• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH
0 Merkliste

  • England

Fahrradreise durch Cornwall

Aktiv durch Englands zauberhaften Süden

Auf unserer abwechslungsreichen Fahrradreise druch den zauberhaften Südwesten Cornwalls erwartet Sie die perfekte Mischung aus herrlicher Landschaft, traumhafter Küste und spannender Geschichte. Radeln Sie auf verkehrsfreien Küstenpfaden und ruhigen Landstraßen und entdecken Sie eine einmalig schöne Region.

ab 979,00 € 6 Tage DZ  p.P.
Highlights dieser Tour

Traumhafte Küsteabschnitte

Malerische Fischerdörfer

Viel frische Luft und Entschleunigung

Ausgesucht schöne Unterkünfte

Tourenfahrrad inklusive

Leistungen:
  • 2 Übernachtungen in Porthleven
  • 1 Übernachtung in Porthcurno
  • 1 Übernachtung in St Ives
  • 1 Übernachtung in Falmouth
  • hochwertiges Tourenfahrrad mit pannensicheren Reifen
  • Gepäcktransport zwischen den Unterkünften
  • Fährpassagen laut Reiseverlauf
  • Notfall-Fahrradreparatur und Notfallnummer
  • Transfer vom Bahnhof Penzance zur Unterkunft und zurück
  • detailliertes Info- und Kartenmaterial (in englischer Sprache)
  • Bei Eigenanreise mit dem Auto - kostenloser Parkplatz
  • Sicherungsschein

Fahrradreise durch Cornwall

Aktiv durch Englands zauberhaften Süden

Auf unserer abwechslungsreichen Fahrradreise druch den zauberhaften Südwesten Cornwalls erwartet Sie die perfekte Mischung aus herrlicher Landschaft, traumhafter Küste und spannender Geschichte. Radeln Sie auf verkehrsfreien Küstenpfaden und ruhigen Landstraßen und entdecken Sie eine einmalig schöne Region.

1. Tag | Anreise nach Porthleven

Bitte beachten Sie unsere Anreise-Informationen.

Unsere Empfehlung: Flug nach London und Fahrt und Weiterreise mit der Bahn nach Penzance. Die Strecke von London Paddington nach Penzance gehört zu den schönsten Bahnstrecken in England. In Penzance angekommen, werden Sie von unserem Partnerunternehmen in Empfang genommen und zu Ihrer Unterkunft in Porthleven gebracht. Das traditionelle und urgemütliche Inn liegt direkt am kleinen Hafen von Porthleven. Sicher bleibt am Abend etwas Zeit für einen Erkundungsspaziergang durch den Ort. Hier finden Sie zahlreiche Cafés, Läden und Kunstgalerien. Das Abendessen können Sie in einem der einladenden Restaurants und Pubs einnehmen. Willkommen in Cornwall!

2. Tag | Von Porthleven bis Porthcurno - 39km

Schwingen Sie sich nach einem leckeren Frühstück auf den Sattel Ihres Fahrrades und genießen Sie Ihren ersten Tag auf kleinen Küstenstraßen, mit einer frischen Brise um die Nase. Es geht zum Dorf Marazion an der herrlichen Mount´s Bay. Von hier bieten sich fantastische Ausblicke auf den berühmten St Michael´s Mount. Entlang der malerischen Bucht geht es weiter nach Penzance und nach Newlyn. In den beliebten Ferienorten herrscht ein lebhaftes Treiben, besonders die bunten Fischerboote in den Häfen geben attraktive Fotomotive ab. Immer an der Küste entlang führt die Route nach Mousewhole, einem äußerst charmanten Fischerdorfes, in dem die Zeit stehengeblieben zu sein scheint. Der letzte Abschnitt des heutigen Tages bringt sie nach Porthcurno, Ihrem Übernachtungsort. Porthcurno ist Heimat des Minack Theatre. Dieses einzigartige Amphitheater liegt direkt in den Klippen über dem Meer. Hier ist die einmalige Lage bei jeder Vorstellung der eigentliche Star. Übernachtung in einem charmanten B&B Gästehaus.

