background
Travelling Britain

Die "Große" Irland Tour - englischsprachige Aktiv-Busrundreise



7 Tage pro Person
ab € 1250,-

TaschenlampeDiese einzigartige Tour zeigt Ihnen die Höhepunkte und versteckten Schätze des Wild Atlantic Way bei einer Aktiv-Busrundreise in Kleingruppen mit ihrem englischsprachigen irischen Guide. Besondere Aktivitäten wie geführte Fahrradtouren, Kayaking, Surfen und vieles mehr in wunderschönen und atemberaubenden Kulissen machen diese Tour zu etwas ganz Besonderem.

Individuelle Anreise
zum Fähr- oder Flughafen. Sie haben die Wahl: travelling Britain bringt Sie auf vielen Wegen nach Irland.
Cork, "The Rebel County"
Am Morgen verlassen Sie Dublin um 09.00 Uhr und lernen auf dem Weg Ihre kleine Reisegruppe sowie Ihren irischen Guide kennen. Ihr Weg führt Sie durch den magischen Südwesten der Insel. Ihr erstes Highlight lässt nicht lange auf sich warten - Sie erreichen nach einer kurzen Fahrt den Rock of Cashel und besichtigen den Round Tower, die Kapelle und Kathedrale sowie das Schloss und seine 1000 jährige Geschichte.Weiter geht es durch das County Cork und der Gelegenheit Ihre Redegewandtheit zu verbessern - Küssen Sie einfach den berühmten Blarney Stone. Nehmen Sie sich ausserdem Zeit die Gärten und das Schloss zu besichtigen, damit der Zauber wirken kann. Den vollgepackten Tag beenden Sie heute in der hübschen Hafenstadt Kinsale - immer wieder für seine großartigen Restaurants ausgezeichnet.
Ring of Kerry
Heute werden Sie den berühmten Ring of Kerry besichtigen. Der Tag beginnt aber erst einmal mit einem Stopp in der Kulturstadt Kenmare. Im Anschluss bekommen Sie die beliebtesten Spots des Ring of Kerry zu Gesicht: Molls Gap, den Torc Wasserfall und Ross Castle im Killarney National Park. Die Tour durch Ross Castle wird Sie in Staunen versetzen, wenn Sie vom damaligen Leben erfahren. Wenn es das Wetter zulässt werden Sie heute nicht nur atemberaubende Ausblicke geniessen, sondern die Wellen des Ozeans hautnah erleben - stürzen Sie sich in die Fluten bei einer Surfstunde bei Inch Beach. Nach diesem aufregenden Erlebnis können Sie den Abend zur freien Verfügung in der herzlichen Küstenstadt Dingle verbringen. Erkunden Sie die athmosphärischen Pubs und Restaurants und tauchen Sie ein in die traditionelle Musikszene.
Dingle
Nachdem Sie nun schon viele freundlchen Locals getroffen haben, werden Sie heute den wohl berühmtesten Einwohner der Westküste kennen lernen - den Delfin Fungie. Paddeln Sie mit ihm um die Wette und erfreuen Sie sich an den spektakulären Ausblicken auf die Küste, mal aus einer ganz anderen Perspektive. Wenn Kayaking nicht unbedingt Ihre Stärke ist, lädt Sie Ihr Guide zu einer Wanderung auf den Mount Brandon ein. Geniessen Sie 360-Grad-Panorame Aussichten auf Dingle und Castlegregory. Überqueren Sie anschließend mit Ihrem erfahrenen Guide den Slea Head Drive und beruhigen Sie Ihren Puls mit einem ausgezeichneten Whiskey in der Dingle-Distillery. Sie werden bei einer Führung alles über die Herstellung und die Tradition der Whiskeyherstellung lernen. Ein weiteres Mal übernachtung Sie in Dingle - sicherlich haben Sie sich am vorherigen Tag schon ein ausgezeichnetes Restaurant oder einen bunten Pub für den heutigen Abend ausgesucht - wenn nicht lassen Sie sich von ihrem Guide beraten.
Cliffs of Moher & Lahinch
Bei der ersten heutigen Etappe können Sie sich entspannt zurücklehnen, wärhend ihr erfahrener Busfahrer Sie über den dramatischen Connor Pass bringt - hinter jeder der scharfen Wendungen entdecken Sie ein anderers Paar zerklüffteter Klippen und atemberaubender Ausblicke. Geniessen Sie die Fahrt durch die Burren, kein Fleck in Irland gleicht dieser rauhen und unwirklichen Gegend. Nach einer Weile kann auch Ihr Fahrer sich entspannen wenn der Bus mit der Fähre über den Shannon übersetzt. Danach sind Sie wieder selbst gefragt - Sie erkunden die spektakulären Cliffs of Moher zu Fuß. Wandern Sie entlang der Klippen und schiessen Sie ein ums andere Erinnerungsfoto von diesem einmaligen Naturschauspiel. Der nächste Pub in dem Sie Ihren aufregenden Tag Revue passieren lassen können ist auch nicht weit - verbringen Sie einen ruhigen Abend in der bunten Stadt Doolin.
Galway
Bevor Sie die kulturelle Hauptstadt Galway entern, besichtigen Sie am Morgen noch das aus dem 16. Jahrhundert stammende Dunguaire Castle im kleinen Fischdorf Kinvara. Galway lädt später mit traditionellen, bunt bemalten Pubs und vielen kleinen Straßencafés zum Verweilen ein. Bestaunen Sie die Mischung aus Jung und Alt, Tradition und Moderne und lassen Sie sich vom Strom der Touristen und Einheimischen zugleich mitreissen. Zuerst werden Sie die Stadt aber mit dem Fahrrad erkunden. Bei einer geführten Tour durch die verwinkelten Straßen und am Wasser entlang entdecken Sie die versteckten Schätze der Stadt. Am Abend haben Sie Zeit zu freien Verfügung und können die Pubszene auf eigene Faust erkunden. Auf Wunsch kann auch eine einzigartige Food-Tour oder Stand-Up-Paddling in der Galway Bay angeboten werden.
The Aran Islands & Westport
Nach einer kurzen Fahrt nach Rossaveal setzen Sie Segel zu den Aran Islands, genauer gesagt erkunden Sie heute Inishmore, die größte der Aran Islands. Auch heute wird wieder in die Pedale getreten. Auf Ihrem Weg zum Dun Aenghus Stone Fort treffen Sie Locals und können ein paar Worte Gälisch aufschnappen bevor Sie einen Blick über die Mauern des Forts 100m hinab auf den Ozean risikieren. Wieder zurück geht die Reise weiter nach Westport. Bevor Sie die kleine, hübsche Stadt erreichen, bewundern Sie die Schönheit des Connemara National Parks. Das wilde Herz Irlands schlägt auch im Lost Valley und dem berühmten Famine Trail. In Westport angekommen können Sie am Abend in Matt Molloy's Bar zu traditioneller Irish Music relaxen.
Westport
Nach einer erholsamen Nacht wird Ihre Guide Sie heute herausfordern. Besteigen Sie zusammen mit ihm Irlands heiligsten Berg - Croagh Patrick. Lernen Sie alles über die Herkunft von St. Patrick's Day, während Sie die Ausblicke auf die umwerfende Landschaft um Sie herum geniessen.Auf Ihrem weiteren Weg zurück nach Dublin, wird Ihnen Ihr Guide wertvolle Tipps und Insiderwissen verraten, wie Sie die eventuell verbleibende Zeit in Dublin am besten gestalten können. Ankunft in Dublin gegen 16.00 Uhr und Verabschiedung von Ihrer Reisegruppe. Zeit zur freien Verfügung oder individuelle Fahrt zum Flughafen.
Termine:
aktuell keine Termine verfügbar
regelmäßige Abfahrten zwischen 01.04.2018 und 21.10.2018 sonntags
Alle mit * gekennzeichneten Reisetermine: Garantierte Abfahrten ohne Mindest-Teilnehmerzahl

