• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH
0 Merkliste

  • Isle of Man

Wandern auf der Isle of Man - individuell

Individuelle Wanderreise mit Standort-Hotel

Mit ihren schönen Stränden, saftig grünen Hügeln und Ebenen, urigen Tälern und Wäldern ist die Isle of Man ein Paradies für Wanderer. Entdecken Sie dieses Kleinod in der irischen See und machen Sie Urlaub abseits der bekannten Pfade.

ab 572,00 € 8 Tage DZ  p.P.
highlights dieser tour
  • Wandern in Ihrem eigenem Rhythmus
  • Abwechslungsreiche Touren
  • Charmante Küstenorte und kulturelle Highlights
Leistungen:
  • 7 Übernachtungen in Douglas
  • 7 x englisches Frühstück
  • Ausführliches Informations- und Kartenmaterial
  • Individueller Reiseplan
  • Sicherungsschein
Reisezeitraum
Dauer
Unterkunftspaket

Reiseprogramm 2019

TERMIN

01.01. - 31.12.19

DAUER

8 Tage

B&B Gästehauser

Preis pro Person

572 €

EZ-Zuschl.

+ 263 €

Hotels

Preis pro Person

798 €

EZ-Zuschl.

+ 441 €

Wandern auf der Isle of Man - individuell

Individuelle Wanderreise mit Standort-Hotel

Mit ihren schönen Stränden, saftig grünen Hügeln und Ebenen, urigen Tälern und Wäldern ist die Isle of Man ein Paradies für Wanderer. Entdecken Sie dieses Kleinod in der irischen See und machen Sie Urlaub abseits der bekannten Pfade.

Wandern Sie in Ihrem eigenen Tempo und kehren Sie abends in die vorgebuchten, landestypischen B&Bs ein, wo Ihre freundlichen Gastgeber Sie bereits erwarten.

1. Tag | Willkommen auf der Isle of Man!

Je nach Ankunftszeit haben Sie Zeit, sich den Tag individuell zu gestalten. Machen Sie einen Bummel durch Douglas und genießen Sie den Abend in einem der zahlreichen Pubs oder Restaurants.

2. Tag | Wanderung Douglas Headland

Entdecken Sie heute Douglas, die Hauptstadt der Isle of Man. Am Hafen vorbei wandern Sie über die Landzunge, von wo Sie einen wunderbaren Ausblick über die Bucht und die hügelige Landschaft haben. Über das alte Eingangsportal zum Marine Drive erreichen Sie die alte Bahntrasse - heute eine sehr beliebte Wanderstrecke mit herrlichen Ausblicken auf die Küste und eine opulente Flora und Fauna. Der Weg führt über die Fairy Bridge, an der die „Little People“, die Geister der Insel, mit in den Bach geworfenen Münzen milde gestimmt werden sollen. Sie erreichen den North Quay in Douglas, wo Sie zahlreiche Restaurants, Pubs und Cafés finden, die zu einer erholsamen Pause einladen. Fahren Sie mit der historischen Pferdetram an der Promenade entlang, besuchen Sie das Manx Museum und machen Sie eine Führung durch Tynwald, das Parlament der Isle of Man.

3. Tag | Wanderung Bradda Glen - Port Erin

Fahren sie mit der historischen Dampfeisenbahn von Douglas nach Port Erin und fühlen Sie sich in vergangene Zeiten versetzt, während Sie gemütlich durch die herrliche Landschaft fahren. Von Port Erin aus führt Sie die heutige Rundwanderung über das Headland bis zu Milner’s Tower. Der Weg verläuft durch das urige Bradda Glen. Kehren Sie im Bradda Glen Cafe & Restaurant ein, wo Sie mit fantastischen hausgemachten Köstlichkeiten verwöhnt werden, die aus lokalen Produkten der Insel gefertigt sind. Weiter geht es über den Küstenweg, wo Ihnen eine frische Brise um die Nase weht und sich Ihnen ein großartiger Blick über die Bucht von Port Erin bietet –vielleicht haben Sie Glück und sehen einen Hai. Zurück in Port Erin machen Sie eine Bootstour zum Calf of Man. Dort kann man neben zahlreichen Vogelarten häufig Wale, Haie oder Delfine sehen.

4. Tag | Castletown - Peel

Auf der Heringsstraße „Bayr Ny Skeddan“ transportierten Fischer Ihren Fischfang zwischen den Häfen von Castletown und Peel. Heute ist die Strecke ein beliebter Wanderweg. Startpunkt ist der Hafen von Castletown, vorbei an der Rushen Abbey und über die mittelalterliche Monks Bridge geht es durch das Silverdale Glen und wieter durch die herrliche Landschaft bis zum Glen Maye, das mit seinem Wasserfall und den grünen wuchernden Pflanzen Dschungelatmosphäre aufkommen lässt. Sie durchqueren das Glen bis Sie auf den Küstenweg kommen, der bis nach Peel führt. Der Ausblick auf die See ist atemberaubend. In Peel können Sie sich in einem der Restaurants stärken oder einen Manx Kipper, geräucherten Hering, probieren. Die schönsten Strände der Insel mit feinem Sand findet man ebenfalls in Peel.

