• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH
0 Merkliste

  • Wales

Kanalbootfahrt durch die Brecon Beacons

Mit dem Narrowboat durch Wälder und weite Täler

Diese Hausbootfahrt führt Sie über den Monmouthshire & Brecon Kanal durch die atemberaubende Szenerie der Brecon Beacons im Südosten von Wales. Nicht selten verläuft Ihre Route parallel zu den munter dahin sprudelnden Flüssen und Bächen der Region und am Ufer bieten sich Ihnen, wenn Ihnen der Sinn danach steht, ausreichend Wandermöglichkeiten und Outdoor-Aktivitäten.

ab 1.196,00 € 8 Tage 7 Übernachtungen  p.P.
Leistungen
  • 7 Übernachtungen auf dem Narrowboat
  • 24h Notfalltelefonnummer
  • Bettwäsche und Handtücher
  • Willkommenspaket mit Reinigungsprodukten
  • Einführung
  • Schwimmwesten (Nichtschwimmer und Kinder unter 18 Jahren müssen eine Schwimmweste tragen!)
  • Versicherung gegen nicht-vorsätzlich verursachte Schäden oder Verluste
  • kostenloser Parkplatz (ohne Gewähr)

Die Boote sind voll ausgestattet mit Kochgeschirr, Teller, Tassen, Besteck, Pfanne, Töpfe etc.

Bitte beachten Sie, dass alle Boote NICHTRAUCHER-BOOTE sind.

Haustiermitnahme möglich - Preis auf Anfrage.

WICHTIGER HINWEIS:

Das Alter der Wasserwege macht es erforderlich, dass gelegentliche Instandhaltungsmaßnahmen durchgeführt oder durch Unfälle entstandene Schäden behoben werden müssen. Das bedeutet, dass die Wasserwege und Schleusen kurzfristig gesperrt werden und eine Weiterfahrt wie geplant nicht möglich ist. Wir möchten Sie ausdrücklich darauf hinweisen, dass weder Travelling Britain noch der Bootbetreiber hierfür haftbar gemacht werden können.

Kanalbootfahrt durch die Brecon Beacons

Mit dem Narrowboat durch Wälder und weite Täler

Diese Hausbootfahrt führt Sie über den Monmouthshire & Brecon Kanal durch die atemberaubende Szenerie der Brecon Beacons im Südosten von Wales. Nicht selten verläuft Ihre Route parallel zu den munter dahin sprudelnden Flüssen und Bächen der Region und am Ufer bieten sich Ihnen, wenn Ihnen der Sinn danach steht, ausreichend Wandermöglichkeiten und Outdoor-Aktivitäten.

Reisedauer: 8 Tage (Sa - Sa, Fr - Fr oder Mo - Mo)

Fahrzeit pro Tag: 4 Stunden

Entfernung: 82 Kilometer

Anzahl der Schleusen: 12

Tourbeginn und -ende: Goytre Wharf

Wasserwege: Monmouthshire & Brecon Kanal

Sie beginnen Ihre Narrowboat Tour ab dem Goytre Pier, wo sich noch einige der am besten erhaltenen Kalkbrennöfen befinden und die heute unter Denkmalschutz stehen. Hier, am Rande der Industrielandschaft von Blaenavon, welche zum UNESCO Weltkulturerbe zählt, wimmelte es früher nur so von Frachtkanalbooten. Wenn Sie Zeit haben, erkunden Sie in jedem Fall den 10 km entfernt liegenden Ort Blaenavon mit seinen unter Denkmalschutz stehenden Schmelzöfen und dem Big Pit National Coal Museum. Fahren Sie mit Ihrem Boot in Richtung Norden. Hier bietet sich ein erster atemberaubender Blick auf das Usk Tal und den gleichnamigen Fluss. Wem das Fahren auf den ruhigen Gewässern des Kanals nicht ausreicht, dem bietet sich in Abergavenney, 2,3 km von dem am Kanal gelegenen Ort Llanfoist entfernt, die Möglichkeit zum Wildwasserrafting. Zudem befinden sich hier noch ein Schloss, ein Museum und ein Fahrradverleih. Weiter geht auf dem Kanal durch flacheres Waldgebiet und eine ausgedehnte Parklandschaft bis nach Llangattock. Erkunden Sie hier die verschiedenen Höhlen der Region oder spazieren Sie in das interessante kleine Markstädtchen Crickhowell, welches inmitten von Bergen in einem Tal liegt. Der Ort bietet nette kleine Geschäfte und zahlreiche Restaurants. Im weiteren Verlauf der Bootsstrecke, welche Sie über ein kleines Aquädukt, durch einen dichten Wald und vorbei an dem Ort Llangynidr führt, erreichen Sie das Dorf Talybont-on-Usk. Hier werden eine Menge Outdoor-Aktivitäten, wie z.B. Angeln, Reiten, Wandern oder Radfahren, geboten. Sie passieren das Dorf Pencelli, welches im Schatten einer Burgruine liegt, und fahren über ein vierbogiges Aquädukt, welches den Kanal über den Fluss Usk führt. Vorbei an hübschen Häusern und schönen Gärten erreichen Sie letztendlich die Stadt Brecon. Besuchen Sie hier die Kathedrale aus dem 13. Jahrhundert, das Brecknock Museum oder das Regimental Museum of the Royal Welsh. Spazieren Sie durch die vielen verwinkelten Strassen mit ihren zahlreichen Geschäften, Cafés und Pubs bevor Sie sich wieder auf den Weg zurück zu Ihrem Ausgangspunkt am Goytre Pier begeben.

