• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH

  • Schottland

Schottland entspannt

Deutschsprachige Busreise ab Edinburgh

ab 1.342,00 € 8 Tage DZ  p.P.
Highlights dieser Tour
  • 3% Frühbucher-Rabatt für alle Buchungen bis 30.11.2020
  • Entspanntes Reisen mit nur 1 x Hotelwechsel
  • Kleine Gruppen mit max. 26 Teilnehmern
  • Die Schönheit der Highlands
  • Bootstour auf dem Loch Ness
  • Melrose Abbey
  • Abbotsford House & Gardens
Leistungen:
  • Flughafentransfers (an/ab Edinburgh)
  • 4 Übernachtungen im malerischen Pitlochry
  • 3 Übernachtungen in den Scottish Borders
  • 7 x schottisches Frühstück
  • 7 x Abendessen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • qualifizierte, deutschsprachige Reiseleitung
  • Bootsfahrt auf dem Loch Ness
  • Urquhart Castle
  • St Andrews Cathedrale
  • Besuch einer Whisky Destillerie mit Kostprobe
  • Melrose Abbey
  • Abbotsford House & Gardens
  • Steuern und Service
Jetzt Buchen!
5 Angebote für "Schottland entspannt" gefunden
Lade Daten
Sortieren nach
Termin
Preis

Schottland entspannt

Deutschsprachige Busreise ab Edinburgh

Erleben Sie die Höhepunkte Schottlands ganz entspannt und in Begleitung einer deutschsprachigen, qualifizierten Reiseleitung. Von den 2 Standorten der Reise entdecken Sie die interessantesten Sehenswürdigkeiten und landschaftlichen Schönheiten des Landes ohne ständiges Kofferpacken.

1. Tag | Willkommen in Schottland

Individuelle Anreise nach Edinburgh. Gemeinsames Treffen mit der Reiseleitung am Flughafen

Edinburgh um 14.30h. Wir machen uns auf den Weg in Richtung Pitlochry und halten für einen Fotostopp an der beeindruckenden Forth Road Bridge an.

Übernachtung und Abendessen im Fishers Hotel in der malerischen Bergstadt Pitlochry, Ihrem Übernachtungsort für die kommenden 4 Nächte.

2. Tag | Cairngorms Nationalpark - Loch Ness

Nach einem stärkenden schottischen Frühstück fahren Sie in die wunderbare Welt des Cairngorms Nationalparks. Genießen Sie die beeindruckende Bergwelt des größten Nationalparks Großbritannien. Sein Namensgeber ist der 1.245m hohe Cairn Corm. Fünf von Schottlands höchsten Bergen finden sich hier. Das nächste Ziel ist Loch Ness, der wohl bekannteste See des Landes. Loch Ness ist mit einer Länge von über 36 Kilometern auch der längste See in Schottland und verfügt über das größte Wasservolumen aller Seen in Großbritannien. Und dann wäre da ja noch Nessie! Genießen Sie auf einer Bootsfahrt über den See die wunderbare, umliegende Landschaft bevor Sie am Urquart Castle an Land gehen. Die mittelalterliche Festung und Residenz aus dem 13. Jahrhundert befindet sich auf einer Landzunge am Westufer des Sees und zählte einst zu den größten Burgen Schottlands. Die Anlage hat eine bewegte Geschichte vorzuweisen. Sie wird in der Ausstellung des Besucherzentrums erzählt. Am Nachmittag fahren Sie über Fort Augustus und Spean Bridge zurück zu Ihrem Hotel. Abendessen in Pitlochry.

3. Tag | Tag zur freien Verfügung mit Optionen zur Gestaltung

Der heutige Tag gehört Ihnen. Verbringen Sie ihn auf einer Wanderung rund um Pitlochry. Bummeln Sie durch den hübschen Ort mit den zahlreichen Geschäften und Cafés oder spazieren Sie am Fluss Tummel entlang und besuchen sie die berühmte Lachstreppe. Fakultativ können Sie einen Ausflug zur Ogilvy Vodka Spirits Farm buchen (gegen Aufpreis). Nehmen Sie auf der Farm an einer 30.minütigen Cocktail Master Class teil und genießen Sie ein Picknick im Kartoffelfeld (bei Schlechtwetter im Traktoranhänger). Wem in Schottland dann doch eher der Sinn nach Whisky steht, der kann in Pitlochry zwei bekannte Destillen zu Fuß erreichen. Zu einem die kleinste Destille in Schottland, die Edradour Whisky Distillery sowie die Blair Atholl Distillery. Abendessen in Pitlochry.

4. Tag | Ausflug St. Andrews – Kingsbarns Distillery

Am Morgen geht es in die malerische Küstenstadt St Andrews. St Andrews, benannt nach Schottlands Nationalheiligen, dem Hl. Andreas, gilt als Heimat des Golfsports und das ist in jedem Winkel der Stadt spürbar. St. Andrews bietet jedoch nicht nur Golfplätze, sondern auch ausgedehnte Strände und die 1413 gegründete University of St Andrews, die älteste Hochschule Schottlands. Sie besuchen die St Andrews Kathedrale, die beeindruckende Ruine war einst die größte Kathedrale im Land und wurde im Zuge der Religionsstreitigkeiten im 16. Jh. zerstört. Bis heute hat das Gotteshaus nichts an seiner Faszination eingebüßt.

