• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH
0 Merkliste

  • Wales
  • England

Südengland & Wales

Autorundreise durch den Süden Englands und entlang der Küste von Wales

Großbritannien ist ein wunderbar abwechslungsreiches Reiseland. Herrliche Küstenlandschaften, imposante Bergwelten, verträumte Dörfer und einzigartige, historische Sehenswürdigkeiten laden dazu ein, dem Königreich Ihrer Majestät einen Besuch abzustatten. Diese Autorundreise führt Sie durch fünf Nationalparks!

ab 962,00 € 13 Tage DZ  p.P.
Highlights
  • Der wunderschöne Südwesten Englands
  • Die walisische Küstenlandschaft
  • Fünf Nationalparks
  • Die dramatische Bergwelt Snowdonias
Leistungen
  • 1 Übernachtung in West Sussex
  • 2 Übernachtungen in Torquay
  • 2 Übernachtungen in Cornwall
  • 1 Übernachtung im Exmoor
  • 1 Übernachtung in Bath
  • 1 Übernachtung in Swansea / Gower
  • 2 Übernachtungen in Pembrokeshire
  • 2 Übernachtungen in Snowdonia
  • 12 x englisch-walisisches Frühstück
  • Reiseführer
  • Individueller Reiseplan
  • Sicherungsschein

Die Reise ist variabel und verlängerbar.

Zusätzlich buchbare Leistungen:

Für diese Reise empfehlen wir Ihnen den National Trust Touring Pass. Diese Institution für Denkmalpflege und Naturschutz bietet Ihnen Eintritt zu über 350 historischen Baudenkmälern und Gartenanlagenin England und Wales. Zu den bejanntesten gehören Fountains Abbey in Yorkshire und Sissinghurst Castle Gardens in Kent. Mit dem Oassm, der an 7 oder 14 aufeinanderfolgenden Tagen gültig ist, erhalten Sie einen detaillierten Lageplan und ein Gesamtverzeichnis.

  • 7 Tage
    Preis pro Erwachsenem/Kind: Euro 49,-
    Preis für 2 Personen: Euro 86,-
    Preis für eine Familie (2 Erwachsene und alle Kinder unter 18 Jahren): Euro 95,-
  • 14 Tage
    Preis pro Erwachsenem/Kind: Euro 57,-
    Preis für 2 Personen: Euro 104,-
    Preis für eine Familie (2 Erwachsene und alle Kinder unter 18 Jahren): Euro 120,-

Südengland & Wales

Von West Sussex über Cornwall nach Snowdonia

Großbritannien ist ein wunderbar abwechslungsreiches Reiseland. Herrliche Küstenlandschaften, imposante Bergwelten, verträumte Dörfer und einzigartige, historische Sehenswürdigkeiten laden dazu ein, dem Königreich Ihrer Majestät einen Besuch abzustatten. Diese Autorundreise führt Sie durch fünf Nationalparks!

1. Tag | Individuelle Anreise

Auf der britischen Insel angekommen führt Sie der Weg in die malerischen South Downs in der Grafschaft West Sussex. Übernachtung in West Sussex.

2. Tag | Winchester - Stonehenge - Devon

Der heutige Tag bringt Sie zuerst in die alte Kathedralenstadt Winchester. Nicht weit von Winchester erreichen Sie den berühmten Steinkreis von Stonehenge. Durch hügelige Landschaft reisen Sie weiter nach Torquay. (ca. 320km)

3. Tag | Englische Riviera - Dartmoor National Park

Genießen Sie heute einen ruhigen Tag an der wunderschönen englischen Riviera. Das milde Klima der Region sorgt für eine üppige Vegetation. Oder gehen Sie auf Erkundungstour durch das berüchtigte Dartmoor. Übernachtung in Torquay.

4. Tag | Die Fischerdörfer Cornwalls

Auf Ihrem Weg nach Südwesten reihen sich kleine, malerische Fischerdörfer aneinander. Einst waren Polperro, Looe und Mevagissey Schmugglerorte, heute locken die Örtchen mit Postkartenszenerie, hübschen Geschäften und einladenden Cafés. Übernachtung im Raum Falmouth. (180km)

5. Tag | Rundreise durch den Süden Cornwalls

Schon von weitem sehen Sie die Klosterfestung St Michael`s Mount hoch auf einem Felsen im Meer. Die zerklüftete Steilküste von Land´s End, der westlichste Punkt Englands, ist nicht weit entfernt. Wie in einem Rosamunde Pilcher Film fühlt man sich in der Künstlerkolonie St Ives. Übernachtung im Raum Falmouth. (100km)

