• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH

Busreise Die Highland-Saga

Deutschsprachig geführte Rundreise zu den schönsten Drehorten der Erfolgsserie Outlander

Route: Edinburgh - Culross - Perth - Pitlochry - Cairngorms - Inverness - Glencoe - Glasgow

ab 1.499,00 € 8 Tage DZ  p.P.
Highlights dieser Tour
  • Originalschauplätze der Serie
  • Besuch einer Whisky Brennerei
  • zahlreiche Überraschungen
  • Treffen mit Seriendarstellern
Leistungen:
  • 2 Übernachtungen in Edinburgh
  • 2 Übernachtungen in der Region Perth
  • 2 Übernachtungen im Cairngorm Nationalpark
  • 1 Übernachtung in Glasgow
  • 7 x Halbpension
  • Eintritte & Besichtigungen inklusive lt. Programm
  • Treffen mit Schauspielern der Serie
  • qualifizierte, deutschsprachige Reiseleitung
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Flughafentransfers
  • Sicherungsschein

Travelling Britain ist nicht Veranstalter dieser Reise sondern tritt lediglich als Mittler auf. Abweichende AGBs - es gelten ausschließlich die Buchungs- und Stornierungsbedingungen des Busreise-Veranstalters.

Folgen Sie den Fußstapfen der Serienhelden Jamie und Claire und begeben Sie sich auf eine einmalige Reise in die bewegte Geschichte Schottlands und zu den schönsten Drehorten von Outlander, basierend auf den Bestsellern der Autorin Diana Gabaldon. Ihre deutschsprachige Reiseleitung, welche selber ein großer Fan ist, unterhält Sie mit spannenden Anekdoten und erzählt Ihnen auch ansonsten alles Wissenswerte, was Sie über dieses großartige Land im Norden der Britischen Insel wissen müssen.

1. Tag | Herzlich Willkommen in Edinburgh!

An Ihrem Anreisetag werden Sie individuell von Ihrem Reiseleiter am Flughafen begrüßt und zu Ihrem Hotel in Edinburgh gebracht. Bei einem gemütlichen Abend lernen Sie die anderen Zeitreisenden kennen, mit denen Sie die kommende Woche verbringen werden. Beim gemeinsamen Abendessen erwartet Sie zudem eine Überraschung. Übernachtung in Edinburgh.

2. Tag | Das "Outlander"-Edinburgh

Heute erkunden Sie die Royal Mile, Edinburghs königliche Meile. Sie entdecken Jamies Druckerei, den Drehort des Jamaika Balls sowie das „World´s End Pub“. Sicher finden Sie auch weitere Orte wieder, die in der Serie zu sehen sind. Zudem bringt Ihnen Ihr Reiseleiter weitere wichtige Orte in Edinburgh näher. Selbstverständlich steht auch das mächtige Edinburgh Castle auf dem Plan. Alternativ auch Freizeit. Anschließend geht es zu einem der wohl idyllischsten Orte Edinburghs, die man sich vorstellen kann: die Wassermühle Preston Mill, wo Jamie in der Serie die Flucht wagt! Anschließend wird es spannend beim Outlander Ardsmuir Prison, wo Jamie nach der Schlacht bei Culloden gefangen gehalten wurde. Abends gemeinsames Abendessen. Übernachtung in Edinburgh.

3. Tag | Culross - Aberdour Castle - Falkland Palace

Früh am Morgen geht es nach Culross, wo zahlreiche Szenen der Serie gedreht wurden: z.B. im Kräutergarten, in dem Claire und Geillis sich kennenlernen, Geilis' Kräuterzimmer sowie einen Versammlungsraum der Jakobiten, in dem in der 4. Staffel auch ein Streit zwischen Laoghaire und Bree gefilmt wurde. Im Anschluss besichtigen Sie Aberdour Castle – Schottlands älteste Burg! In Outlander war dies das Kloster St Anne de Beaupre, in dem Jamie sich von den schlimmen Erlebnissen mit Black Jack Randall erholen soll. Danach geht es zum "Outlander"-Inverness nach Falkland. Hier wurde für Staffel 1 und 4 gedreht. Sie haben Gelegenheit, den Falkland Palace zu besichtigen. Der Tag klingt in „Le Havre“ aus und Sie können sich wie Claire und Jamie fühlen, als diese in Frankreich ankommen. Abendessen und Übernachtung in Ihrem Hotel in der Region Perth.

4. Tag | Lallybroch - Hopetoun House - Castle Leoch

Sie beginnen den Tag an Jamies geliebtem Lallybroch. Erfahren Sie auch, welche Szenen der 3. Staffel in der Nähe von Lallybroch gedreht wurden. Danach statten Sie der Residenz des Duke of Sandringham - Hopetoun House - einen Besuch ab. Hopetoun House war gleichzeitig Drehort von Ellesmere, Helwater und auch einige Paris Szenen wurden hier aufgenommen. Anschließend geht es in das "Outlander"-Fort William sowie zu einem weiteren Drehort, der mit dem Duke of Sandringham zusammenhängt: die Küche, in der dieser von Murtagh geköpft wird! Krönender Abschluss des heutigen Tages ist ein Besuch von Castle Leoch! Abendessen und Übernachtung in der Region Perth.

