• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH
0 Merkliste

  • Süd West England

Südengland entspannt

Deutschsprachige Busrundreise ab London

Nur 2 Hotelwechsel!

Diese entspannte, 8-tägige Busrundreise entführt Sie zu den schönsten Sehenswürdigkeiten Südenglands. Entdecken Sie gemeinsam mit Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung die Städte Oxford, Bath und Wells, erleben Sie die bezaubernden Landschaften von Cornwall, Devon und den Cotswolds und tauchen Sie bei einem Besuch von Stonhenge in die früheste Geschichte des Landes ein.

Highlights
  • kleine Reisegruppe mit max. 28 Teilnehmern
  • Oxford, Bath & Bristol
  • Cornwalls wünderschöne Küsten
  • Stonehenge & Salisbury
Leistungen:
  • 1 Übernachtung in Bristol
  • 3 Übernachtungen in Cornwall
  • 3 Übernachtungen in Bristol
  • 7 x englisches Frühstück
  • 7 x Abendessen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • deutschsprachige Reiseleitung
  • Alle Eintritte und Programmpunkte inklusive

Südengland entspannt

Deutschsprachige Busrundreise ab London

Nur 2 Hotelwechsel!

Diese entspannte, 8-tägige Busrundreise entführt Sie zu den schönsten Sehenswürdigkeiten Südenglands. Entdecken Sie gemeinsam mit Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung die Städte Oxford, Bath und Wells, erleben Sie die bezaubernden Landschaften von Cornwall, Devon und den Cotswolds und tauchen Sie bei einem Besuch von Stonhenge in die früheste Geschichte des Landes ein.

Tag 1 | Ankunft London - Oxford - Lacock - Bristol

Individuelle Anreise nach London Heathrow. Gemeinsames Treffen mit der Reiseleitung am Flughafen Heathrow zwischen 09.30 und 09.45h. Nach der Begrüßung durch Ihren Reiseleiter beginnt Ihre Reise und begeben sich auf direktem Weg nach Oxford, wo Sie einen kleinen Rundgang unternehmen. Nutzen Sie anschließend Sie die Gelegenheit, die Stadt auf eigene Faust weiter zu erkunden und einen kleinen Happen zu essen. Bekannt ist Oxford vor allem für seine weltberühmte Eliteuniversitäten. Die ersten Schüler kamen 1167 aus Frankreich und gründeten die Universität, die älteste in Großbritannien. Heute hat die Stadt 40 Colleges und deren angeschlossenen Höfe bieten einen Ort der Ruhe. Die Bücherei der Universität ist eine der besten der Welt und Ashmolean, das älteste Museum Englands, bietet einiges an Kunst und Antiquitäten. Am Nachmittag erreichen Sie das reizvolle, mittelalterliche Städtchen Lacock. Die hier befindliche malerische Abtei wurde 1232 gegründet und um 1539 aufgelöst. Seither ist die Abtei Wohnsitz der Familie Talbot und diente schon häufig als Film Location. So war sie in den beiden ersten ‘Harry Potter’ Filmen Schauplatz für mehrere Szenen im Inneren der Zauberschule Hogwarts und diente u.a. auch als Drehort für Verfilmungen von Jane Austen Romanen. Abendessen und Übernachtung in Bristol.

Tag 2 | Bristol - Exeter - Dartmoor - Falmouth

Am Morgen verlassen Sie Bristol und fahren weiter nach Exeter, Hauptstadt der Grafschaft Devon. Die Innenstadt ist geprägt von Bauwerken aus rotem Ziegelstein und zahlreichen Parks und Grünanlagen. Zudem gibt es noch Häuser aus der Tudor- und der Stuartzeit so wie die prachtvolle Kathedrale aus dem 13. Jahrhundert zu bewundern. Im Anschluß an Ihren Besuch in Exter steht für den Nachmittag eine Fahrt durch das berühmt berüchtigte Dartmoor auf dem Programm. Der Nationalpark besticht durch wildromantische Hügelketten und weite Moorlandschaften. Plötzliche Nebeneinfälle, welche hier regelmäßig vorkommen, verleihen dem Dartmoor eine besonders mystische Atmosphäre und liefern Stoff für zahlreiche Spukgeschichten. Man denke nur an Sir Arthur Conan Doyles "Der Hund von Baskerville" oder das berüchtigte Dartmoor-Gefängnis. Am Ende der Tour kommen Sie in den Genuß eines typisch englischen "Cream Teas" mit leckeren Scones. Weiter geht es zu Ihrem Übernachtungsort in Cornwall. Abendessen und Übernachtung.

