background
Travelling Britain

Kreuzfahrt durch Alsace & Lorraine - Einmalige Kombination aus französischer und deutscher Kultur



pro Pers.
ab € 4.350

SonnendeckTaschenlampeBarocke und Romanische Architektur haben haben in den Regionen Alsace und Lorraine über lange Zeit Dörfer wie aus dem Bilderbuch geschaffen. An Bord des Luxusschiffes Panache genießen Sie Weltklasse Weißweine und lernen regionale kulinarische Spezialitäten kennen.

Individuelle Anreise
individuelle Anreise nach Straßburg
Sonntag: Krafft
Sie treffen sich mit Ihrer kleinen Gruppe in Straßburg und werden per Chauffeur zu Ihrer luxuriös ausgestatteten Unterkunft, der Panache chauffiert. Vor Ort angekommen wird Ihnen Ihre Crew der nächsten Tage vorgestellt, die Ihnen mit Rat und Tat und natürlich mit erstklassigem Service jeder Zeit zur Seite steht. Nach einem Glas Begrüßungs-Champagner können Sie je nach Laune schon eine erste kleine Tour auf eigene Faust zu Fuß oder auf dem Rad unternehmen. Am Abend speisen Sie vorzüglich an Bord der Panache.
Montag: Von Krafft nach Straßburg
Ihre erste morgendliche Tour führt Sie durch das wunderschöne naturbelassene Gran Ried Feuchtgebiet, Heimat unterschiedlichster seltener Vogelarten. Eine Flora und Fauna wie sie in Europa nur noch selten existiert. In Straßburg angekommen besuchen Sie die historische Altstadt samt Besichtigung der berühmten gotischen Sandstein Kathedrale. Sie besuchen den Gutenbergplatz und erforschen „La Petite France“ eine Fußgängerzone in der sich ein imposantes Fachwerkhaus an das andere reiht. Werfen Sie auch einen Blick in die vielen kleinen charmanten Boutiquen und Cafés. Am Abend genießen Sie Ihr Abendmahl an Bord.
Dienstag: Von Straßburg nach Waltenheim-sur-Zorn
Nach dem Frühstück führt Sie Ihre Route vorbei am imposanten Europäischen Parlaments Gebäude weiter durch den Wald von Brumath bis in das anschauliche Städtchen Waltenheim-sur-Zorn. Dort, direkt neben einem Hänsel und Gretel gleichem Gasthaus setzt die Panache ihren Anker. An diesem Nachmittag genießen Sie eine aussichtsreiche Fahrt die Sie bis tief in die Vosges Hügel, auf die Weinroute von Alsace bringt. Sie genießen neben der hügligen Landschaft die feinsten Weine der Region. Unter anderem Pinot Noir, Gewürztraminer und natürlich Riesling. Bevor es zurück an Bord der Panache geht, kehren Sie in das charmante Wirtshaus ein um einige Aperitifs sowie regionale Köstlichkeit wie Flammkuchen zu kosten. Nach dem der Hunger angeregt wurde wird Ihnen ein Dinner der Extraklasse an Bord serviert.
Mittwoch: Von Waltenheim-sur-Zorn nach Saverne
An diesem Morgen nehme Sie an einer Führung durch die Meteor Brauerei Teil. Die letzte private Brauerei der Region Alsace. Nach Wahl können Sie sehr gern an einer Bierverkostung teilnehmen. Zurück an Bord der Panache gleiten Sie über den Kanal in Richtung Saverne. Auf dem Weg dahin bieten sich einige Möglichkeiten die Szenerie vom Ufer aus zu Fuß oder mit dem Rad zu erkunden. Angekommen in der liebreizenden Stadt Saverne ankern Sie am Fuße des Schlosses Rohan, auch bekannt als das Versailles von Alsace. Am Abend abermals Abendessen an Bord Ihrer Panache.
Donnerstag: Von Saverne nach Lutzelbourg
An diesem Morgen bietet sich für Frühaufsteher die Chance eine lokale Bäckerei zu besuchen und zu erfahren wie passionierte Konditoren jeden Morgen kleine und große Kunstwerke schaffen. Am späteren Morgen geht es für Sie weiter Richtung Ankerplatz in Lutzelbourg. Auf dem Weg dorthin besuchen Sie das Dorf La Petite Pierre, direkt auf dem Gipfel eines Berges. Genießen Sie die Aussicht und bestaunen Sie das antike Schlösschen vor Ort. Außerdem führt Sie die Tour auf die Spuren des Künstlers Rene Lalique. Über 500 einzigartige Ausstellungsstücke moderner Kunst bitten um Ihre Aufmerksamkeit. Das nahegelegene Wingen-sur-Moder ist außerdem Schauplatz der Schlacht der Amerikaner im zweiten Weltkrieg gewesen. Am Abend entspannen Sie sich bei Kerzenschein in einem lokalen Restaurant.
Freitag: Von Lutzelbourg nach Niderviller
Morgens beginnt für Sie die entspannte Fahrt durch das ländliche wunderschöne Elsass. Danach besichtigen Sie das Lehrer Kristall-Glaswerk. Der weitere Verlauf Ihrer Reise führt Sie in ein höher gelegenes Gewässer. Das Schiffshebewerk von Arzviller hebt die Panache mit Leichtigkeit und in kürzester Zeit fast 140 Meter hoch bis auf Bergebene. Nach dem Mittagessen besichtigen Sie die Stadt Sarrebourg samt Kapelle aus dem 13ten Jahrhundert. Diese zeichnet sich besonders durch ihre von Marc Chagall entworfenen Bleiglasfenster und einem beeindruckenden Museum römischer und mittelalterlicher Artefakte aus. Auf dem Weg ich Richtung Ankerplatz in Niderviller genießen Sie bei Kerzenlicht die Durchfahrt durch die beiden Tunnel von Arzviller. Am Abend relaxen Sie zu einem letzen opulentes Abschiedsessen mit Ihrem Kapitän.
Samstag: Niderviller
Nach Ihrem letzen Frühstück an Bord der Panache geht es für Sie per Chauffeur zurück zu Ihrem Ort der Wahl in Straßburg. Lasse Sie noch einmal Ihre gesamten Erlebnisse Revue passieren und genießen Sie die französische Luft bevor Sie Ihren Weg in die Heimat antreten.
Termine:
22.07.2018*, 29.07.2018*, 05.08.2018*, 12.08.2018*, 19.08.2018*, 26.08.2018*, 02.09.2018*, 09.09.2018*, 16.09.2018*, 23.09.2018*, 30.09.2018*, 07.10.2018*, 14.10.2018*, 21.10.2018*

