• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH

Busreise Schottland mal anders

Deutschsprachig geführte Rundreise ab Edinburg inkl. Distilleriebesuch und Mountain Safari, max. 16 Teilnehmer

Route: Edinburgh - Scone Palace - Perth - West Highlands - Isle of Skye - Glen Coe - Loch Lomond - Glasgow

ab 2.444,00 € 8 Tage DZ  p.P.
Highlights dieser Tour
  • Ghost Walk in Edinburgh
  • Mountain Safari & Besuch einer Whiskey Distillery
  • Pub-Crawl in Glasgow
  • ausreichend Zeit zur freien Vergügung
Leistungen:
  • Flughafentransfers an/ab Edinburgh (Einzeltransfer an Tag 1 / Sammeltransfer an Tag 8)
  • 1 Übernachtungeim im Zentrum von Edinburgh
  • 2 Übernachtungen in Blairgowrie
  • 2 Übernachtungen in Gairloch
  • 1 Übernachtung an der Westküste
  • 1 Übernachtung in Glasgow
  • 7 x Frühstück
  • 5 x Abendessen (Tag 2 bis Tag 6 - nicht in Edinburgh)
  • 1x Abschiedessen in Glasgow (Tag 7)
  • Eintritte und Besichtigungen inklusive lt. Programm
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Abendtransfer für Abschiedsessen und Pubcrawl
  • qualifizierte, deutschsprachige Reiseleitung
  • Sicherungsschein

Travelling Britain ist nicht Veranstalter dieser Reise sondern tritt lediglich als Mittler auf. Abweichende AGBs - es gelten ausschließlich die Buchungs- und Stornierungsbedingungen des Busreise-Veranstalters.

Tauchen Sie auf auf dieser geführten Busrundreise durch Schottland mit einer maximalen Teilnehmerzahl von nur 16 Personen noch ein wenig tiefer ein in die Höhepunkte des Landes. Sie entdecken Edinburgh nicht bei einem klassischen Rundgang sondern bei einem Ghost-Walk. Zudem erwartet Sie eine Mountain Safari, Sie besuchen eine Whisky Brennerei und unternehmen an Ihrem letzten Abend noch einen Pubcrawl durch Glasgow. Zwischendurch bleibt auch Zeit für Entdeckungstouren auf eigene Faust.

1. Tag | Edinburgh

Ankunft in Edinburgh, Hauptstadt der Schotten. Transfer zum Hotel. Entspannen Sie sich in Ihrem Hotel bevor Sie an diesem Abend aneinem Ghost-Walk durch Edinburgh teilnehmen werden. Im Rahmen dieser Führung wird Ihnen die "geisterhafte" Vergangenheit der Stadt näher gebracht und entdecken unterirdische Gewölbe, wo es bis heute spuken soll. Lassen Sie sich von Ihrem Guide mitreißen, wenn er Ihnen die wahren Ereignisse und schaurigen Begebenheiten erzählt. Übernachtung in Edinburgh.

2. Tag | Edinburgh - Scone Palace - Dunkeld

Am Morgen verlassen Sie Edinburgh und erreichen über die bekannte und markante Forth Road Bridge die Region Perthshire. Hier steht als erstes ein Besuch von Scone Palace auf dem Programm, einen der historisch bedeutendsten Orte des Landes. Einst war dies der Herrschaftssitz der schottischen Monarchie, wo Könige auf dem berühmten "Stone of Scone" gekrönt wurden. Bis heute ist das Anwesen Heimat des Earls of Mansfieldin. Anschließend geht es weiter Richtung Dunkeld, wo ein kleiner Stopp eingeplant ist. Später können Sie dann bei Pitlochry von einem der schönsten Aussichtspunkte der Region, dem Queen’s View, einen wunderbaren Ausblick auf die umliegenden, malerischen Hügel genießen. Am frühen Nachmittag erreichen Sie Hotel im Herzen von Blairgowrie. Nutzen Sie die freie Zeit für einen gemütlichen Bummel durch den typischen Hochlandort. Abendessen und Übernachtung in Blairgowrie.

3. Tag | Mountain Safari - Freitzeit in Pitlochry

Als erstes starten Sie den heutigen Tag mit einer 2,5-stündigen Mountain Safari, die Ihnen einen tollen Einblick in Wildnis des schottischen Hochlandes gibt. Vom Gipfel aus werden Sie mit einem toller Ausblick verwöhnt. Als kleine Stärkung wird Ihnen Tee/Kaffee mit Shortbread und ein Dram serviert. Der Nachmittag steht Ihnen wieder zur freien Verfügung und Sie haben die Möglichkeit, durch Pitlochry zu bummeln oder Blair Castle, eines der ältesten bewohnten Burgen Schottlands, einen Besuch abzustatten. Alternativ können Sie auch die beiden Whiskey Brennereien der Region besuch - Blair Atholl oder Edradour. Für letztere ist eine kleine Wanderung notwendig. Abendessen und Übernachtung in Blairgowrie.

4.Tag | Besuch einer Whisky Distillerie - Fahrt in die West Highlands

Heute beginnt Ihre Reise in Richtung Norden. Zuerst durchqueren Sie den Cairngorms Nationalpark mit tollen Ausblicken auf die Grampian Mountains, bevor Sie eine der vielen Brennereien der Region besuchen. Hier erfahren Sie bei einer Führung alles Wissenswerte über die Herstellung und Lagerung des flüssigen Goldes. Selbstverständlich darf auch gekostet werden. Anschließend fahren Sie in Richtung Gairloch mit einem Zwischenstopp in Inverness, wo Sie die Gelgenheit haben, zu Mittag zu essen. Kurz vor Gairloch steht noch ein Fotostopp am Loch Maree an. Der See ist wohl der romantischste aller schottischen Seen. Abendessen und Übernachtung in Gairloch.

