background
Travelling Britain

Mit der La Belle Epoque über den Canal de Bourgogne – Wie Gott in Frankreich



7 Tage pro Person
ab € 4.350,-

TaschenlampeSamt Pool, luxuriösen Möbeln, geräumigen ensuite Kabinen, einer Bar und einem eleganten Speisezimmer, erfüllt die La Belle Epoque all Ihre Vorstellungen einer charmanten Fährfahrt durch eine ebenso charmante Region. Neben dem unvergleichlichen Gefühl durch eine wunderschöne Region zu gleiten, bieten sich Ihnen vielseitige Möglichkeiten ein Frankreich zu erleben, das Sie bisher noch nicht kannten.

Individuelle Anreise
Individuelle Anreise nach Paris
Sonntag: Venarey-les-Laumes
Am Hotel Westminster in Paris werden Sie mit den anderen Gästen zusammen abgeholt und zu Ihrem Flusskreuzfahrtschiff, der La Belle Epoque, gebracht. Die Crew, die Ihnen während der nächsten Tage jeden Wunsch von den Augen ablesen wird, heißt Sie bei einem Glas Champagner und Kanapees herzlich willkommen. Beziehen Sie Ihre Kabine, lernen Sie die anderen Gäste kennen und genießen Sie ein erstes Abendessen an Bord.
Montag: Von Venarey-les-Laumes nach Montbard
Nach einem entspannenden Frühstück führt Sie die Fahrt durch eine abwechslungsreiche, ländliche Gegend. Sie haben die Möglichkeit entlang des Kanals, die Ufer zu Fuß oder mit dem Rad zu erkunden. Die Fahrt führt Sie durch die kleinen, malerischen Dörfer Nogent, Courcelles und Les Granges. Nach dem Sie Ihr Mittagessen an Bord genossen haben, haben Sie die Wahl: entweder Sie erkunden das, auf einem Hügel gelegene, Dorf von Flavigny-sur-Ozerain, dem Drehort des Filmes „Chocolat“, oder Sie genießen einen Rundgang durch das mittelalterliche Dorf Semur-en-Auxois. Während des Abstieges vom Gipfel des Mont Auxois werfen Sie einen Blick auf das Schlachtfeld von Alesia. Dort fand im Jahr 52 vor Christus die letzte Schlacht zwischen den Galliern und den Römern statt. Den Abend lassen Sie bei einem gemütlichen Dinner an Bord ausklingen.
Dienstag: Von Montbard nach Raviéres
Die morgendliche Fahrt führt Sie vorbei an der, im 18. Jahrhundert erbauten, Schmiede Forge de Buffon und lädt während der Fahrt zum Radfahren oder Wandern am Rande des Kanals ein. Nach dem Mittagsessen werden Sie zum UNESCO Weltkulturerbe der Abtei Fontenay geführt, welche 1118 vom Heiligen Bernhard gegründet wurde. Das Bauwerk steht repräsentativ für die frühe Zisterzienser-Architektur und erlaubt einen außergewöhnlichen Einblick in das Leben der Zisterzienser. Die friedvollen Gärten, Teiche und Klöster strahlen eine Ruhe und Besonnenheit aus, die man sonst selten erlebt. Wieder an Bord des Schiffes angekommen, fahren Sie zu Ihrem Ankerplatz nach Raviéres, wo Sie an Bord zu Abend essen.
Mittwoch: Von Raviéres nach Ancy-le-Franc
Am Morgen besuchen den traditionellen französischen Markt in der mittelalterlichen Stadt Noyers-sur-Serein und bestaunen die aromatische Vielfalt, die farbenfrohen Stände und die lokalen Produkte. Lassen Sie alle Eindrücke in Ruhe auf sich wirken. Falls Ihnen nach einer weiteren Erkundungstour ist, empfehlen wir Ihnen entlang der Schutzwälle des Dorfes spazieren zu gehen. Nach dem Mittagessen an Bord, beginnt am Nachmittag eine entspannte Fahrt zum nächsten Anleger. Entweder Sie genießen die Fahrt an Bord und beobachten die grasenden Charolais Rinder am Ufer. Oder Sie nutzen die unzähligen Wanderwege entlang des Kanals, die dazu einladen, die Gegend auf eigene Faust zu erforschen. Ihr Ankerplatz befindet sich heute in Ancy-le-Franc, wo Sie in einem ausgesuchten Restaurant lokale Spezialitäten genießen.
Donnerstag: Von Ancy-le-Franc nach Lezinnes
An diesem Morgen öffnet das Schloss Chateau d´Ancy-le-Franc seine Türen für Sie. Das beeindruckende, architektonische Meisterwerk des 16. Jahrhunderts, beherbergt Frankreichs größte Sammlung von Wandmalereien aus der Renaissance. Das Schloss ist von einer wunderschönen, gepflegten Gärten in einer einzigartigen Parklandschaft umgeben, die zu einem Rundgang einladen. Die Fahrt am heutigen Nachmittag bringt Sie via idyllischer Schleusen hinab zu Ihrem Ankerplatz nach Lezinnes, wo Sie Ihr Abendessen an Bord einnehmen.
Freitag: Von Lezinnes nach Tanlay
Nachdem dem Frühstück, befördert Sie Ihr Kapitän zum letzten Halt dieser Reise, in den Hafen der Gemeinde Tanlay. Selbstverständlich bietet sich Ihnen auch heute wieder die Möglichkeit die Umgebung auf eigene Faust zu Fuß oder auf dem Rad zu erkunden. Das malerische Dorf von Saint Vinnemer ist einen Besuch wert. Nach dem Mittagessen erkunden Sie die umliegenden Weinberge und die Stadt Chablis. Anschließend nehmen Sie an einer privaten Weinverköstigung, beispielsweise auf dem familienbetriebenen, renommierten Weingut Domaine Régnard, teil. Am Abend verabschiedet sich Ihr Kapitän bei dem traditionellen Abschiedsessen an Bord.
Samstag: Tanlay
Nach einem letzten stärkenden Frühstück werden Sie per Chauffeur zu einem Ziel Ihrer Wahl in Paris gefahren.
Termine:
01.04.2018*, 08.04.2018*, 15.04.2018*, 22.04.2018*, 29.04.2018*, 06.05.2018*, 13.05.2018*, 20.05.2018*, 27.05.2018*, 03.06.2018*, 10.06.2018*, 17.06.2018*, 24.06.2018*, 01.07.2018*, 08.07.2018*, 15.07.2018*, 22.07.2018*, 29.07.2018*, 05.08.2018*, 12.08.2018*, 19.08.2018*, 26.08.2018*, 02.09.2018*, 09.09.2018*, 16.09.2018*, 23.09.2018*, 30.09.2018*, 07.10.2018*, 14.10.2018*, 21.10.2018*

