• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH
0 Merkliste

  • Irland

Die Grand Canal Tour bis Tullamore

Der Grand Canal von Shannon bis Tullamore

Jetzt ist es auch möglich, den Grand Canal bis Tullamore in der Grafschaft Offaly zu befahren - zumindest mit kleinen Booten - eine sehr idyllische Alternative zu den großen Seen und Flüssen. Der Bau des Kanals, der in seiner ganzen Länge von Dublin bis nach Banagher läuft, begann schon 1756.

ab 685,00 € 8 Tage Bootspreis  p.P.
Leistungen

verfügbare Klassen:

  • Carlow: perfekt für 2 Personen
  • Wave Duke: herrliches Botot für 3 Personen
  • Tyrone: ideal für ein Paar

Komplett ausgestattetes Boot samt:

  • Handtücher und Bettwäsche, Radio/CD, Fernglas,
  • vollaugestattete Kombüse und Bad, Zentralheizung.
  • Bootseinweisung am Ankunftstag
  • Diesel wird nach Verbrauch abgerechnet

Technische Daten:

Carlow:

  • Länge: 8,25 m
  • Breite: 3.10 m
  • Steuerstände: 1
  • 2 + 2 Betten
  • 2 x Doppelkabine

Wave Duke:

  • Länge: 8,84 m
  • Breite: 3,17 m
  • Steuerstände: 1
  • 2 + 1 Betten
  • 1 x Doppelkabine + Ausziehbett

Tyrone:

  • Länge: 9 m
  • Breite: 3,2 m
  • Steuerstände: 1
  • 2 + 1 Betten
  • 1 x Doppelkabine + Ausziehbett

Die Grand Canal Tour bis Tullamore

Der Grand Canal von Shannon bis Tullamore

Jetzt ist es auch möglich, den Grand Canal bis Tullamore in der Grafschaft Offaly zu befahren - zumindest mit kleinen Booten - eine sehr idyllische Alternative zu den großen Seen und Flüssen. Der Bau des Kanals, der in seiner ganzen Länge von Dublin bis nach Banagher läuft, begann schon 1756.

Planen Sie Ihre individuelle Tour

Routenvorschlag:

Anmietstation: Carrick-on-Shannon

Der Grand Canal von Shannon bis Tullamore

Dieser Abschnitt beginnt in Shannon Harbour, gerade eine Bootsstunde nördlich von Banagher. Dort befinden sich zwei Schleusen hintereinander, über die man mit dem Hausboot in den neuen Hafen gelangt, in dem sich ein moderner Anleger, ein Duschgebäude, ein schöner Spielplatz und - natürlich - ein Pub befinden. Bitte lassen Sie den Schleusenwärter an der ersten Schleuse Ihre Pläne wissen: er wird dann seinen Kollegen Bescheid geben, damit diese wissen, dass Sie auf dem Weg sind. Weiter in Richtung Tullamore befindet sich die Schleuse 33 - eine der seltenen Doppelschleusen. Bitten Sie den Schleusenwärter um Hilfe, denn sonst könnten Sie mit Ihrem Hausboot wortwörtlich auf dem Trocknen landen. Obwohl der Kanal durch eine sehr ländliche Gegend verläuft sind einige Dörfer nur wenige Gehminuten entfernt, zum Beispiel Ferbane und Belmont. Es gibt zahlreiche offizielle Anleger am Kanal, aber auch mindestens genauso viele Plätze, an denen Sie mit dem Hausboot direkt an der Kanalböschung festmachen können. Auf Ihrem Weg werden Sie auch die Bord Na Mona Drehbrücke passieren. Bord Na Mona ist die Behörde, die für den Torfabbau und dessen Verwertung zuständig ist. Und dafür wird eine Schmalspurbahn benutzt, die den Kanal hier überquert. Die Brücke wird elektrisch geöffnet, das ist also ganz einfach. In Pollagh gibt es ein Pub und einen kleinen Laden am Ufer des Kanals und etwas weiter, an der Corcorans Bridge findet sich ein weiterer Pub. Am Ende kommen Sie dann nach Tullamore, mit zwei weiteren Schleusen und Dutzenden von Pubs und Restaurants - fragen Sie den Schleusenwärter nach seiner Empfehlung. Tullamore verfügt auch über einen hervorragenden Hafen, der praktisch mitten im Ort liegt. Insgesamt gibt es bis nach Tullamore 11 Schleusen und Sie werden unter 20 Brücken hindurchfahren und wir raten Ihnen, dass Sie rund drei Tagen bis Tullamore und zurück zum Shannon einplanen sollten. Die Brücken sind sehr eng und niedrig, deshalb werden auf dieser Strecke nur die Bootstypen Carlow, WaveDuke, Tyrone und Wave Princess angeboten.

