• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH
0 Merkliste

  • Irland

Clare & Die Aran Islands

Individuelle Fahrradreise durch den Westen

Es gibt viele Straßen in Irland, die Sie von einem zauberhaften Ort zum nächsten bringen können. Auf dieser Tour werden Sie einige der schönsten Highlights erleben, die die Insel zu bieten hat. Erleben Sie die Cliffs of Moher, die Burren Region oder Inishmore in Ihrem ganz eigenen Tempo.

ab 964,00 € 8 Tage DZ  p.P.
Highlights:
  • Zuverlässiges Fahrrad
  • Gepäcktransport während der Tour
  • Karten- und Informationsmaterial
Leistungen:
  • 1 Übernachtung in Ennis
  • 1 Übernachtung in Spanish Point
  • 4 Übernachtungen in Doolin
  • 1 Übernachtung in Kinvara
  • 7 x irisches Frühstück
  • Fahrradverleih
  • Kartenmaterial
  • Anleitungen
  • Gepäcktransport
  • Transport von/nach Dublin
  • 24 Stunden Notfallnurmmer
Reisezeitraum
Dauer
Unterkunftspaket

Reiseprogramm 2019

TERMIN

01.01. - 31.12.19

DAUER

8 Tage

B&B

Preis pro Person

964 €

EZ-Zuschl.

+ 339 €

Clare & Die Aran Islands

Individuelle Fahrradreise durch den Westen

Es gibt viele Straßen in Irland, die Sie von einem zauberhaften Ort zum nächsten bringen können. Auf dieser Tour werden Sie einige der schönsten Highlights erleben, die die Insel zu bieten hat. Erleben Sie die Cliffs of Moher, die Burren Region oder Inishmore in Ihrem ganz eigenen Tempo.

1. Tag | Willkommen in in Ennis

Start und Ende dieser Rundreise ist in Dublin. Am ersten Tag bringt Sie ein Transfer nach Ennis, der Hauptstadt des County Clare, wo Ihr Abenteuer beginnen kann. Sie haben den ganzen Tag Zeit es sich in Ihrer Unterkunft gemütlich zu machen und Ennis zu beiden Seiten des Flusses Fergus zu erkunden. Entdecken Sie die lokalen Sehenswürdigkeiten wie z.B. die mittelalterlichen Fiary Ruinen oder das wunderschöne Dromore Wood Natur Reservat. Schlendern Sie durch die bunten Gassen und erlfahren Sie das Leben in einer kleinen irischen Stadt hautnah bevor Sie sich abends in einem der lokalen Pubs mit traditioneller Musik unterhalten lassen. Übernachtung und Frühstück in Ennis.

2. Tag | Ennis –Spanish Point

Distanz: 47km/2,5 Stunden

Willkommen zum ersten Tag Ihrer Rundfahrt. Heute werden Sie über malerische grüne Felder in Richtung Irlands Westküste fahren. Um sich mit dem Fahrrad vertraut zu machen und die idyllische Landschaft zu genießen geht es über ruhige Straßen mit wenig Verkehr im Hinterland. Sobald Sie Spanish Point erreichen erhaschen Sie den ersten Blick auf den Atlantik. Der Name der Gegend geht auf einige in 1588 während eines Sturmes gesunkene Schiffe der spanischen Armada zurück. Noch heute ist dieser Teil des Atlantiks bei Surfern wegen der hohen Wellen sehr beliebt. Genießen Sie den weißen Strand und das fabelhafte Wasser und gönnen Sie sich typisch irisches Seafood. Übernachtung und Frühstück in Spanish Point.

3. Tag | Spanich Point – Doolin

Distanz: 44km/ 22,5 Stunden

Sie verlassen diesen geschichtsträchtigen Teil Irlands und machen sich auf in Richtung Lahinch. Vorbei an den Ruinen des Dough Castle, erbaut in 1306 von den O’Conners, geht es über den Golfclub. Einen weiterer Besuch steht in dem Dorf Liscannor an, in dem der Erfinder des U-Bootes JP Holland geboren wurde. Danach steht nichts mehr zwischen Ihnen und dem Highlight des heutigen Tages – den Cliffs of Moher. Die gigantischen Klippen ragen über 200 Meter aus dem Meer hinaus und lassen Besucher aus der ganzen Welt ehrfürchtig die Schönheit der Natur bestaunen.

Ihr Übernachtungsort ist heute und für die kommenden Nächte Doolin, das musikalische Herz des County Clare. Übernachtung und Frühstück in Doolin.

