background
Travelling Britain

Süd Burgund an Bord der Finesse – Augen- und Gaumenschmaus zugleich



7 Tage pro Person
ab € 5.690,-

TaschenlampeStets einen gewissen Luxus vor Augen, wurde die Finesse mit Platz für bis zu 8 Personen angefertigt. Die glücklichen Gäste dürfen sich in den Doppel- sowie Zweibettzimmern ganz wie Zuhause oder am besten noch wohler fühlen. Die Finesse ist ganz auf Ihr Wohl ausgerichtet. In den Kabinen erwarten Sie jeweils Klimaanlagen und bequeme Duschen. Der geschmackvolle Salon zeichnet sich durch riesige Panorama-Fenster und eine offene Küche aus. Sie können Ihrem exzellenten Koch beim Zubereiten der Speisen zuschauen. Auf dem großen Sonnendeck samt Pool können Sie perfekt relaxen und die wunderschöne Region Süd Burgunds bestaunen. Auch ein äußerer Dinner Bereich ist vorhanden. Augen- und Gaumenschamaus garantiert.

Individuelle Anreise
Individuelle Anreise nach Dijon
Sonntag: St-Julien-sur-Dheune
In Dijon treffen Sie Ihre Mitreisenden und werden nach einem Kennenlernen zur Ihrer Unterkunft chauffiert. Lernen Sie bei einem Glas Champagner Ihren Kapitän und Ihre Crew kennen. Danach haben Sie die Möglichkeit zu Fuß die schöne Landschaft seitens der Kanäle zu erkunden. Am Abend erwartet Sie Ihr erstes Abendessen aus der exzellenten Kombüse.
Montag: St-Julien-sur-Dheune nach St-Leger-sur-Dheune
Ihr erster Morgen beginnt mit einer Tour über den Canal du Centre entlang der hügeligen Landschaft der Region Süd Burgund. Sie legen im Dörfchen St-Leger-sur-Dheune an. Auf dem Weg dorthin bringen Sie mehrere Schleusen auf ein niedrigeres Wasserniveau. Währenddessen bleibt Ihnen genug Zeit die an den Ufern liegenden Dörfer näher zu erkunden. Nach dem Mittagessen erforschen Sie das im 14. Jahrhundert erbaute Schloss Chateau de Germolles. Dieses Schloss ist das am besten erhaltene aller Residenzen der Herzoge von Burgund. Bestaunen Sie die herzogliche Kapelle sowie die mittelalterlichen Wandmalereien und unternehmen Sie einen Spaziergang durch die romantischen Gärten. Anschließend erwartet Sie ein Abendessen an Bord.
Dienstag: Von St-Leger-sur-Dheune nach Remigny
Am Vormittag brechen Sie auf in die Stadt Autun. Die alte Stadt Autun erwartet Sie mit seinen römischen Stadttoren und einem beeindruckenden Amphitheater, in dem 17.000 Zuschauer Platz finden. Die im 12. Jahrhundert erbaute Kathedrale ist renommiert für ihre Architektur sowie Ihre Position auf dem Jakobsweg von Vezelay nach Santiago de Compostela in Spanien. Nach dem Mittagsessen an Bord gleiten Sie durch die ländliche Gegend von Remigny. Auf dem Weg dorthin passieren Sie das für seinen Wein bekannte Dorf von Santenay. Sie speisen abends grandios an Bord.
Mittwoch: Von Remigny nach Rully
Nachdem Sie sich morgens gestärkt haben, startet Ihre Tour durch die Côte de Beaune Weinberge bis zur gleichnamigen burgundischen Hauptstadt des Weines. Vor Ort besichtigen Sie das faszinierende Hotel-Dieu Hospice und die idyllischen, kleinen Geschäfte. Zu Mittag essen Sie in dem, im Guide Michelin ausgeführten, Restaurant Le Montrachet. Danach kehren Sie für eine Nachmittagsfahrt zu Ihrem Flusskreuzfahrtschiff zurück. Sie reisen in Richtung Rully und passieren dabei die träumerische Kleinstadt Chagny. An Ihrem Ankerplatz angekommen, genießen Sie ein opulentes Abendessen an Bord.
Donnerstag: Rully nach Fragnes
Heute geht Ihre Fahrt weiter über den Canal du Centre, bevor Sie in Fragnes den Anker setzen. Auf dem Weg bieten sich Ihnen viele Möglichkeiten zu Wandern oder mit dem Fahrrad entlang des Kanals zu fahren. Am Nachmittag werden Sie zu einer privaten Weinverkostung auf dem Weingut Chateau de Chamirey in Mercurey chauffiert. Das Weingut befindet sich seit fünf Generationen in den Händen der Devillard Familie. Am Abend wartet ein vorzügliches Abendessen an Bord auf Sie.
Freitag: Von Fragnes nach St-Jean-de-Losne
An diesem Morgen verlassen Sie den Kanal und befahren den Fluss Saône. Während Sie über den ruhigen Fluss gleiten, kommen Sie an den entzückenden, kleinen Häfen wie Seurre und Verdun-sur-le-Doubs vorbei. Vor Anker gehen Sie in St-Jean-de-Losne. Nach einer Stärkung am Mittag, unternehmen Sie eine Wanderung durch die Altstadt von Dijon, der Gourmethauptstadt Frankreichs. Dijon ist vor allem für seine Senfsorten bekannt, doch auch sonst hat die historische Stadt viel für Sie zu bieten, beispielsweise die Kirche Notre-Dame de Dijon. Sagen Sie am Abend adieu zu Ihrer Crew und feiern Sie Ihr letzes Abschiedsessen an Bord der Finesse.
Samstag: St-Jean-de-Losne
Genießen Sie das letzte Frühstück, bevor Sie per Chauffeur zur Destination Ihrer Wahl nach Dijon gefahren werden.
Termine:
18.03.2018*, 25.03.2018*, 01.04.2018*, 08.04.2018*, 15.04.2018*, 22.04.2018*, 29.04.2018*, 06.05.2018*, 13.05.2018*, 20.05.2018*, 27.05.2018*, 03.06.2018*, 10.06.2018*, 17.06.2018*, 24.06.2018*, 01.07.2018*, 08.07.2018*, 15.07.2018*, 22.07.2018*, 29.07.2018*, 05.08.2018*, 12.08.2018*, 19.08.2018*, 26.08.2018*, 02.09.2018*, 09.09.2018*, 16.09.2018*, 23.09.2018*, 30.09.2018*, 07.10.2018*, 14.10.2018*, 21.10.2018*