Im Anschluss besuchen Sie eine Whisky-Destillerie (inkl. Kostprobe). Auf der 1-stündigen Wanderung (ca. 6km) die für den Nachmittag eingeplant ist, können Sie sich auf dem Five Coastal Path eine frische Brise um die Nase wehen lassen. Sie wandern von Anstruther nach Pittenweem. Anstruther nach Pittenweem unternehmen. Abendessen in Pitlochry.

5. Tag | Stirling - Falkirk Wheel

Nach dem Frühstück machen Sie sich auf den Weg in das historische Stirling. Die Szenerie wird beherrscht vom mächtigen Stirling Castle, das auf einem Vulkanfelsen über der mittelalterlichen Stadt thront. Im Schatten der Burg säumen Herrenhäuser aus dem 17. Jh. die kopfsteingepflasterten Straßen. Bummeln Sie durch die malerische Stadt mit ihren einladenden Teestuben, Antik-Shops und Einkaufs-Arkaden. Auf dem Weg zu Ihrem Hotel in Peebles, in den Scottish Borders, ist ein Fotostopp am Falkirk Wheel eingeplant, das größte und einzige rotierende Schiffshebewerk der Welt. Diese Meisterleistung der Ingenieurskunst verbindet den Union- mit den Fort & Clyde-Canal. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel für die kommenden 3 Nächte, das Barony Castle Hotel in der Nähe von Peebles, in den malerischen Borders. Abendessen im Hotel.

6. Tag | Melrose Abbey und Abbotsford House

Im Städtchen Melrose liegt Melrose Abbey, eine bis heute beindruckende und prachtvolle Klosterruine. Diese Zisterzienser-Abtei spielte in der schottischen Geschichte eine wichtige Rolle, hier wurden einige wichtige schottische Könige bestattet. Der Sage nach soll an dieser Stelle auch das Herz von König Robert the Bruce begraben liegen. Bewundern Sie die überaus prächtig verzierten Säulenkapitelle und die beeindruckende Maßarbeit der Fenster und genießen Sie die Atmosphäre dieses besonderen Ortes.

Nach einer kleinen Wanderung (ca. 1 Stunde, alternativ können Sie auch mit dem Bus fahren) erreichen Sie Abbotsford House & Gardens, das prächtige Anwesen des schottischen Nationaldichters Sir Walter Scott. Scott baute seine „Romanze in Stein und Mörtel“ hier am Ufer des River Tweed im frühen 19. Jh. es ist eine Mischung verschiedenster Stilrichtungen und im Haus können Sie die Sammelleidenschaft des Dichters bestaunen, darunter ein Parfümfläschchen von Maria Stuart. Abendessen im Barony Castle Hotel.

7. Tag | Ausflug nach Edinburgh (fakultativ)Heute haben Sie die Wahl zwischen einem ruhigen Tag im Hotel oder einem Ausflug nach Edinburgh. Auf einer Stadtrundfahrt erleben Sie die beeindruckende schottische Hauptstadt mit ihren weltberühmten Sehenswürdigkeiten und besuchen das beeindruckende Edinburgh Castle. Viele der berühmten Sehenswürdigkeiten liegen fußläufig beieinander. Da wäre natürlich zu einem das weltbekannte Edinburgh Castle, hoch über der historischen Old Town, mit ihrer Prachtstraße Royal Mile. Am anderen Ende der Straße, von der unzählige kleine Gassen abzweigen, liegt der Palast von Holyrood House, die schottische Residenz der Queen. In der sogenannten New Town bildet die Einkaufsstraße Princes Street den Dreh- und Angelpunkt. Von hier genießt man, über die Princes Gardens hinweg, einen großartigen Ausblick auf das Castle, hoch auf dem Castle Hill.

Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Rückfahrt zum Hotel zum Abendessen.

8. Tag | Auf Widersehen Schottland!Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Anschließend bringt Sie ein Sammeltransfer zum

Flughafen.

Leistungen

  • Flughafentransfers (an/ab Edinburgh)
  • 4 Übernachtungen im malerischen Pitlochry
  • 3 Übernachtungen in den Scottish Borders
  • 7 x schottisches Frühstück
  • 7 x Abendessen
  • Steuern und Service

Anreiseinformation:

Der Reisepreis beinhaltet nicht die Anreise. Gerne buchen wir für Sie Flüge nach Schottland.

Unterbringung

Unterbringung in guten Touristen-/ Mittelklassehotels mit landestypischem Standard und Service. Die Zimmer verfügen über DU/WC, TV, Telefon, Tee- und Kaffeekocher

Reise Highlights & Sehenswürdigkeiten

Diese Reisen können Ihnen auch gefallen