• SEIT 30 JAHREN - GROSSBRITANNIEN UND IRLAND REISE EXPERTE
  • 100.000 ZUFRIEDENE KUNDEN
  • ÜBER 500 Vertriebspartnern in DE / A / CH

Erlebnisreiche Flusskreuzfahrt über den Loch Ness

Exklusiv und hautnah die Faszination der schottischen Bergwelt und des Loch Ness erleben

Route: Muirtown - Dochgarroch - Fort Augustus - Kytra - Laggan - Banavie

ab 3.890,00 € 7 Tage DZ  p.P.
Highlights
  • Besuch des Culloden Moor
  • Ausflug in das legendäre Tal von Glencoe
  • Faszinierende Landschaft und Folklore
  • Exzellente Wanderwege
  • Bis 10 % Frühbucher Rabatt 2022 für Buchungen bis 31.12.2021
Leistungen
  • Vollpension / All-Inclusive:
  • 5x Abendessen an Bord
  • 1x Abendessen an Land
  • 5x Mittagessen
  • 6x Frühstück an Bord
  • Open Bar
  • Sektempfang
  • englischsprachiger Reiseleiter während der gesamten Zeit (*)
  • Ausflüge und Exkursionen lt. Programm
  • Klimaanlage in jeder Kabine
  • Fahrräder an Bord
  • Ausgesuchte Weine
  • Transfer zwischen Treffpunkt und Schiff

(*) bei Vollcharter ggfs. deutschsprachiger Reiseleiter auf Anfrage möglich

Eine Fahrt auf der Scottish Highlander über die mystischen Wasserwege Schottlands wird Erlebnisse schaffen, an die Sie sich noch lange erinnern werden. Freuen Sie sich auf die grandiose schottische Küche an Bord, während Sie von der aufmerksamen Crew verwöhnt werden.

Als Zubucherreise oder Vollcharter!

1. Tag | Muirtown

Sie treffen die anderen Gäste im Glenmoriston Townhouse Hotel in Inverness und werden nach einem ersten Kennenlernen zum Schiff „Scottish Highlander“ chauffiert. Nachdem Sie bei einem Willkommenschampagner Ihren Kapitän samt Crew begrüßt haben, können Sie am frühen Abend noch einen Spaziergang zur Schleuse unternehmen und die Aussicht auf die Förde von Moray und Beauly genießen. Am Abend lernen Sie zum ersten Mal die erstklassige Kombüse kennen.

2. Tag | Von Muirtown nach Dochgarroch

Ihre erste morgendliche Fahrt führt Sie über die Muirtown Schleuse und vorbei an der Tomnahurich Schwingbrücke. Halten Sie eventuell an den Ufern des River Ness und wander Sie bis zum Dörfchen Dochgarroch. Nach dem Mittagessen an Bord gleiten Sie weiter durch die atemberaubende, von Hügeln durchzogene Landschaft. Um sich einen genaueren Eindruck von Schottlands berühmtestem Exportschlager, dem Whisky, zu machen, besuchen Sie die Glen Ord Destillerie. Die Destillerie wurde 1883 auf der Black Isle von den Mackenzies of Ord gegründet. Neben einer privaten Verköstigung wird Ihnen außerdem einiges über den Alters- und Reifeprozess der Single und Blended Malts erklärt. Am Abend erwartet Sie der schiffseigene Koch mit einem einzigartigen Menü an Bord.

3. Tag | Von Dochgarroch nach Fort Augustus

An diesem Morgen besichtigen Sie Cawdor Castle. Das Schloss hat sich durch Shakespeares Stück Macbeth für immer in der Geschichte verewigt. Die malerischen Gärten werden zu den 100 schönsten Gärten Großbritanniens gezählt. Im Schloss stoßen Sie auf eine beeindruckende Sammlung von Wandteppichen, Bildern und Möbelstücken. Anschließend geht es weiter nach Culloden Moor, dem Schauplatz der letzten großen Schlacht auf britischem Boden im Jahre 1746. Wenn die Zeit es zulässt, besuchen Sie im Anschluss Clava Cairns, eine 4000 Jahre alte Begräbnisstätte. Im Anschluss gleiten Sie über Loch Dochfour bis Loch Ness. Halten Sie Ausschau nach „Nessie“, bevor Sie Fort August erreichen. Dinner an Bord.

4. Tag | Von Fort Augustus nach Cullochy

Am heutigen Morgen passieren Sie in der Nähe von Fort Augustus eine Schleusenkombination, die von den Einheimischen auch „die Treppe“ genannt wird, da Sie sich stufenweise hinauf oder herab bewegen. Später besuchen Sie die Ruinen von Urquhart Castle, von wo aus man einen spektakulären Blick auf Loch Ness hat. Danach erreichen Sie nach einer entspannten Fahrt die Invertmoriston Wasserfälle und die „Old Bridge“, die von Thomas Telford entworfen wurde. Wenn Sie Glück haben, sehen Sie dort Lachse springen. Am Abend speisen Sie in einem ausgezeichneten lokalen Restaurant.

