• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH
0 Merkliste

Snowdonia Nationalpark

Fantastische Bergwelt im Nationalpark

  • Nordwales

Mit seinen 1085 m krönt der Snowdon, höchster Berg von Wales, eine dramatische Kette aus sechs Bergarmen und gab dem ihm umgebenen Nationalpark Snowdonia seinen Namen. Dieser wurde 1951 als der erster Nationalpark in Wales eröffnet. Wegen seinen zahlreichen Bergketten ist Snowdonia vor allem bei Bergsteigern und Kletterern beliebt. Bereits Sir Edmund Hillary trainierte hier für seine Besteigung des Mount Everest. Statt zu Fuß kann man auch mit der Snowdon Mountain Railway, bis heute die einzige Zahnradbahn Großbritanniens, zum Gipfel gelangen. Entspannung finden Besucher am weitläufigen Harlech Beach, wo auch das unter Denkmalschutz stehende Schloss Harlech Castle steht. Auch der flache Mawddach Trail bietet entspanntes Wandern in der Natur entlang einer alten Bahnlinie. Mit etwas Glück können Sie dabei seltene Tiere wie Fischotter, Iltisse und Wanderfalken beobachten, deren Lebensräume im Snowdonia Nationalparkt bewahrt und geschützt werden.

Reise Highlights & Sehenswürdigkeiten