background
Travelling Britain

Luxuriöse Flusskreuzfahrt durch die Kanäle und Grachten der Niederlande



7 Tage pro Person
ab € 4.490,-

TaschenlampeDer Duft und die Farbvielfalt der überall zu erblickenden Tulpenfelder, sowie die architektonisch einmaligen Bauwerke dieses Landes machen die Niederlande unverkennbar und absolut einzigartig. Ein kulturelles Erlebnis, direkt vor der Tür.

Individuelle Anreise
Individuelle Anreise nach Amsterdam
Sonntag: Alkmaar
Ihre Reise durch die Seewege der Niederlande beginnt in Amsterdam, von wo aus Sie zu Ihrer luxuriösen Unterkunft der nächsten Tage, der Panache, chauffiert werden. An Bord werden Sie von Ihrem Kapitän und seiner Crew bei einem Glass Champagner begrüßt, bevor Sie der schiffseigene Koch zum ersten Mal bekocht.
Montag: Von Alkmaar nach Zaanse Schans
Bevor die erste Tour beginnt, besteht die Möglichkeit, das bekannte Alkmaarer Käsemuseum zu besuchen. Anschließend führt Sie Ihre erste Fahrt nach Zaanse Schans in der Nähe von Amsterdam. Zaanse Schans ist ein Ort, der niederländischer kaum sein könnte. Windmühlen drehen sich majestätisch und typisch holländische Holzhäuser und Scheunen reihen sich aneinander, wie Perlen auf einer Schnur. Nach einem delikaten Mittagessen an Bord geht es in Richtung Enkhuizen. Eine Stadt, in der die niederländische, maritime Tradition tief verankert ist. Sie besuchen den geschichtsträchtigen Stadtkern und das maritime Museum, um sich gänzlich in die glorreiche Zeit des 17. und 18. Jahrhunderts hineinversetzen zu können. Eine kulturelle Zeitreise, die ihres gleichen sucht. Abends genießen Sie ein vorzügliches Abendessen an Bord.
Dienstag: Von Zaanse Schans nach Haarlem
Am frühen Morgen genießen Sie bei Sonnenaufgang die Überfahrt nach Haarlem, dessen Geschichte bis in das 13. Jahrhundert zurückreicht. Nach dem Genuss Ihres Mittagessens erwartet Sie einer der Höhepunkte Ihrer Reise: Sie besuchen diee berühmten Keukenhof Gärten, die auch die Gärten Europas genannt werden. Auf einem etwa 40 Hektar großen Gelände warten über sieben Millionen Pflanzen auf Sie. Verbringen Sie einen atemberaubenden Tag und lassen Sie diesen bei einem fabelhaften Abendessen in einem lokalen Restaurant ausklingen.
Mittwoch: Von Haarlem nach Oude Wetering
Frühaufsteher haben heute die Möglichkeit die Aalsmeerer Blumen Versteigerung zu besuchen, bei der jeden Tag über 17 Millionen Schnittblumen aus der ganzen Welt gehandelt werden. Lassen Sie die farbenfrohe Vielfalt von Mutter Natur auf sich wirken. Gefrühstückt wird anschließend an Bord, bevor ein Stadtrundgang durch das historische Haarlem beginnt. Besichtigen Sie beispielsweise das Frans Hals Museum. Des Weiteren offenbart sich Ihnen auf dem Marktplatz die St. Bavos Kathedrale, wo sowohl Mozart als auch Händel auf der beispiellosen Orgel des genialen Orgelbauers Christian Müller spielten. Außerdem bietet sich die Möglichkeit die exquisiten Boutiquen der Altstadt zu durchstöbern. Nach dem Mittagessen an Bord der Panache fahren Sie zu Ihrem Ankerplatz in Oude Wetering. Erfreuen Sie sich an den wunderschönen, naturbelassenen Wanderpfaden entlang des Sees oder unternehmen Sie einen Ausflug auf dem Fahrrad und fühlen Sie sich wie ein echter Holländer. Abends erwartet Sie an Bord abermals ein kulinarisches Erlebnis.
Donnerstag: Von Oude Wetering nach Leiden
Nach einem ausgiebigen Frühstück legt die Panache in Richtung Leiden ab. Leiden beheimatet eine der ältesten Universitäten des Landes und ist der Geburtsort von Rembrandt. Die historische Stadt ist voller Charme und Charakter und kann von Ihnen auf dem Fahrrad erkundet werden. Wenn Sie lieber zu Fuß unterwegs sind, empfehlen wir Ihnen einen Spaziergang entlang der, von Bäumen gesäumten Kanäle und Grachten. Am Nachmittag unternehmen Sie eine exklusive Bootstour auf den Kanälen der Stadt. Ein einheimischer Führer wird Ihnen dabei Erstaunliches über die Geschichte der Stadt erzählen. Die Geschichte reicht von der Zeit der Römer, bis zu der Epoche, als die Pilger nach Amerika aufbrachen. Später bietet sich Ihnen Zeit die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Unzählige Cafés und Boutiquen warten nur darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Am Abend wird Ihnen abermals ein leckeres Essen an Bord kredenzt.
Freitag: Von Leiden nach Delft
Die Reise zu Ihrem letzten Ankerplatz in Delft beginnt morgens. Gegen Mittag treffen Sie in Delft ein. Die wunderschöne, 750 Jahre alte Stadt ist berühmt für seine Keramik-Manufakturen, die das traditionell weiß-blaue Keramik Delfts Blauw herstellen. Die Anfänge der Stadt gehen auf die Nutzung als Haupthandelshafen für die Niederländischen Ostindien-Kaufmannskompanien zurück. Die asiatischen Einflüsse sind in den Niederlanden auch heute noch zu spüren, vor allem in Sachen Handwerkskunst und im kulinarischen Bereich. Nach dem Mittagessen besuchen Sie die königliche Töpferei Delft, wo Sie die traditionelle, detailreiche Arbeit bestaunen können. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit Delft auf eigene Faust zu erkunden. An Ihrem letzten Abend lädt Ihr Kapitän zum festlichen Abschiedsessen ein.
Samstag: Delft
Nach einem letzten Frühstück an Bord, werden Sie von Ihrem privaten Chauffeur zu einem Ort Ihrer Wahl in Amsterdam gebracht.
Termine:
25.03.2018*, 01.04.2018*, 08.04.2018*, 15.04.2018*, 22.04.2018*, 29.04.2018*, 06.05.2018*, 13.05.2018*

