• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH
0 Merkliste

  • England

Kanalbootfahrt auf den Spuren von Shakespeare

Stratford-upon-Avon - Geschichte hautnah erleben mit dem Narrowboat

Der einzigartige Stratford Canal wurde vor 200 Jahren als Wasserstraße für den Transport von Kohle gebaut und führt Sie unter anderem durch den beeindruckenden Forest of Arden. Ein Narrowboat-Urlaub auf diesem Kanal nimmt Sie mit ins Städtchen Stratford-upon-Avon, den Geburtsort von William Shakespeare.

ab 1.196,00 € 8 Tage 7 Übernachtungen  p.P.
Leistungen
  • 7 Übernachtungen auf dem Narrowboat
  • 24h Notfalltelefonnummer
  • Bettwäsche und Handtücher
  • Willkommenspaket mit Reinigungsprodukten
  • Einführung
  • Schwimmwesten (Nichtschwimmer und Kinder unter 18 Jahren müssen eine Schwimmweste tragen!)
  • Versicherung gegen nicht-vorsätzlich verursachte Schäden oder Verluste
  • kostenloser Parkplatz (ohne Gewähr)

Die Boote sind voll ausgestattet mit Kochgeschirr, Teller, Tassen, Besteck, Pfanne, Töpfe etc.

Bitte beachten Sie, dass alle Boote NICHTRAUCHER-BOOTE sind.

Haustiermitnahme möglich - Preis auf Anfrage.

WICHTIGER HINWEIS:

Das Alter der Wasserwege macht es erforderlich, dass gelegentliche Instandhaltungsmaßnahmen durchgeführt oder durch Unfälle entstandene Schäden behoben werden müssen. Das bedeutet, dass die Wasserwege und Schleusen kurzfristig gesperrt werden und eine Weiterfahrt wie geplant nicht möglich ist. Wir möchten Sie ausdrücklich darauf hinweisen, dass weder Travelling Britain noch der Bootbetreiber hierfür haftbar gemacht werden können.

Kanalbootfahrt auf den Spuren von Shakespeare

Stratford-upon-Avon - Geschichte hautnah erleben mit dem Narrowboat

Der einzigartige Stratford Canal wurde vor 200 Jahren als Wasserstraße für den Transport von Kohle gebaut und führt Sie unter anderem durch den beeindruckenden Forest of Arden. Ein Narrowboat-Urlaub auf diesem Kanal nimmt Sie mit ins Städtchen Stratford-upon-Avon, den Geburtsort von William Shakespeare.

Reisedauer: 8 Tage (Sa - Sa, Mo - Mo oder Fr - Fr [Swan Klasse nur Mo - Mo & Fr - Fr])

Fahrzeit pro Tag: 7 Stunden

Entfernung: 102 Kilometer

Anzahl der Schleusen: 110

Tourbeginn und -ende: Alvechurch

Wasserwege: Worcester & Birmingham Kanal, Stratford-upon-Avon Kanal.

Ausgangspunkt Ihrer Route ist das hübsche Dorf Alvechurch, welches nur wenige Gehminuten von dem Bootsanleger entfernt liegt. Von hier aus folgen Sie dem Worcester & Birmingham Kanal und durch einen der längsten Kanaltunnel des Landes verlassen Sie die Grafschaft Worcester und erreichen die Grafschaft Warwickshire sowie die Außenbezirke der Metropole Birmingham. Bei King’s Norton fahren Sie auf den Stratford-on-Avon-Canal, welcher Sie weiter in Richtung Stratford bringt. Eine Besonderheit in King’s Norton ist die Guillotineschleuse, welche heute zwar nicht mehr in Gebrauch, aber dennoch durchaus sehenswert ist. Hinter dem winzigen Dorf Hockley Heath mit seinem einladenden Pub erwartet Sie, in landschaftlich reizvoller Umgebung, die Treppenschleuse „Lapworth Flight“. Eine weitere Besonderheit, die Sie auf diesem Abschnitt zu sehen bekommen, sind die geteilten Brücken sowie die Schleusenwärterhäuser mit tonnenförmigen Dächern. Eines dieser Häuschen können Sie an der Kingswood Juntion bewundern. In dem wunderhübschen Dorf Lowsonford lädt der charmante und charaktervolle Pub "Fleur de Lys" zu einer wohlverdienten Pause ein. Ein kurzes Stück weiter erreichen Sie drei wirklich außergewöhnliche Aquädukte, welche allesamt unter Denkmalschutz stehen. Nehmen Sie sich auf jeden Fall auch die Zeit, um das nahe gelegene Dorf Wootton Wawen mit seinen hübschen Fachwerkhäusern zu erkunden. Kurz bevor Sie Stratford-upon-Avon erreichen, haben Sie die Möglichkeit zu einem Besuch von Mary Arden's Farm in Wilmcote, dem einstigen Zuhause von Mary Shakespeare, der Mutter des weltberühmten elisabethanischen Schriftstellers. In Stratford-upon-Avon angekommen, nehmen Sie sich ausreichend Zeit, um durch die gemütlichen Straßen mit den zauberhaften Fachwerkhäusern zu spazieren. Besuchen Sie das Geburtshaus Shakespeare's, seine Grabstelle, Anne Hathaway's Cottage und genießen eine echte "English Tea Time" in einer der zahlreichen Teestuben der Stadt. Besonders empfehlenswert ist mit Sicherheit der Besuch einer Aufführung im Royal Shakespeare Theater.

