background
Travelling Britain

Adventure Tour Wales



7 Tage pro Person im DZ
ab € 694,-

TaschenlampeSie möchten Ihren Urlaub aufregend gestalten und sehnen sich nach Aufregung und Spannung? Nordwales heißt Sie als Metropole für Outdoor Aktivitäten von Großbritannien willkommen. Erleben Sie einiger der schönsten Ecken Wales verbunden mit einigen einzigartigen, Rekorde-brechenden Aktivitäten weltweit. Spaß und Adrenalin bleiben hier nicht aus.

Individuelle Anreise
Individuelle Anreise zum Flug- oder Fährhafen. Travelling Britain bucht gerne für Sie die passenden Flug- oder Fährverbindungen.
Anreise - Chester
Indivduelle Anreise nach Chester. Bitte beachten Sie unsere Anreise-Informationen. Je nach Ankunftszeit haben Sie Zeit, sich die Stadt Chester anzuschauen. Hier finden Sie beeindruckende Beispiele römischer Architektur. Chester hat außerdem die am besten erhaltenen, begehbaren Stadtmauern in ganz Großbritannien. Lohnenswert zu sehen, ist auch die Chester Cathedral. Lassen Sie den Abend in Ruhe ausklingen bei einer Pub Crawl Tour oder bei einer Ghost Tour durch Chester.
Bangor
Von Chester geht es weiter nach Bangor. Starten Sie hier das erste Highlight Ihrer Abenteuertour und testen Sie die schnellste Zip-Line der Welt. Bei bis zu 65km/h bekommen Sie das Gefühl zu fliegen und können einen Blick über die Landschaft des Penrhyn- Steinbruches erhaschen. Überwinden Sie Ihre Höhenangst und erleben Sie diese adrenalintreibende Aktivität. Für alle, die doch lieber tief anstatt hoch hinaus möchten, bietet sich ein Besuch in einem unterirdischen Trampolinpark an. Nach einer kleiner Führung durch die verschiedensten Gänge unter der Erde, geht es in eine große Höhle, die zu einem Spielplatz für jung und alt umfunktioniert wurde. Das bunt leuchtende Riesentrampolin unter der Erde ist eine einzigartige Attraktion weltweit. (ca. 100 – 120 km)
Pwllheli
Weiter in Richtung Westen geht es heute an die Küste von Wales. Dort erwartet Sie neben traumhaften Stränden und Küstengebieten, auch verschiedene Wasseraktivitäten. Eine davon ist der etwas andere Wassersport: Coasteering. Bei dieser Sportart dreht sich alles um Felsensprünge, Höhlenentdeckungen und Klippenspringen. Mit Neoprenanzug, Schwimmhilfe und Schutzhelm ausgestattet und unter fachkundiger Anleitung, erleben Sie die Küstengebiete von einer ganz anderen Seite. Dabei gilt natürlich immer das Prinzip „Jeder kann, keiner muss“. Lassen Sie nach dem abenteuerlichen Tag den Abend in Ruhe ausklingen. (ca. 40 – 70 km)
Snowdonia National Park
Willkommen im Snowdonia National Park, berühmt durch seine spektakuläre Landschaft und Hochburg für Outdoor- Aktivitäten. Von Mountainbiking bis Ausritte durch die Landschaften ist alles vertreten, was man sich ein Outdoorfan wünschen kann. Wir stellen Ihnen hier einige Aktivitäten vor, beraten Sie aber auch gerne über individuelle Wünsche. Neben zahlreichen Aktivitäten, erwartet Sie auch eine Fülle an Sehenswürdigkeiten. Besuchen Sie unter anderem die mächtige Burg von Caernarfon, UNESCO Weltkulturerbe und eine der prächtigsten Burganlagen Europas. (ca.50 km)
Snowdonia National Park
Tag 5 Snowdonia National Park Nach einem stärkenden Frühstück wird es Zeit für weitere Aktivitäten zu Land und zu Wasser. Für alle Adrenalin- Junkies empfehlen wir das Wildwasser Raftig. Der Fluss Tryweryn eignet sich besonders gut dafür, da er über eine halbe Meile lang Schnellströme mit dem Grad 3-4 vorweisen kann. Kein Grund nervös zu sein- Erfahrene Guides sind immer an Ihrer Seite. Für alle die es lieber etwas ruhiger mögen und sich ganz auf die Natur konzentrieren möchten, können wir alternativ auch Kanu oder Kajakfahrten anbieten. Wer lieber an Land bleiben möchte, aber nicht auf Outdoor Spaß verzichten möchte, dem empfehlen wir das. Verschiedene Strecken mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden Mountain-Biking machen Lust auf mehr und ziehen jedes Jahr auch erfahrene Mountain-Biker an. Schließen Sie den Tag bei einer Fahrt mit einem der berühmten Nostalgiezüge des Snowdon Mountain Railways ab und genießen Sie die Ausblicke auf die atemberaubende Landschaft
Snowdonia National Park
Nach dem ganzen Abenteuer entspannen Sie bei Ihrer letzten Nacht im National Park. Machen Sie eine kleine Wanderung oder schließen Sie Ihre Reise mit einem geführten, abendlichen Ausritt zu einem Pub ab- dem Pub Ride. Gerade in den langen Mittsommer Tagen ein echtes Highlight.
Heimreise
Je nach Abfahrtszeit- und Ort mögliches Besichtigungsprogramm.
Leistungen:
6 Übernachtungen

1 Übernachtung in Llangollen
1 Übernachtung in Bangor
1 Übernachtung in Criccieth
3 Übernachtung im Snowdonia Nationalpark

6 x walisisch/ englisches Frühstück

Info- und Kartenmaterial
Individuelle Reise-App mit Routenplan und Reiseinformationen
Unterbringung
Unterbringung in gemütlichen, landestypischen kleinen Hotels, Inns und B&B Gästehäusern. Alle Zimmer mit DU/WC, Tee- & Kaffeekocher.
An-und Rückreise- Informationen:
Der Reisepreis beinhaltet nicht die Anreise. Wir empfehlen einen Flug nach Manchester oder Birmingham und Anmietung eines Mietwagens, oder die Anreise mit dem eigenen Fahrzeug und eine Fähre. Gerne berät Sie das travelling Britain Team.
Diese Reise ist variabel und beliebig verlängerbar.


Katalogbestellung


Bestellen Sie
unseren aktuellen
Katalog...


Jetzt anfordern
Kontakt
Öffnungszeiten

Mo - Fr: 09:00 - 18:00 Uhr

Service:

Fon: +49 (0) 52 31-57 00 76

Kontaktformular