5. Tag | Von Cullochy nach Laggan

Heute besuchen Sie eines von Schottlands berühmtesten Schlössern – das Schloss Eilean Donan. Das Schloss ist bekannt aus den Filmen wie „Highlander“ und James Bond „The World Is Not Enough“, und überblickt drei umliegenden Lochs. Am Nachmittag fahren Sie über den bildschönen Loch Oich. Hier haben Sie die Möglichkeit eine Weile entlang der Ufer zu wandern. Wieder an Bord, fahren Sie zu Ihrem nächsten Ankerplatz in Laggan. Während Sie langsam auf Ihre Anlegestelle zufahren, werden Sie schon von weitem von den Klängen eines typisch schottischen Dudelsackspielers begrüßt. Genießen Sie am Abend das gute Essen an Bord.

6. Tag | Von Laggan nach Banavie

Ihre letzte Fahrt führt Sie morgens über den Loch Lochy, vorbei an Gairlochy, wo sich Ihnen die Möglichkeit bietet das Clan Cameron Museum zu besichtigen. Weiter geht es zur Moy Bridge, der letzten, manuell bedienten Brücke des Kanals. Sie legen in Banavie unterhalb des höchsten Bergs Schottlands, dem Ben Nevis, an. Nach dem Mittagessen an Bord, geht die Reise für Sie weiter zum Schauplatz von einem der schwärzesten Tage der schottischen Geschichte, dem Schlachtfeld von Glencoe. Alternativ können Gäste die atemberaubende Aussicht während einer Fahrt mit der Gondelbahn hoch zum Gipfel des Aonach Mor Mountains genießen. Falls die Zeit es zulässt, können Sie außerdem die Ruinen des Schlosses Old Inverlochy Castle bestaunen. Am Abend genießen Sie ein feierliches Abschiedsessen zu Ehren Ihres Kapitäns.

7. Tag | Von Laggan nach Banavie

Nach einem letzten schottischen Frühstück werden Sie zur Destination Ihrer Wahl in Inverness gebracht.

Leistungen

  • Vollpension / All-Inclusive:
  • 5x Abendessen an Bord
  • 1x Abendessen an Land
  • 5x Mittagessen
  • 6x Frühstück an Bord
  • Open Bar
  • Sektempfang
  • englischsprachiger Reiseleiter während der gesamten Zeit (*)
  • Ausflüge und Exkursionen lt. Programm
  • Klimaanlage in jeder Kabine
  • Fahrräder an Bord
  • Ausgesuchte Weine
  • Transfer zwischen Treffpunkt und Schiff

(*) bei Vollcharter ggfs. deutschsprachiger Reiseleiter auf Anfrage möglich

Praktische Informationen

Mindestalter Kinder: 12 Jahre+.

Kinder unter 12 Jahre sind nur möglich bei einem Familien-Vollcharter.

Anreise-Informationen

Der Reisepreis beinhaltet nicht die Anreise. Gerne bucht Ihnen das travelling Britain Team die passenden Flüge nach Schottland.

Themenfahrten Vollcharter

1
Karte für Flusskreuzfahrt Loch Ness Scottish Highlander

Unterbringung

Gesamtkapazität: 8 Passagiere (+ 5 Crewmitglieder)

Die Scottish Highlander verfügt über insgesamt 3 Deluxe en-suite Kabinen mit einer Größe von jeweils 10,5 m² sowie 1 Deluxe Juniorsuiten en-suite mit einer Größe von 13,75m². Jeweils ausgestattet mit Zentralheizung strahlen die Kabinen mit ihren typisch schottischen Stilelementen das Flair eines komfortablen Country Houses aus.

Im Gemeinschaftsbereich erwartet Sie ein gemütlicher Salon mit einer prachtvollen Holzvertäfelung, große Panoramafenster und bequemen Chesterfield Sofas sowie eine gute bestückte Bar. Der Außenbereich bietet ein Sonnendeck mit Sitzgelegenheiten, ein Hot Tub sowie einen gemütlichen Ausguck direkt hinter dem Steuerhaus.

Doppel- oder 2-Bett-Kabine

Doppel- oder 2-Bett-Juniorsuite

Einzelkabine / Einzelsuite = Doppelkabine/Juniorsuite zur Alleinbenutzung

(Preis für Einzelsuite auf Anfrage)

Jetzt Buchen!
61 Angebote für "Erlebnisreiche Flusskreuzfahrt über den Loch Ness" gefunden
Lade Daten
Sortieren nach
Termin
Preis

Reise Highlights & Sehenswürdigkeiten