Bitte geben Sie bei Buchung an, dass Sie mit Ihrem Hausboot den Grand Canal befahren wollen, da wir dafür einige Vorbereitungen treffen müssen.

Leistungen

verfügbare Klassen:

  • Carlow: perfekt für 2 Personen
  • Wave Duke: herrliches Botot für 3 Personen
  • Tyrone: ideal für ein Paar

Komplett ausgestattetes Boot samt:

  • Handtücher und Bettwäsche, Radio/CD, Fernglas,
  • vollaugestattete Kombüse und Bad, Zentralheizung.
  • Bootseinweisung am Ankunftstag
  • Diesel wird nach Verbrauch abgerechnet

Technische Daten:

Carlow:

  • Länge: 8,25 m
  • Breite: 3.10 m
  • Steuerstände: 1
  • 2 + 2 Betten
  • 2 x Doppelkabine

Wave Duke:

  • Länge: 8,84 m
  • Breite: 3,17 m
  • Steuerstände: 1
  • 2 + 1 Betten
  • 1 x Doppelkabine + Ausziehbett

Tyrone:

  • Länge: 9 m
  • Breite: 3,2 m
  • Steuerstände: 1
  • 2 + 1 Betten
  • 1 x Doppelkabine + Ausziehbett

Praktische Informationen

zusätzlich buchbar (nach Verfügbarkeit):

  • Zuschlag für Einwegfahrten: Auf dem Shannon € 100
  • Fahrrad an Bord: € 50 pro Woche
  • Extra Beiboote: 10ft/12 ft € 37 pro Woche / 14ft € 47 pro Woche
  • Extra Beiboot mit Motor: 10ft/12ft € 125 pro Woche / 14ft 150 pro Woche
  • Haustiere: € 80 (auf den Booten: Clare, Kilkenny, Carlow und allen Waveline-Booten)

Flughafen-Transfer:

  • Hin/Rück, Samstag € 75 pro Pers

Endreinigung:

abhängig von der Bootsklasse: € 30 - 85

Anreise-Informationen

Die Preise enthalten nicht die An- und Abreise.

Individuelle Anreise nach Dublin-, Shannon-, Belfast- Airport.

Anreise, Hotelübernachtungen am Anreisetag sowie Verlängerungsnächte bucht Ihnen gerne das travelling Britain Team.

Sonderangebote

  • 10% Frühbucherrabatt auf Buchungen die vor dem 31.01.2020 eingehen
  • 4 Nächte für den Preis von 3 für alle Montags Übernahmen
  • 10- Tage Angebot für die Bootsklassen Clare, Kilkenny, Wave Earl, Wave Princess, Wave Duke, Limerick, Tyrone und Carlow: Buchen Sie 10 Tage und bezahlen Sie nur 7 bei Bootsrückgabe bis zum 09.05. oder Bootsübernahme ab dem 05.09.2020
Jetzt Buchen!
26 Angebote für "Die Grand Canal Tour bis Tullamore" gefunden
Lade Daten
Sortieren nach
Termin
Preis

Diese Reisen können Ihnen auch gefallen