5. Tag | Tag zur freien Verfügung

Fakultativ können Sie heute Morgen an einer 90-minütigen Shellfish-Safari teilnehmen (gegen Aufpreis). Während der Safari bekommen Sie zu sehen, wie Hummer und andere Krustentiere aus der Tiefe geholt werden. Skipper Ian zeigt Ihnen außerdem, wie sein Fischerboot funktioniert. Im Anschluss können Sie den tagesfrischen Fang bei einem Mittagessen genießen. Alternativ gibt es zahlreiche Wanderrouten von Gairloch aus, die einen abwechslungsreichen Tag garantieren. Oder aber Sie nutzen die Gelegenheit für einen Besuch der berühmten, durch den Golfstrom verwöhnten, fast schon exotischen Inverewe Gardens (Eintritt nicht inkl.). Abendessen und Übernachtung in Gairloch.

6. Tag | Isle of Skye - Eilean Donan Castle

Am Morgen geht es entlang über einen Teilabschnitt der spektakulären North Coast 500 wieder südwärts. Erstes Ziel des Tages ist Eilean Donen Castle, wo ein Fotostopp eingeplant ist. Die wohl am meisten fotografierte Burg Schottlands wird häufig als Filmkulisse genutzt. Der wohl am meisten bekannte Film dürfte wohl "Highländer" sein. Über die Skye Bridge erreichen Sie die Isle of Skye. Hier unternehmen Sie eine kurze Wanderung zu den sagenumwobenen Fairy Pools (ca. 1 Stunde). Anschließend geht die Reise zurück auf das Festland, wo Sie Ihr Hotel beziehen werden. Abendessen und Übernachtung an der Westküste Schottlands.

7. Tag | Glen Coe - Loch Lomond - Glasgow

Für den Vormittag steht eine Fahrt in das Tal von Glen Coe auf dem Programm. Hier, in der Einsamkeit der Berge, fand 1692 das berüchtige Massaker von Glen Coe statt, was bis heute tief in das kollektive Gedächtnis der Schotten eingebrannt ist. Nächstes Ziel ist der vielbesungene Loch Lomond, wo in jedem Fall auch ein Fotostopp möglich ist. Sobald Sie die Südspitze des berühmten Sees passiert haben, erreichen Sie mit Glasgow die größte Stadt des Landes. Bei einer Orientierungsfahrt bekommen Sie die wichtigsten Highlights zu sehen. Im Hotel angekommen, bleibt noch Zeit, um sich zu erfrischen, bevor Sie zum Abschiedsessen mit anschließendem Pub-Crawl aufbreichen. Übernachtung in Glasgow.

8. Tag | Heimreise

Heute heißt es Abschied nehmen von Schottland. Sie werden mit einem Sammeltransfer zum Flughafen Edinburgh gebracht. Für den Rückflug empfehlen sich Flüge ab 12 Uhr.

Vielleicht haben Sie aber auch Lust, Ihren Aufenthalt noch zu verlängern, um Glasgow auf eigene Faust zu erkunden.

Leistungen

  • Flughafentransfers an/ab Edinburgh (Einzeltransfer an Tag 1 / Sammeltransfer an Tag 8)
  • 1 Übernachtungeim im Zentrum von Edinburgh
  • 2 Übernachtungen in Blairgowrie
  • 2 Übernachtungen in Gairloch
  • 1 Übernachtung an der Westküste
  • 1 Übernachtung in Glasgow
  • 7 x Frühstück
  • 5 x Abendessen (Tag 2 bis Tag 6 - nicht in Edinburgh)
  • 1x Abschiedessen in Glasgow (Tag 7)
  • Eintritte und Besichtigungen inklusive lt. Programm
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Abendtransfer für Abschiedsessen und Pubcrawl
  • qualifizierte, deutschsprachige Reiseleitung
  • Sicherungsschein

Travelling Britain ist nicht Veranstalter dieser Reise sondern tritt lediglich als Mittler auf. Abweichende AGBs - es gelten ausschließlich die Buchungs- und Stornierungsbedingungen des Busreise-Veranstalters.

Praktische Informationen

  • Ghost Walk in Edinburgh
  • Scone Palace
  • Besuch einer Whisky Destillerie mit Kostprobe
  • Mountain Safari inkl. Tee/Kaffee mit Gebäck und 1 Dram
  • Pub-Crawl in Glasgow (inkl. 2 Getränke z.B. Hauswein, Bier, Softgetränk)

Nicht inklusive:

  • nicht genannte Mahlzeiten
  • Abendessen in Edinburgh
  • Trinkgelder
  • Gepäckservice

Aufpreis für Shellfish-Safari: € 98,- pro Person (Mindesteilnehmerzahl 4)

Anreise-Informationen:

Der Reisepreis beinhaltet nicht die Anreise. Gerne buchen wir für Sie Flüge.

Unterbringung:

Unterbringung in guten Mittelklassehotels mit landestypischem Standard.

Die Zimmer verfügen über DU/WC, TV, Telefon, Tee- und Kaffeekocher.

Jetzt Buchen!
4 Angebote für "Busreise Schottland mal anders" gefunden
Lade Daten
Sortieren nach
Termin
Preis

Reise Highlights & Sehenswürdigkeiten