• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH

  • Süd Ost England

Radreise Die Isle of Wight

Deutschsprachig geführten Standort Fahrradreise auf der Isle of Wight

ab 1.406,00 € 8 Tage DZ  p.P.
Highlights dieser Tour
  • Kleine Gruppen (max. 12 Teilnehmer)
  • Spektakuläre Küsten
  • Gemütliche Dörfer & Städte
  • The Needles & Alum Bay
Leistungen:
  • 7 Übernachtungen in Freshwater Bay
  • 7 x Halbpension
  • Leihfarrad (Trekking-Rad) an allen Tagen mit festem Programm (inkl. Gepäckträger mit Satteltasche, Helm und Schloss)
  • Inselweiter Reparaturservice
  • 5 geführte Radtouren lt. Programm
  • Eintrittsgelder Carisbrooke Castle & Ventnor Botanic Garden
  • deutschsprachige, ortskundige Reiseleitung
  • Fährüberfahrt Isle of Wight
  • alle Transfers (z.T. mit ÖPNV) an Tagen mit festem Programm
  • ÖPNV-TIcket für die Isle of Wight (2. bis 7. Reisetag)
  • Flughafensammeltransfer am An- und Abreisetag
  • Sicherungsschein

Dreibettzimmer sowie Doppelzimmer zur Alleinbenutzung buchbar, Preis auf Anfrage

E-Bike (statt Trekking-Rad) buchbar, Preis auf auf Anfrage

Radreise Die Isle of Wight

Die Isle of Wight gilt bei den Briten als Traumziel für Fahrradfahrer und bietet neben verkehrsarmen, kleinen Landstraßen dramatische Klippen, endlose Sandstrände und tolle Ausblicke über die grünen, hügeligen aber nicht allzu steilen Downs. Die idyllischen Ortschaften mit ihren reetgedeckten Häusern und maritimen Flair sind die idealen Pausenstopps. Schon die Römer wussten die sonnenverwöhnte Insel zu schätzen und im 19. Jahrhundert wurde die Isle of Wight zu einem der beliebtesten Orte der "englischen Sommerfrische". Neben Queen Victoria, die hier regelmäßig mit ihrer Familie ihre Urlaube verbrachte, kamen auch so bekannte Größen wie Lord Tennyson und Lewis Carroll gerne auf die Insel vor den Toren Portsmouths.

1. Tag | Anreise

Treffpunkt am Flughafen London Heathrow, von wo aus Sie mit den anderen Teilnehmern Ihrer Gruppe gemeinsam in Richtung Süden fahren. Von Portsmouth aus geht es mit der Fähre über den Solent auf die Isle of Wight, wo Sie Ihr Zimmer beziehen. Nach einem ersten Abendessen im Hotel sollten Sie von der Hotelterrasse aus den Sonnenuntergang über dem Meer genießen.

2. Tag | Cowes - Newport - 30km

Am Morgen übernehmen Sie Ihre Räder an der Radstation in Yarmouth. Nach dem Anpassen radeln Sie über vorwiegend ruhige Nebenstraßen zum Küstenort Cowes. Genießen Sie die schönen Blicke über den Solent, der Meerenge zwischen der Insel und dem englischen Festland. Cowes verzaubert mit seinem maritimen Flair, dem Yachthafen und den vielen kleinen Geschäften und Restaurants. Viele dieser Gebäude verfügen bis heute über historische Hausfronten aus der viktorianischen Ära und durch die vielen der alten, mundgeblasenen Schaufensterscheiben dürfte schon Königin Victoria einen Blick in die Auslagen geworfen haben. Sie haben genügend Zeit für einen ausgiebigen Bummel, bevor es anschließend weiter nach Newport, dem zentral gelegenen Hauptort der Insel, geht, wo Ihre heutige Radtour endet.

3. Tag | Red Squirrel Trail - 35km

Heute folgen Sie dem "Red Squirrel Trail", einer wunderschönen, komplett autofreien Fahrradroute entlang alter Bahntrassen. Den Namen verdankt die Route den noch immer zahlreich auf der Insel vorkommenden roten Eichhörnchen, welche der ganz stolz der Inselbewohner sind. Mittags lassen Sie es sich in Shanklin gutgehen. Ein Teil der Ortschaft hat sich bis heute den alten, dörflichen Charakter erhalten und zeichnet sich durch die mit Reet gedeckten, alten Häusern aus. Die andere Hälfte des Ortes präsentiert sich als mondänder Badeort, welcher seine Anfänge während der Regentschaft von Queen Victoria nahm. Am Nachmittag statten Sie den Ruinen des beeindruckenden Appludurcombe House einen Besuch ab. Dies war einst das herrschaftlichste Haus auf der gesamten Insel.

4. Tag | Carisbrooke Castle - 36km

Nicht weit von Newport enfernt erwartet Sie Carisbrooke Castle, eine faszinierende Burg mit einer langen Baugeschichte. Nach den Römern und den Angelsachsen residierten hier seit dem Mittelalter viele faszinierende und schillernde Persönlichkeiten, darunter Charles I. und Prinzessin Beatrice, jüngste Tochter von Victoria und Albert. Letztere nutzte das Anwesen als Sommerresidenz und gründete hier im Jahr 1898 ein Kunst- und Heimatmuseum. Tauchen Sie bei Ihrem Besuch in die spannende Geschichte und Kultur der Isle of Wight ein. Anschließend geht es entlang der Südküste wieder zurück zur Ihrer Unterkunft in Freshwater Bay.

