• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH

  • Westwales
  • Süd West England
  • Südwales

Entdeckertour Wales & Cornwall

Deutschsprachige Busrundreise ab London

Diese exklusive 10-tägige Busreise mit einem umfangreichen Besichtigungsprogramm bringt Sie in den Süden von Wales sowie in die beiden südenglischen Grafschaften Devon und Cornwall. Wandern Sie durch den Brecon Beacons Nationalpark und entlang der berühmten Pembrokeshire Coast, entdecken Sie die uralte Geschichte der Regionen mit ihren Schlössern und Kirchenbaudenkmälern, bummeln Sie durch kleine, gemütliche Orte und lassen Sie sich von der atemberaubend schönen Landschaft Cornwalls verzaubern. Zudem stehen Ausflüge in die mystisch anmutenden Nationalparks von Exmoor und Dartmoor sowie ein Ausflug auf die Scilly Islands auf dem Programm. Kleine Gruppe mit nur max. 26 Teilnehmern.

Highlights
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • kleine Reisegruppe mit max. 26 Teilnehmer
  • umfangreiches Besichtigungsprogramm
  • Fish & Chips und Cream Tea
  • Ausflug auf die Scilly Islands
Leistungen
  • 1 Übernachtung in Cardiff
  • 2 Übernachtungen in Carmarthen
  • 2 Übernachtungen in Barnstaple
  • 3 Übernachtungen in Newquay
  • 1 Übernachtung in Torquay
  • 9 x englisches Frühstück
  • 9 x Abendessen
  • 1 x "Fish & Chips" (Tag 8 mittags)
  • 1 x "Cream Tea" (Tag 9 nachmittags)
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • deutschsprachige Reiseleitung
  • Alle Eintritte und Programmpunkte inklusive

Entdeckertour Wales & Cornwall

Deutschsprachige Busrundreise ab London

Diese exklusive 10-tägige Busreise mit einem umfangreichen Besichtigungsprogramm bringt Sie in den Süden von Wales sowie in die beiden südenglischen Grafschaften Devon und Cornwall. Wandern Sie durch den Brecon Beacons Nationalpark und entlang der berühmten Pembrokeshire Coast, entdecken Sie die uralte Geschichte der Regionen mit ihren Schlössern und Kirchenbaudenkmälern, bummeln Sie durch kleine, gemütliche Orte und lassen Sie sich von der atemberaubend schönen Landschaft Cornwalls verzaubern. Zudem stehen Ausflüge in die mystisch anmutenden Nationalparks von Exmoor und Dartmoor sowie ein Ausflug auf die Scilly Islands auf dem Programm. Kleine Gruppe mit nur max. 26 Teilnehmern.

1. Tag | Individuelle Anreise nach London Heathrow - Cardiff

Individuelle Anreise nach London Heathrow. Gemeinsames Treffen mit der Reiseleitung am Flughafen Heathrow zwischen 09.15 und 09.30h. Nach der Begrüßung durch Ihren Reiseleiter beginnt Ihre Entdeckertour. In Cardiff angekommen, entdecken Sie im Rahmen einer halbtägigen Stadtrundfahrt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der jungen, walisischen Hauptstadt. Direkt im Herzen der Stadt befindet sich das beeindruckende Cardiff Castle, welches von Wilhelm dem Eroberer erbaut wurde. Die Architektur vereint in einzigartiger Weise römischen, normannischen und viktorianischen Baustil. Abendessen und Übernachtung in Cardiff.

2. Tag | Whiskydestillerie - Brecon Beacons Nationalpark - Llandeilo

Nach einem stärkenden Frühstück beginnen Sie den heutigen Tag mit einem Besuch der Pendery Whiskydestillerie. Werfen Sie im Rahmen der Führung einen Blick hinter die Kulissen und nutzen Sie die Gelegenheit, diesen edlen Tropfen am Ende der Tour zu verkosten. Weiter geht die Fahrt durch den Breacon Becons Nationalpark, der spektakuläre Bergketten, weite Moorlandschaften, grüne Täle und offene Heidelandschaften bietet. Zudem gibt es hier Hügelgräber, römische Ruinen, Menhire und Wallburgen zu bestaunen. Genießen Sie bei einer kurzen Wanderung die atemeberaubende Landschaft. Im Anschluß statten Sie der kleinen Gemeinde Llandeilo am westlichen Rand des Nationalparks einen Besuch ab. Abendessen und Übernachtung in Carmarthen.