Leistungen
Fahrt im modernen Reisebus mit englischsprachiger irischer Reiseleitung in Kleingruppen mit garantierter Abfahrt
6 Übernachtungen in gemütlichen B&B Gästehäuser inkl. irischem Frühstück

zusätzliche Leistungen (inklusive)
- geführte Wanderungen
- WIFI im Bus
- Eintritte in die Nationalparks
- Wasserflaschen im Bus
- geführte Fahrradtouren
- alle Outdoor-Altivitäten (wie beschreiben, wetterabhängig)
- Surfstunde
- Distillery Tour
- Cliffs of Moher
- Kayak-Ausflug in der Dingle Bucht
- Rock of Cashel
- jede Menge Spaß

Nicht inklusive (zubuchbar/vor Ort zahlbar)
- Lunch und Abendessen
- Reiten
- Kite-Surfen


Flugverbindungen
Günstige Flugverbindungen nach Dublin ab vielen deutschen Flughäfen. Das travelling Britain Team berät Sie gerne.
Flughafentransfer
Fahren Sie bequem mit dem Flughafenbus "Aircoach" in die City. Bis zu Ihrem Hotel sind es ca. 10 bis 15 Gehminuten.
Die einfache Fahrt kostet rund 8,00,-EUR, Hin- und Rückfahrt 14,00 EUR pro Person (Stand 2017- Preise können je nach Zielort abweichen).

Ein Taxi vom Flughafen zum Hotel kostet ca. 30,- bis 35,- EUR pauschal pro Transfer.


Katalogbestellung


Bestellen Sie
unseren aktuellen
Katalog...


Jetzt anfordern
Kontakt
Öffnungszeiten

Mo - Fr: 09:00 - 18:00 Uhr

Service:

Fon: +49 (0) 52 31-57 00 76

Kontaktformular