• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH
0 Merkliste

  • Süd West England
  • Süd Ost England

Best of Südengland

Deutschsprachige Busrundreise ab London

Diese 11-tägige Busreise führt Sie von London nach Kent und weiter entlang der Südküste Englands bis nach Cornwall. Entdecken Sie zauberhafte Gärten, majestätische Schlösser und Burgen, traumhafte Landschaften und genießen die herausragende Küche Englands. Unumstrittene Highlights dieser Reise sind eine Bootsfahrt entlang der Jurassic Coast sowie eine Zugfahrt mit der Dartmouth Steam Railway.

ab 1.696,00 € 11 Tage DZ  p.P.
Highlights
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • umfangreiches Besichtigungsprogramm
  • Hampton Court Palace
  • Besuch der ältesten Gin Distillery
  • Cream Tea in Cornwall
  • Bootstour & Zugfahrt
Leistungen
  • 1 Übernachtung in London
  • 2 Übernachtungen in Folkestone
  • 1 Übernachtung in Bournemouth
  • 1 Übernachtungen in Exeter/Torquay
  • 3 Übernachtungen in Cornwall
  • 1 Übernachtung im Raum Bristol
  • 1 Übernachtung in London
  • 10 x englisches Frühstück
  • 8 x Abendessen (nicht in London)
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • deutschsprachige Reiseleitung
  • Alle Eintritte und Programmpunkte inklusive

Best of Südengland

Deutschsprachige Busrundreise ab London

Diese 11-tägige Busreise führt Sie von London nach Kent und weiter entlang der Südküste Englands bis nach Cornwall. Entdecken Sie zauberhafte Gärten, majestätische Schlösser und Burgen, traumhafte Landschaften und genießen die herausragende Küche Englands. Unumstrittene Highlights dieser Reise sind eine Bootsfahrt entlang der Jurassic Coast sowie eine Zugfahrt mit der Dartmouth Steam Railway.

1. Tag | Individuelle Anreise nach London

Individuelle Anreise nach London und Check-in im Hotel in der Nähe des Flughafens London Heathrow. Je nach Ankunftszeit nutzen Sie die Gelegenheit zu einem Besuch der Innenstadt von London. Übernachtung.

2. Tag | London - Hampton Court - White Cliffs - Folkestone

Früh am Morgen beginnt Ihre Rundreise und erstes Ziel des Tages ist der Hampton Court Palace, einstige Lieblingsresidenz des Tudor-Königs Heinrich VIII. und wohl einer der wohl schönsten Paläste weltweit. Bewundern Sie die prunkvollen State Rooms, lassen Sie sich von der wirklich großen Schlossküche beeindrucken und genießen Sie die herrliche Umgebung bei einem Spaziergang durch die bezaubernde Gartenanlage. Weiter geht es durch Kent, den Garten Englands. Die Grafschaft ist eine der ältesten des Landes und bietet eine großartige Mischung aus sanften Hügeln, üppigen Wäldern, atemberaubende Küstenstraßen und historisch relevanten Sehenswürdigkeiten. Am Nachmittag besuchen Sie die White Cliffs of Dover und fahren anschließend zu Ihrem Hotel in Folkestone. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag | Sissinghurst Gardens - Canterbury

Für den Vormittag steht ein Besuch der Sissinghurst Gardens auf dem Programm. Die Gärten zählen zu den beliebtesten in ganz England und waren früher Teil einer Schlossanlage. Spazieren Sie durch die verschiedenen Gartenzimmer und bewundern Sie den legendären "Weißen Garten". Ergänzt wird das gesamte Areal durch einen Wassergraben und verschiedene Skulpturen. Am Nachmittag geht es nach Canterbury, wo Sie im Rahmen eines Stadtrundgangs die vielen charmanten Häuser und kopfsteingepflasterten Gassen entdecken werden. Dank der Erhaltung vieler historischer Bauwerke verfügt die Stadt auch heute noch über einen mittelalterlichen Charakter. Besonders sehenswert ist die berühmte Kathedrale von Canterbury. Hier liegt neben gekrönten Häuptern auch der heilige Tomas (Becket) begraben. Anschließend kehren Sie in Ihr Hotel in Folkestone zurück. Abendessen und Übernachtung.

4. Tag | Rye - Beachy Head - Seven Sisters - Brighton - New Forest

Heute fahren Sie entlang der Südküste bis nach Bournemouth. Erster Zwischenstopp ist Rye. Ein überaus charmantes Städtchen mit engen Gassen und bezaubernden Häusern im Tudor-Stil und aus der elisabethanischen Epoche. Hier scheint die Zeit wahrhaft stehengeblieben zu sein. Nächstes Ziel ist Beachy Head, ein Aussichtspunkt auf einem 175m hohen Kreidefelsen, der spektakuläre Ausblicke auf den Ärmelkanal bietet. Nach einer kurzen Wanderung geht es weiter in das berühmte Seebad Brighton. Hauptsehenswürdigkeit des größten Badeortes an der englischen Südküste ist zweifelsohne der Palace Pier mit seinen Vergnügungsgeschäften. Lohnenswert sind hier aber auch die mondäne Strandpromenade sowie die das Zentrum der Stadt mit seinen Boutiquen und kleinen, charmanten Kaffeehäusern. Bei einem Spaziergang lernen Sie die Stadt ein wenig näher kennen. Nach der Mittagspause verlassen Sie Brighton und fahren in den New Forest Nationalpark, das ehemalige Jagdgebiet von Wilhelm den Eroberer. Hier erwarten Sie eine weite Heidelandschaft, kleine Wälder und freilaufende Ponys. Abendessen und Übernachtung in Bournemouth.