6. Tag | Tintagel Castle - die kornische Nordküste - Exmoor Nationalpark

Der Ort Padstow ist bekannt für das elegante Herrenhaus Prideaux Place. Nicht weit entfernt liegt Tintagel Castle auf einem meerumtosten Felsen. Auf dem Weg nach Norden passieren Sie großartige Buchten und Strände sowie idyllische Fischerdörfer, wie Clovelly. Am Abend erreichen Sie den Exmoor Nationalpark. Übernachtung im Raum Exmoor. (200km)

7. Tag | Wells - Cheddar Gorge - Bath

Die Stadt Wells besitzt eine der großartigsten Kathedralen Englands. In der Nähe liegt die Tropfsteinhöhle Cheddar Gorge. Die als eine der schönsten Städte Englands gepriesene Stadt Bath lässt sich am Besten zu Fuß erobern. Übernachtung in Bath. (80km)

8. Tag | Swansea - Gower Halbinsel

Machen Sie sich auf nach Wales. Über die Severn Bridge erreichen Sie das "Land des roten Drachen". Swansea ist die zweitgrößte Stadt in Wales und Geburtsort des großen Dichters Dylan Thomas. Fahren Sie von hier auf die herrliche Gower Halbinsel und besuchen Sie den Strand von Rhossili. Übernachtung auf Gower. (150km)

9. Tag | National Botanical Gardens of Wales - Pembrokeshire Coast Park

Der National Botanical Garden of Wales ist ein Zentrum für botanische Forschung und Pflanzenerhaltung. Besuchen Sie auch die Ruine von Carreg Cennen Castle. Der Ausblick von der Burg über die umliegende Landschaft bis zum Brecon Beacons Nationalpark ist großartig. Carmarthen ist vermutlich die älteste Stadt in Wales. Schon die Römer trieben hier Handel. Übernachtung in Pembrokeshire. (130km)

10. Tag | Die Küste von Pembrokshire

Nutzen Sie den Tag für eine Wanderung auf einem Teilstück des Pembrokeshire Coast Path. Sie erleben eine einzigartige Küstenlandschaft mit traumhaften Sandstränden und dramatischen Felsformationen.

11. Tag | Rheidol Railway - Snowdonia

In der historischen Stadt Cardigan an der gleichnamigen Bucht lohnt ein Besuch der neugotischen Guildhall. Ebenfalls an der Cardigan Bay liegt Aberystwyth. Von hier aus können Sie mit der Rheidol Railway zur Devil´s Bridge fahren. Am Abend erreichen Sie Ihre Unterkunft im Snowdonia Nationalpark. (220km)

12. Tag | Snowdonia Nationalpark

Erkunden Sie die dramatische Bergwelt des Snowdonia Nationalparks bei einer Wanderung oder einer Fahrt mit der Snowdon Mountain Railway. Nirgendwo sonst finden sich so viele imposante Festungsanlagen wie in Nordwales. Caernarfon Castle, Conwy Castle und Harlech Castle gehören - zur Recht - allesamt zum UNESCO Weltkulturerbe. Übernachtung in Snowdonia. (175km)

13. Tag | York - Heimreise

Nachdem Sie bei Chester wieder englischen Boden erreicht haben, fahren Sie direkt nach York. Gehen Sie hier auf Entdeckungstour und statten dem beeindruckenden York Minster einen Besuch ab. Individuelle Heimreise, beispielsweise mit der Nachtfähre ab Hull. (390km)

Leistungen

  • 1 Übernachtung in West Sussex
  • 2 Übernachtungen in Torquay
  • 2 Übernachtungen in Cornwall
  • 1 Übernachtung im Exmoor
  • 1 Übernachtung in Bath
  • 1 Übernachtung in Swansea / Gower
  • 2 Übernachtungen in Pembrokeshire
  • 2 Übernachtungen in Snowdonia
  • 12 x englisch-walisisches Frühstück
  • Reiseführer
  • Individueller Reiseplan
  • Sicherungsschein

Praktische Informationen

Anreise-Informationen

Der Reisepreis beinhaltet nicht die Anreise. Wir empfehlen für den Hinweg die Strecke Calais - Dover und für den Rückweg die Nachtfährpassage von Hull nach Rotterdam.

Unterkünfte:

Unterbringung in freundlichen B&B Gästehäusern mit landestypischem Standard und Service in sehr schöner Lage. Die Zimmer verfügen über ein eigenes Bad oder DU/WC.

Jetzt Buchen!
206 Angebote für "Südengland & Wales" gefunden
Lade Daten
Sortieren nach
Termin
Preis

Reise Highlights & Sehenswürdigkeiten

Diese Reisen können Ihnen auch gefallen