background
Travelling Britain

Downton Abbey Cruises



7 Tage / 6 Nächte
ab € 3.690,-

Die malerischen Flusslandschaften von Englands berühmtesten Strom ziehen an Ihnen vorbei, auf dem Weg zu prächtigen Adelssitzen, mächtigen Burgen und zauberhaften, kleinen englischen Bilderbuch Dörfern. Lassen Sie sich auf dem luxuriösen Flusskreuzfahrt Schiff Magna Carta verwöhnen wie Lord und Lady.

Individuelle Anreise
Individuelle Anreise.
Hampton Court Place
Nachdem Sie angereist sind, treffen Sie sich am ausgewiesenen Treffpunkt** in London. Sie werden zum Nachmittag mit dem typischen `English Cream´ Tee begrüßt, bevor Sie anschließend mit einem privaten Minibus zur `Magna Carta´ gebracht werden. Dort findet ein Sektempfang durch die Crew und den Kapitän statt. Das Abendessen wird an Bord eingenommen.
Von Hampton Court Palace nach Runnymede
Am ersten Morgen erkunden Sie den prachtvollen Hampton Court Palace. Zu Ihrer Entdeckungstour gehört das Apartment von Henry dem VIII sowie die königliche Kapelle. Der Rittersaal, die geheimnisvolle-verspukte Gallerie, die heute noch für Gottesdienste dient, sind nur einige wenige der vielen atemberaubenden Momente, die Sie hier bestaunen können. Der eindrucksvolle Anblick auf den privaten Garten, wo der weltälteste Rebstock und das Labyrinth zu finden ist, ist der krönende Abschluss eines tollen Ausfluges. Am Nachmittag startet die Reise auf dem Schiff – die Fahrt führt vorbei an Molesey Lock, Sunbury, Chertsey und Shepperton bis zur Anlegestelle am Bell Weir Lock in Runnymede. Um abends den Tag den erlebnisreichen Tag gebürtig ausklingen zu lassen, erhalten Sie ein schmackhaftes Abendessen auf dem Schiff.
Von Runnymede nach Windsor
Nach einem reichhaltigen Frühstück besteht die Möglichkeit auf diverse Spa-Anwendungen in dem neu renovierten Runnymede-on-Thomas Hotel. Diese Option kann ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen gestaltet werden – entspannen Sie königlich. Anschließend geht die Fahrt weiter nach Windsor, vorbei an dem Magna Carta Memorial und Magna Carta Island. Hier musste 1215 King John mächtige Barone treffen und das historische Dokument „Magna Carta“ unterzeichnen. Nachmittags steht die Besichtigung des Windsor Castle auf dem Programm, welches 1066 von William dem Eroberer erbaut wurde. Dies war für über 900 Jahre das royale Zuhause der Königsfamilie. Es ist das größte bewohnte Schloss der Erde zurzeit. Ihre Entdeckungstour geht durch die Apartments, Queen Mary´s Puppenhaus und die St George´s Kapelle – genießen Sie das einzigartige Monument in seiner vollen Pracht. Am Abend erhalten Sie das Abendessen wieder an Bord des Schiffs´.
Von Windsor nach Cookham
An diesem Morgen geht es weiter – nach der Nacht in Windsor geht es auf zum nächsten Stopp: das berühmte Haus von Bray. Anschließend folgt das spektakuläre Cliveden Reach. Das einstige Anwesen der Familie Astor, welches um 1666 erbaut wurde, umfasst wunderschöne Gärten. Neben einem eindrucksvollen Parterre, einem Chinesischen Wassergarten, finden Sie spezielle Formschnittgärten. Am späten Nachmittag geht die Reise weiter zum Anlegeplatz Cookham Lock. Erleben und empfinden Sie die Stadt, wie einst der Künstler Sir Stanley Spencer als „Himmel auf Erden“. Das Abendessen erhalten Sie wieder an Bord.
Von Cookham nach Hurley
