background
Travelling Britain

Pubtour Schottland - 11 Tage



11 Tage pro Person im DZ
ab € 797,-

TaschenlampeReisen Sie auf den schönsten Panoramastrecken Schottlands zu den gemütlichsten Pubs und treffen Sie hier die freundlichen und lebensfrohen Schotten. Genießen Sie die facettenreiche Schönheit der schottischen Landschaft und genießen Sie am Abend einladende Gastlichkeit, gemütliche Bars und gutes Essen.

Individuelle Anreise
Unsere Empfehlung für Ihre Anreise: Nachtüberfahrt mit Kabinen ab Rotterdam nach Hull/Nordengland.
Anreise - Loch Lomond
Individuelle Anreise, bitte beachten Sie unsere Anreise- Informationen. Je nach Anreiseart- und Zeit gestalten Sie Ihren Tag. Ganz in der Nähe des Loch Lomond, im Trossachs National Park, befindet sich Ihr gemütliches Inn. Tauchen Sie ein in schottische Gastlichkeit und genießen Sie den Abend in der gemütlichen Bar.
Rannoch Moor - Glencoe - Ardgour
Unternehmen Sie am Vormittag eine Wanderung. Zahlreiche Wanderwege finden Sich rund um Loch Lomond mit herrlichen Aussichten auf die wunderschöne Umgebung. Spektakulär ist die Landschaft die Sie auf Ihrer Fahrt durch das Rannoch Moor erleben. Eine einzigartige Gegend die Ihren Höhepunkt im berühmt-berüchtigten Glencoe Tal findet. Mit einer kleinen Fähre setzen Sie in wenigen Minuten hinüber nach Ardgour. Direkt am Hafen liegt Ihr heutiges Inn. Ca. 135km
Glenfinnan - Isle of Skye
Vorbei am Glenfinnan Monument geht es zum kleinen Hafen Mallaig. Auf der Fähre nach Armadale zur Isle of Skye genießen Sie traumhafte Ausblicke auf die Küstenlandschaft. In Armadale angekommen, lohnt ein Stopp im Armadale Castle und Clan MacDonald Centre. Neben einer romantischen Burgruine kann man hier in die wechselvolle Geschichte des mächtigen Clan der MacDonald eintauchen. Fahren Sie anschließend in die kleine Inselhauptstadt Portree. Die buntgetünchten Häuser am Hafen geben dem malerischen Städtchen sein unverwechselbares Gesicht. Ca. 145km
Isle of Skye
Entdecken Sie die Insel Skye mit ihrer beeindruckenden und unglaublich abwechslungsreichen Landschaft die hinter jeder Wegbiegung wie eine neue Filmkulisse erscheint. Die Wikinger nannten Skye auch „Wolkeninsel“. Fahren Sie in den wilden Norden der Insel, zum Old Man of Storr, den Quiraing-Pass und zum äußersten westlichen Punkt der Insel Skye. Lohnenswert ist ein Besuch der beeindruckenden Trutzburg Dunvegan Castle, Stammsitz des Clan MacLeod. Südlich von Dunvegan liegt die Talisker Whisky Destillerie. Hier wird einer der kräftigsten Single Malt Whiskies Schottlands gebrannt.
Bealach na Ba Pass - Applecross - Gairloch
Über die Skye Brücke erreichen Sie wieder das Festland. Planen Sie einen Stopp am romantischen Eilean Donan Castle ein. Über den Bealach na Ba, dem höchsten Bergpass Schottlands geht nach Applecross. Das gemütliche Applecross Inn bietet sich an für eine wohlverdiente Pause. Weiter geht es über die Applecross Halbinsel und entlang Loch Maree geht es zum Old Inn at Gairloch, einem der besten Inns des Landes mit preisgekröntem Seafood Restaurant. Genießen Sie den Abend. Ca. 210km
Inverewe Gardens - Gairloch
Kurz hinter Gairloch befindet sich Schottlands bekanntestes Gartenparadies, Inverewe Gardens, weltbekannt für seine große Artenvielfalt. Fahren Sie noch ein wenig die Küste entlang. Die spektakuläre Landschaft im Norden wird Sie begeistern. Am kleinen Hafen von Gairloch werden Bootstouren zur Wal- und Delfinbeobachtung angeboten. Am Nachmittag bleibt Zeit für eine Wanderung entlang der Küste. Ca. 25km
Der Norden Schottlands
Erstes Ziel des heutigen Tages ist die Abgeschiedenheit von Assynt im Nordwesten Schottlands. Unberührte Natur und eine überwältigende Berglandschaft erwarten Sie. Spektakulär ist die berühmte Corrieshalloch Schlucht. Der Canyon ist 65 Meter tief und 1,6 km lang. Unweit von Brora bewohnt Lord Strathnaver ein großartiges Schloss mit sechs Türmen, zahlreichen Erkern, 189 Zimmern und Blick auf die Nordsee. Dunrobin Castle ist bereits seit über 700 Jahren Sitz seiner Familie, der Dukes of Sutherland, das macht Dunrobin Castle zu dem am längsten, dauerhaft bewohnten Schloss in Schottland. Am Abend erreichen Sie Ihr gemütliches Inn in der Nähe von Inverness. Ca. 260km
Speyside - Whisky Destillerien
Entlang Loch Ness geht es nach Inverness, die Hauptsadt der Highlands. Wenn Sie sich für schottische Geschichte interessieren planen Sie einen Stopp am Schlachtfeld von Culloden ein. Weiter geht es nach Speyside, ein Paradies für Whiskyliebhaber. Mehr als die Hälfte der schottischen Malt Whisky Brennereien liegen rund um den River Spey. Besichtigen Sie eine Brennerei und lernen Sie alles über “das Wasser des Lebens”. Natürlich können Sie auch probieren. Am abend kehren Sie zu Ihrem gemütlichen Inn in der Nähe des Loch Ness zurück. Ca. 200km
Grampian Mountains - Fife - Edinburgh
Sie fahren durch das Herz Schottlands, das Land der großen Bäume. Die schneebedeckten Gipfel der Grampian Mountains sorgen für einmalige Aussichten. Einst war Fife ein Königreich heute ist es Pilgerstätte für alle Golffans. St. Andrews bietet nicht nur Golfplätze sondern auch ausgedehnte Strände die zum Spaziergang einladen. Über die imposante Forth Road Bridge geht es in die schottische Hauptstadt Edinburgh. Ca. 250km
Edinburgh
Eine Stadtrundfahrt im offenen Doppeldeckerbus verschafft einen guten Überblick über die Sehenswürdigkeiten der Stadt. Schlendern Sie vom Edinburgh Castle die Royal Mile hinunter bis zum Holyrood Palace. Zahlreiche Geschäfte, Pubs, Restaurants und Cafés laden zum Stopp ein. Am Abend haben Sie die Qual der Wahl. Edinburgh rühmt sich der höchsten Kneipendichte Europas. Besuchen Sie einen Pub mit Life Musik oder schließen Sie sich einer “Literary Pub Tour” an. Biertrinken auf den Spuren schottischer Schriftsteller.
Heimreise
Je nach Abfahrtszeit/Ort gestalten Sie individuell Ihr Programm und Rückreise. Unsere Empfehlung für Ihre Rückreise: Nachtfährpassage von Newcastle nach Amstermdam oder von Hull nach Rotterdam mit Kabinen.
Leistungen:
10 Übernachtungen

