• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH
0 Merkliste

  • Wales

Das Land der Burgen und Schlösser

Rundreise zu den schönsten Highlights in Wales

Croeso i Cymru - Willkommen in Wales. In Wales stehen 641 Burgen und Schlösser, weltweit die meisten pro Quadratkilometer - ideal für eine Zeitreise in die bewegte Vergangenheit dieses schönen Landes. Geschichten über Gespenster sind hier genauso beheimatet wie Mythen und Legenden.

Highlights
  • Die mächtigen Burgen von Nordwales
  • Die schöne Küste von Südwales
  • Die prachtvolle Kathedrale von York
Leistungen
  • 1 x Übernachtung in Berkshire
  • 1 x Übernachtung in Cardiff
  • 1 x Übernachtung im Raum Tenby, Pembrokeshire Coast
  • 1 x Übernachtung in Aberystwyth
  • 2 x Übernachtung in Nordwales
  • 1 x Übernachtung in York
  • 7x walisisch-englisches Frühstück
  • individueller Reiseplan
  • Sicherungsschein

Die Reise ist variabel und beliebig verlängerbar.

Zusätzlich buchbare Leistungen:

Für diese Reise empfehlen wir den CADW Explorer Pass. Einmal gekauft, bietet der Pass Ihnen freien Eintritt zu mehr als 100 Sehenswürdigkeiten und historischen Stätten in ganz Wales. Damit ist der Pass eine preisgünstige Möglichkeit die beeindruckende Geschichte und das Kulturerbe von Wales kennenzulernen.

  • 3 Tage
    Preis pro Erwachsenem/Kind: Euro 32,-
    Preis für 2 Personen: Euro 51,-
    Preis für eine Familie (2 Erwachsene und 3 Kinder unter 16 Jahren): Euro 68,-
  • 7 Tage
    Preis pro Erwachsenem/Kind: Euro 49,-
    Preis für 2 Personen: Euro 78,-
    Preis für eine Familie (2 Erwachsene und 3 Kinder unter 16 Jahren): Euro 95,-
Reisezeitraum
Dauer

Das Land der Burgen und Schlösser

Rundreise zu den schönsten Highlights in Wales

Croeso i Cymru - Willkommen in Wales. In Wales stehen 641 Burgen und Schlösser, weltweit die meisten pro Quadratkilometer - ideal für eine Zeitreise in die bewegte Vergangenheit dieses schönen Landes. Geschichten über Gespenster sind hier genauso beheimatet wie Mythen und Legenden.

1. Tag | Anreise

Vor Ort angekommen, gestalten Sie Ihr Besichtigungsprogramm je nach Ankunftsort und - zeit nach eigenen Wünschen. Übernachtung in Berkshire.

2. Tag | Cardiff

Durch die Cotswolds fahren Sie in Richtung Bath und den Bristol. Wenn Sie möchten, können Sie sich einer dieser Städte in Ruhe angucken, bevor Sie über den Bristol Channel nach Wales fahren. Sie erreichen Cardiff, das seit 1955 Hauptstadt und das kulturelle Herz von Wales ist. Attraktive Sehenswürdigkeiten sind das National Museum of Wales, die Burg und der Uferkomplex Cardiff Bay mit hochmoderner Architektur. Fußball- und Rugbyfans sollten sich das große Millenium Stadium nicht entgehen lassen. Übernachtung in Cardiff.

3. Tag | National Botanic Garden - Kidwelly Castle - Tenby

Die Region rund um Cardiff und bis hin nach Pembrokeshire ganz im Westen, ist ein erstaunlich abwechslungsreicher Landstrich mit Nationalparks, hohen Bergen, bewaldeten Tälern und spektakulären Stränden. Die Geschichte der Region ist ebenso vielfältig: prähistorische Siedler, römische Soldaten, christliche Missionare, mittelalterliche Kriegsherren und neuzeitliche Industriemagnaten haben hier ihre Spuren hinterlassen und dem Wales-Besucher eine wunderbare Vielzahl an Sehenswürdigkeiten beschert. Fahren Sie Richtung Carmarthen und legen im National Botanic Garden of Wales in Llanarthne einen Stopp ein. Auf Ihrem Weg nach Tenby liegt Kidwelly Castle. Die Burg ist erstaunlich gut erhalten und bietet eine in Stein gehauene Chronik mittelalterlicher Militärarchitektur. Weiter geht es mit einem Besuch des Dylan Thomas Boat House. Ganz in der Nähe Ihrer nächsten Übernachtung liegt Lamphey Bishop's Palace. Mit dem Lamphey Bishop's Palace schufen sich die mittelalterlichen Bischöfe von St Davids einen prachtvollen Zufluchtsort, weit entfernt von den Sorgen mit Kirche und Staat. Übernachtung im Raum Tenby.

