• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH

Blists Hill Victorian Town

Zeitreise in die Ära von Queen Victoria

  • Central England

Willkommen im Zeitalter von Königin Victoria. Hier, in der Blists Hill Victorian Town, erfahren Sie, wie das Leben war, als Großbritannien die Welt regierte. Treffen Sie echte Viktorianer in ihren authentischen Läden und Häusern, kaufen Sie kuriose Waren aus einer vergangenen Epoche und beobachten Sie Handwerker in ihren stimmungsvollen Werkstätten und Fabriken in Aktion.

Vieles von dem, was man in Blists Hill zu sehen bekommt, wurde vom Museum wieder aufgebaut. Darüber hinaus sind aber auch noch einzigartige Relikte der industriellen Vergangenheit von Blists Hill vorhanden. Zur Blütezeit verband Royal Engineering bereits bestehende Minen und Eisenwerke der Gegend über die Wasserwege und eröffnete so weitere Expansionsmöglichkeiten für die Minenstadt Blists Hill und hinzu kam u.a. die Produktion von Back- und Ziegelsteinen. Nach Ende des zweiten Weltkriegs wurden die Minen stillgelegt und die Fabriken geschlossen und das Gelände entwickelte sich zu einem brach liegenden Niemandsland, aber schon im Jahr 1973 wurde hier das Blists Hill Open Air Museum eröffnet.

Höhepunkte des Museums, welches Ihnen tiefe Einblicke die viktorianische Ära gewährt, sind die Llodys Bank, die Apotheke Bates & Hunt, das Lebensmittelgeschäft, der Süßwarenladen von Annie Earp, das New Inn Public House, eine kleine Gießerei, die J. Edmunds Druckerei, die Kerzenmacherei von Thomas Trevor sowie die Stirchley-Schule, welche immerhin bis 1973 in Betrieb war.

Reise Highlights & Sehenswürdigkeiten