Tag 3 | Tagestour Cornwall

Heute steht eine ganztägige Tour durch Cornwall auf dem Programm. Die Grafschaft ist vor allem für ihre Folklore, die hübschen kleinen Dörfer und die wilde Moorlandschaft bekannt. Erstes Ziel des Tages ist das charmante Küstenstädtchen St Ives. Bis Ende des 20. Jahrhunderts waren hier viele Künstler zu finden und auch heute noch finden sich Ateliers und Galerien in den gemütlichen Gassen. Vor allem aber ist St Ives ein beliebter Badeort mit malerischen Sandbuchten und Klippen. Weiter geht es entlang der kornischen Küste und Sie erreichen den Ort Sennen, welcher ganz in der Nähe von Land's End, Englands westlichster Spitze, liegt. Von hier aus unternehmen Sie in Begleitung der Reiseleitung einen kurzen Spaziergang entlang der traumhaft schönen Küste. Über Penzance, welches an der Mounts Bay liegt, geht es bis nach Marazion. Hier bietet sich Ihnen ein herrlicher Blick auf den St Michael's Mount, dem Wahrzeichen Cornwalls. Der Legende nach sollen hier im fünften Jahrhundert Fischer eine Erscheinung des Heiligen Michael gehabt haben. Danach wurde die Insel zu einem Wallfahrtsort, auf der auch ein keltisches Kloster stand. Nach wechselvoller Geschichte als religiöser Ort wurde sie im 15. Jahrhundert zu einer Festung umgebaut und wird seitdem von der Familie St. Aubyn bewohnt. Am späten Nachmittag werden Sie zurück in Ihr Hotel gebracht. Abendessen und Übernachtung in Ihrem Hotel in Cornwall.

Tag 4 | Padstow - Tintagel - Nordküste Devons

Die heute Route führt Sie zuerst nach Padstow, einer lebhaften Hafenstadt, die für ihre goldgelben Strände und charmanten Geschäfte bekannt ist. Bei einem Zwischenstopp am Hafen können Sie die Fischerboote bei ihrem Tagwerk beobachten. Nach einer kurzen Fahrt erreichen Sie Tintagel, wo sich außerhalb des Dorfes die Überreste einer im 13. Jahrhundert errichteten Burg befinden. Hier, der berühmten Artussage nach, soll der legendäre König Arturs gezeugt worden sein. Die Burg ist auf zwei Felsen verteilt, mit einem Teil auf dem Festland und dem anderen auf einer Halbinsel. Die Rückfahrt zum Hotel erfolgt üer das geheimnisvolle Bodmin Moor. Diese raue und mystische Landschaft ist Ursprung zahlreicher, regionaler Sagen und Legenden. An mehreren Stellen finden sich noch heute Steinkreise und andere Monumente aus der Vergangenheit. Abendessen und Übernachtung in Ihrem Hotel in Cornwall.

Tag 5 | Killerton - Wells - Bristol

Sie verlassen heute Cornwall und besuchen am Vormittag nördlich von Exeter Killerton House and Gardens, ein imposantes Herrenhaus aus dem 18. Jahrhundert. Das Haus wurde 1778 errichtet und verfügt eine umfangreiche Sammlung an Kleidung und Kostümen aus dem 18. – 20. Jahrhundert, feinstem Porzellan und wunderschönen Tapisserien. Die Gartenanlage wurde in den 1770er Jahren von John Vietsch angelegt und zeichnet sich durch farbenprächtige Stauden, Kräuterhecken, Rhododendren und Magnolien aus. Zur Anlage gehören auch die Überreste einer Befestigungsanlage aus der Eisenzeit sowie ein Eishaus, eine im Jahr 1738 errichtete Kapelle und ein rustikales Sommerhaus – The Bear’s Hut genannt – aus dem 19. Jahrhundert. Nachmittags erreichen Sie die Graftschaft Somerset, wo Sie das Marktstädtchen Wells besuchen, welches vor allem für die beeindruckende Kathedrale bekannt ist. Höhepunkte des Gotteshauses sind die imposante Westfassade sowie die wunderschönen Scherenbögen im Querschiff. Zusammen mit der Kathedrale von Salisbury gilt Wells Cathedral als Meisterwerk englischer Frühgotik. Bei einem kurzen Spaziergang durch die mittelalterlichen Gassen der malerischen Stadt bieten sich Ihnen atemberaubende Ausblicke. Abendessen und Übernachtung in Bristol.