5.Tag | Yarmouth - The Needles - Alum Bay - 35km

Heute erkunden Sie die Landschaft rund um Ihr Hotel. Yarmouth, der älteste Ort der Insel, begrüßt Sie mit kleinen Gassen und historischen Gebäuden. Der Weg dorthin bietet einzigartige Ausblicke über die Südwesthälfte der Insel bis hin zum Festland. Der weitere Weg führt vorbei an den bunten Hütten der Strandpromenaden in Cowell Bay und Totland. Als nächstes erreichen Sie die wohl faszinierendsten Naturwunder der Isle of Wight: The Needles, die berühmten weißen Felsnadeln an der Südwestspitze der Insel, und Alum Bay, eine Bucht mit bunt gefärbten Gestein.

6. Tag | Tag zur freien Verfügung

Nutzen Sie den heutigen Tag für eigene Erkundungen. Besuchen Sie Osborne House, die herrschaftliche Sommerresidenz Queen Victorias im Nordosten der Insel, welche nach den Plänen ihres Ehemannes, Prinz Albert, im italienischen Stil umgebaut und erweitert wurde. Oder aber Sie begeben sich auf die Spuren des bedeutenden Dichters Alfred Lord Tennyson und erkunden bei einer spektakulären Wanderung die Klippen der Südküste, die sogenannten Tennyson Downs. Genießen Sie die Ruhe und den Frieden des Mottison Manor Gardens oder entspannen Sie am Pool des Hotelgartens und genießen den Blick auf das Meer und die Klippen.

7. Tag | Ventnor Botanic Garden

Bedingt durch einen Erdrutsch in präshistorischer Zeit hat sich an der Südostküste eine der Steilküste vorgelagerte Landmasse gebildet. Geschützt durch die Klippen und mit direkter Südausrichtung ist es hier im Durchschnitt 5 Grad wärmer als auf dem britischen Festland. Somit bietet die Gegend die besten Voraussetzungen für ein optimales Mikroklima. Bei Ihrem Besuch im Ventnor Botanic Garden erwartet Sie dann auch eine entsprechend beeindruckende Sammlung von über 30.000 seltenen und sub-tropischen Pflanzen und Bäumen. Anschließend geht es zur romantischen Bucht Steephill Cove, von wo aus Sie über einen Hügelkamm, welcher Ihnen dramatische Ausblicke über die gesamte Insel bietet, zurück nach Freshwater Bay gelangen.

8. Tag | Heimreise

Heute heißt es dann leider auch schon wieder Abschied nehmen. Nach einer erlebnisreichen Woche bringt Sie die Fähre zurück auf's Festland und weiter geht es zum Flughafen Heathrow, von wo aus Sie Ihre individuelle Heimreise antreten. Auf Wunsch können Sie Ihren Aufenthalt selbstverständlich auch gerne noch verlängern - sei es auf der Isle of Wight, in der lebendigen Metropole London oder einem anderen Wunschreiseziel in England. Gerne sind wir Ihnen bei der Planung behilflich.

Leistungen

  • 7 Übernachtungen in Freshwater Bay
  • 7 x Halbpension
  • Leihfarrad (Trekking-Rad) an allen Tagen mit festem Programm (inkl. Gepäckträger mit Satteltasche, Helm und Schloss)
  • Inselweiter Reparaturservice
  • 5 geführte Radtouren lt. Programm
  • Eintrittsgelder Carisbrooke Castle & Ventnor Botanic Garden
  • deutschsprachige, ortskundige Reiseleitung
  • Fährüberfahrt Isle of Wight
  • alle Transfers (z.T. mit ÖPNV) an Tagen mit festem Programm
  • ÖPNV-TIcket für die Isle of Wight (2. bis 7. Reisetag)
  • Flughafensammeltransfer am An- und Abreisetag
  • Sicherungsschein

Dreibettzimmer sowie Doppelzimmer zur Alleinbenutzung buchbar, Preis auf Anfrage

E-Bike (statt Trekking-Rad) buchbar, Preis auf auf Anfrage

Praktische Informationen

Anreise-Informationen:

Der Reisepreis beinhaltet nicht die Anreise. Gerne berät Sie das travelling Britain Team.

Programm

Änderungen des Reiseverlaufs aufgrund des Wetters oder unvorhergesehener Ereignisse bleiben dem Reiseleiter vorbehalten.

Freshwater Bay

Dieses komfortable Country House aus dem 18. Jahrhundert besitzt eine wunderschöne Lage oberhalb der Kreidefelsen von Tennyson Down und bietet eine perfekte Ausgangslage für Ihren Urlaub. Alle Zimmer sind mit DU/WC en-suite, Tee und Kaffeestation, Föhn sowie TV ausgestattet.

Im beheizten Außen-Schwimming Pool können Sie sich nach Ihrem aktiven Tagesprogramm entspannen.

Das Haus ist ganz auf Wanderer und Outdoor Enthusiasten eingerichtet. Es gibt einen Trockenraum für Kleidung und Schuhe sowie Waschmaschinen.

Freshwater Bay House hat 3 gemütliche Lounges, einen attraktiven Speisesaal sowie eine Bar.

Jetzt Buchen!
2 Angebote für "Radreise Die Isle of Wight " gefunden
Lade Daten
Sortieren nach
Termin
Preis

Reise Highlights & Sehenswürdigkeiten

Diese Reisen können Ihnen auch gefallen