4. Tag | Cilgerran Caste - St. Davids - Pembrokshire Coast - Aberystwyth

Von Tenby geht es am Morgen über Caew Castle weiter bis nach Pembroke. Die über 2000 Jahre alte Burg erzählt Geschichten von Rittern, Bürgerkriege und Intrigen. Anschließend sollten Sie nach St. David weiterreisen und der dortigen Kathedrale einen Besuch abstatten. David, der Schutzheilige der Waliser wurde hier geboren und begraben. Zwischen sanften Hügeln und grünen Wiesen stand bereits im 6. Jahrhundert ein Gotteshaus. Im Mittelalter war dieser Ort eine bekannte Wallfahrtstätte. Danach fahren Sie entlang der großartigen Küste bis zum Cilgerran Castle. Schon seit langem bewegt die Geschichte von Cilgerran Castle die Menschen - angeregt auch durch den außergewöhnlichen Standort, einer bewaldeten Schlucht im herrlichen Teifi Valley. Nun ist es nicht mehr weit bis zur Universitätsstadt Aberystwyth Ihrem Übernachtungsort für diese Nacht, der direkt an der Cardigan Bay liegt.

5. Tag | Devils Bridge - Snowdonia Nationalpark - Caernarfon

Am Nordende der schönen Promenade von Aberystwyth kann man auf den Constitution Hill klettern oder sich gemächlich und gemütlich per Kabelbahn hochfahren lassen, der Ausblick über Stadt, Berge und die Bucht ist grandios! Mit etwas Glück sehen Sie in der Cardigan Bay sogar Delphine. Etwas weniger lebendig, dafür aber historisch sehr bedeutend, sind die einzigartigen keltischen Manuskripte, die in der National Library of Wales ausgestellt werden. Von Aberystwyth und der Küste geht es nun ins Landesinnere. In nur 18 km Entfernung erwartet Sie in der Nähe von Dan Der die Devil's Bridge und die Falls of Mynach. Die Devil's Bridge besteht eigentlich aus drei Brücken, die erste wurde bereits im 11. Jahrhundert erbaut, die zweite um 1753 und die dritte stammt aus dem Jahre 1901. Fahren Sie gen Norden in den Snowdonia National Park und nach Harlech. Wie ein steinerner Wächter blickt das spektakulär gelegene Harlech Castle über Land und See und hält ein wachsames Auge über Snowdonia. Die Burg gehört heute zum Weltkulturerbe. Übernachtung im Raum Caernarfon.

6. Tag | Caernarfon und Penrhyn Castle - Llechwedd Slate Caverns

Heute können Sie Ihre Koffer einmal im Hotel lassen und sich zunächst die mächtige Burg von Caernarfon in Ruhe anschauen. 1969 wurde die Burg weltberühmt, als Seine Königliche Hoheit, Prinz Charles dort zum Prince of Wales proklamiert wurde. Weiter geht es zum gut erhaltenen römischen Fort Segontium, welches etwa im Jahre AD75 erbaut wurde. Ein Highlight ist das gewaltige Fantasieschloss Penrhyn Castle aus dem 19. Jahrhundert. Es enthält eine Vielzahl faszinierender Gegenstände, unter anderem ein Schieferbett, das eine Tonne schwer ist. An den Wänden ist eine der schönsten Gemäldesammlungen in ganz Wales zu bewundern. Im ehemaligen Stalltrakt befindet sich heute der National Trust Shop, zwei Ausstellungsgalerien, Landschaftsausstellungen, zwei Eisenbahnmuseen und ein Puppenmuseum. Die großzügigen Ländereien beherbergen Pflanzen aus aller Welt. Übernachtung im Raum Caernarfon.

7. Tag | Conwy Castle - Llangollen - York

Der erste Halt am heutigen Tag gilt der ummauerten Stadt Conwy, einem Weltkulturdenkmal, das von seiner mächtigen Burg überragt wird. Von den Zinnen dieser prachtvollen Festung hat man einen herrlichen Ausblick auf die umgebende Landschaft und die Nordküste von Wales. Weiter geht es in südöstlicher Richtung zu den Ruinen der Valle Crucis. Die Abbey liegen inmitten grüner Felder am Fuße der steil abfallenden Berge von Llangollen, ein idealer Ort für die mittelalterlichen Zisterziensermönche, die mit Bedacht wilde, einsame Orte aufsuchten. Verlassen Sie nun Wales und begeben sich Richtung Ostküste Englands nach York. Das mittelalterliche York mit seinem alles überragenden Minster ist der ideale Abschluss Ihrer Tour. Das Stadtbild wird geprägt von sehr gut erhaltenen Fachwerkhäusern, einer eindrucksvollen Stadtmauer mit vier Stadttoren und zahlreichen, engen Gassen, wie z.B. den “Shambles“. Lassen Sie sich bei einer der geführten nächtlichen Ghost-Touren durch die Stadt verzaubern, besichtigen Sie das JORVIK Centre oder bummeln Sie einfach nur durch diese wunderschöne Stadt. Übernachtung in York.