3. Tag | St Davids - Küstenwanderung - Tenby

Erstes Ziel des heutigen Tages ist St Davids. Mit knapp 2.000 Einwohnern ist sie kleinste Stadt im Vereinigten Königreich. Die hier befindliche St Davids Kathedrale, welche zur Verleihung der Stadtrechte verhalf, ist eine der ältesten in Großbritannien und besticht vor allem durch ihre wunderschönen Holzdecken mit den detaillierten Schnitzereien. Nach der Kultur steht als nächstes die Natur auf dem Programm. Bei einer 2-stündigen Wanderung durch die spektakulär schöne Küstenlandschaft von Pembrokeshire bekommen Sie neben der dramatischen Natur auch prähistorische Monumente sowie eine fantastische Artenvielfalt an Pflanzen und Tieren zu sehen. Im Anschluß fahren Sie in das charmante Küstenstädtchen Tenby, wo Sie Zeit für eine individuelle Entdeckunstour haben. Spazieren Sie hinunter zum Hafen, bummeln durch die gemütlichen Straßen mit ihren vielen denkmalgeschützten Gebäuden oder unternehmen, bei schönem Wetter, eine Bootstour entlang der Küste. Abendessen und Übernachtung in Carmarthen.

4. Tag | Tintern Abbey - Wells Cathedral

Nach einer geruhsamen Nacht fahren Sie in Richtung in England. Bevor Sie die Grenze nach England überqueren, statten Sie Tintern Abbey noch einen Besuch ab. Das Zisterzienserkloster war das erste Kloster seiner Art in Wales und ist das Zweitälteste in Großbritannien. Noch heute vermitteln die noch immer prachtvollen Ruinen einen guten Eindruck davon, wie beeindruckend die Anlage einst gewesen sein muß. Weiter geht es zurück über den Bristol Kanal, wo Sie wieder englischen Boden erreichen. Südlich von Bristol erreichen Sie die Marktstadt Wells, welche vor allem für ihre beeindruckende Kathedrale bekannt ist. Sie besuchen das Gotteshaus, welches zusammen mit der Kathedrale von Salisbury als Meisterwerk englischer Frühgotik gilt, mit seiner imposanten Westfassade und den wunderschönen Scherenbögen im Querschiff. Bevor Sie der Bus zu Ihrem Hotel in Barnstaple bringt, bummeln Sie doch noch ein wenig durch die zauberhafte Innenstadt. Übernachtung und Abendessen.

5. Tag | Exmoor Nationalpark - Lynton - Dunster

Am Vormittag fahren Sie in den Exmoor Nationalpark, welcher eine einzigartige, natürliche Natur, bestehend aus romantischen Moorlandschaften, alten, bewaldeten Tälern und einer atemberaubende Küste bietet. Hier finden sich die höchsten Klippen und die größten Bäume Englands. Hier besuchen Sie auch die Zwillingsdörfer Lynton und Lynmouth. Lynton, vor allem durch kleine Souvenierläden und Restaurants geprägt, liegt auf einem 150m hohen Hügel. Von hier aus bringt Sie die Lynton Cliff Railway hinunter nach Lynmouth. Schon seit Jahrhunderten kommen Maler nach Lynmouth, um hier den Fluss, welcher sich seinen Weg durch die Wälder ins Meer bahnt, und die umliegende Moorlandschaft künstlerisch einzufangen. Schlendern Sie durch den Hafen mit den vielen bunten Fischerbooten und fahren anschließend wieder zurück nach Lynton, von wo aus der Bus Sie im Anschluß nach Dunster bringt. Dunster, das wohl größte, mittelalterliche Dorf Englands, liegt zwischen dem Exmoor Nationalpark und der wunderschönen Küste von Somerset. Dominiert wird der Ort vom Dunster Castle. Das beeindruckende Tor sowie die Überreste des Turmes erinnern an die turbulente Geschichte der Burganlage. Tauchen Sie ein ins Mittelalter und genießen Sie den atemberaubenden Ausblick auf den Bristol Kanal, den Quantock Hügel und die umliegende Landschaft des Exmoors. Anschließend bringt der Bus Sie zurück in Ihr Hotel in Barnstaple. Abendessen und Übernachtung.