4. Tag | Aran Islands - Inishmore

Distanz: 28 km/ 1,5 Stunden

Am frühen Morgen führt Ihr erster Weg heute zum Hafen um mit der Fähre zu den Aran Islands, genauer gesagt nach Inishmore zu gelangen. Die kleine Insel ist berühmt für ihre immer noch stark ausgeprägte irische Kultur. In Kilronan gehen Sie von Bord der Fähre und starten Ihre Rundfahrt. Folgen Sie der Straße entlang der Nordküste bis Sie Kilmurvey Beach und danach Dun Aoghasa, die berühmteste prähistorische Anlage auf den Aran Islands erreichen. Nach dieser großartigen Entdeckung genießen Sie den restlichen Rundkurs um die Insel und entdecken weitere historische und kulturelle Highlights sowie die Fülle der Tierwelt. Am Nachmittag bringt Sie die Fähre zurück nach Doolin. Stürzen Sie sich erneut in das kunterbunte Nachleben und genießen die zweite Übernachtung in Ihrer Unterkunft. Übernachtung und Frühstück in Doolin.

5. Tag | Doolin Loop

Distanz 67km/ 3,75 Stunden

Heute wartet ein Leckerbissen auf Sie. Der Rundkurs mit Start und Ziel in Doolin, immer begleitet vom mächtigen atlantischen Ozean auf Ihrer linken und der felsigen Burren Region auf Ihrer rechten Seite bringt Sie an vielen verschiedenen interessanten Sehenswürdigkeiten vorbei. Stoppen Sie bei den Doolin Caves und lernen Sie etwas über die atemberaubenden Stalaktiten oder halten Sie bei der Birds of Prey Ausstellung. Kühlen Sie Ihre Füße anschließend am Fenore Beach und genießen Sie die spektakulären Ausblicke von der nördlichen Spitze des Black Head. Ballyvaughan lädt zu einem kurzen Stopp zum Lunch ein. Der Poulnabrone Dolmen, die mystische Begräbnisstätte eines lokalen Chiefs aus den Jahr 4200 v.Chr., ist Ziel Ihrer nächsten kleinen Etappe. Besuchen Sie auf Ihrem Rückweg auch noch Lisdoonvarna. Übernachtung und Frühstück in Doolin.

6. Tag | Doolin- Entspannungstag

Heute gönnen Sie Ihren Beinen eine kleine Pause und bleiben in Doolin. Langeweile kommt aber bestimmt nicht auf – die Möglichkeiten gehen von Reiten, Surfen oder Wandern bis hin zur einem Bootstrip entlang der Klippen. Aber selbst faulenzen in der Sonne am Strand ist in Irland ein Erlebnis also tun Sie was Ihnen gerade in den Sinn kommt. Übernachtung und Frühstück in Doolin.

7. Tag | Doolin-Kinvara

Distanz: 46km/ 2,5 Stunden

Heute verlassen Sie Doolin und starten in ein weiteres Abenteuer. Weiter im Inland

hinter dem kleinen Städtchen liegt die Burren Region. Ihr Weg führt Sie direkt in den Burren National Park mit großartigen Blicken auf die einmalige Landschaft hinter jeder Kurve. Die Flora und Fauna in dem Park sind einzigartig und weisen eine bunte Vielfalt auf, die man der kargen Gegend auf den ersten Blick nicht zutraut. In Kinvarra erleben Sie die typische irische Gastfreundschaft. Scheuen Sie nicht ein wenig mit den Einheimischen in Kontakt zu treten und sich mehr über die einmalige Landschaft erzählen zu lassen. Übernachtung und Frühstück in Kinvarra.

8. Tag | Back to Dublin

Nach einem herzhaften Frühstück ist leider die Zeit gekommen der wilden Atlantik Küste „Good Bye“ zu sagen. Ihnen bleibt noch ein wenig Zeit um Kinvara oder das nahe gelegene Dunguaire Castle zu erkunden oder sich einfach ein wenig zu erholen. Der Bus zurück nach Dublin erwartet Sie und Ihr Gepäck nach dem Tagesausflug in Kinvara. In Dubin individuelle Heimreise.

Highlights:

  • Zuverlässiges Fahrrad
  • Gepäcktransport während der Tour
  • Karten- und Informationsmaterial

Leistungen:

  • 1 Übernachtung in Ennis
  • 1 Übernachtung in Spanish Point
  • 4 Übernachtungen in Doolin
  • 1 Übernachtung in Kinvara
  • 7 x irisches Frühstück
  • Fahrradverleih
  • Kartenmaterial
  • Anleitungen
  • Gepäcktransport
  • Transport von/nach Dublin
  • 24 Stunden Notfallnurmmer

Anreise-Informationen:

Der Reisepreis beinhaltet nicht die Anreise. Gerne organisiert Ihnen Ihr travelling Britain Team die Anreise nach Dublin.

Reise Highlights & Sehenswürdigkeiten

Diese Reisen können Ihnen auch gefallen