5. Tag | Poole - Jurassic Coast Cruise - Lyme Regis

Nach dem Frühstück besuchen Sie Poole mit seiner riesigen Bucht. Von hier aus startet auch die Bootsfahrt entlang der Jurassic Coast. Genießen Sie vom Wasser aus den Ausblick auf die beeindruckende Küstenlandschaft, welche auch auf der Liste des UNESCO Welterbes steht, und bekommen einen Einblick in die große Artenvielfalt der hier beheimateten Tiere. Unterwegs passieren Sie die berühmten Kreidesäulen "Old Harry Rocks". Nachdem Sie von Bord gegangen sind, legen Sie in Lyme Regis legen Sie einen kleinen Zwischenstopp ein. Die malerische Stadt liegt auf der Grenze zwischen den Grafschaften Dorset und Devon und ist für ihre Hafenmauer "The Cobb" bekannt. Diese fand schon in zahlreichen Jane Austen Romanen eine Erwähnung. Abendessen und Übernachtung im Raum Exeter/Torquay.

6. Tag | Dartmouth Steam Train & Ferry - Dartmouth Castle - Plymouth

Von Paignton aus unternehmen Sie am heutigen Vormittag eine gut halbstündige Zugfahrt mit einer historischen Dampflok. Die Strecke führt teilweise entlang des Meeres und bietete fantastische Ausblicke auf die "Englische Riviera". In Kingswear angekommen setzen mit einer kleinen Fähre über nach Dartmouth, wo ein Besuch des gleichnamigen, 600 Jahre alten Schlosses auf dem Programm steht. Am Nachmittag erreichen Sie Plymouth, wo sich einer der größten See- und Kriegshäfen Englands befindet. Auch historisch gesehen ist der Hafen von Plymouth bedeutend, begann hier doch nach dem Sieg über die spanische Armada der Aufstieg Englands zur Weltmacht. Darüber hinaus begannen hier für viele namhafte Eroberer und Entdecker, wie z.B. Sir Francis Drake oder Walter Raleigh, die Reise in eine neue Welt. Nachdem Sie einen Überblick über die Stadt gewonnen haben, besuchen Sie die Plymouth Gin Distillery. Gegründet wurde sie bereits im Jahr 1793 unter dem Namen "Black Friars Distillery" und ist somit nachweislich die älteste Ginbrennerei Englands. Bei Ihrem Rundgang durch die Produktion erfahren Sie alles Wissenswerte über die Geschichte und die natürlichen Zutaten. Ihren Besuch schließen Sie selbstverständlich ab mit einer Verkostung. Abendessen und Übernachtung in Cornwall.

7. Tag | St. Michael's Mount - Barbara Hepworth Museum - St Ives

Bei einem ersten Fotostopp in Marazion bietet sich Ihnen ein herrlicher Blick auf St Michael's Mount, das Wahrzeichen Cornwalls. Der Legende zufolge sollen hier im 5. Jahrhundert Fischer eine Erscheinung des Hl. Michaels gehabt haben, woraufhin die Insel zu einem Wallfahrtsort wurde. Im 15. Jahrhundert wurde das Kloster zu einer Festung umgebaut, welche bis heute von der Familie St. Aubyn bewohnt wird. Als nächstes fahren Sie in das charmante Küstenstädtchen St Ives. Bis Ende des 20. Jahrhunderts zog es viele Künstler hierher und noch heute finden sich in den romantischen Gassen zahlreiche Ateliers. Sie besuchen das Barbara Hepworth Museum, welches Ihnen Einblicke in die Werke und Visionen einer der wichtigsten, britischen Künstlerinnen des 20. Jahrhunderts gewährt. Zu sehen gibt es Skulpturen, Gemälde, Zeichnungen und Archivmaterial. Im Anschluss an den Museumsbesuch erwartet Sie eine romantische Zugfahrt von St Ives nach St Erth. Obwohl nur 7 km lang, zählt sie zu den schönsten Bahnstrecken der Welt und führt vorbei an Salzwiesen und endlosen Stränden. Übernachtung und Abendessen in Cornwall.