Tag 6 | Bristol - Bath

Bei einer Citytour am Vormittag entdecken Sie die historische Stadt Bristol, die als eine der schönsten Großstädte Englands gilt. Das Stadtzentrum sowie das malerische Hafengebiet sind beliebte Anziehungspunkte und bieten zahlreiche Sehenswürdigkeiten. So ist z.B. der Hauptbahnhof Bristol Temple Meads ist einer der ältesten Bahnhöfe weltweit und der weltweit erste Transatlantikdampfer, die SS Great Britain, liegt heute im Trockendock von Bristol. Am Nachmittag besuchen Sie die weltberühmte Kurstadt Bath, deren 2.000-jährige Geschichte mit der Vorliebe der Römer für heiße Quellen, den einzigen in ganz Großbritannien, begann. Der geführte Rundgang durch die historische Stadt führt vorbei an allen wichtigen Sehenswürdigkeiten: dem malerischen Royal Crescent, eine halbmondförmige Häuserreihe in prachtvoller georgianischer Architektur aus dem 18. Jh., dem Queen Square, ‘The Circus’, den vornehmen ‘Assembly Rooms’, der Stadtuniversität und den guterhaltenen römischen Bädern, wo seit über 2.000 Jahren Millionen von heißes Quellwasser entspringt. Im Anschluß kehren Sie zurück in Ihr Hotel in Bristol. Abendessen und Übernachtung in Bristol.

Tag 7 | Stratford-upon-Avon - Cotswolds - Cirencester

Am Morgen fahren Sie in die mittelalterliche Stadt Stratford-upon-Avon, Geburtsort von William Shakespeare. Der Rundgang führt Sie entlang der wichtigsten Stationen im Leben des weltberühmten Lyrikers. Dazu zählen u.a. sein Geburtshaus sowie seine Schule. Darüber hinaus führt der Spaziergang Sie vorbei am 1933 erbauten Shakespeare Theater, in dem bis heute die Stücke des Dramatikers aufgeführt werden. Anschließend brechen Sie zu einer Fahrt durch die idyllische Landschaft der Cotswolds im Herzen Englands auf. Mit den sanften Hügeln und malerischen Ortschaften voller strohgedeckter Häuser, mittelalterlicher Kirchen und uralten Bruchsteinmauern präsentiert sich die Region als echtes Bilderbuch-England. In Cirencester, Hauptstadt der Cotswoldss, erwarten Sie zahlreiche Artefakte aus der Römerzeit. Das Städtische Museum zeigt eine interessante Ausstellung über die Geschichte der Stadt und verfügt zudem über eine wertvolle Sammlung von 2.000 Jahre alten Mosaiken. Erkunden Sie in jedem Fall auch die Überreste eines römischen Amphiteaters im südwestlichen Teil der Stadt. Am späten Nachmittag bringt Sie der Bus zurück nach Bristol. Abendessen und Übernachtung.

Tag 8 | Heimreise/Verlängerung in London

Erstes Ziel des Tages ist Stonehenge. Seit 1986 gehört der mystische Steinkreis zum UNESCO Weltkulturerbe. Bis heute gibt der geheimnisvolle Ort den Archäologen ein Rätsel auf. Nur einen Katzensprung entfernt liegt die Stadt Salisbury mit der berühmten Kathedrale aus dem 13. Jahrhundert. Mit ca. 135m verfügt die Kathedrale über den höchsten Kirchturm Englands und im Innern des Gotteshaus wird eine Kopie der Magna Charta aufbewahrt. Sie haben Zeit für einen kurzen Bummel durch die mittelalterlichen Straßen der Stadt. Anschließend fahren Sie zum Flughafen London Heathrow, von wo aus Sie Ihren Rückflug nach Deutschland antreten. Auf Grund des Programmes am heutigen Tag empfehlen sich für die Rückreise Flüge ab frühestens18.00 Uhr.

Leistungen

  • 1 Übernachtung in Bristol
  • 3 Übernachtungen in Cornwall
  • 3 Übernachtungen in Bristol
  • 7 x englisches Frühstück
  • 7 x Abendessen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • deutschsprachige Reiseleitung
  • Alle Eintritte und Programmpunkte inklusive

Praktische Informationen

  • Killerton House & Gardens
  • Cream Tea im Dartmoor
  • Wells Cathedral
  • Stonehenge
  • Steuern und Service

Nicht eingeschlossen:

  • Nicht genannte Mahlzeiten
  • Trinkgelder
  • Gepäckservice

Anreiseinformationen:

Der Reisepreis beinhaltet nicht die Anreise. Gerne buchen wir für Sie Flüge nach London.

Mittelklasse Hotel

Unterbringung in einem gutem 3-Sterne Hotel. Alle Zimmer mit eigenem Bad oder Dusche/WC.

Jetzt Buchen!
0 Angebot für "Südengland entspannt" gefunden

Es wurden aktuell keine Angebote zu dieser Reise gefunden.
Sollten Sie Interesse an einer unverbindlichen Buchungsanfrage haben, können Sie uns gerne kontaktieren.

Reise Highlights & Sehenswürdigkeiten

Diese Reisen können Ihnen auch gefallen