5. Tag | Traumhafte Landschaften und eine Zeitreise

Am Morgen besuchen Sie die Tibbermore Church, in der Claires und Geillis´Hexenprozess gedreht wurde. Weiter geht es zur Tullibardine Chapel, einer Kapelle, in der sich Jamie, Claire und die anderen auf den Weg nach Inverness verstecken und vorgeben, Claire würde gefangen gehalten. Genießen Sie anschließend einen Spaziergang durch die traumhaften Gärten von „Versaille“. Eine Mittagspause ist im wunderschönen Ort Pitlochry eingeplant. Im nahegelegenen Wald wurde das Lager der Mohawk (Staffel 4) gefilmt. Auf der Weiterfahrt erleben Sie die ganze Schönheit des schottischen Hochlandes und begeben sich bei einem Besuch des Highland Folk Museum auf eine Zeitreise ins 18. Jahrhundert. Hier wurde übrigens die 5. Fole der ersten Staffel gedreht. Abendessen und Übernachtung im Cairngorms Nationalpark.

6. Tag | Die Highlands

Der heutige Tag beginnt mit einem etwa 4.000 bis 5.000 Jahre alten Steinkreis. Clava Cairns in der Nähe von Inverness ist eine der am besten erhaltenen von 50 neolithischen Megalithanlagen namens. Hier gibt es gleich 3 Steinkreise zu sehen, umgeben von wildromantischen Buchen! Diese wurden um 1870 dort gepflanzt, da man diese Anlage als Druidentempel interpretierte – vielleicht spüren auch Sie die ganz besondere Magie, die dort in der Luft liegt? Im Anschluss besuchen Sie die historische Highland Whisky Brennerei „Dallas Dhu“ und lernen den Prozess des Whisky Brennens kennen. Danach geht es ins „echte“ Inverness, die Hauptstadt der Highlands. Hier können Sie am Fluss “Ness” entlang schlendern, den Ausblick vom Inverness Castle auf die Stadt genießen und in eines der vielzähligen Cafés einkehren. Am Nachmittag besuchen Sie das wichtige Schlachtfeld von Culloden mit Jakobitenaustellung. Dort durchlaufen Sie chronologisch, wie alles begann und warum es für Claire und Jamie unmöglich war, die Aufstände zu verhindern! Sie treffen auch auf den Grabstein des Fraser Clans. Abendessen und Übernachtung im Cairngorms Nationalpark.

7. Tag | Die westlichen Highlands

Das heutige Ziel sind die West Highlands. Sie erkunden Glenfinnan, wo Bonnie Prince Charlie am 19. August 1745 die königlichen Standarte hisste und die Jakobitenaufstände begannen. Sie fahren am „echten“ Fort William vorbei und halten im spektakulären Glencoe, wo die Anfangsszenen der 1. Serie gedreht wurden. Auch das Outlander-Titelbild, auf dem Claire sehnsüchtig nach Jamie greift, ist in diesem atemberaubenden Tal entstanden. Sie fahren weiter durch idyllische Landschaften des zweitgrößten Nationalparks von Schottland, des Loch Lomond & Trossachs Nationalpark. Genießen Sie die Fahrt vorbei an wunderschönen Tälern und Seen, u.a. Schottlands größtem See, dem Loch Lomond. Unweit dieses Naturparadieses liegt die turbulente Stadt Glasgow, die größte Stadt Schottlands. Hier besuchen Sie die Glasgow Cathedral, die für die zweite Staffel als französisches Krankenhaus umfunktioniert wurde. Anschließend verbringen Sie einen letzten gemeinsamen Abschiedsabend mit ganz besonderen Gästen!

8. Tag | Heimreise

Heute heißt es leider auch schon Abschiednehmen. Per Sammeltransfer geht es zum Flughafen Edinburgh (Flüge ab 12.00 Uhr erreichbar).

Leistungen

  • 2 Übernachtungen in Edinburgh
  • 2 Übernachtungen in der Region Perth
  • 2 Übernachtungen im Cairngorm Nationalpark
  • 1 Übernachtung in Glasgow
  • 7 x Halbpension
  • Eintritte & Besichtigungen inklusive lt. Programm
  • Treffen mit Schauspielern der Serie
  • qualifizierte, deutschsprachige Reiseleitung
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Flughafentransfers
  • Sicherungsschein

Travelling Britain ist nicht Veranstalter dieser Reise sondern tritt lediglich als Mittler auf. Abweichende AGBs - es gelten ausschließlich die Buchungs- und Stornierungsbedingungen des Busreise-Veranstalters.

Praktische Informationen

  • Preston Mills
  • Craigmillar Castle
  • Edinburgh Castle
  • Midhope Castle
  • Hopetoun House & Grounds
  • Blackness Castle
  • Culross Palace
  • Doune Castle
  • Tibbermore Church
  • Drummond Castle Gardens
  • Highland Folk Museum
  • Culloden Battlefield & Ausstellung
  • Historische Whiskybrennerei Dallas Dhu
  • Aberdour Castle
  • Callander House
  • Falkland Palace

Nicht eingeschlossen:

  • Trinkgelder
  • Kofferservice
  • nicht genannte Mahlzeiten

Anreise-Informationen:

Der Reisepreis beinhaltet nicht die Anreise. Gerne buchen wir für Sie Flüge nach Schottland.

Unterbringung

Unterbringung in guten Touristen-/ Mittelklassehotels mit landestypischem Standard und Service. Die Zimmer verfügen über DU/WC, TV, Telefon, Tee- und Kaffeekocher

Jetzt Buchen!
1 Angebot für "Busreise Die Highland-Saga" gefunden
Lade Daten

Reise Highlights & Sehenswürdigkeiten