8. Tag | Bedruthan Steps - Prideaux Place - Tintagel - Cream Tea

Sie beginnen den heutigen Tag mit einem Ausflug zu den Bedruthan Steps, eine spektakuläre Klippenformation an der Nordküste Cornwalls. Genießen Sie hier bei einem kleinen Spaziergang das spektakuläre Panorama. Ihre Mittagspause verbringen Sie in dem charmanten Fischerdorf Padstow und besuchen im Anschluss Prideaux Place - Kulisse zahlreicher Rosamunde Pilcher Verfilmungen. Das Herrenhaus mit einer Mischung aus Elisabethanischer Architektur und Strawberry Hill Gotik bietet einen tollen Blick auf Padstow. In Tintagel erwarten Sie die Überreiste der aus dem 13. Jahrhundert stammende Burg, welche der Legende nach Geburtsort von König Artus sein soll. Bei einem Fotostopp können Sie erkennen, dass die Anlage verteilt auf zwei Felsen errichtet wurde, welche erst seit Sommer 2019 durch eine Brücke miteinander verbunden sind. Krönender Abschluss eines erlebnisreichen Tages ist der traditionelle English Cream Tea, welcher Ihnen im Camelot Castle Hotel serviert wird. Abendessen und Übernachtung in Cornwall.

9. Tag | Dartmoor - Wells - Bath - Bristol

Bevor Sie heute endgültig Abschied vom äußersten Südwesten Englands nehmen, steht noch eine Fahrt durch das berüchtigte Dartmoor auf dem Programm. Die raue Landschaft mit ihren weiten Heideflächen und weitläufigen Moorgebieten strahlt einen ganz besonderen Charme aus und liefert Stoff für zahlreiche Legenden und Spukgeschichten. Nächstes Ziel ist Wells, wo Sie die majestätische Kathedrale besuchen werden. Am Nachmittag führt Sie Ihre Reise in den Kurort Bath, wo Sie bei einem Stadtrundgang die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu sehen bekommen. Hierzu zählt der Royal Crescent, ein halbmondförmiger Gebäudekomplex aus dem 18. Jahrhundert, sowie The Circus und die vornehmen "Assembly Rooms". Abendessen und Übernachtung im Raum Bristol.

10. Tag | Stonhenge - Winchester - London

Erstes Ziel des Tages ist Stonehenge. Seit 1986 gehört der mystische Steinkreis zum UNESCO Weltkulturerbe. Bis heute gibt der geheimnisvolle Ort den Archäologen ein Rätsel auf. Danach besuchen Sie Winchester, die erste Hauptstadt Englands. Bekannt ist der Ort vor allem für seine Kathedrale, welche im 11. Jahrhundert erbaut wurde und bis heute Bischofssitz der Diözese von Winchester ist. Das Querschiff ist mit 168m das größte seiner Art in ganz Europa und so bekannte Personen wie König William II. und die Schriftstellerin Jane Austen liegen hier begraben. Besonders sehenswert sind hier auch die Wandfresken und mittelalterlichen Schnitzereien. Von Winchester aus geht es direkt nach London, wo Sie die letzte Nach auf britischem Boden verbringen werden.

11. Tag | Heimreise

Vielleicht haben Sie bis zu Ihrem Rückflug ja noch etwas Zeit, einen Bummel durch London zu unternehmen. Individuelle Heimreise ab London.

Leistungen

  • 1 Übernachtung in London
  • 2 Übernachtungen in Folkestone
  • 1 Übernachtung in Bournemouth
  • 1 Übernachtungen in Exeter/Torquay
  • 3 Übernachtungen in Cornwall
  • 1 Übernachtung im Raum Bristol
  • 1 Übernachtung in London
  • 10 x englisches Frühstück
  • 8 x Abendessen (nicht in London)
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • deutschsprachige Reiseleitung
  • Alle Eintritte und Programmpunkte inklusive

Praktische Informationen

Eintritte & Programmpunkte

  • Hampton Court Palace
  • Parkgebühren White Cliffs of Dover
  • Sissinghurst Gardens
  • Bootsfahrt entlang der Jurassic Coast
  • Zugfahrt mit der Dartmouth Steam Railway
  • Dartmouth Castle
  • Besuch Plymouth Gin Distillery inkl. Kostprobe
  • Barbara Hepworth Museum & Sculpture Garden
  • Zugfahrt St Ives - St Erth
  • Prideaux Place
  • Cream Tea
  • Wells Cathedral
  • Stonehenge
  • Winchester Cathedral
  • Steuern und Service

Nicht inklusive:

  • Nicht genannte Mahlzeiten
  • Trinkgelder
  • Gepäckservice
  • Flughafentransfers (Sammel- oder Privattransfers gegen Aufpreis zubuchbar)

Anreise-Informationen

Der Reisepreis beinhaltet nicht die Anreise. Gerne buchen wir für Sie Ihre Flüge nach London und zurück.

Unterbringung

Unterbringung in guten Mittelklassehotels mit landestypischem Standard.

Die Zimmer verfügen über DU/WC, TV, Telefon, Tee- und Kaffeekocher.

Unterbringung:

Unterbringung in guten Mittelklassehotels mit landestypischem Standard.

Die Zimmer verfügen über DU/WC, TV, Telefon, Tee- und Kaffeekocher.

Jetzt Buchen!
8 Angebote für "Best of Südengland" gefunden
Lade Daten
Sortieren nach
Termin
Preis

Reise Highlights & Sehenswürdigkeiten

Diese Reisen können Ihnen auch gefallen