• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH

  • Westwales

The Celtic Trail

Radreise durch Wales - Coast & Castles

Wales ist ein echter Geheimtipp und steckt voller Sagen, Legenden und Mythen. Entdecken Sie auf dieser Radtour durch den Südwesten des Landes zahlreiche Burgen, atemberaubende Landschaften und die herzliche Gastfreundschaft der Waliser. Croeso i Gymru.

ab 1.946,00 € 8 Tage DZ  p.P.
Highlights dieser Tour
  • inkl. Fahrradmiete & Gepäcktransfer
  • Halbpension
  • Pembrokeshire Coast
  • Imposante Burgen
Leistungen:
  • 1 Übernachtung in Fishguard
  • 1 Übernachtung in St. Davids
  • 1 Übernachtung in Haverfordwest
  • 1 Übernachtung in Saundersfoot
  • 1 Übernachtung in Carmarthen
  • 1 Übernachtung in Llanelli
  • 1 Übernachtung in Swansea
  • 7 x Halbpension
  • privater Bustransfer vom Flughafen Bristol und zurück
  • Fahrradmiete während der Reisedauer
  • Gepäcktransport zwischen den Unterkünften
  • Routenbeschreibung & Kartenmaterial
  • Sicherungsschein

Transfers ab Alternativ-Flughäfen oder -Bahnhöfen auf Anfrage. Gerne unterbreiten wir Ihnen auch ein Angebot ohne Transfers.

The Celtic Trail

Radreise durch Wales - Coast & Castles

Wales ist ein echter Geheimtipp und steckt voller Sagen, Legenden und Mythen. Entdecken Sie auf dieser Radtour durch den Südwesten des Landes zahlreiche Burgen, atemberaubende Landschaften und die herzliche Gastfreundschaft der Waliser. Croeso i Gymru.

1. Tag | Anreise

Individuelle Anreise Flughafen Bristol. Transfer nach Fishguard. Hier angekommen erkunden Sie den Ort und besuchen das Fishguard Fort, welches etwas außerhalb liegt. Übernachtung

2. Tag | von Fishguard nach St. Davids - 30km

Erstes Ziel der heutigen Etappe ist der bildhübsche Ort Trefin, welcher sich, nach der hügeligen Anfahrt, perfekt für eine Erfrischungspause anbietet. Auf Ihrer Weiterfahrt bietet sich Ihnen ein spektakulärer Ausblick auf die dramatische Landschaft der Pembrokeshire Coast. Schon bald nähern Sie sich St. Davids, der kleinsten Stadt Großbritanniens mit der gleichnamigen Kathedrale, welche zu den ältesten Anlagen im ganzen Königreich zählen. Ihr Ursprung liegt im 6. Jahrhundert, als der Hl. David im „Tal der Rosen“ ein Kloster gründete. Höhepunkte der Kathedrale sind zweifelsfrei der Heiligenschrein, die Schatzkammer und die Bibliothek. Wenn Sie sich noch ein wenig die Beine vertreten möchten, empfiehlt sich ein Spaziergang auf dem Pembrokeshire Coastal Path. Übernachtung.

3. Tag | von St. Davids nach Haverfordwest - 35km

Auf Ihrem Weg nach Haverfordwest fahren Sie durch malerische Dörfer und passieren einladende Buchten und Sandstrände. Newgale, ein hübsches Dorf mit einem fast 5km langen Sandstrand, liegt auf halber Strecke und eignet sich hervorragend für eine Pause. Nächste Station ist der Badeort Broad Haven. Hier befindet sich einer der schönsten Strände der Region und zahlreiche Felsenbecken laden zum Erfrischen ein. Vorausgesetzt das Wetter spielt mit. Bevor Sie sich wieder auf den Weg machen, genießen Sie den herrlichen Ausblick auf das Meer bei einer Tasse Kaffee. Ziel des Tages ist die charmante, historische Marktstadt Haverfordwest mit ihrer Burg aus dem 12. und 13. Jahrhundert. Übernachtung.

