• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH

Busreise Devon & Cornwall

Geführte Rundreise (englisch) ab London in den malerischen Süden Englands, kleine Gruppen

Route: London - Winchester - Stonehenge - Devon - Exeter - Dartmoor - Cornwall - London

ab 1.122,00 € 5 Tage DZ  p.P.
Highlights dieser Tour
  • Die bezaubernde Grafschaft Devon
  • Die herrliche Küste von Cornwall
  • Stonehenge & Tintagel
  • Winchester Cathedral
  • St Michael´s Mount
Leistungen:
  • Transport im modernen Mercedes Minibus 16-Sitzer
  • professioneller, englischsprachiger Fahrer/Reiseleiter
  • 2 Ü/F in Exeter
  • 2 Ü/F in Falmouth
  • Eintritt Stonehenge
  • Eintritt Tintagel Castle
  • Sicherungsschein

Genießen Sie die wunderschönen Grafschaften Devon und Cornwall im Südwesten von England. Eine Region voller landschaftlicher Schönheit und reich an Mythen und Legenden.

1. Tag | Winchester - Stonehenge - Exeter

Sie verlassen das Zentrum Londons und reisen durch Wessex, eines der alten Königreiche Englands. Auf dem Weg zur historischen Stadt Winchester durchqueren Sie diese jahrtausendealte Landschaft. Die ehemalige Hauptstadt des angelsächsischen Englands ist gleichbedeutend mit Alfred dem Großen und verfügt über eine prächtige Kathedrale und die normannische Great Hall. Von dieser geschäftigen Stadt geht es zu einem ruhigeren, aber ebenso tiefgründigen Ort: den Steinkreisen von Stonehenge. Die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Stonehenge-Anlage wurde sorgfältig erhalten. Im preisgekrönten Besucherzentrum können Sie die Ausstellung mit Hunderten von prähistorischen Gegenständen aus der Stonehenge-Sammlung besichtigen. Mit dem Landzug-Shuttle machen Sie sich auf den Weg zu den weltberühmten Steinkreisen. Anschließend fahren Sie nach Exeter, einer wichtigen befestigten Siedlung aus der Römerzeit, wo Sie zwei Nächte verbringen werden.

2. Tag | Dartmoor - Tavistock - Exeter

Erkunden Sie die abgelegene, windgepeitschte Pracht des Dartmoor, wo Sie die einheimischen Ponys beim Grasen in der Nähe der markanten Felsformationen beobachten können. Das Dartmoor beherbergt auch eine immense Vielfalt an Flora und Fauna. Genießen Sie also die Sehenswürdigkeiten, Geräusche und Gerüche der einsamen Schönheit des Moors. Sie überqueren die alte Clapper Bridge bei Postbridge, bevor Sie nach Tavistock fahren, dem historischen Marktstädtchen und Geburtsort von Sir Francis Drake. Wenn Sie am frühen Nachmittag wieder in Exeter* ankommen, haben Sie die Möglichkeit, die alten Reichtümer der Stadt in aller Ruhe zu erkunden. Die Stadtmauern, die normannische Kathedrale, das Royal Albert Memorial und die Quayside warten auf Sie.

3. Tag | Cornwall - Boscastle - Tintagel Castle

In Cornwall, der westlichsten Grafschaft Englands, vermischt sich die Artussage mit echter keltischer Geschichte. Sie fahren in Richtung Westen an die nordkornische Küste und das elisabethanische Fischerdorf Boscastle. Gönnen Sie sich einen Cream Tea, machen Sie einen Spaziergang zur dramatischen Landzunge, oder lernen Sie im Museum of Witchcraft den einen oder anderen Zauberspruch. Sie fahren in das Dorf Tintagel und zu den Ruinen der Burg auf der Landzunge, deren romantische Lage auf den Klippen angeblich der Geburtsort von König Artus ist. Nach dem Mittagessen geht es weiter nach Port Isaac. Dieses malerische Fischerdorf diente in der Erfolgsserie Doc Martin als fiktives Port Wenn. Anschließend fahren Sie für die nächsten zwei Nächte nach Süden in die lebhafte Hafenstadt Falmouth.

4. Tag | St Michael´s Mount - St Ives

Heute erkunden wir den westlichsten Zipfel von England. Sie machen einen kurzen Halt, um die Insel St. Michael's Mount zu besichtigen. Anschließend fahren Sie weiter zur einzigartigen Kulisse des Minack Theatre, das über dem tosenden Meer thront, und zum wunderschönen Strand des National Trust in Porthcurno. Unter Umständen kann es sein, dass dasTheater auf Grund stattfindenden Aktivitäten nicht besucht werden kann. Ihr Reiseleiter wird Sie hierzu während der Tour entsprechend informieren. Nächstes Ziel ist Land's End, bevor Sie durch eine Landschaft fahren, die mit Relikten des kornischen Zinnbergbaus übersät ist und als Drehort für die beliebte TV-Serie Poldark diente. Letzte Station des Tages ist St. Ives mit seiner Fülle an Künstlergalerien im Labyrinth der engen Straßen am Hafen. Für die Nacht kehren Sie nach Falmouth zurück.

5. Tag | Devon - Glastonbury - London

Heute Morgen nehmen Sie Abschied von Cornwall und fahren durch das Bodmin Moor, eine wilde Moorlandschaft, die als Gebiet von außergewöhnlicher natürlicher Schönheit ausgewiesen ist. Wir legen eine Pause ein, bevor wir Cornwall verlassen und nach Glastonbury weiterfahren. Hier können Sie die Ruinen der Abtei aus dem 7. Jahrhundert besichtigen, sich bei einem Mittagessen entspannen oder das Glastonbury Tor erklimmen und die Aussicht über fünf Grafschaften genießen. Von hier aus geht es auf direktem Weg zurück nach London (Ankunft ca. 19.30 Uhr).

Leistungen

  • Transport im modernen Mercedes Minibus 16-Sitzer
  • professioneller, englischsprachiger Fahrer/Reiseleiter
  • 2 Ü/F in Exeter
  • 2 Ü/F in Falmouth
  • Eintritt Stonehenge
  • Eintritt Tintagel Castle
  • Sicherungsschein

Praktische Informationen

Karte für Busreise Devon & Cornwall

Unterbringung

Wahlweise in einladenden B&B Gästehäusern oder guten Mittelklassehotels mit landestypischem Standard und Service. Alle Zimmer mit eigenem Bad oder DU/WC.

Jetzt Buchen!
91 Angebote für "Devon & Cornwall" gefunden
Lade Daten
Sortieren nach
Termin
Preis

Reise Highlights & Sehenswürdigkeiten