Nachdem Sie Stratford ausreichend erkundet haben, fahren Sie mit den Narrowboat durch die faszinierende Landschaft zurück nach Alvechurch.

Leistungen

  • 7 Übernachtungen auf dem Narrowboat
  • 24h Notfalltelefonnummer
  • Bettwäsche und Handtücher
  • Willkommenspaket mit Reinigungsprodukten
  • Einführung
  • Schwimmwesten (Nichtschwimmer und Kinder unter 18 Jahren müssen eine Schwimmweste tragen!)
  • Versicherung gegen nicht-vorsätzlich verursachte Schäden oder Verluste
  • kostenloser Parkplatz (ohne Gewähr)

Die Boote sind voll ausgestattet mit Kochgeschirr, Teller, Tassen, Besteck, Pfanne, Töpfe etc.

Bitte beachten Sie, dass alle Boote NICHTRAUCHER-BOOTE sind.

Haustiermitnahme möglich - Preis auf Anfrage.

WICHTIGER HINWEIS:

Das Alter der Wasserwege macht es erforderlich, dass gelegentliche Instandhaltungsmaßnahmen durchgeführt oder durch Unfälle entstandene Schäden behoben werden müssen. Das bedeutet, dass die Wasserwege und Schleusen kurzfristig gesperrt werden und eine Weiterfahrt wie geplant nicht möglich ist. Wir möchten Sie ausdrücklich darauf hinweisen, dass weder Travelling Britain noch der Bootbetreiber hierfür haftbar gemacht werden können.

Praktische Informationen

Anmiettage:

jeweils von Samstag bis Samstag, Montag bis Montag oder Freitag bis Freitag.

Übernahme der Boote: 14.30 Uhr - 15.30 Uhr (spätestens).

Rückgabe der Boote: 09.00 Uhr am letzten Tag

Treibstoffzuschlag: zusätzlich zur Bootsmiete wird ein Treibstoffzuschlag in Höhe von derzeit 107 € fällig. Dieser Betrag ist bereits im Reisepreis enthalten. Das Boot wird Ihnen am Anfang der Reise vollgetankt übergeben. Nach Ihrer Rückkehr am letzten Tag wird das Boot vom Betreiber wieder aufgetankt und der tatsächliche Verbrauch wird mit dem bereits gezahlten Treibstoffzuschlag entsprechend verrechnet. Ein eventuelles Guthaben wird Ihnen erstattet, Nachzahlungen für einen höheren Spritverbrauch müssen direkt geleistet werden.

Anreise-Informationen

Die Anreise ist nicht im Reisepreis enthalten.

Für eine Anreise mit dem eigenen Auto empfehlen wir Ihnen eine Fährüberfahrt von Rotterdam oder Zeebrügge nach Hull (Entfernung: ca. 240 km).

Sollten Sie es vorziehen zu fliegen, empfiehlt sich ein Flug nach Birmingham (Entfernung: ca. 45 km) mit anschließender Weiterreise per Bahn.

Gerne ist Ihnen das travelling Britain Team bei der Buchung der An- & Abreise sowie bei eventuell zusätzlich gewünschten Hotelübernachtungen vor und nach der Hausbootreise behilflich.

Kein Bootsführerschein notwendig

Sie benötigen keinen Bootsführerschein, um mit dem Narrowboat fahren zu dürfen. Bei Übergabe am Anreisetag erhalten Sie eine detaillierte Einführung in die Handhabung des Bootes.

Reise Highlights & Sehenswürdigkeiten

Diese Reisen können Ihnen auch gefallen