background
Travelling Britain

Der Wilde Westen Irlands - 10 Tage



10 Tage pro Person im DZ
ab € 466,-

TaschenlampeDen Westen entlang reihen sich rauhe Klippen, wunderschöne Sandstrände, malerische Dörfer und spektakulätre Ausblicke aneineander wie sonst selten - der WildAtlanticWay lockt mit Natur, Kultur und der einmaligen Gastfreundschaft der Iren. Schnappen Sie in den immer noch gaelisch sprachenden Regionen ein paar Worte Irisch auf und lernen Sie die alten Traditionen kennen.

Individuelle Anreise
Unsere Empfehlung für Ihre Anreise: Nachtfährpassagen von Rotterdam/Zeebrügge nach Hull und weiter von Holyhead nach Dublin oder mit dem Flugzeug nach Dublin. Das travellin Britain Team berät Sie gerne.
Willkommen in Dublin
Die irische Hauptstadt heißt Sie mit bunten Haustüren an georgianischen Häusern, wunderschön angelegten Parks und dem River Liffey willkommen. Bei einer Stadtrundfahrt erkunden Sie die ehrwürdigen Hallen des Trinity College oder der St. Patrick’s Cathedral, die Museen der Stadt, wie z.B. EPIC Ireland oder die kleineren Schätze wie z.B. Jeanie Johnston. Entdecken Sie die Vielseitigkeit der Metropole und entspannen Sie abends bei einem Pint Guinness im Dubliner Szeneviertel Temple Bar. Übernachtung im County Dublin.
Dublin - Enniskillen - Donegal
Heute fahren Sie über Enniskillen nach Donegal, dann weiter bis an die westliche Spitze Malin More. Dort entdecken Sie die Portal Tombs, eine Line aus 6 Dolmen, die in die Jungsteinzeit zurück datiert werden. Besuchen Sie den kleinen Folkpark in Glencolumbcille und statten Sie den Donegal Studios in Kilcar einen Besuch ab, wo nach alten Traditionen feinster Tweed hergestellt wird. Am Nachmittag genießen Sie die atemberaubende Aussicht von den Slieve League Klippen, mit ihren 601 Metern hohen, rauen Felswänden, gehören Sie zu den höchsten Klippen Europas. In Donegal , vom „National Geographic Traveller Magazine“ auf Platz 17 der „coolsten“ Orte 2017 gewählt erwartet Sie in dieser lebendigen Stadt eine Mischung aus frischen Ideen und alter Tradition. Probieren Sie sich durch die Vielfalt an Pubs und Restaurants in den 2 Nächten die Sie hier verbringen werden. Übernachtung im County Donegal.
Inishowen und Malin Head
Erkunden Sie heute die einzigartige Schönheit der Inishowen Halbinsel. Die größte Halbinsel Irlands bietet unter anderem den nördlichsten Punkt Irlands, Malin Head. Die kurvenreichen Straßen lassen immer wieder atemberaubende Ausblicke auf den Atlantischen Ozean zu oder führen an malerischen Stränden vorbei. Mit der Fähre nach Rathmullan und weiter geht es auf der Küstenstraße, vorbei an einem der schönsten Strände Irlands bei Ballymastocker Bay bis hin zum Fanad Head. Von den Knockalla Hills hat man den besten Blick über den Ballymastocker Bay, der einst zum zweit schönsten Strand der Welt gewählt wurde. Bei Fanad Head erwartet Sie der über 200 Jahre alte Leuchtturm oder ein Abstecher nach Great Arch, von wo Sie die mit Glück Kegelrobben oder Wale beobachten können. Am Abend können Sie sich noch einmal in das Nachleben stürzen und sich genauer anschauen was Ihnen am Vorabend schon ins Auge gestochen ist. Übernachtung im County Donegal.
Sligo - Mayo
Vergessen Sie den Alltag in einem der vielen Seetangbäder, welche Sie an der Küstenlinie zwischen Donegal und Sligo finden. Nicht allzu weit von Donegal befindet sich eines der besten neolitischen Gräbern Irlands - Creevykeel Court Tomb. In der Nähe von Millaghmore findet Sie diese historische Stätte, die auch heute noch eine mysthische Aura umgibt. Nicht zu übersehen ist der gewaltige Benbulben. Die ungewöhnliche Berglandschaft hat eine unheimliche Anziehungskraft und prägt die Gegend etwas abseits der Küstenstraße. Halten Sie an der Killala Bay und machen Sie die “Wild Atlantic Cultural Tour”, wo Sie mehr über die einheimischen Meeresbewohner und deren Zubereitung erfahren. Übernachtung im County Mayo.
Connemara
