene Dörfchen Mailly-la-Ville. Nachdem Mittagessen können Sie sich eines der Fahrräder an Bord schnappen und zu einer Erkundungstour entlang der wunderschönen Pfade aufbrechen. Bei Ihrer Heimkehr erwartet Sie Ihr schiffseigener Koch bereits mit einem vorzüglichen Schmaus aus dem großen Repertoire seiner Kochkunst.
Mittwoch: Von Mailly-La-Ville nach Saussois
Nach einer erholsamen Nacht in Ihren großzügigen Schlafgemächern beginnt für Sie ein wundervoller Morgen der Sie entlang ländlicher Gegend in das mittelalterlicher Dorf von Noyers-sur-Surein führt. Der darauf folgende Nachmittag bringt Sie in ein erstaunliches Naturgebiet. Die Klippen von Le Saussois sind gar Standort einer internationalen Kletter Vereinigung. Nutzen Sie die Zeit an den Ufern um sich mit den Wander- und Radwegen vertraut zu machen und entdecken Sie die faszinierende Gegend auf eigene Faust. Das heutige Abendmahl wird Ihnen an Land in einem regionalen Spezialitäten- Restaurant serviert.
Donnerstag: Von Saussois nach Lucy-sur-Yonne
Der Tag beginnt mit einer Reise zu dem Walfahrtsort Vézelay. Einer der kostbarsten Orte in der Region Burgund. Vor allem die romanische Kirche Sainte-Marie-Madeleine macht das träumerische Dörfchen zu etwas ganz Besonderem. Doch auch die vielen kleinen Handwerksgeschäfte und Aussichtspunkte zeichnen den Ort aus. Nach dem Mittagessen an Land heißt Sie Ihre Crew wieder willkommen an Bord. Ihr nächster Trip führt Sie durch das wunderschöne Yonne Tal bis Sie das malerische Dörfchen Lucy-sur-Yonne direkt an den Ufern des Flusses erreichen. Sie speisen deliziös an Bord.
Freitag: Von Lucy-sur-Yonne nach Chevroches
Der letzte Reisetag beginnt für Sie morgens mit einer Fahrt durch entzückende Täler und Wiesen, nach einer Weile erreichen Sie das wunderschön am Kanal gelegene Dorf Chevroches. Die Wege entlang des Kanals laden zu einer letzten Spazierfahrt ein. Natürlich können Sie auch einfach die Beine von der Reling baumeln lassen und die Eindrücke der letzten Tage in Ruhe auf sich wirken lassen. Der Nachmittag lädt Sie ein das im 12 Jahrhundert errichtete Schloss Chateau de Bazoches zu bestaunen. Schon Richard Löwenherz betrachtete einst die imposanten Gemäuer dieser architektonischen Errungenschaft. Das Schloss wurde später von dem berühmten Baumeister Sébastien Le Prestre de Vauban umgestaltet. Am letzten Abend erwartet Sie bereits Ihr Kapitän mit einem Abschiedsessen an Bord. Sagen Sie Lebewohl und erfreuen Sie sich an den Erlebnissen der letzten Tage.
Samstag: Chevroches
Nach einem letzten stärkenden Frühstück werden Sie per Chauffeur zurück zum Westminster Hotel in Paris gefahren.
Termine:
08.04.2018*, 15.04.2018*, 22.04.2018*, 29.04.2018*, 06.05.2018*, 13.05.2018*, 20.05.2018*, 27.05.2018*, 03.06.2018*, 10.06.2018*, 17.06.2018*, 24.06.2018*, 01.07.2018*, 08.07.2018*, 15.07.2018*, 22.07.2018*, 29.07.2018*, 05.08.2018*, 12.08.2018*, 19.08.2018*, 26.08.2018*, 02.09.2018*, 09.09.2018*, 16.09.2018*, 23.09.2018*, 30.09.2018*, 07.10.2018*, 14.10.2018*, 21.10.2018*

Alle mit * gekennzeichneten Reisetermine: Garantierte Abfahrten ohne Mindest-Teilnehmerzahl

Leistungen
Im Preis eingeschlossen:
Vollpension / All-Inclusive:
6x Abendessen an Bord vom schiffseigenen Koch oder je nach Tagesablauf im Restaurant
5x Mittagessen je nach Programm an Bord oder auswärts
Jeden Tag Frühstück an Bord
Offene Bar
Champagnerempfang
Alle Eintritte zu den Sehenswürdigkeiten wie im Tagesablauf beschrieben
Klimaanlage in jedem Zimmer
Fahrräder an Bord
Transfer zwischen Treffpunkt und Boot
Anreise – Informationen:
Die Preise enthalten nicht die An- und Abreise.
Gerne machen wir Ihnen auch diesbezüglich ein Angebot.
Individuelle Anreise nach Paris.
Unsere Empfehlung: z.B. Flug nach Paris.
Hotelübernachtungen am Anreisetag sowie Verlängerungsnächte bucht Ihnen gerne das travelling Britain Team. Ebenso beraten wir Sie gerne über Transfermöglichkeiten zum jeweiligen Treffpunkt.
Saisonaufteilung
Nebensaison:
08. April - 22. April
22. Juli - 19. August
07. Oktober - 21. Oktober
Kabine pro Person: € 3.690
Full Charter: 6 Nächte ab 6 Personen: ab € 25.900
Einzelkabinen- Zuschlag: € 1.400

Hauptsaison:
29. April - 15. Juli
26. August - 30. September
Kabine pro Person: € 4.350
Full Charter: 6 Nächte ab 6 Personen: ab € 30.200
Einzelkabinen- Zuschlag: € 1.600
Themen Fahrten:
Wein-Tour: Verfügbar für bis zu 8 Personen
Preiszuschlag pro Charter € 3.500

Rad-Tour: Verfügbar für bis zu 8 Personen
Preiszuschlag pro Charter € 3.300

Wander-Tour: Verfügbar für bis zu 8 Personen
Preiszuschlag pro Charter € 2.500

Tennis-Tour: Verfügbar für bis zu 8 Personen
Kein Preiszuschlag
Highlights
Sie erforschen das bezaubernde Auxerre samt faszinierender Kathedrale.

Private Weinprobe von ausgewählten Chablis und Petit Chablis Weinen in den Kellern eines regionalen Weingutes.

Sie besuchen Noyers-sur-Serein, eines der schönsten Dörfer der Region.

Die malerische Stadt Vezelay samt ihrem Dom auf der Spitze eines Hügels.

Auch das majestätische Schloss Chateau de Bazoches ist Teil Ihrer Tour.

Falls Sie es wünschen können Sie an einer Heißluftballon Fahrt teilnehmen und die Region von einem weiteren wunderschönen Blickwinkel entdecken.

Während Ihrer Reise werden Sie immer wieder die Möglichkeit haben, die wunderschönen Wander- und Radweg an den Ufern des Canal du Nivernais und des Flusses Yonne zu erforschen. Räder befinden sich an Bord.


Katalogbestellung


Bestellen Sie
unseren aktuellen
Katalog...


Jetzt anfordern
Kontakt
Öffnungszeiten

Mo - Fr: 09:00 - 18:00 Uhr

Service:

Fon: +49 (0) 52 31-57 00 76

Kontaktformular