Alle mit * gekennzeichneten Reisetermine: Garantierte Abfahrten ohne Mindest-Teilnehmerzahl

Leistungen:
Im Preis eingeschlossen:
Vollpension / All-Inclusive:
6x Abendessen an Bord vom schiffseigenen Koch oder je nach Tagesablauf im Restaurant
5x Mittagessen je nach Programm an Bord oder auswärts
Jeden Tag Frühstück an Bord
Offene Bar
Champagnerempfang
Alle Eintritte zu den Sehenswürdigkeiten wie im Tagesablauf beschrieben
Klimaanlage in jedem Zimmer
Fahrräder an Bord
Transfer zwischen Treffpunkt und Boot
Anreise – Informationen:
Die Preise enthalten nicht die An- und Abreise.
Gerne machen wir Ihnen auch diesbezüglich ein Angebot.
Individuelle Anreise nach Amsterdam.
Unsere Empfehlung: z.B. Flug nach Amsterdam.
Hotelübernachtungen am Anreisetag sowie Verlängerungsnächte bucht Ihnen gerne das travelling Britain Team. Ebenso beraten wir Sie gerne über Transfermöglichkeiten zum jeweiligen Treffpunkt.
Highlights:
Die Keukenhof Gärten - der größte und vielseitigste Blumenpark der Welt

Die Aalsmeerer Blumenauktion - jeden Tag werden hier über 17 Millionen Schnittblumen versteigert.

Erleben Sie den historisch geschützten Stadtkern in Enkhuizen und tauchen Sie in die maritime Historie des Landes ein.

Besuch der königlichen Töpferei und der Keramik-Manufaktur in Delft. Bestaunen Sie die weltweit einzigartige Handwerkskunst und die Künstler, die diese Tradition seit langer Zeit bewahren.

Die Heimat des weltweit bekannten Künstlers Rembrandt, die Stadt Leiden, gehört zu den vielen Highlights Ihrer Reise.
Saisonaufteilung:
Nebensaison:
25. März - 15. April
Suite pro Person: € 4.490
Full Charter: 6 Nächte ab 8 Personen: ab € 44.000
Einzelkabinen- Zuschlag: € 1.600

Hauptsaison:
22. April - 13. Mai
Suite pro Person: € 5.190
Full Charter: 6 Nächte ab 8 Personen: ab € 50.900
Einzelkabinen- Zuschlag: € 1.850


Katalogbestellung


Bestellen Sie
unseren aktuellen
Katalog...


Jetzt anfordern
Kontakt
Öffnungszeiten

Mo - Fr: 09:00 - 18:00 Uhr

Service:

Fon: +49 (0) 52 31-57 00 76

Kontaktformular