3. Tag | Von Porthcurno bis St Ives - 41km

Der westlichste Punkt des englischen Festlandes ist Land´s End und Ihr erster Zwischenstopp des Tages. Hier herrscht in der Regel reges Treiben denn die Ausblicke über die Küstenlandschaft und das Meer sind wunderbar. Wenn Sie dem Weg in Richtung St Just folgen, haben Sie die Landschaft aber rasch wieder für sich allein. Auf diesem Streckenabschnitt wird Ihnen die Bergwerkstradition von Cornwall in Form von alten, stillgelegten Bergwerksgebäuden begegnen. Im frühen 19. Jahrhundert war Cornwall ein weltweit bedeutender Lieferant für Kupfer und Zinn. Auf engen Straßen geht es entlang der Klippen nördlich von Cape Cornwall. In Botallack und Levant stehen noch Maschinenhäuser und in Pendeen gibt es das Geevor Mine Museum. Wunderbar ist die Landschaft bei Rosemergy, Porthmeor und Gunards´Head bis zum Dorf Zennor. Das besondere Licht in St Ives lockte schon im 19. Jh. zahlreiche Künstler in den einst verschlafenen Fischerort. In kleinen Galerien entlang der engen Gassen des Ortes sowie in der Dependance der berühmten Tate Gallery und im Barbara Hepworth Museum kann man die Kreativität der Künstler bewundern. Beenden Sie den Tag mit einem Spaziergang am schönen Sandstrand und einem guten Essen in einem der zahlreichen Restaurants. Übernachtung in St Ives.

4. Tag | Von St Ives bis Falmouth - 54km

Auf dem schönen Engine House Trail Radwanderweg dominieren zahlreiche alte Minengebäude die Landschaft. Bald verlassen Sie die Küste und fahren ins Landesinnere in Richtung Camborne. In der Stadt befindet sich die letzte noch aktive Zinngrube Europas. Die Strecke verläuft durch Redruth und Devoran, dann setzen Sie mit der King Harry-Fähre über die Wasserstraße Carrick Roads auf die Halbinsel Roseland über. Durch die wunderschöne Landschaft der Halbinsel fahren Sie nach St Mawes. Hier nehmen Sie erneut eine Fähre, die Sie nach Falmouth bringt. In Ihrem schönen Hotel, das ganz in der Nähe des Gyllyngvase Strandes und nur wenige Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt liegt, können Sie sich von einem abwechslungsreichen Tag erholen.

5. Tag | Von Falmouth bis Porthleven - 37km

Der heutige, letzte Tag Ihrer Tour hält zahlreiche Highlights für Sie bereit. Vielleicht möchten Sie einen Blick in die wunderbaren Trebah Garden werfen, die heute Morgen auf der Strecke liegen. An den herrlichen Stränden von Swanpool und Maenporth vorbei führt die Strecke dann in das Landesinnere, über die Lizard Halbinsel. Die Lizard Heritage Coast ist Landschaftsschutzgebiet mit einer außergewöhnlichen Flora und Fauna. Entlang des Helford River liegen einige pittoreske, typisch cornische Dörfchen und die kleine Stadt Helston, bekannt für das Flora Dance Festival. Von Helston ist es nur eine kurze Strecke bis nach Porthleven, Ihrem bereits bekannten Start- und Endpunkt. Vielleicht lädt das Wetter zu einem Strandbesuch ein. Portleven Beach zählt zu den besten Surfspots in England. Übernachtung in Porthleven.

6. Tag | Heimreise oder Verlängerungsaufenthalt in Cornwall

Rückreise zum Flughafen oder Verlängerung.

Leistungen

  • 2 Übernachtungen in Porthleven
  • 1 Übernachtung in Porthcurno
  • 1 Übernachtung in St Ives
  • 1 Übernachtung in Falmouth
  • hochwertiges Tourenfahrrad mit pannensicheren Reifen
  • Gepäcktransport zwischen den Unterkünften
  • Fährpassagen laut Reiseverlauf
  • Notfall-Fahrradreparatur und Notfallnummer
  • Transfer vom Bahnhof Penzance zur Unterkunft und zurück
  • detailliertes Info- und Kartenmaterial (in englischer Sprache)
  • Bei Eigenanreise mit dem Auto - kostenloser Parkplatz
  • Sicherungsschein

Praktische Informationen

Als Alternative zu dem im Reisepreis inkludierten Tourenfahrrad können Sie die Tour auch mit einem komfortablen E-Bike genießen.
Aufpreis für die Länge der Tour: EUR 119,-

Anreise-Informationen:

Der Reisepreis beinhaltet nicht die Anreise. Wir empfehlen einen Flug nach London und Weiterreise mit der Bahn. Gerne berät Sie das travelling Britain Team.

Verlängern Sie Ihren Aufenthalt:

Verlängern Sie Ihren Aufenthalt in Englands Süden und entspannen Sie einige Tage auf den einmaligen Scilly Isles. Die kleine Inselgruppe ist ein Paradies für alle Erholungssuchende und Radfahrer. Mit der Fähre ab Penzance erreichen Sie die autofreien Inseln. Gerne beraten wir Sie.

Unterbringung:

Sie übernachten in hochwertigen, landestypischen Inns und B&B Gästehäusern in schöner Lage.

Jetzt Buchen!
55 Angebote für "Fahrradreise durch Cornwall" gefunden
Lade Daten
Sortieren nach
Termin
Preis

Reise Highlights & Sehenswürdigkeiten

Diese Reisen können Ihnen auch gefallen