Auf Ihrem Weg zu Ihrem heutigen Übernachtungsort bei Galway durchqueren Sie das einzigartige Connemara – das wilde Herz Irlands. Neben den dort lebenden Connemara Ponys leben dort eine Vielzahl von Schafen und nur wenige Menschen, von denen jedoch eine große Anzahl tatsächlich noch Irisch spricht und sich die gälische Kultur bewahrt haben. Besuchen Sie den hübschen Ort Westport und genießen Sie die fabelhafte Aussicht über die Clew Bay – die einstige Heimat der Piratenkönigin. Westport House, Holy Trinity Church oder die geschichtsträchtige Kylemore Abbey sind ebenfalls einen Besuch wert. Weiter geht es entlang der rauen Küste Connemaras bis nach Galway. Ein Zwischenstopp in Clifden und dem Clifden Castle sollte auf jeden Fall auf Ihrem Programm stehen. Das innere des Castle ist leider nicht zugängig aber der Spaziergang zur Ruine und die wilde Schönheit der alten Anlage lohnen sich trotzdem. Genießen Sie abends das bunte Treiben in der jungen Universitätsstadt Galway bei einem Pint in einem der vielen Pubs. Übernachtung bei Galway.
Cliffs of Moher-Loop Head-Limerick
Über die Burren, eine eiszeitliche Karstregion, fahren Sie am Morgen zu den Klippen von Moher, welche 200 m steil in den Atlantik abfallen. Kaum ein Kontrast könnte größer sein, stellen Sie sicher, dass Sie sich genügend Zeit für die einmaligen Naturschauspiele nehmen.Folgen Sie der Küstenstraße Clares bis zum Loop Head undgenießen Sie die Einsamkeit der beeindruckenden Landschaft, vieleicht entdecken Sie den ein oder anderen seltenen Vogel.. Bummeln Sie entlang der Strandpromenande in dem kleinen Städtchen Kilkee und besuchen Sie die alten viktorianischen Gebäude. Mit etwas Glück können Sie auch Delfine entdecken. Ihr letzter Stopp an diesem Tag ist Limerick. Besuchen Sie King John's Castle oder St. Mary's Cathedral. Übernachtung in Limerick.
Dingle Halbinsel
Erkunden Sie heute die Dingle Halbinsel mit ihren traumhaften Aussichten über die atlantische Küste. Besuchen Sie Louis Mulcahy, namhaft für seine regionale Töpferkunst, bevor Sie am Nachmittag Dingle Village erreichen, bekannt für seine vorzüglichen Meeresfrüchte. Paddeln Sie hinaus in die Wellen und statten Sie dem berühmtesten Einwohner Dingles einen Besuch ab - dem Delfin Fungie. Zurück im Inland können Sie sich beim Anblick der sanft rollenden Hügen und der Vielfalt der Grünstichen entspannen. Übernachtung in Kerry.
Iveragh Halbinsel
Der heutige Ausflug führt Sie vorbei an fabelhaften Aussichten über den atlantischen Ozean entlang des Ring of Kerry. Statten Sie dem Skellig Besucherzentrum auf Valentia Island einen Besuch ab und machen Sie einen kulinarischen Zwischenstop in dem kleinen Fischerdörfchen Portmagee und in der Skellig Chocolate Fabrik. Verpassen Sie nicht die wohl schönsten Ausblicke von Moll's Gap und Ladies View. Am Abend können Sie noch dem Killarney National Park sowie Muchross House einen Besuch abstatten. Übernachtung in Kerry.
Cork- Dublin
Erkunden Sie die zweitgrößte Stadt der Republik. Besuchen Sie beispielsweise den English Market mit seinen schmackhaften Delikatessen, und legen Sie eine Kaffeepause bei den Coffee Roasters ein. Ungewöhnliche Kunstgallerien und der verschrobene Humor der Einwohner werden Sie in Ihren Bann ziehen. Blarney Castle und der berühmte Blarney Stone warten ebenso auf Sie. Besuchen Sie zu Abschluss noch den Rock of Cashel, den ehemaligen Hochsitz der irischen Könige, bevor Sie die Rückreise nach Dublin antreten. Übernachtung in Dublin.
Slán abhaíle!
Je nach Abflug Zeit zur freien Verfügung in Dublin. Fahrt zum Flughafen und Abreise.
Leistungen:
9 Übernachtungen

2 Übernachtungen in Dublin
2 Übernachtungen im Raum Donegal
1 Übernachtungen im Raum Mayo
1 Übernachtungen im Raum Galway
1 Übernachtung in Limerick
2 Übernachtungen im Raum Kerry

9 x irisches Frühstück
1 x Reisehandbuch Irland
1 x individuelle Reiseapp
Unterbringung:
Unterbringung in gemütlichen B&B's oder wahlweise in guten 3*/4* Hotels, alle Zimmer mit DU/WC, TV, Telefon, Tee- & Kaffeekocher.

An-und Rückreise-Informationen
Der Reisepreis beinhaltet nicht die Anreise. Wählen Sie für Ihre Anreise zwischen Flug und Mietwagen oder Flug und Bahn. Gerne berät das travelling Britain Team. Ebenso über mögliche Transfers vom Flughafen zu Ihrem Hotel und zurück.
Diese Reise ist variabel und beliebig verlängerbar.


Katalogbestellung


Bestellen Sie
unseren aktuellen
Katalog...


Jetzt anfordern
Kontakt
Öffnungszeiten

Mo - Fr: 09:00 - 18:00 Uhr

Service:

Fon: +49 (0) 52 31-57 00 76

Kontaktformular