6. Tag | St Nectan's Glen - Padstow

Am Vormittag steht zunächst eine Wanderung im St Nectan's Glen auf dem Programm. Der Weg führt Sie durch einen alten Wald und entlang des Fluss Trevillet. Neben der Natur bestechen hier vor allem die prachtvollen Wasserfälle mit ihrer Schönheit. Anschließend führt Sie Ihre Reise in das lebhafte Städtchen Padstow. Die goldgelben Sandstrände sowie die kleinen lokalen Geschäfte verleigen der Stadt einen ganz besonderen Charakter. Nutzen Sie den Aufenthalt zu einer Erkundungstour auf eigene Faust. Am späten Nachmittag bringt der Bus Sie nach Newquay. Abendessen und Übernachtung.

7. Tag | Tagesausflug zu den Scilly Islands

Heute fahren Sie nach Penzance, von wo aus Sie eine Fähre zu den Scily Islands bringen wird. Die Inselgruppe liegt 45 km südwestlich vom englischen Festland inmitten des atlantischen Ozeans und zeichnet sich durch eine einzigartige Landschaft und zerklüfteten Granitklippen aus. Das milde Klima am Golfstrom bietet für die vielen subtropischen Pflanden, welche hier zu finden sind, perfekte Bedingungen. Sie erkunden Hugh Town, die Haupstadt auf der größten der fünf bewohnten Inseln. Am späten Nachmittag bringt Sie die Fähre zurück zum Festland. Abendessen und Übernachtung in Newquay.

8. Tag | Cornwall Rundfahrt: St Michael' Mount - Land's End - St Ives

Bei einem ersten Fotostopp bietet sich Ihnen ein herrlicher Blick auf am St Michael's Mount, das Wahrzeichen Cornwalls. Der Legende zufolge sollen hier im 5. Jahrhundert Fischer eine Erscheinung des Hl. Michaels gehabt haben, woraufhin die Insel zu einem Wallfahrtsort wurde. Im 15. Jahrhundert wurde das Kloster zu einer Festung umgebaut, welche bis heute von der Familie St. Aubyn bewohnt wird. Als nächstes erreichen Sie Land's End, den westlichsten Punkt Englands. Die herrliche Landschaft, welche sich Ihnen hier bietet, ist durch zahlreiche Rosamunde Pilcher Bücher bekannt geworden. Mittags genießen Sie das englischste aller Gerichte - Fish & Chips. Weiter geht es in das charmante Küstenstädtchen St Ives, wo Sie den Nachmittag verbringen werden. Bis Ende des 20. Jahrhunderts zog es viele Künstler hierher und noch heute finden sich in den romantischen Gassen zahlreiche Ateliers. Übernachtung und Abendessen in Newquay.