8. Tag | York - Howard Castle - Beverley - Hull

Besuchen Sie einige Sehenswürdigkeiten in der Umgebung von York. Fahren Sie als erstes in nordöstlicher Richtung zum im Barockstil erbauten, imposanten Howard Castle. Das Schloss liegt in einem weitläufigen Landschaftspark und bietet eine umfangreiche Sammlung wertvoller Gemälde, Stilmöbel und Kleidungsstücke. In den hübschen Marktstädtchen Malton oder Pickering haben Sie Gelegenheit zum Mittagessen. Anschließend lohnt sich noch eine Besichtigung in Beverley mit seinem überragenden Minster. Wenn Ihnen noch ausreichend Zeit zur Verfügung bleibt, können Sie vor Abfahrt in Hull das Wahrzeichen an der Uferpromenade in Hull besuchen: "The Deep", das weltweit einzige 'Submarium' (Unter-Wasser-Aquarium), das sich u.a. der Geschichte der Weltmeere widmet und mit sieben Haifischarten, dem tiefsten Becken Europas und einem weltweit einmaligen Unterwasseraufzug ausgestattet ist. Anschließend Heimreise. Unsere Empfehlung für Ihre Rückreise: Nachtüberfahrt von Hull nach Rotterdam/Zeebrügge am folgenden Tag.

Highlights

  • Die mächtigen Burgen von Nordwales
  • Die schöne Küste von Südwales
  • Die prachtvolle Kathedrale von York

Leistungen

  • 1 x Übernachtung in Berkshire
  • 1 x Übernachtung in Cardiff
  • 1 x Übernachtung im Raum Tenby, Pembrokeshire Coast
  • 1 x Übernachtung in Aberystwyth
  • 2 x Übernachtung in Nordwales
  • 1 x Übernachtung in York
  • 7x walisisch-englisches Frühstück
  • individueller Reiseplan
  • Sicherungsschein

Die Reise ist variabel und beliebig verlängerbar.

Zusätzlich buchbare Leistungen:

Für diese Reise empfehlen wir den CADW Explorer Pass. Einmal gekauft, bietet der Pass Ihnen freien Eintritt zu mehr als 100 Sehenswürdigkeiten und historischen Stätten in ganz Wales. Damit ist der Pass eine preisgünstige Möglichkeit die beeindruckende Geschichte und das Kulturerbe von Wales kennenzulernen.

  • 3 Tage
    Preis pro Erwachsenem/Kind: Euro 32,-
    Preis für 2 Personen: Euro 51,-
    Preis für eine Familie (2 Erwachsene und 3 Kinder unter 16 Jahren): Euro 68,-
  • 7 Tage
    Preis pro Erwachsenem/Kind: Euro 49,-
    Preis für 2 Personen: Euro 78,-
    Preis für eine Familie (2 Erwachsene und 3 Kinder unter 16 Jahren): Euro 95,-

Anreise-Informationen

Individuelle Anreise. Sie können zwischen der Anreise mit dem eigenen PKW und Fähre oder Flug und Mietwagen wählen.

Unsere Empfehlung für die An- und Abreise mit dem eigenen PKW oder Motorrad: Fährüberfahrt von Calais oder Dünkirchen nach Dover und auf dem Rückweg die Nachtüberfahrt von Hull nach Rotterdam/Zeebrügge. Gerne berät Sie das travelling Britain Team.

travelling britain premium paket

Mit der Buchung Ihrer Reise erhalten Sie unser travelling Britain Komfort Paket, inklusive:

  • Sicherungsschein
  • Reiseunterlagen in Papierform
  • Ausführlicher, individueller Routenplan zur Reise
  • 24/7 Notfallhandyrufnummer

Darf es etwas mehr sein?

Buchen Sie zusätzlich unser travelling Britain Premium Paket für 50,-EUR pauschal, inklusive:

  • Individuelle Reise-App für Ihr Smartphone
  • Umbuchungsgebühr (Flugbuchungen sind ausgenommen, hier gelten die Umbuchungsgebühren der jeweiligen Airline)
  • Restaurantreservierungen
  • Aktivitäten- und Golfplatzreservierungen

Reise Highlights & Sehenswürdigkeiten

Diese Reisen können Ihnen auch gefallen