Alle mit * gekennzeichneten Reisetermine: Garantierte Abfahrten ohne Mindest-Teilnehmerzahl

Leistungen.
Im Preis eingeschlossen:
Vollpension / All-Inclusive:
6x Abendessen an Bord vom schiffseigenen Koch oder je nach Tagesablauf im Restaurant
5x Mittagessen je nach Programm an Bord oder auswärts
Jeden Tag Frühstück an Bord
Offene Bar
Champagnerempfang
Alle Eintritte zu den Sehenswürdigkeiten wie im Tagesablauf beschrieben
Klimaanlage in jedem Zimmer
Fahrräder an Bord
Transfer zwischen Treffpunkt und Boot
Anreise – Informationen:
Die Preise enthalten nicht die An- und Abreise.
Gerne machen wir Ihnen auch diesbezüglich ein Angebot.
Individuelle Anreise nach Paris.
Unsere Empfehlung: z.B. Flug nach Paris.
Hotelübernachtungen am Anreisetag sowie Verlängerungsnächte bucht Ihnen gerne das travelling Britain Team. Ebenso beraten wir Sie gerne über Transfermöglichkeiten zum jeweiligen Treffpunkt.
Saisonaufteilung:
Nebensaison:
01. April - 22. April
22. Juli - 19. August
07. Oktober - 21. Oktober
Standardkabine pro Person: € 4.350
Suite pro Person: € 4.490
Full Charter: 6 Nächte ab 8 Personen: ab € 44.000
Einzelkabinen- Zuschlag: € 1.600

Hauptsaison:
29. April - 15. Juli
26. August - 30. September
Standardkabine pro Person: € 5.090
Suite pro Person: € 5.190
Full Charter: 6 Nächte ab 8 Personen: ab € 50.900
Einzelkabinen- Zuschlag: € 1.850
Themen Fahrten:
Wein-Tour: Verfügbar für bis zu 12 Personen
Preiszuschlag pro Charter € 4.300

Wander-Tour: Verfügbar für bis zu 12 Personen
Preiszuschlag pro Charter € 3.000
Highlights:
Private Weinprobe von ausgewählten Chablis Weinen in den Kellern eines berühmten Weingutes.

Besuch des Dorfes von Flavigny sur Ozerain, dem Drehort des Filmes „Chocolat“.

Besichtigung des Schlosses Chateau d´Ancy-le-Franc.

Sie besuchen eines der einzigartigsten Dörfer der Region Burgund, das Örtchen Noyers-sur-Serein.

Während Ihrer Reise werden Sie immer wieder die Möglichkeit haben, die wunderschönen Wander- und Radweg an den Ufern des Canal de Bourgogne zu erforschen. Räder finden Sie an Bord der Belle Epoque.


Katalogbestellung


Bestellen Sie
unseren aktuellen
Katalog...


Jetzt anfordern
Kontakt
Öffnungszeiten

Mo - Fr: 09:00 - 18:00 Uhr

Service:

Fon: +49 (0) 52 31-57 00 76

Kontaktformular