Leistungen

  • 7 Übernachtungen auf dem Narrowboat
  • 24h Notfalltelefonnummer
  • Bettwäsche und Handtücher
  • Willkommenspaket mit Reinigungsprodukten
  • Einführung
  • Schwimmwesten (Nichtschwimmer und Kinder unter 18 Jahren müssen eine Schwimmweste tragen!)
  • Versicherung gegen nicht-vorsätzlich verursachte Schäden oder Verluste
  • kostenloser Parkplatz (ohne Gewähr)

Die Boote sind voll ausgestattet mit Kochgeschirr, Teller, Tassen, Besteck, Pfanne, Töpfe etc.

Bitte beachten Sie, dass alle Boote NICHTRAUCHER-BOOTE sind.

Haustiermitnahme möglich - Preis auf Anfrage.

WICHTIGER HINWEIS:

Das Alter der Wasserwege macht es erforderlich, dass gelegentliche Instandhaltungsmaßnahmen durchgeführt oder durch Unfälle entstandene Schäden behoben werden müssen. Das bedeutet, dass die Wasserwege und Schleusen kurzfristig gesperrt werden und eine Weiterfahrt wie geplant nicht möglich ist. Wir möchten Sie ausdrücklich darauf hinweisen, dass weder Travelling Britain noch der Bootbetreiber hierfür haftbar gemacht werden können.

Praktische Informationen

Anmiettage:

jeweils von Samstag bis Samstag, Montag bis Montag oder Freitag bis Freitag.

Übernahme der Boote: 14.30 Uhr - 15.30 Uhr (spätestens).

Rückgabe der Boote: 09.00 Uhr am letzten Tag

Treibstoffzuschlag: zusätzlich zur Bootsmiete wird ein Treibstoffzuschlag in Höhe von derzeit 107 € fällig. Dieser Betrag ist bereits im Reisepreis enthalten. Das Boot wird Ihnen am Anfang der Reise vollgetankt übergeben. Nach Ihrer Rückkehr am letzten Tag wird das Boot vom Betreiber wieder aufgetankt und der tatsächliche Verbrauch wird mit dem bereits gezahlten Treibstoffzuschlag entsprechend verrechnet. Ein eventuelles Guthaben wird Ihnen erstattet, Nachzahlungen für einen höheren Spritverbrauch müssen direkt geleistet werden.

Anreise-Informationen

Die Anreise ist nicht im Reisepreis enthalten.

Für eine Anreise mit dem eigenen Auto empfehlen wir Ihnen eine Fährüberfahrt von Calais nach Dover(Entfernung: ca. 360 km).

Sollten Sie es vorziehen zu fliegen, empfiehlt sich ein Flug nach London (Entfernung: zwischen ca. 220 km und 310 km - je nach angeflogenem Flughafen) oder Bristol (Entfernung: 80 km) mit anschließender Weiterreise per Bahn.

Gerne ist Ihnen das travelling Britain Team bei der Buchung der An- & Abreise sowie bei eventuell zusätzlich gewünschten Hotelübernachtungen vor und nach der Hausbootreise behilflich.

Kein Bootsführerschein notwendig

Sie benötigen keinen Bootsführerschein, um mit dem Narrowboat fahren zu dürfen. Bei Übergabe am Anreisetag erhalten Sie eine detaillierte Einführung in die Handhabung des Bootes.

Reise Highlights & Sehenswürdigkeiten

Diese Reisen können Ihnen auch gefallen