Nach dem Frühstück geht die Fahrt weiter zum Highclere Castle (bekannt aus: Downtown Abbey), dies ist eins der schönsten viktorianischen Schlösser. Umgeben von einer 1 Hektar großen Gartenanlage, ist das Schloss ein wunderschönes Denkmal. Die Carnarvon Familie lebte seit 1679 in Highclere. Allerdings wurde das derzeitige Schloss auf Überresten eines alten Hauses errichtet, welches wiederum aus einem alten Bischoffs-Palast entstanden ist, der vor über 800 Jahren in Winchester lebte. Julian Fellows, ein langjähriger Freund der Familie, hatte dieses schöne Schloss in seinen Gedanken als er die bekannte Serie „Downtown Abbey“ schrieb. Er kommentierte oft, wie spektakulär und besonders das Highclere Castle ist. Im Anschluss erfolgt das Mittagessen, um dann gut gestärkt der Stanley Spencer Gallery ein Besuch abzustatten. Abschließend erfolgt ein netter Spaziergang durch das beindruckende Dorf, um dann am Abend wieder das Abendessen an Bord einzunehen und die Fahrt weiter von Marlow nach Hurley zu genießen.
Von Hurley nach Henley-on-Thames und Oxford
An diesem Morgen führt die Tour weiter zu Peter Freebody´s Werft, wo Sie die Restaurierung traditioneller Boote bestaunen können. Sie haben Vorort ausreichend Zeit, um das Dorf aus dem 11. Jh. zu erkunden, wo Sie z.B. die Möglichkeit haben ein Bier im ältesten Pub Englands zu trinken. Um anschließend nach Henley-on-Thames zu gelangen, fahren Sie weiter durch eine fabelhafte und beeindruckende Landschaft. In Henley-on-Thames wird das Schiff an der Henley Ruderstrecke anlegen. An diesem Tag werden Sie das Mittagessen etwas früher erhalten, um danach gut gestärkt nach Oxford zu fahren. Dort erleben Sie eine faszinierende Tour durch Christ Church, Oxford´s wohl berühmtestes College. Umgeben von einer inspirierenden Atmosphäre schrieb hier der Schriftsteller Lewis Carrol damals „Alice im Wunderland“. Um den letzten Abend einer tollen und beeindruckenden Reise ausklingen zu lassen, haben Sie ein letztes Mal die Chance das Abendessen an Bord zu einzunehmen – genießen Sie das Abschiedsessen von Kapitän Farewell ausgiebig.
Von Henley-on-Thames nach London
Nach einem gemütlichen und leckeren Frühstück werden Sie wieder zu dem ausgewiesenen Treffpunkt ** gebracht. Im Wechselbetrieb findet die Tour rückwärts statt. Dies ist ein exemplarischer Reiseplan und kann auf Wunsch angepasst werden. **Der ausgewiesene Treffpunkt ist das Stafford Hotel in London. Am Ende Ihrer Reise werden Sie entweder zum Stafford Hotel oder zum Heathrow Airport gebracht. Für Gruppen, die das Boot komplett mieten, sind andere Optionen möglich.
Termine:
09.07.2017*, 16.07.2017*, 30.07.2017*, 06.08.2017*

Alle mit * gekennzeichneten Reisetermine: Garantierte Abfahrten ohne Mindest-Teilnehmerzahl

Leistungen:
Im Preis eingeschlossen:
Vollpension / All-Inclusive:
6x Abendessen an Bord vom schiffseigenen Koch
5x Mittagessen (Je nach Programm an Bord oder in Form eines Picknicks)
Jeden Tag Frühstück an Bord
Offene Bar

Sektempfang
Alle Eintritte zu den Sehenswürdigkeiten wie im Tagesablauf beschrieben
Klimaanlage in jedem Zimmer
Fahrräder an Bord
Ausgesuchte regionale Weine
Transfer zwischen Treffpunkt und Boot


Katalogbestellung


Bestellen Sie
unseren aktuellen
Katalog...


Jetzt anfordern
Kontakt
Öffnungszeiten

Mo - Fr: 09:00 - 18:00 Uhr

Service:

Fon: +49 (0) 52 31-57 00 76

Kontaktformular