1 Übernachtung im Raum Loch Lomond
1 Übernachtung im Raum Ardgour
2 Übernachtungen im Raum Isle of Skye
2 Übernachtungen im Raum Gairloch
2 Übernachtungen im Raum Loch Ness
2 Übernachtungen in Edinburgh
10 x schottisches Frühstück
Reisehandbuch Schottland
Individuelle Reise-App
Unterbringung:
Unterbringung in gemütlichen, landestypischen Pubs, Inns oder Small Hotels, teilweise mit vorzüglicher Schankauswahl & uriger Atmosphäre. Alle Zimmer mit eigenem Bad. Schottisches Frühstück. In Edinburgh übernachten Sie in einem freundlichen B&B Gästehaus.
Anreise- und Rückreise Informationen:
Der Reisepreis beinhaltet nicht die Anreise. Wählen Sie für Ihre Anreise zwischen Flug und Mietwagen oder Reise mit dem eigenen Fahrzeug und Fähre. Nachtfährpassagen auf modernen Fährschiffen von Rotterdam/Zeebrügge nach Hull oder von Amsterdam nach Newcastle und zurück Gerne berät Sie das travelling Britain Team.
Scotch Malt Whisky Society Edinburgh
Erleben Sie die feine Welt eines britischen Privatclubs und trinken Sie einzigartige Malt Whiskies in der Scotch Malt Whisky Society. Dieser Club ist nur für Mitglieder zugänglich, jedoch öffnet er seine Türen für interessierte Whiskyfreunde die ein Essen im clubeigenen, preisgekrönten Restaurant buchen. Die Society ist die weltweit führende Instanz in Bezug auf Single Cask, Single Malt Whisky und einmaligen Abfüllungen. Nach einer Tour durch die Clubräume können Gäste ein köstliches 2-Gang Mittagessen oder Abendessen genießen und anschließend 2 Society Malts in der Clubbar probieren.
Diese Reise ist variabel und beliebig verlängerbar.


Katalogbestellung


Bestellen Sie
unseren aktuellen
Katalog...


Jetzt anfordern
Kontakt
Öffnungszeiten

Mo - Fr: 09:00 - 18:00 Uhr

Service:

Fon: +49 (0) 52 31-57 00 76

Kontaktformular