• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH

  • Edinburgh, Glasgow & Aberdeen

Städtereise Glasgow

Ein Wochenende in Schottlands Trend City und musikalischer Hochburg

ab 275,00 € 3 Tage DZ  p.P.
Highlights dieser Tour
  • Pulsierende Kunst-und Kulturszene
  • Großartige Einkaufsmöglichkeiten
  • Trendige Pubs und viel Live-Musik
Leistungen:
  • 2 Übernachtungen in einem guten, zentralen Mittelklasse Hotel
  • 2 x Frühstück
  • 48 Stunden Hop-On Hop-Off Busticket
  • Sicherungsschein
  • Individueller Reiseplan

Ein Wochenende in Glasgow

Hip – Hipper – Glasgow. Schottlands größte Stadt hat ihr Image als graue Industriestadt endgültig überwunden. Die Stadt am Clyde ist trendy, dynamisch und voller Musik, Kultur und Kreativer. Außerdem ist Glasgow ein Einkaufsparadies und absolut sympathisch. Erleben Sie ein Wochenende voller Museen und Galerien von Weltklasse und entdecken Sie am Abend die ausgezeichneten Bars, Pubs und Restaurants der Stadt.

1. Tag | Freitag

Vom Flughafen gelangen Sie mit dem Expressbus ins Herz der Stadt. Für einen ersten Überblick empfiehlt sich eine Tour mit einem der bunten Hop-On Hop-Off Sightseeing Busse. Wenn es Abend wird, kommt Partystimmung in die Stadt. Glasgow ist voller Live- Musik und ihr Ruf als Musikstadt so legendär, dass die Stadt von der UNESCO den Status einer "City of Music" verliehen bekam. Gerne informiert Sie das travelling Britain Team aktuelle über Konzerte und Gigs.

2. Tag | Samstag

Glasgow gilt als bedeutendes nationales Kulturzentrum und beherbergt nicht nur die Scottish Opera, das Scottish Ballet und das National Theatre of Scotland, sondern auch eine Vielzahl von renommierten Museen. Ein Museum von Weltrang ist das Kelvingrove Art Gallery und Museum, das in einem imposanten Sandsteingebäude untergebracht ist. Über 8.000 Objekte sind hier zu bewundern. Bummeln Sie anschließend über die Byres Road, mit schönen Geschäften und Restaurants. Ein Mann, der das Stadtbild besonders prägte war der Glasgower Architekt und Designer Charles Rennie Mackintosh. In den 1890er und 1900er Jahren begann Mackintosh ein unvergleichliches Portfolio aus Gebäuden in der ganzen Stadt zu errichten. Hierzu gehören die Glasgow School of Art und die Willow Tea Rooms. 1914 verließ Mackintosh Glasgow und kehrte nie wieder zurück. Seine Kunstwerke können Sie jedoch auch heute noch bewundern. Für den Abend empfehlen wir einen Bummel durch das In-Viertel Finniston. Entlang der Argyll Street liegen zahlreiche erstklassige Restaurants und tolle Bars wie die The Finniston Gin Bar und die Ben Nevis Whisky Bar, in der häufig Live Folk Music zu hören ist.

3. Tag | Sonntag

Vielleicht bleibt vor Ihrem Rückflug Zeit für ein weiteres Museums Highlight der Stadt. Verbringen Sie den Morgen im Riverside Museum. Das Gebäude ist eine Augenweide, dessen Zinkpaneele in den Himmel ragen. Im Inneren sind alle Arten von Objekte zum Thema Verkehr zu bestaunen. Die schicken Shopping Malls der Stadt wie z.B. Princes Square und die historische Argyll Square haben auch am Sonntag geöffnet und bieten sich für einen letzten Souvenirkauf an.

Verlängerung

Verlängern Sie Ihren Aufenthalt in Glasgow und nutzen Sie einen weiteren Tag für einen Ausflug vor die Tore der Stadt. Naherholungsgebiet der Glasgower ist der einmalig schöne Loch Lomond & Trossachs Nationalpark, mit einer wunderschönen Landschaft aus See und Bergen.

Leistungen

  • 2 Übernachtungen in einem guten, zentralen Mittelklasse Hotel
  • 2 x Frühstück
  • 48 Stunden Hop-On Hop-Off Busticket
  • Sicherungsschein
  • Individueller Reiseplan

Praktische Informationen

Anreiseinformationen:

Der Reisepreis beinhaltet nicht die Anreise. Gerne buchen wir Flüge nach Edinburgh.

Jetzt Buchen!
196 Angebote für "Ein Wochenende in Glasgow" gefunden
Lade Daten
Sortieren nach
Termin
Preis

Reise Highlights & Sehenswürdigkeiten

Diese Reisen können Ihnen auch gefallen