Alle mit * gekennzeichneten Reisetermine: Garantierte Abfahrten ohne Mindest-Teilnehmerzahl

Leistungen:
Im Preis eingeschlossen:
Vollpension / All-Inclusive:
6x Abendessen an Bord vom schiffseigenen Koch oder je nach Tagesablauf im Restaurant
5x Mittagessen je nach Programm an Bord oder auswärts
Jeden Tag Frühstück an Bord
Offene Bar
Champagnerempfang
Alle Eintritte zu den Sehenswürdigkeiten wie im Tagesablauf beschrieben
Klimaanlage in jedem Zimmer
Fahrräder an Bord
Transfer zwischen Treffpunkt und Boot
Anreise – Informationen:
Die Preise enthalten nicht die An- und Abreise.
Gerne machen wir Ihnen auch diesbezüglich ein Angebot.
Individuelle Anreise nach Straßburg.
Unsere Empfehlung: z.B. Flug nach Straßburg.
Hotelübernachtungen am Anreisetag sowie Verlängerungsnächte bucht Ihnen gerne das travelling Britain Team. Ebenso beraten wir Sie gerne über Transfermöglichkeiten zum jeweiligen Treffpunkt.
Saisonaufteilung:
Nebensaison:
08. April - 22. April
22. Juli - 19. August
07. Oktober - 21. Oktober
Suite pro Person: € 4.490
Full Charter: 6 Nächte ab 8 Personen: ab € 44.000
Einzelkabinen- Zuschlag: € 1.600

Hauptsaison:
29. April - 15. Juli
26. August - 30. September
Suite pro Person: € 5.190
Full Charter: 6 Nächte ab 8 Personen: ab € 50.900
Einzelkabinen- Zuschlag: € 1.850
Highlights:
Besichtigung der ehrwürdigen Stadt Straßburg samt gotischer Kathedrale.

Erforschen Sie die Elsässer Weinstraße, die „Route des Vins d`Alsace“ und genießen Sie eine private Weinverkostung.

Sie besuchen die Bierbrauerei Meteor die seit 1640 in den elsässischen Hochfeldern Bier der Extraklasse braut.

Erleben Sie einen Auf- oder Abstieg mit dem einmaligen Schiffshebewerk von Arzviller.

Sie bestaunen die spektakuläre Kollektion des Künstlers René Lalique.

Sie durchkreuzen das malerische Sarrebourg samt Besuch der Chagall Kapelle.

Entspannen Sie sich bei einem Candle-Light-Dinner während Sie sanft durch die Arzviller Tunnel gleiten.

Während Ihrer Reise bietet sich Ihnen die Möglichkeit auf den vielen exzellenten Wanderpfaden zu spazieren oder auch eine kleine Radtour mit den an Bord untergebrachten Rädern zu unternehmen.


Katalogbestellung


Bestellen Sie
unseren aktuellen
Katalog...


Jetzt anfordern
Kontakt
Öffnungszeiten

Mo - Fr: 09:00 - 18:00 Uhr

Service:

Fon: +49 (0) 52 31-57 00 76

Kontaktformular