4. Tag | von Haverfordwest nach Saundersfoot - 37km

Der erste Abschnitt Ihrer heutigen Etappe führt über eine autofreie Route. Sie passieren Johnston und Neyland, bevor Sie die Cleddau Bridge überqueren. Hinter sich sehen Sie die Stadt Milford Haven, den größten Hafen von Wales, bevor Sie das Stadtzentrum von Pembroke erreichen. Besuchen Sie hier in jedem Fall das beeindruckende Pembroke Castle, Geburtsort von Heinrich VII., Vater des berüchtigten Königs Heinrich VIII. und Begründer der Tudor-Dynastie. Bevor Sie die malerische Hafenstadt Tenby und die atemberaubende Saundersfoot Bay erreichen, führt der letzte Abschnitt der heutigen Etappe Sie ins Landesinnere über Lamphey und St. Florenz. Übernachtung.

5.Tag | von Saundersfoot nach Carmarthen - 45km

Ihre Reise beginnt mit einem Stück entlang der Küste in den beliebten Badeort Saundersfoot. Besuchen Sie die malerische Hafenstadt Laugharne, Geburtsort des walisischen Dichters Dylan Thomas, und besuchen dessen Bootshaus mit Blick auf die Taf-Mündung. Fahren Sie weiter in Richtung St. Clears und erreichen dann Carmarthen, die vermutlich älteste Stadt in Wales, welche ihren Ursprung noch vor der Römerzeit hat. Übernachtung.

6. Tag | von Carmarthen nach Llanelli - 35km

Nach dem Frühstück fahren Sie in Richtung Kidwelly, wo Sie von den Überresten einer mittelalterlichen Burg begrüßt werden. Nutzen Sie die Gelegenheit zu einer ausführlichen Erkundungstour durch das imposante Bauwerk aus dem 12. Jahrhundert. Kurz hinter Pembrey führt Sie Ihr Weg entlang der Küste und schon bald erreichen Sie Llanelli, wo auf jeden Fall ein Besuch des georgianischen Llanelli House lohnt. Übernachtung.

7. Tag | von Llanelli nach Swansea - 26km

Am Morgen verlassen Sie Llanelli in Richtung Gowerton - das Tor zu Gower und der wunderschönen Gower Halbinsel. Von hier aus halten Sie sich in Richtung Swansea und fahren durch einen schönen Waldabschnitt. In Swansea angekommen, empfiehlt sich ein Besuch des Dylan Thomas Centres oder des National Waterfront Museum. Alternativ radeln Sie zur Swansea Bay, von wo aus sich Ihnen ein herrlicher Blick auf The Mumbles und die Gower Halbinsel bietet. In dem viktorianischen Badeort The Mumbles lohnt ein Spaziergang über den Pier und ein Besuch des Ostermouth Castle, eine Burgruine aus dem 12. Jahrhundert. Übernachtung.

8. Tag | Heimreise

Transfer zum Flughafen Bristol. Individuelle Heimreise.

Leistungen

  • 1 Übernachtung in Fishguard
  • 1 Übernachtung in St. Davids
  • 1 Übernachtung in Haverfordwest
  • 1 Übernachtung in Saundersfoot
  • 1 Übernachtung in Carmarthen
  • 1 Übernachtung in Llanelli
  • 1 Übernachtung in Swansea
  • 7 x Halbpension
  • privater Bustransfer vom Flughafen Bristol und zurück
  • Fahrradmiete während der Reisedauer
  • Gepäcktransport zwischen den Unterkünften
  • Routenbeschreibung & Kartenmaterial
  • Sicherungsschein

Transfers ab Alternativ-Flughäfen oder -Bahnhöfen auf Anfrage. Gerne unterbreiten wir Ihnen auch ein Angebot ohne Transfers.

Praktische Informationen

Anreise-Informationen:

Der Reisepreis beinhaltet nicht die Anreise. Gerne berät Sie das travelling Britain Team.

Unterbringung:

Unterbringung in guten Mittelklassehotels mit landestypischem Standard.

Die Zimmer verfügen über DU/WC, TV, Telefon, Tee- und Kaffeekocher.

Jetzt Buchen!
330 Angebote für "The Celtic Trail" gefunden
Lade Daten
Sortieren nach
Termin
Preis

Reise Highlights & Sehenswürdigkeiten

Diese Reisen können Ihnen auch gefallen