Alle mit * gekennzeichneten Reisetermine: Garantierte Abfahrten ohne Mindest-Teilnehmerzahl

Leistungen:
Im Preis eingeschlossen:
Vollpension / All-Inclusive:
6x Abendessen an Bord vom schiffseigenen Koch oder je nach Tagesablauf im Restaurant
5x Mittagessen je nach Programm an Bord oder auswärts
Jeden Tag Frühstück an Bord
Offene Bar
Champagnerempfang
Alle Eintritte zu den Sehenswürdigkeiten wie im Tagesablauf beschrieben
Klimaanlage in jedem Zimmer
Fahrräder an Bord
Transfer zwischen Treffpunkt und Boot
Anreise – Informationen:
Die Preise enthalten nicht die An- und Abreise.
Gerne machen wir Ihnen auch diesbezüglich ein Angebot.
Individuelle Anreise nach Dijon.
Unsere Empfehlung: z.B. Flug nach Lyon oder Paris.
Hotelübernachtungen am Anreisetag sowie Verlängerungsnächte bucht Ihnen gerne das travelling Britain Team. Ebenso beraten wir Sie gerne über Transfermöglichkeiten zum jeweiligen Treffpunkt.

Charter Bookings:
Der Preis enthält nicht die An- oder Abreise.
Individuelle Anreise nach Dijon, Lyon, Le Creusot TGV Station - und jetzt neu - Paris.
Saisonverteilung:
Nebensaison:
18. März - 22. April
22. Juli - 19. August
07. Oktober - 21. Oktober
Suite pro Person: € 5.690
Full Charter: 6 Nächte ab 6 Personen: ab € 39.600
Einzelkabinen- Zuschlag: € 2.050

Hauptsaison:
29. April - 15. Juli
26. August - 30. September
Suite pro Person: € 6.550
Full Charter: 6 Nächte ab 6 Personen: ab € 45.500
Einzelkabinen- Zuschlag: € 2.350
Themen Fahrten:
Wein-Tour: Verfügbar für bis zu 8 Personen
Preiszuschlag pro Charter € 3.500

Rad-Tour: Verfügbar für bis zu 8 Personen
Preiszuschlag pro Pers. € 2.800
Highlights:
Sie besuchen die historische Stadt Dijon einschließlich der beeindruckenden Kathedrale.

Besuch des im 14ten Jahrhundert erbauten Schlosses Chateau de Germolles.

Besichtigung und Verkostung auf dem Weingut Chateau de Chamirey in Mercurey.

Fahrt nach Beaune und Besuch des Hotel-Dieu Hospice.

Besichtigung der altertümlichen Stadt Autun inklusive Kathedrale.

Exquisites Mittagessen in einem mit Michelin Stern ausgezeichneten Restaurant.

Erstklassige Wander- und Radwege entlang der Wasserwege.


Katalogbestellung


Bestellen Sie
unseren aktuellen
Katalog...


Jetzt anfordern
Kontakt
Öffnungszeiten

Mo - Fr: 09:00 - 18:00 Uhr

Service:

Fon: +49 (0) 52 31-57 00 76

Kontaktformular