• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH

Royal Botanic Garden Kew

Die Royal Botanic Garden in Kew sind als UNESCO Kulturerbe ausgezeichnet.

  • London

Seit 2003 sind die Royal Botanic Garden in Kew als UNESCO Kulturerbe ausgezeichnet. Die Gärten beherbergen umfangreiche Sammlungen an Pflanzen und Blumen, die seit der Gründung 1759 vor Ort studiert werden. Ihre Millennium Seed Bank enthält Saatgut von Tausenden von Pflanzenarten zur Wiedereinführung in ihre natürlichen Lebensräume.

Einer der Höhepunkt ist das Princess of Wales Conservatory, wo Arten aus zehn verschiedenen tropischen Klimazonen sowie fleischfressende Pfanzen gepflegt werden. Besonders sehenswert ist auch das gusseiserne Palm House.

Auf dem Gelände befindet sich zudem noch der Kew Palace, die überraschend einfache Residenz Georgs III. Die Gartenanlagen waren teilweise schon gestaltet, aber der Monarch ließ sie weiter verschönern.

Die Royal Botanic Gardens zählen zu den ältesten Botanischen Gärten der Welt.

Reise Highlights & Sehenswürdigkeiten