• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH

  • Wales

Wanderreise südlicher Snowdonia Nationalpark 2021

Englischsprachig geführte Standort-Wanderreise in wilder Natur

ab 996,00 € 8 Tage DZ  p.P.
Highlights dieser Tour
  • Täglich bis zu drei unterschiedliche Touren
  • Die dramatische Bergwelt Snowdonias
  • Atemberaubende Ausblicke
  • Qualifizierte, englischsprachige Guides
Leistungen
  • 7 Übernachtungen mit Vollpension (Frühstück, Lunchpaket, 3-gängiges warmes Abendessen)
  • tägliches Wanderprogramm mit qualifizierten, englischsprachigen Guides
  • Transport zu und von den Wanderstrecken (wo notwendig)

Frühbucher Rabatte und Sondertarife auf Anfrage!

Wanderreise südlicher Snowdonia Nationalpark 2021

Englischsprachig geführte Standort-Wanderreise in wilder Natur

Der südliche Teil des großartigen Snowdonia Nationalparks gilt immer noch als Geheimtipp. Dieses von der wechselvollen Geschichte des Landes durchdrungene Naturparadies begeistert mit einer atemberaubenden Landschaft aus grünen Tälern, Seen und Flüssen, umrahmt von hohen Bergen. Entdecken Sie dieses herrliche Fleckchen Erde mit ihrem engagierten Tour Guide.

Die Touren werden englischsprachig geleitet, Grundkenntnisse der englischen Sprache sind hilfreich aber nicht dringend erforderlich. Es gibt keinen besseren Weg die Schönheiten der Natur zu entdecken oder nette Bekanntschaften zu schließen, als in einer Gruppe mit Gleichgesinnten. Nach einem aktiven Tag können Sie es sich im herrlich gelegenen Country House gemütlich machen und die Erlebnisse des vergangenen Tages mit ihren Wanderfreunden Revue passieren lassen.

1. Tag | Individuelle Anreise

Nach Ihrer Ankunft treffen Sie am Abend Ihren Wanderführer und Ihre Reisegruppe für ein erstes Kennenlernen.

2. Tag | Abergynolwyn und die Tarren Hills

Die heutigen Wanderungen drehen sich um den Ort Abergynolwyn. Ein Highlight der Tour ist die Burgruine Castell y Bere, die malerisch auf einem Felsplateau liegt. Die zweite Tour geht hoch hinaus mit einem Aufstieg auf den Bird Rock und weiter durch das wunderschöne Dysynni Valley bis zur Ruine Castell y Bere. Die letzte Route führt Sie vom Küstenort Tywyn zum Tarren Hendre, der für die pittoreske 360° Rundumsicht bekannt ist, bevor Sie zum Ort Abergynolwyn absteigen. Die Touren sind etwa 14km lang und überwinden zwischen 300-750 Höhenmetern.

3. Tag | Cadair Idris und der New Precipice Walks

Genießen Sie die herrliche Aussicht auf dem New Precipice Wanderweg auf dem Weg zur Marktstadt Dolgellau (9km und 274 Höhenmeter). Vom Bwlch Oerddrws Pass geht es auf den Gipfel des Waun Oer mit spektakulärer Aussicht auf Cadair Idris bevor Sie Richtung Süden absteigen (11km und 472 Höhenmeter). Sie wandern bis zum Gipfel des Waun Oer und durch die Dovey Hills oberhalb des atmosphärischen Craig Porta Valleys (15km und 777 Höhenmeter).

4. Tag | The Precipice Walk & Rhobell Fawr

Der Old Precipice Wanderweg ist ein malerischer Rundweg um Dolgellau mit atemberaubenden Ausblicken (9.5km und 137 Höhenmeter). Auf einem alten Pony Pfad wandern Sie von Ty Nant zum Gipfel des Cadair Idris. Genießen Sie die Aussicht! (10km und 685 Höhenmeter) Besteigen Sie den Cadair Idris und zwei weitere Gipfel, bevor Sie entlang abgelegener Reitwege zurück nach Dolgellau absteigen (13km und 807 Höhenmeter).

5. Tag | Tag zur freien Verfügung

Heute können Sie den Tag ganz nach Ihren Wünschen gestalten.

6. Tag | Über die Flussmündung von Barmouth oder in das Rhinog Bergmassiv

Wandern Sie entlang des Panorama Wanderweges oberhalb des viktorianischen Ortes Barmouth (13.5km und 152 Höhenmeter). Die zweite Wanderung startet in der Nähe von Barmouth und führt Sie in die Berge oberhalb der Stadt. Besondere Highlights sind die historischen Steinkreise und eine Goldmine (12km und 464 Höhenmeter). Sie wandern entlang des Rhinog Mountain Bergrückens in südlicher Richtung zum Gipfel des Diffwys. Ihr Blick von hier erstreckt sich über die Cardigan Bay - über den Cadair Idris und noch viel weiter (16.5km und 838 Höhenmeter).

7. Tag | Über Bala und den Bergrücken des Aran Ridge

Ein sanfter Aufstieg führt Sie vom Bala Lake entlang abgelegener Pfade und durch die Wälder auf den Craig Y Allor. Genießen Sie die Aussicht, bevor Sie nach Llyn Tegit zurückwandern (10.5km und 335 Höhenmeter). Auf der zweiten Wanderung nehmen Sie den berüchtigten Aran Bergrücken in Angriff! Startpunkt ist der Bala Lake, von wo aus Sie über mehrere Gipfel bis zum Aran Benllyn aufsteigen (13.5km und 754 Höhenmeter). Die dritte Wanderung beginnt im Coed y Brenin Wald, von wo aus Sie zum Aran Bergrücken aufsteigen. Teils begrast, teils felsig bietet sich hier eine malerische Kulisse! Besteigen Sie den Aran Fawddwy und den Benllyn, bevor Sie zum Pont y Pandy absteigen (15km und 868 Höhenmeter).

8. Tag | Heimreise

Individuelle Heimreise nach dem Frühstück.

Leistungen

  • 7 Übernachtungen mit Vollpension (Frühstück, Lunchpaket, 3-gängiges warmes Abendessen)
  • tägliches Wanderprogramm mit qualifizierten, englischsprachigen Guides
  • Transport zu und von den Wanderstrecken (wo notwendig)

Frühbucher Rabatte und Sondertarife auf Anfrage!

Praktische Informationen

Anreise-Informationen:

Der Preis beinhaltet nicht die An- oder Abreise. Gerne unterbreitet Ihnen das travelling Britain Team ein Angebot.

Dolserau Hall, Dolgellau

In atemberaubender Lage im Süden des Snowdonia National Parks befindet sich das hübsche Country House vor der Kulisse des Cadair Idris. Alle Zimmer bieten einen unglaublichen Blick auf die umliegende Gartenanlage. Nur wenige Kilometer entfernt liegt das hübsche Städtchen Dolgellau mit verwinkelten Gassen, gesäumt von hübschen Häusern aus Granit und Schiefer. Alle Zimmer mit eigenem Bad oder Dusche/WC.

Jetzt Buchen!
26 Angebote für "Wanderreise südlicher Snowdonia Nationalpark 2021" gefunden
Lade Daten
Sortieren nach
Termin
Preis

Reise Highlights & Sehenswürdigkeiten

Diese Reisen können Ihnen auch gefallen