• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH

Busreise Wales Entdecker Tour

Erlebnisreiche, geführte Schnuppertour zu den schönsten Orten im Westen Großbritanniens

Route: Cotswolds - Aberystwyth - Snowdonia - Pembrokeshire - Cardiff

ab 999,00 € 5 Tage DZ  p.P.
Highlights
  • Atemberaubende Landschaft
  • Herrliche Küstenabschnitte
  • inkl. Eintritt Harlech Castle
  • Englischsprachige Reiseleiter
Leistungen
  • Transport im modernen Mercedes Minibus
  • Maximal 16 Personen pro Reise
  • Professionelle, englischsprachige
    Reiseleiter
  • 2 Übernachtungen in Aberystwyth
  • 2 Übernachtungen in Tenby
  • 4 x englisch-walisisches Frühstück
  • Eintritt Harlech Castle
  • Sicherungsschein

Wales ist mit seiner atemberaubenden Landschaft, der Küste und den mächtigen Burgen ein fantastisches Reiseziel. Diese Tour führt Sie zu den schönsten Orten dieses kleinen Landes und zu seinen freundlichen Menschen.

1. Tag | Cotswolds - Aberystwyth

Individuelle Anreise. Bitte beachten Sie unsere Anreise-Informationen.

Am frühen Morgen verlassen Sie London und reisen nach Westen zu den sanften Hügeln der Cotswolds. Dieses Gebiet von außergewöhnlicher natürlicher Schönheit beherbergt Englands schönste historische Dörfer. Ihr freundlicher Fahrer-Guide sorgt dafür, dass Sie die besten Fotos machen und die faszinierendsten Geschichten hören. Ihr erster Halt in Wales ist Hay-on-Wye, die "Stadt der Bücher", die im Norden des Brecon Beacons National Park liegt. Die Route führt dann in das wunderschöne Elan Valley und hinauf in die Cambrian Mountains. Von dort aus sind es etwa eine Stunde bis zur schönen Küstenstadt und dem kulturellen Zentrum von Aberystwyth, wo Sie die nächsten zwei Nächte verbringen.

2. Tag | Snowdonia National Park - Beddgelert - Snowdonia Nationalpark - Harlech

Heute fahren Sie nach Norden, in den bergigen Snowdonia-Nationalpark. Sie besuchen das schöne Dorf Beddgelert, wo Sie das Grab von "Gelert", dem legendären Hund, sehen können. Später besuchen Sie Harlech Castle. Diese mächtige Festung wurde von König Edward I. während seiner Eroberung von Wales vor fast 800 Jahren erbaut und bietet immer noch einen herrlichen Blick auf die Gipfel von Snowdonia und das Meer. Nach einem erlebnisreichen Tag in den Bergen kehren Sie am späten Nachmittag nach Aberystwyth zurück.

.3. Tag | New Quay - Newton House - Tenby

Von Aberystwyth aus fahren Sie entlang der Küste der Cardigan Bay durch das malerische Städtchen Aberaeron bis nach New Quay. Ein Sandhafen, weiß getünchte Häuser und Verbindungen zu Dylan Thomas: Diese Stadt ist eine der malerischsten und interessantesten Kleinstädte Großbritanniens. Mit etwas Glück können Sie sogar Delfine und Wale beobachten. Anschließend fahren Sie ins Landesinnere, um das Dinefwr Estate* (Newton House) und seine Burgruine zu erkunden, bevor Sie an die Südküste von Wales fahren, um Laugharne zu besuchen, wo Dylan Thomas die letzten Jahre seines Lebens verbrachte und das berühmte Stück Under Milk Wood" schrieb. Von hier aus ist es nicht weit nach Tenby, dem kleinen, charmanten Küstenstädtchen, das für zwei Nächte Ihr Ausgangspunkt sein wird.

Wenn das Dinefwr Estate geschlossen ist, wird stattdessen Carreg Cennen Castle angefahren.

4. Tag | Pembrokeshire Coast - St. Davids

Ihren letzten vollen Tag in Wales verbringen Sie mit der Erkundung des äußersten Südwestens. Im Pembrokeshire Coast National Park sehen Sie einige der schönsten Küsten Großbritanniens. Diese Region ist atemberaubend und war der Geburtsort sowohl des Schutzpatrons von Wales als auch der königlichen Dynastie der Twdyr (anglisiert zu Tudor). Sie fahren in die winzige Kathedralenstadt St. Davids, wo Sie zu Mittag essen und Zeit für Erkundungen haben, und halten in der Grafschaftsstadt Pembroke, wo Sie die dicken mittelalterlichen Mauern der Burg betreten können. Von hier aus geht es wieder zurück nach Tenby, wo Sie den Abend entspannt ausklingen lassen können.

5. Tag | National History Museum - Castle Combe - London

Am Morgen verlassen Sie Tenby und treten die Rückreise nach London an. Unterwegs fahren Sie an den großen Industriestädten von Südwales vorbei und besuchen das Nationale Geschichtsmuseum in St. Fagans (für alle, die die Tour an dieser Stelle beenden möchten, stehen öffentliche Verkehrsmittel vom Museum ins Zentrum von Cardiff zur Verfügung).

Anschließend heißt es dann Abschied von Wales zu nehmen. Über den Severn fahren Sie zurück nach England, wo Sie in Castle Combe eine letzte Pause einlegen. Dieses wunderschöne Cotswold-Dorf lädt zu einem entspannten Spaziergang zwischen Cottages aus Eisenstein aus dem 16. Jahrhundert ein. Von hier aus fahren Sie zurück ins Zentrum von London. Rückkehr in London um ca. 19.30h.

Leistungen

  • Transport im modernen Mercedes Minibus
  • Maximal 16 Personen pro Reise
  • Professionelle, englischsprachige
    Reiseleiter
  • 2 Übernachtungen in Aberystwyth
  • 2 Übernachtungen in Tenby
  • 4 x englisch-walisisches Frühstück
  • Eintritt Harlech Castle
  • Sicherungsschein

Praktische Informationen

Karte für Busreise Wales Entdecker Tour

Unterbringung

Wahlweise in einladenden B&B Gästehäusern oder guten Mittelklassehotels mit landestypischem Standard und Service. Alle Zimmer mit eigenem Bad oder DU/WC.

Jetzt Buchen!
92 Angebote für "Wales Entdecker Tour" gefunden
Lade Daten
Sortieren nach
Termin
Preis

Reise Highlights & Sehenswürdigkeiten