5. Tag | Laxey und Snaefell Mountain Railway

Machen Sie heute eine Wanderung rund um Laxey, ein pittoreskes kleines Örtchen, das Sie mit der Manx Electric Railway erreichen. Wandern Sie hinauf zum Great Laxey Wheel und erklimmen Sie die steile Wendeltreppe bis zur Aussichtsplattform, von wo sich Ihnen ein herrliches Panorama bietet. Weiter geht es durch Felder, an früheren Gruben vorbei , zum wunderbaren Hafen und Strand, der bei Einheimischen und Besuchern gleichermaßen beliebt ist. Sitzen Sie gemütlich am Hafen oder spazieren Sie über den weiten, sandigen Strand. Entdecken Sie anschließend Old Laxey und die Weberei Laxey Woolen Mills, wo noch heute der Manx Tartan mit traditionellen Methoden in den Farben der Insel hergestellt wird. Wandern Sie bis zum Gipfel des Snaefell hinauf, wo Sie einmal mehr ein traumhaftes Panorama erwartet. Runter können Sie mit der Snaefell Mountain Bergbahn fahren - ein wunderbares Erlebnis.

6. Tag | Maughold, Port Mooar und Port e Vullen

In der Umgebung von Ramsey bieten sich fantastische Möglichkeiten, Meeresbewohner und Vögel zu beobachten. Außerdem wachsen hier viele wilde Pflanzen, unter anderem Orchideen. Der Küstenpfad führt Sie nach Maughold, in dessen Kirchgarten sich die größte Ansammlung keltischer Kreuzen auf der Insel befindet. Zurück geht es über eine ruhige Straße zum Ausgangspunkt in Port Lewaigue. Besuchen Sie anschließend Ramsey, die zweitgrößte Stadt und gleichzeitig der sonnenreichste Ort auf der Insel. Schlendern Sie über die Queens Promenade am Hafen und besuchen Sie das „Grove Rural Life Museum“, das das Leben einer wohlhabenden Familie in früheren Zeiten widerspiegelt.

7. Tag | Der Heritage Trail: Douglas - Peel

Heute erwandern Sie die Strecke von Douglas nach Peel auf der ehemaligen Isle of Man Railway Company Line. Dieser Weg windet sich durch malerische Landschaften. Von Quarterbridge in Douglas geht es am River Dhoo entlang, dem Douglas die Hälfte seines Namens verdankt. Zwischen Glen Vine und Crosby besichtigen Sie die St. Runius Kirche, die ursprünglich aus dem 12. Jahrhundert stammt. Vor Peel erreichen Sie St. Johns, alljährlich Schauplatz des Manx National Day. ll die neuen Gesetze verlesen werden. Über den Golfplatz von Peel erreichen Sie die Stadt, der Weg endet am House of Manannan.

8. Tag | Time to say Goodbye!

Je nach Abreisezeit haben Sie Zeit für individuelle Aktivitäten, bevor es zum Fähr- oder Flughafen geht.

highlights dieser tour

  • Wandern in Ihrem eigenem Rhythmus
  • Abwechslungsreiche Touren
  • Charmante Küstenorte und kulturelle Highlights

Leistungen:

  • 7 Übernachtungen in Douglas
  • 7 x englisches Frühstück
  • Ausführliches Informations- und Kartenmaterial
  • Individueller Reiseplan
  • Sicherungsschein

Anreise-Informationen:

Der Reisepreis beinhaltet nicht die Anreise. Wählen Sie für Ihre Anreise zwischen Flug und Mietwagen oder Reise mit dem eigenen Fahrzeug und Fähre. Gerne berät Sie das travelling Britain Team.

travelling Britain Premium Paket:

Mit der Buchung Ihrer Reise erhalten Sie unser travelling Britain Komfort Paket, inklusive:

Sicherungsschein der HanseMerkur

Reiseunterlagen in Papierform

Ausführlicher, individueller Routenplan zur Reise

24/7 Notfallhandynummer

Darf es etwas mehr sein?

Buchen Sie zusätzlich unser travelling Britain Premium Paket

für 50,-EUR pauschal, inklusive:

Individuelel Reise-App für Ihr Smartphone

Umbuchungsgebühren (Flugbuchungen sind ausgenommen hier gelten die Umbuchungsgebühren der jeweiligen Airline)

Restaurantreservierunegn

Aktivitäten - und Golfplatz Reservierungen

Reise Highlights & Sehenswürdigkeiten

Diese Reisen können Ihnen auch gefallen