• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH

Highland Explorer mit Isle of Skye

Von Edinburgh bis ins wunderschöne schottische Hochland, englischsprachig, kleine Gruppen

ab 789,00 € 5 Tage DZ  p.P.
Highlights dieser Tour
  • Die faszinierende Einsamkeit des Nordens
  • Magische Isle of Skye
  • Eilean Donan Castle, die Highlander Burg
  • Loch Ness
Leistungen:
  • Transport im modernen Mercedes-Minibus 16 Sitzer
  • professioneller, englischsprachiger Fahrer/Reiseleiter
  • 2 Ü/F in Ullapool
  • 2 Ü/F auf der Isle of Skye

Besuchen Sie die dramatische Berglandschaft von Assynt und die einsamen Sandstrände der nördlichen Highlands. Wandern Sie durch die uralten Nadelholzwälder des Cairngorm Nationalparks und entdecken Sie die Schönheit der Insel Skye.

1. Tag | Edinburgh - Cairngorm - Loch Ness - Inverness

Über den Firth of Forth geht es nach Norden in das schöne Perthshire - Schottlands Big Tree" Country. Geniessen Sie die Fahrt durch die herrliche Bergwelt der Grampian Mountains und Großbritanniens größtem Nationalpark - Cairngorm Moutains Nationalpark. Heidebewachsene Berghänge - tiefe Täler und uralte Nadelwälder machen den besonderen Reiz dieser Landschaft aus. Herrliche Ausblicke auf Loch Ness genießen Sie auf der Fahrt entlang des berühmten Sees und an dessen Ufern bei einem Nessie-Spotting im Dorf Dores. Entlang Loch Broom fahren Sie nach Ullapool - Ihrem Übernachtungsort für die kommenden 2 Tage.

2. Tag | Der hohe Norden Schottland

Erstes Ziel des heutigen Tages ist die Abgeschiedenheit von Assynt im Nordwesten Schottlands. Unberührte Natur und eine überwältigende Berglandschaft erwarten Sie. Am Loch Assynt besuchen Sie die Ruinen des einstmals stolzen Ardvreck Castle. Spektakulär ist die berühmte Corrieshalloch Schlucht. Der Canyon ist 65 Meter tief und 1 - 6 km lang. Hier stürzt sich der Fluss - der diesen Kanal durch harten metamorphen Felsen geschliffen hat - 50 Meter bei den Falls of Measach in die Tiefe. Am Nachmittag stehen der atemberaubende Strand in Achmelvich Bay und das traditionelle Fischerdorf Lochinver auf dem Programm.

3. Tag | Westküste - Isle of Skye

Dieser Tag bringt Sie nach Westen durch das dramatische Naturschutzgebiet von Torridon und entlang der pittoresken Küste - in das abgelegene Applecross. Von hier geht es auf einer der höchstgelegenen Straßen Schottlands in das„tropische“ Plockton. Eine unvergessliche Fahrt! Über die Skye Bridge bei Kyle of Lochalsh erreichen Sie die Isle of Skye - . Im malerischen Hafenstädtchen Portree werden Sie die kommenden 2 Nächte verbringen.

4. Tag | Aufenthaltstag Isle of Skye

Dieser Tag auf Skye kann flexibel gestaltet werden. Je nach Wetterlage und Interesse können der wilde Norden der Insel - der Old Man of Storr - der Gebirgspass von Quinraing - oder der westlichste Punkt der Insel - Neist besucht werden. Auch ein Besuch der Talisker Destillerie ist möglich. Ihr Reiseleiter wird Ihnen die schönsten Ecken dieser faszinierenden Insel zeigen.

5. Tag | Eilean Donan Castle - Glencoe - Edinburgh

Eines der bekanntesten Photomotive Schottlands ist Eilean Donan Castle (Kulisse für den Film “Highlander”) sehen Sie selbst warum bevor Sie durch die raue Landschaft der Five Sisters of Kintail und Ben Nevis fahren. Der Höhepunkt des Nachmittags ist der Besuch des wildromantischen Glencoe. Ankunft in Edinburgh um ca. 19.00h Uhr.

Leistungen

  • Transport im modernen Mercedes-Minibus 16 Sitzer
  • professioneller, englischsprachiger Fahrer/Reiseleiter
  • 2 Ü/F in Ullapool
  • 2 Ü/F auf der Isle of Skye

Praktische Informationen

Karte für Busreise Highland Explorer & Isle of Skye

Unterbringung

Wahlweise in einladenden B&B Gästehäusern oder guten Mittelklassehotels mit landestypischem Standard und Service. Alle Zimmer mit eigenem Bad oder DU/WC.

Jetzt Buchen!
97 Angebote für "Highland Explorer & Isle of Skye " gefunden
Lade Daten
Sortieren nach
Termin
Preis

Reise Highlights & Sehenswürdigkeiten