• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH
0 Merkliste

Sehenswürdigkeiten & Attraktionen in England

Die Top 300 Attraktionen & Sehenswürdigkeiten in England!

Geheimtipps für Sehenswürdigkeiten, die Sie gesehen haben sollten wenn Sie Ihre Englandreise planen.

Hier finden Sie unzählige Sehenswürdigkeiten und Attraktionen für Ihren nächsten Englandurlaub. Egal ob Sie eine Auto- oder Motorradrundreise, einen Wanderurlaub oder eine Radtour planen oder das Land mit der Bahn oder dem Wohnmobil erkunden wollen. Lassen Sie sich inspirieren.

Klicken Sie auf „Mehr lesen“ und erfahren alles Wissenswerte über Ihre Wunschregion.

Der Süden Englands lockt mit seinen traumhaften Stränden und charmanten Küstenorten. Aus diesem Grund gehören Grafschaften wie Kent, Sussex, Dorset, Devon und Cornwall wohl mit zu den beliebtesten Urlaubsdestinationen, und das nicht nur bei den Briten selbst. Hier gibt es wunderschöne Gärten und herrschaftliche Schlösser zu entdecken und die gemütlichen Zentren der unzähligen Marktstädtchen laden zum Bummeln und Verweilen ein. Kulinarische Highlights der Region sind zweifelsohne die Weine und Obstsäfte aus Kent, der außergewöhnlich frische Fisch sowie die typische Devonshire Clotted Cream, welche den „Afternoon Tea“ mit Scones zu einer wahren Offenbarung werden lassen.

In der Mitte Englands trifft man auf so altehrwürdige Universitätsstädte wie Cambridge oder Oxford, auf Römersiedlungen wie Colchester in der Grafschaft Essex oder die Shakespeare Stadt Stratford-upon-Avon in Warwickshire. Die westlich von London gelegenen Cotswolds mit ihren sanften Hügeln und den honigfarbenen Gebäuden oder der Peak District Nationalpark in der Nähe von Manchester kommen daher wie aus einem Bilderbuch – einfach wunderschön und, obwohl so verschieden, doch so typisch englisch. Gleichzeitig ist Englands Mitte mit unzähligen Wasserwegen durchzogen. Hierzu zählen, neben den vielen Flüssen, auch die Norfolk Broads in der gleichnamigen Grafschaft sowie das weit verzweigte Kanalsystem in den Midlands, wo einst das industrielle Herz des Landes schlug.

Im Norden Englands steht vor allem die Natur im Fokus. Die Yorkshire Moors, die Yorkshire Dales und der Lake District aber auch die Pennines, welche sich westlich von der Hafenstadt Newcastle erstrecken, lassen mit ihren unendlich grünen Weiten, faszinierenden Moorlandschaften, Tälern, Bergen und Seenlandschaften das Herz eines jeden Naturliebhabers höher schlagen. Kaum zu glauben, aber hier, in der Einsamkeit des hohen Nordens, hat die Christianisierung Englands begonnen. Davon zeugen die Klosterruinen auf der Insel Lindisfarne vor der Küste Northumberlands. Neben dem vielfältigen christlichen Kulturerbe in Form von imposanten Klosterruinen und Kirchen finden sich hier aber auch Spuren anderer, prägender Einflüsse. Hierzu zählt zum einen der Hadrian’s Wall, welcher die Römer einst vor den „Wilden“ aus Schottland beschützte, und zum anderen die Stadt York, welche durch die Besiedlung von einfallenden Wikingern nachhaltig geprägt wurde. 

Suchergebnisse

325 Ergebnisse gefunden

Wir haben die passende Reiseideen zu Ihren Reiseziel.. England