Narrowboats

Mit dem Canal boat durch England, Schottland und Wales

Eine Fahrt mit dem Narrowboat über Großbritanniens insgesamt 2.000 Meilen lange Wasserstraßen ist ein einzigartiges Erlebnis, welches Sie in dieser Form nirgendwo anders so erleben können. Es erwarten Sie ruhig dahin fließende Flüsse und Kanäle, die bereits mehr als 200 Jahre alt sind, sowie ein enormes Netzwerk von Brücken, Tunneln, Schleusen, Docks und Wasserreservoirs u.v.m. - Kein Bootsführerschein nötig

 

Ihre Suche wird im Hintergrund ausgeführt.
individuelle Reise gestalten

Urlaub an Bord eines Kanalboots bedeutet Urlaub in Ihrem eigenen Tempo: Sie sind Ihr eigener Kapitän und entscheiden ganz alleine, welche Route Sie fahren möchten. Wählen Sie aus über 600 Boote an 45 Verleihstationen das Boot aus, das am besten zu Ihnen passt. Außerdem können Sie aus unzähligen Routen-Vorschlägen wählen, wo Ihre Reise hingehen soll: Folgen Sie einem mehrtägigen Rundkurs, unternehmen Sie Tagestouren oder entscheiden Sie sich für eine individuelle Route. Ob mit Ihren Lieben oder Freunden, die schmalen, aber doch erstaunlich geräumigen Narrowboats versprechen einen Urlaub der besonderen Art.

Ein Urlaub auf oder an den Wasserstraßen der unterschiedlichen Regionen Großbritanniens führt Sie durch das echte Großbritannien, das Sie so aus einer völlig neuen Perspektive erkunden können und viele unvergessliche Erinnerungen mit nach Hause nehmen werden. Die Landschaft, welche Sie durchfahren, bietet Treidelpfade, auf denen Sie sich zwischendurch die Beine vertreten können, 336 Aquädukte und nicht weniger als 2.663 denkmalgeschützte Gebäude, 50 altertümliche Monumente und 63 Stätten von besonderem Interesse. Egal, ob Sie sich für England, Schottland oder Wales entscheiden, einzigartige, kontrastreiche Regionen erwarten Sie. Wenn Sie friedlich über das Wasser gleiten, fühlen Sie sich frei und das ruhige Tempo entschleunigt ungemein. Die Städte und Attraktionen entlang der Wasserstraßen bieten Abwechslung und Spannung, sodass Ihnen nie langweilig wird. Stellen Sie sich Ihren Traumurlaub ganz individuell zusammen und finden Sie so Ihre perfekte Mischung aus Ruhe und Abenteuer.

Ursprüngliche diente das britische Kanalsystem dem Transport von Gütern: von den Hafenstädten ins Inland oder von den Mienen im Inland zur Weiterverarbeitung in die aufstrebenden Industriezentren, wie Birmingham oder Glasgow. Die Breite der Kanäle gibt seit jeher die Maße der Kanalboote vor: bis zu 22m lang und 2,2m breit. Mittlerweile werden die Kanäle fast ausschließlich für Freizeit und Tourismus genutzt und bieten einmalige Einblicke in das echte Großbritannien, das Sie so noch nie gesehen haben - sei es die ehemaligen Industriezentren der West Midlands, die Heimat von Shakespeare oder die schottischen Lowlands. Auch in Wales lässt es sich wunderbar durch die Natur gleiten. Aber nicht nur die Natur steht im Vordergrund bei einer solchen Fahrt; Städte und Dörfer entlang der Wasserwege laden zu abwechslungsreichen Unternehmungen ein.

Zwei Highlights, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten, befinden sich in Schottland und Wales: In Schottland können Sie mit Ihrem Kanalboot das einzigartige Schiffshebewerk Falkirk Wheel befahren, wie es sonst nirgends auf der Welt existiert. Wenn Sie sich für eine Narrowboatfahrt in der Region Welsh Borders entscheiden, gleiten Sie kurz vor Llangollen über das beeindruckende Pontcysyllte Aquädukt, das über 40m ist!