9. Tag | Trebah Garden - Cream Tea im Dartmoor Nationalpark - Buckfast Abbey

Heute Vormittag besuchen Sie die subtropischen Trebah Garden. Die Anlage wurde vor mehr als 150 Jahren zwischen steilen Hügeln in einem schmalen Tal angelegt. Neben heimischen Bäumen und Gewächsen bietet der Garten exotische, riesige Farne und Palmen. Anschließend starten Sie zu einer ausführlichen Rundfahrt durch das berüchtigte Dartmoor. Die Landschaft ist geprägt durch wildromantische Hügelketten und weite Moorgebiete. Die nicht selten vorkommenden Nebeleinfälle lassen das Dartmoor bei dieser Gelegenheit düster und geheimnisvoll erscheinen und liefern den Stoff für zahlreiche Spukgeschichten. Am Nachmittag wird Ihnen ein typisch englischer Cream Tea, bestehend aus Scones mit Tee (oder Kaffee), serviert. Anschließend besuchen Sie Buckfast Abbey, eine der wenigen noch aktiven Klöster Großbritanniens. Kirche und Gebäude wurden im Zuge der Auflösung der englischen Klöster unter der Herrschaft König Heinrichs VIII. zerstört. Mehrl als 300 Jahre lang existierten von der Abtei nur noch Ruinen, bevor im Jahr 1882 das Kloster dann von aus Frankreich verbannten Benediktinern neu errichtet wurde. Abendessen und Übernachtung in Torquay.

10. Tag | Stonhenge - Salisbury - Flughafen London Heathrow

Erstes Ziel des Tages ist Stonehenge. Seit 1986 gehört der mystische Steinkreis zum UNESCO Weltkulturerbe. Bis heute gibt der geheimnisvolle Ort den Archäologen ein Rätsel auf. Nur einen Katzensprung entfernt liegt die Stadt Salisbury mit der berühmten Kathedrale aus dem 13. Jahrhundert. Mit ca. 135m verfügt die Kathedrale über den höchsten Kirchturm Englands und im Innern des Gotteshaus wird eine Kopie der Magna Charta aufbewahrt. Sie haben Zeit für einen kurzen Bummel durch die mittelalterlichen Straßen der Stadt. Anschließend fahren Sie zum Flughafen London Heathrow, von wo aus Sie Ihren Rückflug nach Deutschland antreten. Auf Grund des Programmes am heutigen Tag empfehlen sich für die Rückreise Flüge ab frühestens18.00 Uhr.

Leistungen

  • 1 Übernachtung in Cardiff
  • 2 Übernachtungen in Carmarthen
  • 2 Übernachtungen in Barnstaple
  • 3 Übernachtungen in Newquay
  • 1 Übernachtung in Torquay
  • 9 x englisches Frühstück
  • 9 x Abendessen
  • 1 x "Fish & Chips" (Tag 8 mittags)
  • 1 x "Cream Tea" (Tag 9 nachmittags)
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • deutschsprachige Reiseleitung
  • Alle Eintritte und Programmpunkte inklusive

Praktische Informationen

  • Cardiff Castle
  • Penderyn Whiskydestillerie (inkl. Kostprobe)
  • St Davids Kathedrale
  • Tintern Abbey
  • Wells Kathedrale
  • Fahrt mit der Lynton Cliff Railway
  • Dunster Castle
  • St Nectan's Glen Walterfalls
  • Trebah Gärten
  • Buckfast Abbey
  • Stonehenge
  • Scilly Isles Fähre als Fußpassagier
  • Steuern und Service

Nicht inklusive:

  • Nicht genannte Mahlzeiten
  • Trinkgelder
  • Gepäckservice

Anreise-Informationen

Der Reisepreis beinhaltet nicht die Anreise. Gerne buchen wir für Sie Flüge nach London.

Unterbringung

Unterbringung in guten Mittelklassehotels mit landestypischem Standard.

Die Zimmer verfügen über DU/WC, TV, Telefon, Tee- und Kaffeekocher.

Mittelklasse Hotel

Unterbringung in einem gutem 3-Sterne Hotel. Alle Zimmer mit eigenem Bad oder Dusche/WC.

Jetzt Buchen!
0 Angebot für "Entdeckertour Wales & Cornwall" gefunden

Es wurden aktuell keine Angebote zu dieser Reise gefunden.
Sollten Sie Interesse an einer unverbindlichen Buchungsanfrage haben, können Sie uns gerne kontaktieren.

Reise Highlights & Sehenswürdigkeiten

Diese Reisen können Ihnen auch gefallen